Günstige Matratzen

Günstige Matratzen im Vergleich

Letztes Update am: 20.05.2022 Lesedauer: 5 min.

Günstige Matratzen, die trotzdem gut sind. Gibt es denn das überhaupt? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel auf den Grund. Wir stellen Dir unsere Top Empfehlungen der günstigsten Matratzen unter 250 € vor und zeigen dir, wo du die günstige Matratze online kaufen kannst.

Die positive Nachricht für Schnäppchenjäger: Eine qualitativ gute Matratze muss nicht unbedingt teuer sein. Das meint zumindest die Stiftung Warentest, die im Test hunderte von Matratzen untersucht hat.

Einige günstige Matratzen unter 250 € haben die Stiftung Warentest während ihrer Matratzen Tests in Sachen Liegeeigenschaften vollends überzeugt. Dies können wir aus unserer langjährigen Erfahrung mit Matratzen durchaus bestätigen.

Gute und günstige Matratze

Gute und günstige Matratzen - Alle wichtigen Punkte auf einen Blick

  • Eine gute Matratze muss nicht immer teuer sein. Man findet auch Top-Modelle zu einem günstigen Preis.
  • Beim Kauf solltest Du trotzdem auf Qualität achten, damit Du Rücken- und Nackenschmerzen vermeidest.
  • Unsere Empfehlung mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis: Ribeco 1.000 TFK-Matratze
  • Beachte bei der Wahl der neuen Matratze ob du Bauchschläfer, Seitenschläfer oder Rückenschläfer bist.

Unsere Top Empfehlungen in 80x200 cm - günstige Matratzen unter 200 €

Unser Spar-Tipp

Ribeco 1000 Wendematratze

Hohe Punktelastizität und gute Liegeeigenschaften. Wendematratze mit zwei Härtegraden. 7 integrierte Liegezonen.

Die Ribeco 1.000 bietet einen hohen Schlafkomfort und ist für viele Schlaftypen gleichermaßen geeignet.

Bekannt wurde das Modell durch eine Aktionsware bei Aldi. Doch dort kannst Du die Ribeco nicht das ganze Jahr über kaufen. Beim Hersteller aber schon.

Die Ribeco 1000 punktet mit einem hohen Taschenfederkern, der (bei einer Kerngröße von 100x200 cm) mit 1000 Federn gefüllt ist. 

7 ergonomische Liegezonen entlasten Deinen Schulter-, Lenden- und Beckenbereich und die beidseitige Komfortschaumauflage mit Polsterung verbessert das Liegegefühl noch weiter.

Durch ein umlaufendes Klimaband ist die Taschenfederkernmatratze luftdurchlässig und feuchtigkeitsregulierend.

Tipp: Mit der komfortablen Höhe von 25 cm kann sie auch als Boxspring-Matratze eingesetzt werden.
Ribeco TFK Matratze mit Probeschläfer auf der Seite
Unser Probeschläfer auf der Ribeco 1.000 Taschenfederkernmatratze. / Foto: © Sleep Hero

Praktisch ist, dass die Ribeco 1000 über verschiedene Härtegrade in einer Matratze verfügt. 

So kannst Du jederzeit wählen, ob Du auf dem Härtegrad H3 (mittelfest) oder H4 (fest) liegen möchtest.

Auch Allergiker werden sich über diese Taschenfederkernmatratze erfreuen, da keine allergenen Naturstoffe in ihrem Bezug enthalten sind. 

Außerdem ist die Matratze Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Erfreulich ist die 30-tägige Probeschlafphase, womit der Kauf der Ribeco Taschenfederkernmatratze komplett risikofrei ist. Gefällt sie Dir nicht, organisiert der Hersteller die kostenfreie Retoure.

Beim Hersteller ansehen*369,99 €

Unser Spar-Tipp

Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis

Die Ravensberger Basis Matratze ist ein solides und günstiges Modell ~Zählt seit Jahren zu den Bestsellern!
  • Gute ergonomische Eigenschaften
  • Hohes Raumgewicht (lange Haltbarkeit ohne Bildung von Kuhlen)
  • Gutes Nachschwingverhalten
  • Waschbarer Bezug
  • 30 Tage testen

Die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis besitzt eine hohe Punktelastizität und passt sich Deiner Körperform gut an.

