Günstige Matratzen im Test & Vergleich

Günstige Matratzen im Vergleich – Unsere 6 Top-Modelle (2024)

Letztes Update am: 12.11.2023 Lesedauer: 5 min.

Erholsamen Schlaf zum kleinen Preis, geht das?

Natürlich!

Wir stellen Dir unsere günstige Matratzen Testsieger vor und wo Du diese kaufen kannst.

Nicht immer bedeutet teuer gleich besser! 🙅‍♀️

Es gibt viele günstige Matratzen, die Dir genau dieselben Eigenschaften bieten wie teure Modelle.

Hier zeigen wir Dir, worauf Du beim Kauf achten solltest und welche gute und günstigen Matratzen uns im Test überzeugt haben. ✅

Gute und günstige Matratze

Die besten günstigen Matratzen 2024

Gute und günstige Matratzen - Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • Eine gute Matratze muss nicht teuer sein. Man findet auch Top-Modelle zu einem günstigen Preis.
  • Achte beim Kauf dennoch auf Qualität, damit Du Rücken- und Nackenschmerzen vermeidest.
  • Beachte, ob Du Bauchschläfer, Seitenschläfer oder Rückenschläfer bist.
Optimale Druckentlastung

Emma One Matratze

Das Besondere: Hohe Entlastung und gute Luftzirkulation für ein angenehmes Schlafklima!

Weniger gut: Unangenehmer Anfangsgeruch.
  • In 7 ergonomische Liegezonen aufgeteilt, die sich Deiner Körperform anpassen.
  • HRX-Schaum sorgt für stützende Eigenschaften in jeder Liegeposition

 

Das Standardmodell der Emma One Matratzen mit Oeko Tex 100 zertifizierten Schaumschichten.

Was haben wir in unserem Test herausgefunden?

Sie weist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf und überzeugt mit den verschiedenen Schaumschichten.

Diese sind temperaturregulierend und stützend.

Emma One Schaumschichten
Foto: © Sleep Hero

Besonders überzeugt haben uns die guten Liegeeigenschaften und der angenehme Schlafkomfort der Emma One Matratze. 

Kommen wir aber jetzt zu den hochwertigen Materialien im Inneren.

Die Emma One besteht aus drei Schaumschichten:

  • anschmiegsamer Airgocell Schaum 
  • adaptiver Visco-Schaum 
  • stützender HRX-Schaum

Für wen ist die Emma One geeignet?

Die Emma One entlastet den Rücken sowie die Wirbelsäule und passt sich gut an die jeweilige Körperkontur an. 😴

Das ist vor allem wichtig, wenn Du schnell Schmerzen in diesem Bereich bekommst und eine gute Unterstützung benötigst.

Zusätzlich kannst Du die Emma One ohne Risiko kaufen - bei Emma gibt es eine 100-tägige Probeschlafphase. Obendrein erhältst Du 10 Jahre Garantie.

Also wer sich Sorgen machen könnte, dass die Matratze nicht passt, kann hier unbeschwert bestellen.

Denn, wenn Du nicht zufrieden sein solltest, sendest Du sie einfach kostenlos zurück.

Gewünscht hätten wir uns aber ein etwas interessanteres Design - das der Emma One ist eher langweilig. Zudem erkennst Du einen unangenehmen Anfangsgeruch beim Auspacken.

Bei Emma ansehen*194 € 

Vorteile

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Oeko-Tex zertifiziert

Für alle Schlafpositionen geeignet

100 Nächte Probeschlafen und 10 Jahre Garantie

Nachteile

Chemischer Geruch zu Beginn - verfliegt nach einiger Zeit

Langweiliges Design

Orthopädisch

Ravensberger Comfortmatratze Ravo-PUR

Die Ravensberger Ravo-PUR Matratze ist ein solides und günstiges Modell. Ideal für Rücken-, Seiten- und Bauchschläfer.

Weniger gut: Nichts für Schwitzer.
  • Gute ergonomische Eigenschaften
  • Top Nachschwingverhalten (Du spürst Bewegungen kaum)
  • Waschbarer Bezug

Die Ravensberger Comfortmatratze Ravo-PUR besitzt eine hohe Punktelastizität und passt sich verschiedenen Körperformen an.

Für wen ist die Ravensberger Matratze geeignet?

Daher passt die Kaltschaummatratze zu Bauch-, Rücken- und Seitenschläfern.

Sie wirkt stützend und erzielt auch bei schweren und großen Personen eine gute Druckentlastung der Körperzonen.

Praktischerweise gibt es die Ravensberger Comfortmatratze Ravo-PUR in drei verschiedenen Härtegraden.

Kaufen kannst Du sie in der Festigkeit H2 – weich, H3 – mittelfest und H4 – fest.

Während leichtere bzw. mittelgewichtige Schläfer zwischen 50 und 90 kg die H2 oder H3 Variante wählen sollten, können Personen ab 90 kg auf den festeren Härtegrad H4 ausweichen.

Der Hersteller bietet Dir übrigens eine Testphase von 30 Tagen

Was haben wir noch im Test herausgefunden?

Durch die 7-Zonen-Körperprofilierung der Matratze aus Hybrid-Premium-Kaltschaum wird eine orthopädische, gesunde Schlafposition ermöglicht.

Dazu ist das Nachschwingverhalten der Matratze sehr gering, was sie ideal für unruhige Schläfer und Paare macht.

Oeko-Tex bestätigt, dass die Matratze frei von jeglichen Schadstoffen ist, sodass auch Allergiker davon profitieren können.

Weniger toll finden wir, dass die Kaltschaummatratze nichts für Schwitzer ist. Und das Raumgewicht könnte etwas höher sein.

Bei Ravensberger ansehen*199 €

Vorteile

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Gut für Frierer

Viele Größen, auch Sondermaße

Verschiedene Härtegrade auswählbar

Nachteile

Raumgewicht (40) könnte höher sein

Nicht für Schwitzer geeignet

Flexibel einsetzbar

Bett1 Bodyguard

Das Besondere: Lange war sie der Dauer-Testsieger bei der Stiftung Warentest. Mittlerweile gehört sie neben zwei anderen Matratzen zu den besten jemals getesteten Matratzen.

Weniger gut: Starker chemischer Geruch am Anfang.
  • Die "Anti-Kartell" Matratze
  • Wendbare Matratze mit verschiedenen Härtegraden
  • 100 Tage probeschlafen

In unserem Test machte die Bett1 Bodyguard Matratze einen recht guten Eindruck.