Dabei eignet sich die Kaltschaummatratze für Bauch-, Rücken- und Seitenschläfer.

Sie wirkt stützend und erzielt auch bei schweren und großen Personen eine gute Druckentlastung der Körperzonen.

Durch die 7-Zonen-Körperprofilierung der Matratze aus Hybrid-Premium-Kaltschaum wird eine orthopädische, gesunde Schlafposition ermöglicht.

Praktischerweise gibt es die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis in drei verschiedenen Härtegraden.

Kaufen kannst Du sie in der Festigkeit H2 – weich, H3 – mittelfest und H4 – fest.

Während leichtere bzw. mittelgewichtige Schläfer zwischen 50 und 90 kg die H2 oder H3 Variante wählen sollten, können Personen ab 90 kg auf den festeren Härtegrad H4 ausweichen. 

Die Ravensberger Kaltschaum-Matratze Basis ist recht günstig.

Der Hersteller offeriert eine Testphase von 30 Tagen

Beim Hersteller ansehen*169 €

Unser Favorit

Emma One Matratze

Die Emma One hat das Stiftung Warentest Ergebnis von 1,7 ("GUT") erzielt (Test Stiftung Warentest 10/2019 in der Größe 90x200, Härtegrad hart).

Die Emma One Matratze ist in 7 ergonomische Liegezonen aufgeteilt, die sich Deiner Körperform anpassen.

Der HRX-Schaum sorgt für stützende Eigenschaften in jeder Liegeposition.

Dass die Emma One eine so beliebte Matratze ist, ist nicht verwunderlich: Sie ging im Stiftung Warentest 10/2019 in ihrer harten Ausführung (Größe 90x200 cm und im Härtegrad hart) als Testsieger hervor. 

Sie hat die Testnote1,7 („GUT“) erzielt!

Besonders überzeugend sind dabei die guten Liegeeigenschaften und der angenehme Schlafkomfort der Emma One Matratze. Sie punktet zudem durch hochwertige Materialien.

Die Emma One besteht aus drei Schaumschichten:

  • anschmiegsamem Airgocell Schaum 
  • adaptivem Visco-Schaum 
  • stützendem HRX-Schaum.

Sie entlastet den Rücken sowie die Wirbelsäule und passt sich gut an die jeweilige Körperkontur an. 

Das Beste ist aber, dass Du die Emma One ohne Risiko kaufen kannst. Der Hersteller gewährt Dir bei einem Kauf nämlich eine Probeschlafphase. Gefällt Dir die Matratze nicht, holt der Hersteller das Modell kostenlos wieder ab und Du erhältst Dein Geld zurück.

Beim Hersteller ansehen*209 € 

IMTEST Testsieger

Weltbett DIE MATRATZE

IMTEST Testsieger mit der Note 2,0. Zwei Härtegrade (H3 und H4) und wendbar. In zwei Höhen (18 cm und 24 cm) erhältlich. Risikofrei testen. "Die Weltbett ist vergleichbar mit der Bett1 Matratze, schneidet aber bei IMTEST besser ab".

DIE MATRATZE von Weltbett entlastet den Körper und ist für jede Schlafposition gut geeignet.

Zwei unterschiedlich harte Seiten machen durch einfaches Drehen eine individuelle Anpassung des Härtegrads möglich. 

Im Beckenbereich und in der Schulterregion gibt DIE MATRATZE etwas mehr nach, wohingegen der Schläfer in den anderen Körperbereichen gut abgestützt wird.

Auf diese Art und Weise soll die Wirbelsäule in einer ergonomisch gesunden Ausrichtung gehalten werden. Integrierte Liegezonen helfen dem Schläfer dabei, korrekt in die Matratze einzusinken.

Unser Tipp: Schwereren Schläfern ab 90 kg empfehlen wir, die festere H4-Seite zu wählen, damit kein Hängematten-Effekt entsteht und für ausreichend Stabilität gesorgt ist.

Das neue Verbrauchermagazin IMTEST bewertete DIE MATRATZE mit der Note 2,0, womit sie sich von 10 getesteten Matratzen als Testsieger hervorhebt.