Trotz ihrer einfachen Zusammensetzung aus zwei Komfortschäumen bietet sie sehr gut Liegeeigenschaften.

Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt uns.

Für wen ist sie geeignet:

Die Bodyguard Matratze gibt es in zwei unterschiedlichen Härtegraden: mittelfest und weich.

Die mittelfeste Variante sollte von Personen, die etwas mehr auf die Waage bringen verwendet werden.

Der Härtegrad H3 wird generell für Personen ab 90 kg empfohlen.

Wohingegen die weiche Variante von leichteren Personen benutzt werden sollte - im Idealfall bis 80 kg. 

Bodyguard Bett1 Matratze Test
Das Besondere hier ist, dass Du die Matratze wenden kannst. Foto: ©Sleep Hero

Ist die dunkle Seiten oben wird Dir ein mittelfester Schlafkomfort geboten, die helle Seite hingegen entspricht einem festem Härtegrad.

Du findest die Bodyguard in vielen verschiedenen Größen, darunter auch Standargrößen wie 80x190 cm, 90x200 cm, 140x200 cm, 160x200 cm, 180x200 cm und 200x200 cm.

Was wir im Test herausgefunden haben:

Nachdem die Matratze geliefert wurde, ist uns ein zu erst ein unangenehmer Geruch entgegengekommen. Doch it etwas Lüften verfliegt dieser schnell.

Trotz des einfachen Zusammenbaus bietet sie sehr gute Liegeeigenschaften, sodass sie in jeder Liegeposition verwendet werden kann.

Vor allem schwere Schläfer profitieren von den punktelastischen Eigenschaften der Matratze.

Einzig das Raumgewicht von 34-40kg/m³ ist sehr durchschnittlich für eine Matratze.

Für sehr leichte Personen eignet sich die Bodyguard Matratze jedoch nicht, da sie das Schlafgefühl als zu hart empfinden könnten.

Bei Amazon ansehen*199 €

Vorteile

Flexibel: Wendematratzen mit zwei Härtegraden

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Ideal für schwere Schläfer geeignet

Für jede Schlafposition geeignet

Nachteile

Am Anfang chemischer Geruch

Nicht für zu leichte Personen geeignet

Für schwere Personen

Ribeco 1000 Wendematratze

Hohe Punktelastizität und gute Liegeeigenschaften. Wendematratze mit zwei Härtegraden.

Weniger gut: Niedriges Raumgewicht (28kg/m²)
  • Ideal für schwere Schläfer (ab 80 kg)
  • Abnehmbarer und waschbarer Bezug
  • 7-Zonen für optimale Körperanpassung

Für wen ist sie geeignet?

Die Ribeco 1000 punktet mit einem hohen Taschenfederkern, der (bei einer Kerngröße von 100x200 cm) mit 1000 Federn gefüllt ist und für eine gute Unterstützung sorgt. 

Sieben ergonomische Liegezonen entlasten Deinen Schulter-, Lenden- und Beckenbereich und die beidseitige Komfortschaumauflage mit Polsterung verbessert das Liegegefühl noch weiter.

Durch ein umlaufendes Klimaband ist die Taschenfederkernmatratze luftdurchlässig und feuchtigkeitsregulierend, was ideal für Schwitzer ist.

Du findest die Ribeco Matratze in vielen verschiedenen Größen von 90x190 cm bis zu 200x200 cm

Tipp: Mit der komfortablen Höhe von 25 cm kann sie auch als Boxspringmatratze eingesetzt werden.
Ribeco TFK Matratze mit Probeschläfer auf der Seite
Unser Probeschläfer auf der Ribeco 1.000 Taschenfederkernmatratze. / Foto: © Sleep Hero

Was haben wir noch im Test herausgefunden?

Praktisch ist, dass die Ribeco 1000 über verschiedene Härtegrade in einer Matratze verfügt. 

So kannst Du jederzeit wählen, ob Du auf dem Härtegrad H3 (mittelfest) oder H4 (fest) liegen möchtest.

Allerdings kann die Matratze für leichte Personen (50-70 kg) zu hart wirken.

Am meisten profitieren schwere Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer von der Matratze

Auch Allergiker werden sich über diese Taschenfederkernmatratze erfreuen, da keine Schadstoffe in ihrem Bezug enthalten sind. 

Außerdem ist die Matratze Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Allerdings ist das Raumgewicht recht niedrig mit 28kg/m², was bedeutet, dass die Matratze nicht so haltbar wie andere Modelle ist. Kuhlen bilden sich bei Matratzen mit niedrigem Raumgewicht deutlich schneller. 

Beim Hersteller ansehen*369,99 €

Vorteile

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Ideal für schwere Schläfer (ab 70 kg)

Oeko-Tex zertifiziert & Allergiker geeignet

Ideal für Schwitzer, dank hoher Luftzirkulation

Nachteile

Geringes Raumgewicht

Zu hart für leichte Schläfer (50-70 kg)

IMTEST Testsieger

Weltbett DIE MATRATZE

IMTEST Testsieger (Dez 2020) mit der Note 2,0. Zwei Härtegrade (H3 und H4) und wendbar.
Nachteil: Lässt sich für Hygienegründe nicht wenden.
  • Entlastet den Körper
  • Für jede Schlafposition gut geeignet
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei der Matratze von Weltbett handelt es sich um eine Wendematratze.

Das bedeutet, sie vereint 2 Härtegrade in einer Matratze. 🔄

Das ist praktisch, wenn Du Dir unsicher bist, welchen Härtegrad Du bei Deiner Matratze benötigst.

Für wen ist die Matratze geeignet?

Integrierte Liegezonen helfen dem Schläfer dabei, korrekt in die Matratze einzusinken.

Im Beckenbereich und in der Schulterregion gibt DIE MATRATZE etwas mehr nach, wohingegen der Schläfer in den anderen Körperbereichen gut abgestützt wird.

Auf diese Art und Weise soll die Wirbelsäule in einer ergonomisch gesunden Ausrichtung gehalten werden. 

Obwohl es eine Wendematratze ist, eignet sie sich mit dem Härtegraden 3 und 4 eher für schwerere Schläfer ab 80 kg.

Unser Tipp: Schwereren Schläfern ab 90 kg empfehlen wir, die festere H4-Seite zu wählen, damit kein Hängematten-Effekt entsteht und für ausreichend Stabilität gesorgt ist.

Das Verbrauchermagazin IMTEST bewertete DIE MATRATZE mit der Note 2,0, womit sie sich von 10 getesteten Matratzen als Testsieger hervorhebt. (www.imtest.de Dez 2020)

Auch für Paare ist DIE MATRATZE eine gute Wahl, denn der Hybridschaum geht nach einer Belastung sehr schnell wieder zurück in seine ursprüngliche Lage. 👩‍❤️‍👨

Dadurch fällt auch das Drehen und Wenden ziemlich leicht. 

Von Stiftung Warentest wurde die Weltbett Matratze bisher noch nicht getestet. Dafür konnte sie im Verbrauchertest der IMTEST Ausgabe die Gesamtnote 2,0 erzielen und landete damit vor der Bett1 Bodyguard (IMTEST Note 2,1) und der Emma One (IMTEST Note 2,2)! 

Was haben wir im Test noch herausgefunden?

Die Weltbett Matratze hat ein gutes Nachschwingverhalten, das bedeutet Du nimmst die Bewegungen Deines Partners nicht wahr.

Interessanterweise gibt es das Modell nun auch in zwei unterschiedlichen Höhen: 18 cm und 24 cm. 

Im Aufbau und in den gewählten Schaumarten unterscheiden sich die Modelle jedoch nicht.

In der einen ist eben nur mehr Schaum verwendet worden. 

Weltbett Matratze
Foto: © Sleep Hero

Die Matratze mit 24 cm Höhe liegt preislich etwas höher.

Weniger gut: Für Hygienegründe kannst Du die Matratze nicht wenden, da Du dann zwangsläufig härter oder weicher liegen musst.

Generell wird ja empfohlen, eine Matratze regelmäßig zu wenden, damit sie sich nicht ungleichmäßig aufliegt.

Bei Weltbett ansehen*198 €

Vorteile

Zwei Härtegrade in einer Matratze

Gute Klimaregulierung

Atmungsaktiv

Lange risikofreie Testphase

Nachteile

Nicht für Personen unter 80 kg

Nicht zu Hygienezwecken wendbar

Geprüft von "Haus & Garten"

Breckle Kaltschaum-Matratze »Duo Plus«

Diese Kaltschaummatratze ist vom Prüfinstitut Haus und Garten mit dem Testurteil "Sehr gut" bewertet worden.
Weniger gut: Kann nicht einfach aus Hygienegründen gewendet werden.
  • In den Größen 90x190 cm bis 160x200 cm erhältlich
  • Bezug ist abnehmbar und bei 60°C waschbar
  • 1,3 von Haus & Garten Test (5/2019)

Die Duo-Kaltschaummatratze bietet Dir zwei unterschiedliche Liegeseiten.

Somit kannst Du entscheiden, welche Seite für Dich und Dein Liegebedürfnis besser geeignet ist.

Für wen ist die Matratze geeignet?

Außerdem ist die Oberfläche wellenförmig, das soll laut Hersteller den Feuchtigkeitstransport optimieren.

Die versteppte Klimafaser im Bezug sorgt für einen Wärmeaustausch, sodass Du weder ins Schwitzen noch ins Frieren kommen solltest.

Ebenso wurde die Matratze vom Haus und Garten Test getestet, welche das Produkt mit der Note "SEHR GUT" ausgezeichnet hat.

Du kannst Dich zwischen verschiedenen Härtegraden von H2 bis H4 entscheiden, damit die Matratze Dich auch bei einem hohen Gewicht optimal stützen kann.

  • Du wählst am besten H2,H3, wenn Du weniger auf die Waage bringst.
  • Dank punktelastischen Eigenschaften für jede Schlafposition geeignet
  • Bezug durch den 4-Seiten-Reißverschluss ganz einfach auf- und abziehen
  • 90 Nächte Testzeit

Sollte Dich die Matratze in dieser Zeit nicht überzeugen, kannst Du sie kostenlos zurücksenden.

Etwas schade fanden wir, dass es die Matratze in kaum Sondermaßen gibt.

-34% bei Lidl*189 €

Vorteile

90 Nächte Testzeit

Bezug bei 60°C waschbar

Made in Germany

Nachteile

Die Größen reichen nur bis 160x200 cm

So probieren wir Produkte aus

Wir haben Hunderte von Stunden damit verbracht, eine große Auswahl an Matratzen und Schlafzubehör zur Probe zu schlafen.

Die von uns ausprobierten Produkte erhalten das Sleep Hero Siegel, ein Zeichen für die Zuverlässigkeit unserer Bewertung.

Wenn Du mehr über unser Probeschlafen erfahren möchtest, besuche unsere Seite über unsere  Methoden.

Für Produkte, die wir nicht selbst ausprobieren, investieren wir viel Zeit und Energie, um den Markt zu durchforsten und zu recherchieren.

Darüber hinaus werden unsere Artikel häufig von unserem Team von Schlafexperten überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Informationen zuverlässig sind.

Gute und günstige Matratzen im Vergleich

Damit Du gleich siehst, welche unserer vorgestellten günstigen Matratzen zu Dir passt, haben wir eine Tabelle erstellt.

Ribeco 1.000

Ravensberger Ortho-PUR

Emma One

Weltbett

Breckel 7-Zonen Kaltschaummatratze

Bett 1 Bodyguard

Material

Federkern

Kaltschaum

Verschiedene Schaumschichten

Hybridschaum

Kaltschaum

Komfortschaum

Zonen

7

7

7

7

7

5

Wendbar

Allergiker

Schwitzer

Frierer

Schwere Schläfer (ab 80 kg)

✅ (in H4)

✅ (in hart)

Leichte Schläfer (bis 60kg)

Seitenschläfer

Rückenschläfer

Bauchschläfer

Testzeit

30 Tage

30 Tage

100 Tage

111 Tage

90 Tage

100 Tage

Hier ansehen

Beim Hersteller ansehen*369,99 €

Bei Ravensberger ansehen*199 €

Bei Emma ansehen*194 €

Bei Weltbett ansehen*198 €

-34% bei Lidl*189 €

Bei Amazon ansehen*199 €

Hier siehst Du also, dass die Matratzen so einiges können, obwohl sie günstiger als andere Modelle sind.

Es ist zu beachten, dass Du bei einigen Matratzen, wie bei der Bett1 Bodyguard, den Härtegrad selbst auswählen kannst, daher eignen sie sich für schwere und leichte Schläfer.