Auch für Paare ist DIE MATRATZE eine gute Wahl, denn der Hybridschaum geht nach einer Belastung sehr schnell wieder zurück in seine ursprüngliche Lage. Dadurch fällt auch das Drehen und Wenden ziemlich leicht. 

Von Stiftung Warentest wurde die Weltbett Matratze nämlich bisher noch nicht getestet. Dafür konnte sie im Verbrauchertest der IMTEST Ausgabe die Gesamtnote 2,0 erzielen und landete damit vor der Bett1 Bodyguard (IMTEST Note 2,1) und der Emma One (IMTEST Note 2,2)! 

Für DIE MATRATZE hat sich Weltbett aber auch ordentlich ins Zeug gelegt. Sie wurde nämlich in enger Abstimmung mit Chiropraktikern, spinalen Chirurgen sowie Orthopäden entworfen

Interessanterweise gibt es das Modell nun auch in zwei unterschiedlichen Höhen: 18 cm und 24 cm. Das höhere Modell bietet eine höhere Belastbarkeit, kostet dafür aber auch ein wenig mehr als die niedrigere Version.

Im Aufbau und in den gewählten Schaumarten unterscheiden sich die Modelle jedoch nicht. In der einen ist eben nur mehr Schaum verwendet worden. 

Bei Weltbett bestellen198 €

Stiftung Warentest Testsieger

Lidl Meradiso 7-Zonen-Kaltschaummatratze

Kaltschaum-Matratze. Gute Liegeeigenschaften und lange Haltbarkeit. Testsieger der Stiftung Warentest.

Diese 7-Zonen-Matratze mit einem Kaltschaumkern punktet durch ihre druckentlastenden und klimaregulierenden Eigenschaften.

Bei der Stiftung Warentest ging die Kaltschaummatratze mit dem Gesamturteil 2,1 („GUT“) als Testsieger hervor.

Bei dieser Kaltschaummatratze liegst Du auf einer angenehmen Gesamthöhe von etwa 19 cm.

Druckentlastende Eigenschaften durch die 7-Zonen-Einschnitte und eine spezielle Schulterzone sorgen für Liegekomfort.

Der Bezug der Kaltschaummatratze ist beidseitig mit atmungsaktiver Klimafaser versteppt.

In Kombination mit einem umlaufenden Klimaband wird so eine hohe Belüftung und damit ein gutes Schlafklima ermöglicht.

Im Test der Stiftung Warentest konnte die Meradiso Kaltschaummatratze insbesondere mit ihren guten Liegeeigenschaften für fast alle Körpertypen und in fast jeder geprüften Lage punkten.

Lediglich für Rückenschläfer mit großer Statur und viel Gewicht an Bauch und Schultern wurden die Liegeeigenschaften mit befriedigend bewertet.

Die Haltbarkeit der Kaltschaummatratze ist mit dem Urteil 1,4 sehr gut.

Auch mit ihren Eigenschaften in Bezug auf Gesundheit und Umwelt hat die Meradiso die Nase vorn: hierfür erhielt sie das Urteil 1,2 („SEHR GUT“).

Tipp: Diese Kaltschaummatratze ist die beste getestete Matratze der Stiftung Warentest in der Ausgabe 04/2020. Ab sofort ist sie im Lidl Online-Shop bereits für weniger als 100 Euro erhältlich!

Bei Lidl ansehen*129 €

Günstige und gute Matratzen im Preisvergleich

Du hast keine Zeit oder Lust weiterzulesen und vertraust auf unsere Empfehlungen für eine Matratze, die gut und günstig ist? Dann such Dir einfach eine günstige Matratze aus unserer praktischen Übersicht mit aufsteigenden Preisen aus, die du direkt online bestellen kannst:

Produkt Größe Preis Online bestellen
Meradiso 7-Zonen Kaltschaummatratze 90x200 cm 116,00 € Bei Lidl ansehen*129 €
Ribeco Viscoschaummatratze 80x200 cm 129,00 € Beim Hersteller ansehen*77 €
Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze 90x200 cm 135,00 € Beim Hersteller ansehen*589 €
Gelschaummatratze GUMO 90x200 cm 149,00 € Bei Otto ansehen*
Concord DIE MATRATZE Taschenfederkern 90x200 cm 159,00 € Bei Concord ansehen*199 €
Irisette Badenia Bettcomfort Matratze 90x200 cm 164,99 € Bei Amazon ansehen*169,99 €
Weltbett DIE MATRATZE 90x200 cm 179,00 € Bei Weltbett bestellen198 €
Body-Star Classic line Matratze 90x200 cm 189,00 € Bei Amazon ansehen*189 €
Emma One Matratze 90x200 cm 155,00 € Beim Hersteller ansehen*209 €
Ribeco Wendematratze 1000 90x200 cm 229,00 € Beim Hersteller ansehen*369,99 €
Hilding Pure Onecore Komfortschaummatratze 80x200 cm 239,00 € Bei Amazon ansehen*

Was machen preiswerte Matratzen aus?

Es gibt Dutzende von günstigen Matratzen unter 200 €. Was macht die drei von uns empfohlenen Matratzen besonders?

  1. Für Viele tauglich. Eine gute Matratze muss in erster Linie zu Dir passen. Jeder Mensch hat eigene Bedürfnisse, Schlafpositionen und Vorlieben. Und natürlich hat jede Person einen individuellen Körpertyp. Die ausgewählten Matratzen sind unsere Erfahrung nach für eine Vielzahl von Personen und Schlaftypen geeignet.

  2. Top Preis-Leistungsverhältnis. Unser Team achtet bei Matratzen besonders auf Qualität. Speziell auf Materialien, Bezug und Schlafklima. Denn die Gesundheit ist ein zu hohes Gut, um Kompromisse einzugehen. Bei diesen drei Matratzen wurden unsere hohen Erwartungen an Qualität trotz kleinem Preis erfüllt. Das ist bei Modellen dieser Preisklasse oft nicht der Fall.

  3. Zuhause testen. Obwohl diese günstigen Matratzen für eine Vielzahl von Personen passend sind, solltest Du eine neue Matratze idealerweise selbst für mehrere Tage und Wochen zuhause testen. Diese Möglichkeit hast Du mit diesen drei preiswerten Matratzen. Während Ravensberger Dir als Kunden eine Testphase von 30 Tagen offeriert, kannst Du bei IKEA die Matratze sogar ein ganzes Jahr lang testen!

  4. Online erhältlich. Das ist unserer Meinung ein großer Vorteil: denn die Matratzen werden Dir beim Onlinekauf schnell und (meist) kostenlos bis nach Hause geschickt. So bleibt Dir das mühevolle Schleppen des Matratzenkartons weitestgehend erspart. Du musst auch nicht den Trubel im Kaufhaus aushalten, einfach entspannt Deine günstige Matratze online vom Sofa aus bestellen.

Darauf solltest Du beim Kauf einer guten und günstigen Matratze achten:

Was kann ich von der Matratze erwarten?

Bei vielen günstigen Matratzen kann man natürlich nicht so viel erwarten, wie bei den um ein vielfaches teureren Luxusmatratzen. Dennoch sollte man auf die Qualität der Matratze achten.

Denn schließlich möchte niemand am nächsten Morgen mit Rückenschmerzen oder Nackenbeschwerden aufwachen. Anhaltspunkte für eine gute Qualität ist ein hohes Raumgewicht, eine gute Punktelastizität und eine gute Körperanpassung. Man sollte sich auch nach Tests oder anderen Kundenerfahrungen umhören, um die Matratze besser einschätzen zu können.

Wie teuer ist die Matratze?

Möchte man nicht viel Geld für seine Matratze ausgeben, so ist die Devise, den besten Preis zu finden. Für eine gute Matratze musst Du nicht unbedingt mehr als 200,00 € ausgeben.

Aber Du solltest vorsichtig sein, dass Du auch wirklich eine gute Matratze kaufst. Unsere drei Top-Empfehlungen für günstige Matratze erhältst Du schon alle unter 200 €.