Zu beachten gibt es auch, dass einige der vorgestellten Matratzen, wie Ravensberger Ortho-PUR, für leichte Bauchschläfer geeignet ist, aber nicht für schwere Bauchschläfer.

Aber keine Sorge! Im Laufe des Artikels stellen wir Dir weitere günstige Matratzenarten vor, die besser zu Dir passen könnten.✌️

Wie gut sind günstige Matratzen? - Unser Matratzenexperte erklärt

Günstige Matratzen sind nicht schlechter als teure Matratzen.

Dennoch solltest Du nicht zu viel beim Matratzenkauf sparen, da es an Qualität mangeln könnte.

So könntest Du zwar eine Matratze unter 150€ finden, doch es könnte sein, dass Du diese bereits nach 2 Jahren wieder austauschen musst.

Abgesehen von Glückstreffern, kann man hier leicht daneben greifen.

Unser Matratzen-Experte erklärt Dir, wie günstig eine Matratze sein darf.

Günstige Matratzen nach Matratzenarten

Hier möchten wir Dir zeigen, welche günstige Matratzenarten es gibt und welche zu Dir pass!

Günstige Schaummatratzen

Schaummatratzen bieten Dir ein recht weiches Schlafgefühl. Bevorzugst Du es sanft gebettet zu werden, sind Schaummatratzen ideal für Dich.

Günstige Kaltschaummatratze
Foto: ©Sleep Hero

Die meisten Schaumstoffmatratzen bestehen aus Polyurethanschaum, welcher beim Herstellungsprozess aufgeschäumt wird.

Dadurch wird eine gute Luftzirkulation geboten, um ein stabiles Schlafklima zu erreichen.

Frierer profitieren von diesen Eigenschaften. Auch leichte nächtliche Schwitzer sollten mit günstigen Schaummatratzen kein Problem haben.

Zu Schaummatratzen zählen Komfortschaum-, Kaltschaum-, Viscoschaum- und Gelschaummatratzen.

Solltest Du unter starkem Nachtschweiß leiden, empfehlen wir Dir Federkernmatratzen, da sie für ihre hohe Luftzirkulation bekannt sind.

Am besten eignet sich diese Matratzenart für leichte und mittel gewichtige Personen (50-80 kg).

Schwere Schläfer (ab 80 kg) können sich zwar für einen höheren Härtegrad entscheiden.

Doch es besteht die “Gefahr”, dass diese nicht optimal gestützt werden können aufgrund der nachgiebigen Eigenschaften von Schaumstoff.

Im Test haben uns gleich zwei Schaumstoffmatratzen überzeugt, die Ravensberger Ortho-PUR und die Emma One.

Die Ravensberger Kaltschaummatratze* ist ideal für leichte bis mittel gewichtige Schläfer (50-80 kg) und unterstützt diese ideal in der Seiten- und Rückenlage.

Die Emma One* hingegen besteht aus verschiedenen Schaumschichten und kann in ihrer harten Ausführung schwere Schläfer (bis 110 kg) in jeder Schlafposition unterstützen.

Günstige Federkernmatratzen

Federkernmatratzen eignen sich ideal für schwere Schläfer in der Rücken- und Bauchlage, da der Federkern für eine starke Unterstützung sorgt.

Auch, wenn Du allgemein eine festere Schlafunterlage bevorzugst, eignen sich günstige Federkernmatratzen ideal.

Hier hast Du grundsätzlich die Wahl zwischen Taschenfederkernmatratzen, Tonnentaschenfederkernmatratzen und Bonellfederkernmatratzen.

Dabei zählen normale Taschenfederkernmatratzen zu den günstigeren Modellen.

Jedoch sollten leichte Personen (bis 65kg) sich eher für eine andere Matratze, wie Schaummatratzen oder Latexmatratzen entscheiden.

Das liegt daran, dass Federkernmatratzen weniger nachgeben und leichte Schläfer nicht tief genug einsinken können, was zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen kann.

Da sich im Inneren ein Federkern befindet, wird eine hohe Luftzirkulation geboten, was starken Schwitzern zugutekommt, aber für Frierer nicht ideal ist.

Das leichte federnde Gefühl ist auch nicht jedermanns Sache. Bist Du ein unruhiger Schläfer, solltest Du von dieser Matratzenart ebenfalls absehen.

Die Ribeco 1.000 Wendematratze* überzeugt mit ihrem top Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre Liegeeigenschaften.

Dazu kannst Du sie wenden, wenn Du eine festere oder weichere Schlafunterlage bevorzugst.

Doch ein weiteres Model, die myHome Black Diamond Federkernmatratze, hat uns im Test überzeugt.

Sie bietet eine gute Schlafunterlage und wurde von Stiftung Warentest mit der Note 2,1 (“GUT”) ausgezeichnet. Obendrein ist sie sogar etwas günstiger als die Ribeco 1.000 Wendematratze!

-34% bei Otto*204,99 €

Günstige Boxspringmatratzen

Boxspringmatratzen sind günstige Alternativen zu kompletten Boxspringbetten.

Möchtest Du Dir das Boxspringbett-Gefühl zum kleinen Preis nach Hause holen, solltest Du Dir diese Matratzen ansehen.

Sie sind oft höher als andere Matratzen und können bis zu 40 cm hoch sein!

Das kommt natürlich Senioren und Menschen mit mobiler Einschränkungen zugute, da das Ein- und Aussteigen erleichtert wird.

Das federnde, aber stützende Gefühl verdankst Du dem doppelten Federkern, welcher in Boxspringmatratzen verwendet wird, um die Komforthöhe zu erreichen.

Gerade bei Rückenbeschwerden und Verspannungen können günstige Boxspringmatratzen zum Einsatz kommen.

Jedoch ist auch diese Matratzenart eher für schwere Schläfer ab 80 kg geeignet und bietet sich als Matratze für Übergewichtige an.

Leichte Schläfer könnten nicht tief genug einsinken, was zu Verspannungen und Schmerzen im Schulterbereich führen kann.

Bauchschläfer aber können von der hohen Stützkraft profitieren, da der Beckenbereich besser gestützt und ein Durchhängen der Wirbelsäule verhindert wird.

Eine besonders günstige Boxspringmatratze ist die Breckle Northeim Season Sleep.

Sie ist ideal für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer und bietet mit ihren 25 cm eine angenehme Komforthöhe.

-34% bei Otto*204,99 €

Günstige Latexmatratzen

Latexmatratzen sind ideal für Frostbeulen.🥶️

Durch den Latexschaum wird Wärme in der Matratze gespeichert, sodass Du nachts nicht mehr frieren musst.

Latexmatratzen sind etwas teurer als etwa herkömmliche Schaummatratzen. Gerade Naturlatexmatratzen kosten oft mehr.

Günstige Latexmatratzen zu finden ist also etwas schwerer, dafür sind sie aber dank ihres Materials um einiges langlebiger.

Latexmatratzen eignen sich für Allergiker
Auch, wenn Du eine Allergie gegen Hausstaub und Milben hast, sind diese Matratzen ideal. Foto: ©Sleep Hero

Die kleinen Tierchen können sich nämlich nicht im dichten Kern einnisten und Staub kann sich nicht ablagern.

Lediglich bei einer Latexallergie solltest Du vorsichtig sein. Einige Hersteller bieten Naturlatexmatratzen an, welche eine Alternative sein könnten, jedoch sind diese um einiges hochpreisiger.

Die Ravensberger Naturlatexmatratze Ergo-NATURA zählt zu den günstigeren Modellen.

Im Test konnte sie uns mit ihrer optimalen Körperanpassung und ihr Schulter- und Beckenkomfortzone überzeugen.

Zu Ravensberger*699 €

Günstige orthopädische Matratzen

Du leidest an Rücken- oder Nackenschmerzen? Eine orthopädische Matratze kann Dir hierbei helfen.

Oft wird hier Latex, Kalt-, Komfort- oder Gelschaum verwendet, um eine hohe Punktelastizität zu erreichen.

Das bedeutet, dass die Matratze wirklich nur dort nachgibt, wo auch Druck ausgeübt wird.

Dabei hilft sie die Wirbelsäule in eine ergonomisch korrekte Form zu bringen und Rückenschmerzen abzuschaffen.

Als günstige orthopädische Matratze können wir Dir die MFO VitaSan Matratze empfehlen.

Sie kann in jeder Schlafposition verwendet werden und eignet sich für Personen mit einem Gewicht von 60 bis 80 kg.

Dazu wurde sie 2020 von Stiftung Warentest mit der Note 2,1 (“GUT”) ausgezeichnet.🥈

Bei MFO ansehen*299 €

Günstige Matratzen für Kinderbetten

Kindermatratzen müssen vielen Anforderungen entsprechen.

Bei der Wahl solltest Du darauf achten, dass sie atmungsaktiv ist, den passenden Härtegrad besitzt und Oeko-Tex zertifiziert ist, was bei sensibler Kinderhaut notwendig ist!

Günstige Matratzen für Kinderbetten
Dazu sollten die Matratzen auch das Toben der Kinder aushalten können. Foto: ©Sleep Hero

Oft werden für günstige Kindermatratzen Schaummatratzen verwendet.

Auch Latex und Kokos sind beliebte Materialien. Jedoch ist Latex um einiges teurer und Kokos sollte nur in Verbindung mit anderen Materialien verwendet werden.

Das liegt daran, dass Kokos Wärme speichert und es so zu einem Wärmestau im Kinderbett kommen kann.

Eine günstige Matratze fürs Kinderbett ist die MFO Kindermatratze Mini.

Sie bietet sich als erste Kindermatratze ideal an und schont Deinen Geldbeutel dazu.

2021 wurde sie von Stiftung Warentest mit der Note 2,5 (“GUT”) ausgezeichnet.

Auch von Oeko-Tex wurde die günstige Kindermatratze zertifiziert.

Die Kaltschaummatratze besitzt ein Raumgewicht von 35kg/m³, was von einer langen Haltbarkeit zeugt.

Bei MFO ansehen*99 €

Günstige Babybett Matratzen

Babys wachsen rasant, da möchtest Du natürlich nicht zu viel für eine Babymatratze ausgeben – verständlich!

Dennoch muss sie einige Kriterien erfüllen:

  • Sie muss frei von Schadstoffen sein
  • Atmungsaktiv wirken
  • Eine angenehme, aber stützende Schlafunterlage bieten

Die Träumeland Regenbogen Babymatratze ist hier eine gute Option als günstige Babybett Matratze.

Sie wurde von Öko-Test getestet und mit der Note “Sehr Gut” ausgezeichnet.

Die hohe Luftzirkulation verhindert einen Wärmestau und leitet Feuchtigkeit schnell ab.

Der punktelastische Kaltschaum stützt Dein Baby sanft, ohne zu hart zu wirken.🐣

Bei Otto ansehen*96,44 €

Gibt es günstige Matratzen Testsieger bei Stiftung Warentest?

Auch Stiftung Warentest hat einige der von uns vorgestellten günstigen Matratzen getestet und bewertet.

Möchtest Du noch mehr über die Stiftung Warentest Testsieger erfahren, lies Dir unseren Artikel zu den alten und neuesten Testsieger durch!

Welche günstige Matratzen Größe solltest Du wählen?

Die Größe ist ebenfalls ein entscheidender Faktor beim Preis einer Matratze.

Je kleiner die Matratze, desto günstiger ist sie.

Dennoch muss sie Dir und eventuell Deinem Partner groß genug sein.

Welche Matratzengröße für Singles?

Für Singles bieten sich kleinere Matratzengrößen an, sowie günstige Matratzen 80x200 cm, günstige Matratzen 90x190 cm oder günstige Matratzen 90x200 cm.

Günstige Matratze 90x200 cm ideal für Singles
Hier wird Dir genügend Platz für eine Person geboten. Foto: ©Sleep Hero

Beachtet jedoch, dass die Matratzengröße auch zu Deiner Bettgröße passen muss.

Möchtest Du etwas mehr Platz, bieten sich günstige Matratzen 100x200 cm oder günstige Matratzen 120x200 cm an.

Welche Matratzengröße für Paare?

Paare benötigen eine größere Matratze. Das verbindet sich auch mit etwas höheren Kosten.

Eine günstige Matratze 140x200 cm sollte hierbei das Minimum sein.

Für mehr Platz bieten sich günstige Matratzen 160x200 cm oder günstige Matratzen 180x200 cm an.

Für noch mehr Platz im Bett eignen sich auch günstige Matratzen 200x200 cm.

Günstige Matratze 200x200 cm
So kann die ganze Familie im Bett kuscheln. Foto: ©Sleep Hero
Kleiner Tipp: Du kannst Dir auch zwei einzelne Matratzen für das Doppelbett zulegen. So haben Du und Dein Partner passende Matratzen für die eigenen Bedürfnisse. Die Besucherritze kannst Du einfach mit einem Topper überdecken.

Bei diesen günstigen Matratzen hast Du viel Größenauswahl

Darauf solltest Du beim günstigen Matratzenkauf achten

Die beste günstige Matratze zu finden oder eine günstige und gute Matratze ist nicht so einfach.

Immerhin möchtest Du nicht zu viel ausgeben, aber so viel wie möglich aus der günstigen Matratze herausholen.

Damit Du auch wirklich die beste günstige Matratze findest, haben wir diesen Guide für Dich erstellt.

Der Preis - das A und O

Bei günstigen Matratzen steht der Preis im Vordergrund.

Deshalb solltest Du Dir zu Beginn Gedanken darüber machen, welches Budget Du zur Verfügung hast oder ausgeben willst.

Es gibt verschieden Faktoren, die den Preis einer Matratze beeinflussen können:👇

  • Die Art der Matratze
  • Die Qualität der Materialien
  • Besondere Merkmale
  • Und die Marke selbst

Denke daran: Ein niedriger Preis bedeutet nicht immer, dass es sich um eine minderwertige Matratze handelt.

Preis und Leistung müssen stimmen
An sich muss das Preis-Leistungs-Verhältnis stets stimmen. Foto: ©Sleep Hero

Es gibt viele billige Matratzen, die den teureren Konkurrenten in puncto Komfort, Unterstützung und Haltbarkeit ebenbürtig sind.

Zur selben Zeit sollte die Matratze nicht zu billig sein, da eine Matratze für beispielsweise 80€ wirklich nicht dieselbe Leistung wie eine Matratze für 400€ bringen kann.

Es ist wie bei Smartphones.

Es gibt viele günstigere Marken, die in Punkten wie Leistung, Kameraqualität und Akkulaufzeit durchaus mit den teureren Marken wie Apple mithalten können.

Aber wenn man ein Smartphone für 100€ kauft, sollte man nicht erwarten, dass es die gleiche Leistung und Verarbeitungsqualität bietet, wie ein iPhone für 1.000€.

Schlafposition & Härtegrad

Deine Schlafposition ist ausschlaggebend bei der Wahl der richtigen Matratze.

Je nach Körpergewicht, Schlafposition und Größe gibt es einen passenden Härtegrad und eine empfohlene Matratzenart für Dich.

Härtegrad Gewicht bis… Empfohlen für…
H2 50-70 kg

Leichte bis mittel gewichtige Seitenschläfer

Leichte Bauch- und Rückenschläfer

H3 70-90 kg

Schwere Seitenschläfer (bis 80 kg)

Mittel gewichtige Bauch- und Rückenschläfer

H4 90-120 kg

Sehr schwere Seitenschläfer (über 100 kg)

Schwere Bauch- und Rückenschläfer

H5 Ab 120 kg

Extrem schwere Bauch- und Rückenschläfer

Diesen Härtegrad gibt es kaum zu finden

Für jede Schlafposition gibt es bestimmte Anforderungen an die Matratze.

Die meisten Seitenschläfer benötigen eine weichere Matratze, die Schultern und Hüften abfedert, die Wirbelsäule ausrichtet und den Druck auf den gesamten Körper reduziert.

Dabei benötigen Bauchschläfer eine stärkere Unterstützung im Beckenbereich, damit die Wirbelsäule nicht durchhängt.

Rückenschläfer benötigen eine höhere Stützkraft im Schulterbereich, doch ihr Becken sollte tiefer einsinken könne, um ein Hohlkreuz zu vermeiden.

Auch Dein Körpergewicht beeinflusst den Härtegrad. Je höher Dein Gewicht, desto höher sollte der Härtegrad sein.🏋️‍♀️

Sleep-Hero Tipp: Lese hier mehr zum passenden Matratzen Härtegrad für Dich.

Die passende Matratzenart

Jeder Matratzentyp bietet unterschiedliche Vorteile.

Günstige Schaumstoff- und Latexmatratzen passen sich dem Körper an, stützen die Wirbelsäule und lindern Druckstellen.

Dazu sind diese Materialien auch gut für Fröstler geeignet.

Günstige Federkernmatratzen und Hybridmatratzen sind stützender und in der Regel auch atmungsaktiver.

Davon profitieren hauptsächlich Schwitzer.

Doch auch schwere Personen (ab 90 kg) profitieren von den stützenden Eigenschaften von Federkern- und Hybridmatratzen. 💯

Mache Dir also genau Gedanken dazu, was Du von Deiner neuen und günstigen Matratze erwartest.

Die Qualität

Die Qualität einer Matratze kannst Du am Raumgewicht ablesen.

Das Raumgewicht gibt an, wie viel Material auf m³ benutzt wurde.

Je höher der Wert, desto langlebiger die Matratze.

Ein Wert von 30-40 kg/m³ ist ein sehr durchschnittlicher Wert, diesen wirst Du bei vielen billigen Matratzen sehen.

Ein hervorragender Wert wäre alles über 50kg/m³.

Raumgewicht in kg/m³ Ungefähre Lebensdauer
bis 25 Bis 2 Jahre
30 Bis 3 Jahre
35 5-6 Jahre
40 6-8 Jahre
50-60 10 Jahre und mehr

Dabei beeinflusst Dein Körpergewicht und die Intensität des Gebrauchs, wie lange Deine Matratze haltbar ist.

Sleep-Hero Tipp: Ein Matratzenschoner bzw. eine Matratzenauflage kann Deine Matratze vor einer zu schnellen Abnutzung schützen.

Wo kann man günstige Matratzen kaufen?

Wenn Du auf der Suche nach günstigen Matratzen bist, wirst Du schnell feststellen, dass Du online eine weit größere Auswahl hast als im Fachhandel.

Günstige Matratze online kaufen
Matratzen billig im Onlineshop kaufen bietet sich hier also gut an. Foto: ©Sleep Hero

Hier haben wir eine kurze Übersicht erstellt, wo Du günstige Matratzen online kaufen kannst.👇

Günstige Matratzen bei Hersteller

Günstige Matratzen bei Emma

Bei Emma findest Du unterschiedliche Preisklassen für ihre Matratzen.

Dennoch kannst Du etwa die Emma One hier für unter 250€ ergattern!

Für den niedrigen Preis erhältst Du dennoch eine gute und langlebige Matratze, die Deinen Schlafkomfort erhöhen kann.

Bei Emma ansehen*194 €

Hast Du ein etwas größeres Budget findest Du qualitativ hochwertige Matratzen bei Emma auch schon unter 400€.

Sleep-Hero Tipp: Sie Dir hier alle Emma Matratzen in der Übersicht an und entscheide, welches Modell zu Dir und Deinem Geldbeutel passt.

Günstige Matratzen bei Matratzen Concord

Auch bei Matratzen Concord findest Du günstige Matratzen.

Du willst nicht mehr als 300€ für eine Matratze ausgeben?

DIE MATRATZE Taschenfederkern ist eine recht günstige Matratze Concord.

Sie besteht aus einem Federkern mit integriertem Topper inkl. und ist vor allem für nächtliche Schwitzer geeignet.

-20% bei Concord*199 €

Günstige Matratzen online kaufen bei Drittanbietern

Günstige Matratzen Amazon

Amazon ist ein wahres Paradies für Schnäppchenjäger!🤑

Hier findest Du die unterschiedlichsten Hersteller, die ihre Matratzen günstig anbieten, darunter:

  • AM Qualitätsmatratzen
  • Emma
  • Ravensberger und mehr

Das Beste dabei: Bei Amazon ist der Versand fast immer kostenlos!

Doch etwas Vorsicht ist hier geraten, denn oft sind die Testzeiten verkürzt.

Informiere Dich also darüber, bevor Du Deine neue günstige Matratze kaufst.

Zu Amazon*

Günstige Matratzen Otto

Otto ist bekannt für seine Rabatte und Gutscheine. Eine tolle Möglichkeit günstige Matratzen zu kaufen.

Du findest hier bekannte Hersteller, wie:

  • BeCo
  • AM Qualitätsmatratzen
  • Schlaraffia und mehr

Unter anderem findest Du auch hier die Black Diamond Taschenfederkernmatratze* für etwas mehr als 300€.

Wir haben sie getestet und sie bietet Dir eine äußerst komfortable Liegefläche, sowie eine sehr lange Haltbarkeit.

Günstige Matratzen IKEA

IKEA bietet auch einige günstige Matratzen an.

Auch, wenn das schwedische Möbelhaus mit ihren preiswerten IKEA Matratzen lockt, sind wir nicht immer ganz von der Qualität und Hochwertigkeit überzeugt.

Das bedeutet, dass Du zwar beim Matratzenkauf sparst, aber circa alle zwei bis drei Jahre eine neue günstige IKEA Matratze kaufen musst.

Günstige Matratzen Aldi

Bei Aldi findest Du auch gelegentlich günstige Matratzen.

Jedoch haben sie momentan keine Aldi Matratzen im Angebot.

Hier kommt es sehr auf die Angebotswochen an. Halte also Deine Augen danach offen.👀

Günstige Matratzen Lidl

Lidl bietet Dir auch einige günstige Matratzen von bekannten Herstellern an, darunter:

  • Badenia
  • Hn8
  • Emma
  • Und ihre eigene Hausmarke

Zu ihrer Eigenmarke zählt auch die Breckle 7-Zonen Kaltschaummatratze.

Du findest diese für unter 250€ und sie besticht mit ihren druckentlastenden und klimaregulierenden Eigenschaften.

-34% bei Lidl*189 €

Wie findest Du die besten günstige Matratzen Deals?

Hierbei können wir Dir natürlich auch helfen! Sieh Dir einfach unsere Matratzen-Angebots-Seite an.🤗

Sie wird regelmäßig aktualisiert, damit Du unkompliziert gute und günstige Matratzen kaufen kannst.

Andernfalls solltest Du nach Angebotswochen, wie Black Friday, Cyber Monday und Amazon Prime Day Ausschau halten.

Selbstverständlich listen wir Dir in unseren passenden Artikel dazu die besten günstigen Deals auf.

Sieh Dir hier noch mehr günstige Matratzen an

Günstige Alternativen zu Matratzen

Eine traditionelle Matratze ist nicht die einzige Weise, wie Du einen guten Schlaf genießen kannst.

Hier zeigen wir Dir tolle Alternativen zu günstigen Matratzen.⬇️

Futonmatratzen

Futonmatratzen stammen ursprünglich aus Japan, doch gewinnen mehr und mehr an Beliebtheit im Westen.

Das bodennahe Schlafen wirkt für viele Menschen beruhigend und sie sind alles andere als unbequem.

Oft werden hier sehr hochwertige Materialien verwendet, dennoch kannst Du hier einiges an Bares sparen, da Du kein passendes Bettgestell kaufen musst.

Schlafsofas & Schlafsessel

Schlafsofas mit Matratze und Schlafsessel können eine günstige und platzsparende Alternative sein.

Hier hast Du nämlich Sofa und Bett in einem und musst keine Matratze und ein extra Bettgestellt kaufen.

Auch als Gästebett können diese Alternativen hervorragend verwendet werden und es wird kein Extra Gästezimmer benötigt.

Schlafsofa und Schlafsessel
Dabei können einige Modelle einen guten Schlafkomfort bieten. Foto:©Sleep Hero

Sieh Dir diese Alternativen an!

Noch mehr günstiges Schlafzubehör

Mit einer guten und günstige Matratze ist es noch lange nicht getan.

Das passende Schlafzubehör darf natürlich nicht fehlen. Deshalb haben wir Dir hier günstige Optionen aufgelistet.

Schlafzubehör zur Abrundung
So kannst Du einen guten und günstigen Schlaf genießen. Foto: ©Sleep Hero

Günstige Matratzentopper

Ein Matratzentopper kann Deinen Schlaf positiv beeinflussen.

Das geht, indem er die Klimaeigenschaften beeinflusst und die Einsinktiefe erhöht und ein weicheres Schlafgefühl erzeugt.

Eine tolle und günstige Option für unter 100€ ist der Recci Memory-Schaum Topper.

Dieser ist ein erschwingliches Modell und besticht mit seinem anpassungsfähigen Visco-Schaum.

Dazu kannst Du diesen für 30 Tage testen und erhältst 10 Jahre Garantie obendrauf – ein echtes Schnäppchen!💰

Günstiger Lattenrost

Ein Lattenrost ist essenziell, um Dein Schlafsystem zu vervollständigen.

Er sollte Dich gut stützen und die Zonen Deiner Matratze (wenn vorhanden) hervorheben können.

Wir haben den Emma Classic Lattenrost getestet und sind nicht nur von seinem Preis, aber auch von seiner langen Haltbarkeit.

Kleiner Tipp: Wenn Du “Selbstmontage” auswählst kannst Du noch ein paar Euro mehr beim Kauf sparen.

Passt Die Emma One am besten zu Dir, kannst Du den Emma Lattenrost einfach mitbestellen und hast ein günstiger Lattenrost und Matratze zur selben Zeit.

Günstige Kissen

Natürlich darf das passende Kissen zu Deiner Schlafposition nicht fehlen.

Dabei unterscheidet man zwischen Seitenschläferkissen, Rückenschläferkissen und Bauchschläferkissen.

Sleep-Hero Tipp: Bauchschläfer können auch ohne Kissen schlafen.

Wir haben bereits viele Kissen getestet, wie das Lilia Forever Kissen.

Jedoch gehört das zu den teureren Kissen und eignet sich nicht als günstiges Kissen.

Das Emma Classic Stützkissen ist ideal für alle Schlafpositionen, da es in der Höhe anpassbar ist.

Im Test fällt auf, dass es für ein angenehmes und stabiles Schlafklima. Auch am Preis kann man nicht meckern.

Gibt es günstige Bett-Sets?

Auf der Suche nach einem kompletten Bett-Sets, die Dich nur wenig kosten?

Oft kannst Du ein Bettgestell, Lattenrost und eine Matratze in einem kaufen.

Polsterbetten sind beispielsweise sehr beliebte und günstige Alternativen zu Boxspringbetten.

Bei dem Emma Classic Polsterbett kannst Du beispielsweise eine Emma Matratze Deiner Wahl für einen kleinen Aufpreis hinzufügen und hast ein komplettes Bett-Set für wenig Geld.

Welche ist die beste günstige Matratze - Unser Fazit

Es gibt viele verschiedene günstige Matratzen, die auch eine gute Leistung bringen.

Jedoch ist bei der Schnäppchenjagd immer Vorsicht geraten! ⚠️

Ansonsten kannst Du schnell mal daneben greifen…

Hältst Du Dich an unseren Ratgeber zu günstigen Matratzen, so wirst Du sicherlich die beste günstige Matratze für Dich finden.

In unserem günstigen Matratzen Test konnten so einige billige Matratzen überzeugen.💗

Allerdings wirst Du keine gute und günstige Matratze für unter 100€ finden, die Du nicht alljährlich ersetzten musst.

Doch Du findest einige unter 300€, die die ergonomisch korrekt stützen und lange haltbar sind.

Sieh Dir hier unsere günstige Matratzen Testsieger an🏆

FAQ

  • Wo gute und günstige Matratzen kaufen?


    Es gibt viele Möglichkeiten, wo Du günstige Matratzen online kaufen kannst.

    • Amazon
    • Otto
    • Lidl
    • Aldi

    ... sind Drittanbieter und locken oft mit Schnäppchen und Vergünstigungen, sodass Du beim Kauf noch mehr sparen kanns!

    Doch auch bei Herstellern, wie Emma, Ravensberger, Bett1 und Weltbett findest Du viele günstige und gute Matratzen.

  • Was ist die beste günstige Matratze, die ich kaufen kann?


    Wir haben die verschiedensten Matratzen getestet und hierbei kommt es darauf an, welche Matratznart am besten zu Deinen Bedürfnissen passt.

    Beste günstige Kaltschaummatratze: Emma One

    Beste günstige Federkernmatratze: Ribeco 1.000

    Beste günstige orthopädische Matratze: Weltbett DIE MATRATZE

  • Welche Matratzenart ist am günstigsten?


    Schaummatratzen gehören zu den günstigsten Matratzenarten.

    Aufgrund des günstigen Rohstoffes und des einfachen Herstellungsverfahren gehören sie zu den günstigsten Matratzenarten.

    Allerdings sollte hier auf eine hochwertige Herstellung geachtet werden, da einige billige Schaummatratzen einen eher minderwertigen Komfort bieten.

    Auch das Raumgewicht ist hier ausschlaggebend, da ein niedriges Raumgewicht von einer sehr kurzen Haltbarkeit zeugt.

    Da bringt es auch nichts die günstigste Matratze zu kaufen, wenn Du diese alle 2 Jahre ersetzten musst.

  • Quellen

Angelina Autorin

Angelina Reinhard

Content Writer & Schlafexperten Managerin

Schlaf ist eines der wichtigsten Dinge in unserem Leben. Ohne ihn haben wir keine Energie, sind unkonzentriert und reizbar. Sogar unsere Gesundheit kann darunter leiden. Damit auch Du jeden Tag voller Energie und guter Laune starten kannst, möchte Angelina die besten Tipps für einen ruhigen Schlaf mit Dir teilen!

Damit sie die besten Tipps an Leser weitergeben kann, hat sie den RSPH Schlafkurs mit dem Schwerpunkt "Understanding Sleep" erfolgreich abgeschlossen sowie den Kurs der Apotheken Umschau "Besser Schlafen".

War dieser Beitrag hilfreich?
Hinterlasse einen Kommentar
Dieses Feld ausfüllen
Ja
Nein

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?

Können wir etwas verbessern?

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Wir wissen, wie wichtig Vertrauen und Zuverlässigkeit sind, wenn es um Produktbewertungen geht.

Aber warum solltest Du uns vertrauen?

  • Eigenes Schlafzentrum: Wir haben weltweit über 180 Produkte ausprobiert und betreiben jetzt unsere eigene Zentrale, in der wir die Produkte auf Herz und Nieren prüfen.
  • Geprüft von Schlafexperten: Wir arbeiten mit internationalen Schlafexperten zusammen, die unser Team schulen, unsere Artikel überprüfen und uns wertvolle Erkenntnisse über die Schlafgesundheit liefern.
  • Verbindungen zur Industrie: Wir pflegen enge Beziehungen zu den Herstellern und sind dadurch bestens über die neuesten Trends, die kommenden Produkte und die ihnen zugrunde liegende Technologie informiert.
  • Europäischer Marktführer: Wir sind stolz darauf, die Nr. 1 unter den Bewertungsseiten in Europa zu sein und Teil eines ausgedehnten Netzwerks zu sein, das weltweit weiter wächst.

Mit Millionen von Besuchern pro Jahr geht es bei unserer globalen Reichweite nicht nur um Zahlen - es geht darum, bessere Entscheidungen für alle zugänglich zu machen.

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

7 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.