Bist Du nicht auf das Geld angewiesen, solltest Du aber nicht am falschen Ende sparen und Dir ruhig eine hochwertige Matratze (allnatura, Ravensberger Federkern-Matratze Komfort) gönnen. Denn man muss ja jeden Tag auf der Matratze schlafen.

Was bietet mir der Hersteller an?

Wichtig ist aber auch, was Dir der Hersteller neben einer guten und günstigen Matratze noch anbietet. Wir würden die Matratze auf jeden Fall online kaufen. Das geht einfach schneller und ist auch leichter.

Der nervige Transport bleibt nämlich somit erspart. Du solltest deswegen darauf achten, dass Dir die Matratze kostenlos bis nach Hause geliefert wird. Einige Hersteller bieten außerdem noch eine Probephase der Matratze an, was den Kauf komplett risikofrei macht.

Die Testzeit liegt meistens bei 30 oder 100 Tagen. Innerhalb dieses Zeitraums kannst Du die Matratze bei Dir zuhause zur Probe liegen. Gefällt sie Dir nicht, holt der Hersteller sie kostenlos wieder ab und überweist Dir Dein Geld zurück.

Welche günstige Matratze ist gut?

Testsieger der günstigen Matratzen unter 200 Euro im Urteil der Stiftung Warentest ist die Meradiso 7-Zonen-Kaltschaum-Matratze. Die Matratze von Lidl überzeugt unter anderem mit guten Liegeeigenschaften und langer Haltbarkeit. Die Kaltschaummatratze mit 7 ergonomischen Zonen kostet dabei in der Größe 90x200 cm nicht einmal 100 Euro.

Wo sollte ich eine günstige Matratze kaufen?

Selbstverständlich können wir nicht alle Online-Anbieter von billigen Matratzen über einen Kamm scheren. Wir empfehlen Dir aber, nicht auf sehr billige Discounter zurückzugreifen, wenn es um die Wahl einer guten Matratze geht.

Zudem sollte der Händler Dir im Optimalfall eine Testphase anbieten, damit du das Liegegefühl und den Schlafkomfort testen kannst, um zu wissen, ob du Die richtige Matratze gewählt hast.

Wir empfehlen dir folgende Online-Shops für Matratzen (bei denen du übrigens auch das passende Lattenrost und günstige Betten mit Matratze findest):

Sowie direkte Seiten der Hersteller:

Welche günstige Matratze ist gut für meine Schlafposition?

Selbstverständlich sollte auch bei günstigen Matratzen darauf geachtet werden, dass die neue Matratze für die bevorzugte Schlafposition geeignet ist. Wir haben für Dich die Eigenschaften der günstigen Matratzen überprüft und schlagen Dir gute Matratzen für Deinen Schlaftyp vor:

Günstige Matratze für Bauchschläfer

Gelschaummatratze GUMO Bei Otto ansehen*
Ribeco Viscoschaummatratze Beim Hersteller ansehen*77 €
Irisette Badenia Bettcomfort TFK Bei Amazon ansehen*169,99 €

Günstige Matratze für Seitenschläfer

Ribeco Viscoschaummatratze Beim Hersteller ansehen*77 €
Ravensberger Orthopädische Kaltschaummatratze Beim Hersteller ansehen*589 €
Weltbett DIE MATRATZE Bei Weltbett bestellen198 €
Gelschaummatratze GUMO Bei Otto ansehen*

Günstige Matratze für Rückenschläfer

Weltbett DIE MATRATZE Bei Weltbett bestellen198 €
Irisette Badenia Bettcomfort TFK Bei Amazon ansehen*169,99 €
Hilding Pure Onecore Komfortschaummatratze Bei Amazon ansehen*
Ribeco Wendematratze 1000 Beim Hersteller ansehen*369,99 €

Kann eine billige Matratze unter 100 € ein Schnäppchen sein?

Bei Discountern, wie zum Beispiel Aldi oder Lidl, und bei Amazon finden sich auch sehr günstige Matratzen unter 100 € im Angebot. Bei derart billigen Matratzen sollte man aber vorsichtig sein, denn Qualität hat oft auch seinen Preis.

Abgesehen von Glückstreffern, wie der Meradiso 7-Zonen-Kaltschaummatratze kann man hier leicht daneben greifen.

Regelmäßig kommen bei sehr billigen Matratzen minderwertige Materialien zum Einsatz und es bilden sich schneller Liegekuhlen.

Unser Sleep Hero Matratzenexperte erklärt: Wie günstig darf eine Matratze sein?

Was sollte eine gute und günstige Matratze kosten?

Anders als bei den meisten, sehr billigen Matratzen unter 100 €, sieht es bei Matratzen unter 250 € aus. In dieser Preisklasse erzielen im Test der Stiftung Warentest bereits einige Matratzen gute bis sehr gute Ergebnisse.

Einen konkreten Mindestpreis einer guten Matratze zu benennen, ist aber nicht möglich. Denn der Preis gibt oftmals keinen Anhaltspunkt zur Qualität. Man kann eine gute Matratze nicht unbedingt am günstigen Preis erkennen, doch die Chance, dass eine Matratze Qualität hat, ist natürlich etwas höher, wenn sie mehr kostet.

Was kostet mich eine günstige Matratze pro Nacht?

Ob sich die Anschaffung einer Matratze lohnt, hängt immer auch damit zusammen, wie lange die Matratze verwendet werden kann. Hierfür spielt wiederum das Raumgewicht der Matratze eine entscheidende Rolle.

Das Raumgewicht ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, das angibt, wieviel Kilogramm Masse in einem Kubikmeter Schaumstoff der Matratze verwendet wurden. Es gibt dir Auskunft darüber, wie lange eine Matratze haltbar ist:

Raumgewicht (RG) in kg/m³ Voraussichtliche Lebensdauer
bis 25 bis 2 Jahre
30 bis 3 Jahre
35 5-6 Jahre
40 6-8 Jahre
50-65 10 Jahre und mehr

Damit kannst Du herausfinden, wie viel Dich die neue Matratze pro Nacht ungefähr kostet. Zum Beispiel besitzt die sehr günstige Ravensberger Orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze ein Raumgewicht von 40 und hält damit etwa 6 bis 8 Jahre. Bei ihrem Preis von günstigen 135,00 € kostet sie Dich also rund 5 Cent pro Nacht.

Zum Vergleich: Die Ravensberger Struktura-Med Kaltschaummatratze mit einem Raumgewicht von 60 würde dich pro Nacht ebenfalls rund 5 Cent kosten. Sie ist zwar etwas teurer als die Ravensberger Orthopädische Matratze, hat jedoch dafür eine längere Lebensdauer.

Damit wollen wir Dir nur den Rat mitgeben, Deine neue Matratze nicht allein vom Preis abhängig zu machen. Erholsamer Schlaf und deine Gesundheit sind wichtiger als ein paar Euro Ersparnis!

Eine günstige Matratze in welcher Größe?

Natürlich gilt: Je kleiner die Matratze, desto billiger. Im Schnitt ist eine Matratze in der Größe 90x200 cm gegenüber einer Matratze in 140x200 cm etwa 40% günstiger.

Eine Matratze in der Größe 80x200 cm wird also deutlich leichter auf dem Portemonnaie liegen, als eine vergleichsweise günstige Matratze in 180x200 cm.

Alle gängigen Matratzengrößen im Überblick:

Wenn Du auch mit einer kleineren Matratze auskommen kannst, gibt es zusätzliches Sparpotential. Achtung: Hier könnte aber Dein(e) Partner(in) etwas dagegen haben.

Beachte: Preiswerte Matratzen gibt es in vielen Größen. Aber nicht jedes günstige Modell gibt es auch immer in der gewünschten Größe. Mehr zu Matratzengrößen erfahren.

Fazit: Zu viel sparen lohnt sich nicht

  • Sehr billige Matratzen unter 100 € sind meist ihr Geld nicht Wert. Ein erholsamer Schlaf sowie Deine Gesundheit sollte eine Investition in ein besseres Modell Wert sein. Matratzen unter 100 € taugen unserer Meinung nach höchstens als Gästematratze. Vor allem bei ungebetenen Gästen :)

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Das macht alle Sleep Hero Seiten aus

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

3 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Dies könnte Dich auch noch interessieren...

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar.