Welche Ohrstöpsel zum Schlafen sind die Besten?

Ohrstöpsel zum Schlafen im Test: Nur wenige überzeugen (2024)

Letztes Update am: 30.10.2023 Lesedauer: 6 min.

Ob in der Stadt oder auf dem Land: Die Welt ist voll von Lärmquellen, die den Körper stark belasten.

Selbst im Schlaf empfängt das Ohr Signale. Wie also können wir uns vor einer Reizüberflutung und Hörschäden schützen?

Eine Lösung stellen Ohrenstöpsel dar. 🙉

Damit lässt es sich trotz störender Umgebungsgeräusche zur Ruhe kommen.

Unser Team hat verschiedene Ohrstöpsel zum Schlafen selbst getestet.

Hier sind unsere Tipps. 👇

Die besten Ohrstöpsel zum Schlafen

Welche Ohrstöpsel zum Schlafen sind die Besten?

Vorteile

  • Bessere Schlafqualität
  • Schutz für das Gehör
  • Leicht zu transportieren - Festivals
  • Ear Buds können beruhigende Klänge abspielen

Nachteile

  • Druck im Ohr
  • Manche haften nicht gut - ploppen heraus
  • Silikon kann zu Irritationen führen
  • Bei unzureichender Reinigung entstehen Infektionen

Das Wichtigste zu Ohrstöpsel:

  • Ohrenstöpsel schützen Dein Trommelfell vor irreparablen Schäden durch Lärmbelastung
  • Dank Ohrstöpseln kommst Du auch in lauteren Umgebungen zur Ruhe und kannst gut schlafen 😴
  • Unterschiede gibt es insbesondere hinsichtlich des Materials und der Lärmdämmung
  • Durch die verschiedenen Arten gibt es für jeden Bedarf und jedes Budget einen passenden Gehörschutz
Besonders hoher Lärmschutz

Ohropax Soft Ohrstöpsel

Wiederverwendbare Ohrstöpsel aus weichem und hautfreundlichem Schaumstoff.
Als Gehörschutz und für besseres Schlafen oder Arbeiten.
  • Klassiker unter den Ohrenstöpseln - viele positive Bewertungen
  • Gehörschutz aus Schaumstoff
  • Bietet einen sehr guten Schutz vor Lärm
  • Angenehmer Tragekomfort - Ohrstöpsel, die man nicht spürt

Die Ohropax Ohrstöpsel sind die Klassiker unter den Modellen. Sie sind hautfarben und fügen sich daher unauffällig in Deinen Gesamtlook ein.

Für wen sind die Ohrstöpsel geeignet?

Für einen besonders hohen Lärmschutz sind die Ohropax Soft aus Schaumstoff ideal, wenn Du nachts oder tagsüber einer hohen Lärmbelästigung ausgesetzt bist.

Sie bieten eine Schalldämmung von 32 dB.

Ohropax werden tief in den Gehörgang eingeführt und dehnen sich hier innerhalb von einer Minute aus.

In diesem Zeitraum müssen die Ohrstöpsel festgehalten werden.

Die Ohropax Soft sind einer neutralen Hautfarbe gehalten. / Foto: © Die Grüne Oase
Die Ohropax Soft sind einer neutralen Hautfarbe gehalten. / Foto: © Sleep Hero

Was wir in unserem Test herausgefunden haben:

In unserem Test waren wir vor allem davon überrascht, wie gut störende Umgebungsgeräusche gedämpft wurden. 

Auch zum Schlafen sind Ohropax gut geeignet.

Wir haben sie bereits nach wenigen Minuten nicht mehr gespürt und konnten besser ein- und durchschlafen.

Ein Paar Ohropax kann so lange wiederverwendet werden, bis es verschmutzt oder beschädigt ist.

Übrigens: Wenn die Memoryschaum Funktion nachlässt, sollte ein neues Paar verwendet werden.

Unsere Bewertung:

Kriterien Bewertung
Tragekomfort
Lärmschutz
Anwendung
Preis-Leistungsverhältnis
Gesamtbewertung

Bei Amazon ansehen*18,97 €

Vorteile

Sehr gute Geräuschunterdrückung

Optisch ansprechend - hautfarben

Nachteile

Das tiefe Einführen ist für manche ungewohnt

Bei manchen ploppt der Ohrstöpsel einfach so aus dem Ohr

Design-Tipp

Senner Senner MusicPro

Unauffälliger Gehörschutz.

Ideal für Festivals und Partys.
  • Eignet sich um laute Musik zu dämpfen
  • Hörbare Tonqualität bleibt dennoch erhalten
  • Mit Transportbox
  • Dezentes Design

 

Der Senner MusicPro Ohrenstöpsel blockt schädlichen Lärm und lässt die Klangqualität auf einem gleichbleibenden Niveau.

Für wen sind die Ohrstöpsel geeignet?

Das bietet sich also insbesondere dann an, wenn Du nicht alle Töne gedämpft hören willst – etwa auf Festivals oder Partys.

Solltest Du also öfter auf Festivals sein, bietet sich dieses Modell für Dich an.

Hinzu kommt, dass der Senner Gehörschutz sehr unauffällig ist.

Dank des transparenten Designs sind die eingesetzten Stöpsel kaum noch zu sehen. 

Wir haben die Senner MusicPro Ohrenstöpsel mit lauter Musik getestet.

Was wir in unserem Test herausgefunden haben:

Tatsächlich empfanden wir sehr hohe Lautstärken – vor allem bei hohen Frequenzen – als nicht mehr so unangenehm. 

Wenn Du Dir allerdings beim Schlafen einen hohen Lärmschutz wünschst, sind andere Ohrenstöpsel besser geeignet.

Unsere Bewertung:

Kriterien Bewertung
Tragekomfort
Lärmschutz
Anwendung
Preis-Leistungsverhältnis
Gesamtbewertung

Bei Amazon ansehen*21,95 €

Vorteile

30 Tage Geld zurück

Unauffällig und stylisch

Moderne Transportbox

Nachteile

Kann sehr laute Geräusche nicht so gut ausblenden

Für Seitenschläfer

Alpine SleepSoft Ohrstöpsel

Wiederverwendbarer Gehörschutz speziell zum Schlafen.

~Ideal für Seitenschläfer mit hypoallergenem Material.
  • SleepSoft Ohrstöpsel von Alpine können Schnarch- und andere Hintergrundgeräusche gut dämpfen
  • Hypoallergenen Materials ohne Silikon für empfindliche Haut ideal
  • Kann 25 dB unterdrücken
  • Mini-Griff zum einfachen Einsetzen

 

Das Alpine Thermo Shape Material passt sich dem Ohrkanal beim Tragen an. Zudem kannst Du sie laut Hersteller bis zu 100 mal wiederverwenden.

Für wen sind die Ohrstöpsel geeignet?

Die Alpine Ohrstöpsel passen zu Dir, wenn Du nach einem Modell suchst, das sich Deinem Hörkanal anpassen kann und bequem sitzt.

Dadurch sind die Ohrstöpsel besonders gut geeignet für Seitenschläfer.

Zudem sind sie für Dich richtig, wenn Du nach wiederverwendbaren Stöpseln suchst.

Was wir in unserem Test herausgefunden haben:

Die SleepSoft Ohrstöpsel von Alpine sind speziell auf einen ruhigen Schlaf ausgerichtet. 

In unserem Test können sie Hintergrundgeräusche relativ gut dämmen.

Wir haben dennoch lautere Geräusche gehört. Zum Beispiel unseren Wecker oder das Telefon. Damit ist dieses Modell ein Ohrstöpsel, der Stimmen durchlassen kann.

Das ist zum Beispiel notwendig, wenn Du Dein schlafendes Kind hören möchtest, sobald es aufwacht.

Sleep Hero-Tipp: Um entspannt aufzuwachen, empfehlen wir Dir einen Tageslichtwecker. Dieser simuliert den natürlichen Sonnenaufgang und holt Dich sanft aus dem Schlaf!

Vorteil der SleepSoft Ohrstöpsel ist deren Wiederverwendbarkeit.

Du kannst sie mit dem mitgelieferten Cleaner gut reinigen und so laut Hersteller mindestens 100x nutzen.

Gut gefallen hat uns auch die einfache Handhabung. 

Die Ohrstöpsel lassen sich mit einem Röhrchen leicht einsetzen.

An einem Mini-Griff kannst Du sie einfach wieder herausziehen.

Unsere Bewertung:

Kriterien Bewertung
Tragekomfort
Lärmschutz
Anwendung
Preis-Leistungsverhältnis
Gesamtbewertung

Bei Amazon ansehen*19,90 €

Vorteile

Wiederverwendbar

Hypoallergen - für Allergiker

Guter Tragekomfort - passt sich Ohrkanal an

Nachteile

Könnte zu wenig Geräusche unterdrücken

So probieren wir Produkte aus

Wir haben Hunderte von Stunden damit verbracht, eine große Auswahl an Matratzen und Schlafzubehör zur Probe zu schlafen.

Die von uns ausprobierten Produkte erhalten das Sleep Hero Siegel, ein Zeichen für die Zuverlässigkeit unserer Bewertung.

Wenn Du mehr über unser Probeschlafen erfahren möchtest, besuche unsere Seite über unsere  Methoden.

Für Produkte, die wir nicht selbst ausprobieren, investieren wir viel Zeit und Energie, um den Markt zu durchforsten und zu recherchieren.

Darüber hinaus werden unsere Artikel häufig von unserem Team von Schlafexperten überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Informationen zuverlässig sind.

Warum benötigst Du Ohrstöpsel?

Ob an einer dicht befahrenen Straße, beim dröhnenden Rockkonzert, in der Fabrikhalle oder im Bett neben einem Dauerschnarcher:

In unserem Lebensalltag sind wir fast permanent einer externen Lautstärkeeinwirkung ausgesetzt.

Wissenschaftlich erwiesen ist, dass von erhöhter Lärmbelastung eine ernsthafte Gefahr für Gesundheit und Wohlbefinden ausgeht. 🤨

Ohrstöpsel
Ohrstöpsel schützen unseren Gehörgang vor starker Lärmbelastung. Foto: © Sleep Hero

Bereits eine Lautstärke, die 85 dB (Dezibel) überschreitet, kann schon nach relativ kurzer Zeit eine Störung unseres Gehörgangs auslösen. 😧

Doch dauerhafter Lärm ist längst nicht nur belastend für unser Gehörorgan.

Auch unser Hormonhaushalt – und ganz besonders die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol – kann durch den Einfluss von Lärm aus dem Gleichgewicht geraten.

Das führt schnell zu einem höheren Stresspegel und einer verminderten Schlafqualität und Schlafmangel.

Hierfür gibt es einen Dämmwert, mit dem wir einschätzen können, wie laut ein Geräusch ist.

Dieser ist auch bekannt als SNR-Wert (Single Number Rating). Er gibt Auskunft über die Differenz der Lautstärke, die vor und nach der Anwendung eines Ohrstöpsels gegeben ist.

Frau sitzt deprimiert auf dem Boden
Anhaltender Lärm sorgt für Stress und kann auf Dauer unsere körperliche und mentale Gesundheit belasten. Foto: © Sleep Hero

Wie funktionieren Ohrstöpsel?

Unsere Ohren sind waschechte Multitasker – denn sie sind nicht nur unser Hörorgan, sondern auch für unseren Gleichgewichtssinn verantwortlich.

Um bei diesen bedeutsamen Aufgaben nicht schlapp zu machen und auf Dauer keinen Schaden zu nehmen, ist zwischen Belastungsphasen ausreichend Zeit zur Erholung notwendig.

Doch gerade im dichten Großstadt-Dschungel ist das mit der Ruhe und Erholung gar nicht so einfach.

Denn zwar kannst Du Deine Lautsprecher jederzeit mal ausstellen, aber den dröhnenden Feierabendverkehr leider nicht.🚦

Und auch dem Lärm der Flugzeuge, die womöglich im Minutentakt über Dir vorbei brettern, entkommt man in vielen städtischen Gebieten kaum.

Gerade hier können Schlaf-Ohrstöpsel Goldwert sein.

In unseren Gehörgang eingeführt, dehnen sich viele Modelle innerhalb weniger Sekunden wieder auf und verschließen so förmlich unseren Gehörgang.

So wird die Lautstärkeeinwirkung gedämmt und unser Gehör vor einem schädlichen Lärmpegel geschützt.

Für unterschiedliche Anwendungsbereiche sind viele verschiedene Modelle von Ohrenstöpseln erhältlich.

Häufige Konsequenzen von viel Stress und zu wenig erholsamen Schlaf sind Schlafstörungen wie Schlafparalyse, Schlafwandeln oder Albträume.

Es gibt also eine Vielzahl an Gründen, warum Du Ohrstöpsel verwenden solltest.

Wir empfehlen Dir zunächst mal einen Klassiker - die Ohropax Ohrenstöpsel, die bis zu 35 dB verringern können:

Was muss ich beim Kauf von Ohrstöpseln zum Schlafen beachten?

Bei Ohrstöpseln kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz und dabei auch der genaue Verwendungszweck eine Rolle spielt.

Jetzt schauen wir uns noch ein paar andere Faktoren an, auf die es beim Ohrstöpsel-Kauf ankommen könnte.

Richtige Größe

Es kann nur dann ein ausreichender Schutz gewährleistet werden, wenn die Ohrstöpsel richtig sitzen.

Die Ohrstöpsel sollten bei Bewegung nicht aus dem Gehörgang rutschen. 👂

Bei kleinen Gehörgängen empfehlen wir Dir, bereits beim Kauf auch auf eine kleinere Größe zu achten.

Alternativ schicken Dir einige Hersteller Ohrstöpsel in verschiedenen Größen zu.

So kannst Du einfach selbst ausprobieren, welches Modell am besten passt. Oder aber Du entscheidest Dich für Modelle, die sich dem Hörkanal anpassen.

Das ist beispielsweise beim Alpine Produkt der Fall:

Bei Amazon ansehen*19,90 €

Ein- oder Mehrfachverwendung

Hierbei kommt es ganz auf Deine persönlichen Präferenzen an.

Möchtest Du lieber ein festes Paar Ohrenstöpsel wie die Alpine Ohrstöpsel Sleepsoft* benutzen und dieses regelmäßig reinigen?

Oder sind Dir Einweg-Ohrenstöpsel lieber, bei denen für jede Nutzung ein neues Paar zum Einsatz kommt?

Tipp: Viele Schaumstoff Ohrstöpsel können einige Tage wiederverwendet werden, bevor das nächste Paar zum Einsatz kommt.

Lärmdämmung und Dämmwert

Der einfache Dämmwert – auch genannt Single-Number-Rating (SNR) – beschreibt, um wie viel Dezibel die Umgebungslautstärke gedämmt wird.

Dämmwert
Je leiser Du die Umgebungsgeräusche wahrnehmen möchtest bzw. solltest, desto höher sollte der Dämmwert des Gehörschutzes sein. Foto: © Sleep Hero

Ein kleines Rechenbeispiel zum Dezibel Vergleich:

Bist Du etwa auf einem Rockkonzert mit durchschnittlich 90 Dezibel und verwendest Ohrenstöpsel mit 25 Dezibel Dämmwert, kannst Du die Lärmbelastung für Deine Ohren auf 65 Dezibel verringern.

Für eine besonders gut Geräuschunterdrückung sorgen die Klassiker Ohropax - bis zu 35 dB können Sie verringern:

Bei Amazon ansehen*18,97 €

Angepasste Ohrstöpsel?

Der Großteil aller Ohrstöpsel zum Schlafen sind generisch gefertigte Gehörschutzstöpsel, die Lärm wie gerade beschrieben mit einem gewissen Dämmwert unterdrücken.

Diesen stehen angepasste Ohrstöpsel gegenüber, die individuell von einem Hörakustiker entwickelt werden.

Solche Modelle können sozusagen maßgeschneidert an Deine Ohren angepasst und dabei auch in ihrer Dämmung auf gewünschte Anwendungs- und Frequenzbereiche abgestimmt werden.

Bei einem angepassten Gehörschutz ist es zum Beispiel möglich, dass laute Maschinengeräusche effektiv gedämmt werden, die Lautstärke leiser Gespräche aber sogar intensiviert wird.

Angepasste Ohrstöpsel vom Hörakustiker sind aber im Vergleich zu normalen Schaumstoff- oder Silikon-Ohrstöpseln um ein Vielfaches teurer. 🤑

Für den normalen Lebensalltag sind sie deshalb meistens eher nicht notwendig.

Welche Material-Arten von Ohrstöpseln gibt es?

Bei Ohrstöpseln können verschiedene Materialien zum Einsatz kommen.

Welche Ohrstöpsel für Dich geeignet sind, hängt zunächst einmal von Deinem persönlichen Empfinden ab.

Zudem entscheidet aber eben auch der Anwendungszweck über den passenden Gehörschutz. 🙏

Schaumstoff Ohrstöpsel

Eine sehr beliebte Variante sind Schlaf-Ohrstöpsel aus Schaumstoff, wie die Ohropax Classic Ohrstöpsel*.

Das liegt daran, dass sie einen besonders hohen Schallschutz bieten.

Schaumstoff-Ohrstöpsel werden mit den Fingern zusammengedrückt und in das Ohr eingeführt.

Hier dehnen sie sich innerhalb von maximal einer Minute aus und verschließen so den Gehörgang.

Viele Schaumstoff Ohrstöpsel können einige Male wiederverwendet werden. Foto: © Sleep Hero

Diese Variante ist formbar und sehr weich.

Willst Du mit Gehörschutz schlafen, sind dank ihres hohen Tragekomforts Schaumstoff-Produkte wie die Ohropax zum Schlafen ganz besonders gut geeignet.

Neben Einweg-Produkten gibt es auch wiederverwendbaren Gehörschutz aus Schaumstoff.

Meistens sind Schaumstoff-Ohrstöpsel recht günstig.

Silikon Ohrstöpsel

Ohrenstöpsel aus Silikon sind in der Regel zylinderförmig und transparent gehalten, wie die Alpine SleepSoft Ohrstöpsel*.

Die unauffällige Variante ist auch für kleinere Gehörgänge gut geeignet.

Ein weiterer Vorteil von Kunststoff- bzw. Silikon-Ohrstöpseln ist deren Wiederverwendbarkeit.

Ohrenstöpsel aus weichem Silikon eignen sich dafür, leise bis mittellaute Geräusche zu dämpfen.

Außerdem erzeugen sie keinen Druck im Gehörgang. 😌

So können sie – wie schon beschrieben – auch gut zum Schwimmen und Tauchen eingesetzt werden!

Ohrenstöpsel aus Silikon sind meist transparent und unauffällig. / Foto: © Die Grüne Oase
Ohrenstöpsel aus Silikon sind meist transparent und unauffällig. Foto: © Sleep Hero

Da Kunststoffmodelle in der Regel vorgeformt sind, empfehlen wir Dir, eine Variante zu wählen, bei der unterschiedliche Größen mitgeliefert werden.

So ist für Deinen Gehörgang auf jeden Fall die richtige Passform dabei – auch, wenn Du besonders große oder kleine Ohren hast.

Ebenfalls aus Silikon, aber mit weiteren Features ausgestattet, sind die Bose Sleepbuds II*.

Ergänzend zur mechanischen Abschirmung des Gehörs, spielen diese In-Ears Klangteppiche ab.

So treten Straßenlärm, Geräusche des Partners und andere Störfaktoren noch weiter in den Hintergrund.

Wachs Ohrstöpsel

Gehörschutz aus Wachs wie die Blox Ohrstöpsel* werden mit den Fingern weich gedrückt und an das Ohr angepasst.

Sie sind sehr hautverträglich und angenehm zu tragen.

Da Ohrenstöpsel aus Wachs nicht in den Gehörgang eingeführt werden, ist dafür der Schallschutz relativ gering.

Tipp: Diese Ohrenstöpsel können nur einmal verwendet werden. Da Wachs-Ohrenstöpsel wasserdicht sind, eignen sie sich eher zum Schwimmen und Tauchen.

Diese Ohrstöpsel aus unserem Test können wir empfehlen:

Wie wende ich Ohrstöpsel an?

Damit Ohrenstöpsel ihre volle Schutzwirkung entfalten können, müssen sie richtig eingesetzt werden.

Wichtig ist es, stets darauf zu achten, dass der Gehörgang vollständig verschlossen ist.

Nur so wird ein wirksamer Lärmschutz ermöglicht.

Die richtige Einführung von Schaumstoff-Ohrstöpseln

Die richtige Einführung damit Ohr nicht verstopft nach Schlafen
Dein Ohr ist verstopft nach dem Schlafen? Mit diesen vier Schritten zum optimalen Ohrschutz! Foto: © Sleep Hero

1. Prüfe vor dem Einsetzen, ob die Ohrstöpsel sauber und unbeschädigt sind.

2. Falls Du Schaumstoff Ohrenstöpsel verwendest, rolle sie der Länge nach fest zusammen.

3. Ziehe mit einer Hand das Ohr etwas nach oben, um mit der anderen Hand den Stöpsel tief in den Gehörgang einzuführen. Bitte aber nicht zu tief!

4. Schaumstoff-Ohrenstöpsel hältst Du nun für etwa 30-60 Sekunden fest, bis sie sich vollständig ausgedehnt haben.

Ohrstöpsel – Schlafen in Seitenlage

Seitenschläfer sollten stets solche Ohrstöpsel verwenden, die auch in Seitenlage keinen Druckschmerz erzeugen.

Liegst Du auf dem Ohr, muss das Material also nachgeben können. 🛌 Sonst kann es schmerzhaft werden.

Beliebte Schlaf Ohrenstöpsel für Seitenschläfer sind solche aus Schaumstoff.

Diese schmiegen sich der Form des Gehörgangs besonders gut an.

Bei den Schaumstoff-Ohrstöpseln empfehlen wir Dir klar das Ohropax Modell 👇

Bei Amazon ansehen*18,97 €

Ungeeignet zum Schlafen hingegen sind Ohrstöpsel mit langen Lamellen oder Schaften.

Das kommt hin und wieder bei wiederverwendbaren Ohrenstöpseln vor.

Diese sind zwar praktisch zum einfachen Ein- und Ausführen, können aber schnell Druckstellen verursachen.

Wenn Du Ohrstöpsel nachts zum Schlafen verwenden möchtest und Dich für einen wiederverwendbaren Gehörschutz entscheidest, solltest Du daher auf möglichst kurze Lamellen und Schafte achten.

Und achte auch bitte darauf, Dein Ohr am nächsten Morgen zu reinigen, denn:

Dein Ohr verstopft nach dem Schlafen, wenn sich Ohrenschmalz anstaut.

Unsere Ohrstöpsel Empfehlung zum Wiederverwenden:

Ohrstöpsel zum Schlafen

Bei Lärm reagiert der menschliche Körper mit der Ausschüttung von Stresshormonen (z.B. Adrenalin und Cortisol).

Das führt dazu, dass sich viele Menschen von Geräuschen belästigt fühlen. Die einen früher, die anderen später.

Vor allem nachts reagiert der Organismus besonders empfindlich auf Lärm. 🔊

Ob durch lauten Flug- oder Straßenverkehr oder Partymusik von der Bar im Erdgeschoss...

Schon eine Lautstärke von 45 Dezibel kann dazu führen, dass wir aus dem Schlaf aufwachen.

Die meisten Menschen brauchen einfach Stille, um schnell einschlafen und ungestört durchschlafen zu können.

Gerade, wer unter einem leichten Schlaf leidet und von Umgebungsgeräuschen schnell mal aufwacht, für den ist ein Gehörschutz zum Schlafen eine mehr als sinnvolle Lösung.

Doch auch, wenn wir nicht bewusst von lauten Ereignissen aus dem Schlaf aufschrecken, kann ein störender Geräuschpegel unsere Schlafqualität mindern...

...und so trotzdem für ernsthafte Schlafprobleme sorgen.

Ist es eigentlich schädlich mit Ohrstöpseln zu schlafen?

Nein, Ohrstöpsel sind ungefährlich.

Aber nur, solange Du sie richtig anwendest und reinigst.

Achte auf die Hygiene ist dabei besonders wichtig, da durch die Stöpsel Keime in den Gehörgang eindringen können.

Wichtig ist es übrigens vor dem Schlafengehen ein Abendritual einzubauen - das kann nämlich helfen runterzukommen und sich zu entspannen.

Hierzu weiß unser Schlafexperte Björn Steinbrink mehr:

Beispiele für Abendrituale: fünf Minuten Frischluft, 0,2 Liter Wasser trinken, Zähneputzen, Frühstückstisch decken, Kindern vorlesen, die Spülmaschine einräumen und anschalten, lesen, fernsehen, Dehnübungen machen, mit dem Hund rausgehen, das Haustier füttern und vieles mehr.

Björn Steinbrink

Schlaf Coach

Etwa die Bose Sleep Buds können beim Einschlafen helfen. Musik an und entspannen heißt es dann! 👇

Ohrstöpsel gegen Schnarchen

Gerade, wenn Du einen schnarchenden Partner erwischt hast, sind gute Ohrstöpsel zum Schlafen praktisch unabdingbar. 😴

Auch wenn Dein Baby schnarcht (obwohl das schon echt süß ist, wie wir finden).

Aber schon normales gewöhnliches Schnarchen kommt auf rund 45 Dezibel.

Das ist zwar nicht mehr als lautes Flüsterniveau, doch auch schon dieser Lautstärkepegel kann dafür sorgen, dass Du aus dem Schlaf aufwachst.

Ohrenstöpsel zum Schlafen - Mann oder Baby schnarcht
Ohrenstöpsel können sich vor allem für Menschen mit einem schnarchenden Partner eignen. / Foto: © Sleep Hero

Besonders laute Schnarcher kommen auf satte 70 Dezibel.

Der Halter des Guinness-Weltrekords – ein schwedischer Schlafapnoe-Patient – hat es mit seinen Schnarchgeräuschen auf unfassbare 93 Dezibel gebracht.

So laut wie eine Sägemaschine in Betrieb! 🪚 Auch ein Baby, das schnarcht, kann eine hohe Lautstärke erreichen.

In solch schweren Fällen von Schnarchen solltet ihr natürlich auch noch andere Tipps gegen Schnarchen befolgen.

Es gibt sogar auch spezielle Antischnarchkissen, die das Schlafen auf dem Rücken komplett unterbinden – wie die Nachtwächter Anti-Schnarch-Weste.

Sie ist in der Größe verstellbar und auf ihre Wirksamkeit von der Charité Berlin geprüft worden.

Bei Amazon ansehen*96,79 €

Doch in jedem Fall sind Ohrstöpsel gegen Schnarchen für Dich der richtige Griff.

Diese schaffen Dämmung und sorgen so für ausreichend ruhigen und erholsamen Schlaf.

So können gute Ohrstöpsel Schnarchen von Dir abschirmen, und trotzdem ist gleichzeitig etwa der Wecker oder das schreiende Baby immer noch hörbar.

Empfehlen können wir neben den klassischen Ohropax* auch die Senner Silikon Ohrstöpsel* oder Bose Sleep Buds II*.

Übrigens: Nicht nur Ohrenstöpsel verhelfen zu einem erholsamen Schlaf. Während Weißes Rauschen Dich abends zur Ruhe kommen lässt, sorgt eine Therapiedecke für längere Tiefschlafphasen und ein geborgenes Schlafgefühl.

Weitere Anwendungsgebiete von Ohrenstöpseln

Dass Dich gute Ohrstöpsel schlafen lassen können, haben wir jetzt schon im Detail besprochen.

Das gilt im Übrigen nicht nur nachts, sondern insbesondere auch beim Mittagsschlaf. 😴

Denn gerade das kurze Nickerchen am Tag findet ja normalerweise in Mitten des Tagestrubels statt

– und häufig sogar im Park, im hektischen Büroraum oder in einem sonstigen, eher geräuschintensiven Ambiente.

Doch der Schlaf ist längst nicht der einzige Anwendungsbereich von Ohrenstöpseln.

Ohrenstöpsel zur Konzentration

Die meisten Menschen lassen sich von Hintergrundgeräuschen leicht ablenken.

Gerade bei Aktivitäten, die ein hohes Maß an Konzentration erfordern, macht externer Lärm uns schnell einen Strich durch die Rechnung.

Ohrenstöpsel zur Konzentration
Dank Ohrstöpsel kann man sich in lauter Umgebung besser konzentrieren. Foto: © Sleep Hero

Sei es beim Arbeiten, Lernen oder im Alltag – um sich konzentrieren zu können, brauchen die meisten Menschen einfach Ruhe.

Eine höhere Geräuschkulisse führt schnell zu Konzentrationsproblemen und einer geringeren Produktivität.

Das kann übrigens auch ganz unterbewusst geschehen.

Durch Gehörschutzstöpsel wird der Geräuschpegel gedämpft, wodurch die Konzentration besser aufrechterhalten werden kann.

Selbst im Home-Office oder in der Bibliothek. 💻

Eine Paradedisziplin zum Beispiel für die Ohropax Classic! Denn dieses Modell kann bis zu 35 dB dämpfen.

Bei Amazon ansehen*18,97 €

Ohrstöpsel gegen Lärm

Wer sich lauten Geräuschen ungeschützt aussetzt, der riskiert im schlimmsten Fall Gehörschäden. 📢

Wie wir bereits gelernt haben:

Bereits ab 85 dB kann das Gehör bleibende Schäden davontragen.

Ohrenstöpsel bei Lärm, Ohrstöpsel bei Konzert
In lauter Umgebung fühlt man sich mit Ohrstöpseln sicherer. Foto: © Sleep Hero

Daher sollten sie immer dann verwendet werden, wenn man einem hohen Lärmpegel ausgesetzt ist.

So können beispielsweise die Ohropax Classic Ohrstöpsel Konzerte wesentlich angenehmer machen und auch vermeiden, dass Du am Ende mit Rauschen im Ohr abends ins Bett gehen musst.

Bei Amazon ansehen*18,97 €

Auch macht ein guter Gehörschutz Konzert-Besuche einfach weitaus weniger gefährlich und bewahrt uns vor womöglich bleibenden Hörschäden.

Darüber hinaus haben sich Oropax oder sonstige Gehörschutzstöpsel aber auch auf Sportveranstaltungen, bei Holzarbeiten und Feuerwerken und im Flugzeug bewährt.

Wichtig ist es, dass Du bei lautem Umgebungslärm Gehörschutz Ohrstöpsel mit einer hohen Dämmung bzw. Lärmreduzierung verwendest.

Der Gehörschutz auf einem Konzert oder einer anderen Veranstaltung ist wichtig, denn auf Dauer kann Dein Ohr von lauter Musik Schaden nehmen.

Idealerweise sollte der Schutz über 30 Dezibel liegen, wie etwa beim Ohropax Gehörschutz! Dieser ist der ideale Ohrstöpsel für ein Konzert:

Bei Amazon ansehen*18,97 €

Ohrstöpsel für Schwimmer

In den allermeisten Fällen verwenden Menschen Ohrstöpsel zum Schlafen oder als Gehörschutz und Konzentrationshilfe.

Aber wusstest Du auch schon, dass Ohrstöpsel Schwimmer beim Ausüben ihres Sports unterstützt und auf Dauer sogar vor gesundheitlichen Problemen bewahren können?

In diesem Fall geht es natürlich weniger um die Lärmdämmung, sondern vielmehr darum, beim Schwimmen oder Tauchen kein Wasser in den Gehörgang zu bekommen. 🏊‍♀️

Da kommt der Ohrenschutz beim Schwimmen zum Einsatz.

Grundsätzlich ist Wasser im Ohr kein großes Problem, denn meistens legt sich das dadurch ziemlich dumpfe Geräuschempfinden schon nach kurzer Zeit von selbst wieder.

Doch gerade Menschen mit sehr engen Gehörgängen haben hier häufig auch mal länger Probleme.

Ohrstöpsel Wachs - Person schwimmt im Wasser
Schwimm-Ohrstöpsel gegen Wasser im Ohr sind für Schwimmer und sonstige Wassersportler essenziell. Foto: © Sleep Hero

Der regelmäßige Kontakt mit Wasser im Gehörgang kann die Lage sogar noch etwas erschweren.

Deshalb solltest Du am besten immer mit Ohrstöpsel schwimmen, wenn Du besonders regelmäßig im kühlen Nass unterwegs bist.

Für den Einsatz im Wasser sind übrigens spezielle Silikon Ohrstöpsel für Schwimmer die richtige Wahl.

Beliebte Schwimm Ohrstöpsel sind zum Beispiel die Alpine SwimSafe* oder die Speedo Ohrstöpsel*.

Dieser Ohrenschutz beim Schwimmen ist besonders wasserfest und pflegeleicht.

Ohrstöpsel beim Fliegen

Ein weiterer Anwendungsbereich von Ohrstöpseln ist das Fliegen.

Wer schon ein paar Mal geflogen ist, hat wahrscheinlich auch schon mal mit dem lästigen Schmerz im Ohr bei Start oder Landung zu kämpfen gehabt.

Dieser trifft auf, wenn es mit dem Druckausgleich im Ohr nicht so gut klappt.

Je schneller wir im Rahmen von Start oder Landung an Höhe gewinnen oder verlieren, desto wahrscheinlicher sind die unangenehmen Empfindungen im Ohr. 🛬

Oftmals klappt es schon, den Druckausgleich durch ausgiebiges Gähnen oder Schlucken oder durch Kaugummi-Kauen gut in den Griff zu bekommen.

Wer beim nächsten Flug kein Risiko eingehen will, kann aber auch einfach auf spezielle Ohrstöpsel für das Flugzeug zurückgreifen, die mit integrierten Spezialfiltern den Druckausgleich unterstützen.

Frau schläft im Flugzeug mit Ohrstöpseln
Spezielle Ohrenstöpsel im Flugzeug erleichtert bei Start und Landung den Druckausgleich. Foto: © Sleep Hero

So können hochwertige Ohrstöpsel Fliegen viel angenehmer machen! 😊

Gute Kandidaten für Ohrenstöpsel im Flugzeugsind hier zum Beispiel die speziellen Alpine FlyFit*!

Gute Begleiter bei hoher Lautstärke:

Ohrstöpsel zum Schlafen kaufen

In unserem Ohrstöpsel Test haben wir uns die Ohropax Soft*, die Senner MusicPro* Ohrstöpsel und die Alpine Ohrstöpsel Sleepsoft* ganz genau angeschaut.

Doch auf dem Markt für Schlaf-Ohrstöpsel tummeln sich auch noch einige weitere führende Hersteller.

Zu den beliebtesten Produkten zählen zum Beispiel die folgenden:

Der Bollsen Gehörschutz (komplett Plastikfrei) Hansaplast Ohrstöpsel* (sehr einfach und günstig) oder Gehörschutz von Schallwerk* (dämpft bis zu 30 dB).

Jetzt schauen wir noch etwas genauer darauf, wo man Ohrstöpsel zum Schlafen am besten kaufen kann.

Ohrstöpsel zum Schlafen Amazon

Die größte Auswahl an Ohrstöpseln findest Du auf Amazon. Preislich ist hier ebenfalls für jeden etwas dabei.

Ob aus Schaumstoff, Silikon oder Wachs: Der Online-Riese hat Hunderte von verschiedenen Ohrstöpseln im Sortiment.

Natürlich ist nicht jeder Gehörschutz auf Amazon von guter Qualität.

Jedoch finden sich schon einige hochwertige Ohrenstöpsel im Sortiment.

Übrigens: Auch unsere Ohrstöpsel Testsieger (Alpine Soft und Ohropax Ohrstöpsel kannst Du auf Amazon bestellen und Dir bequem nach Hause liefern lassen.
Über den Button gelangst Du zur Übersicht der Ohrstöpsel auf Amazon:

Bei Amazon ansehen*

Drogeriemärkte: Rossmann und DM Ohrstöpsel zum Schlafen

Wusstest Du, dass in Sachen Ohrstöpsel DM und Rossmann auch ein eigenes Sortiment führen?

Die Drogeriekette können sowohl online als auch in stationären Filialen mit niedrigen Preisen punkten.

Dabei ist auch bei den klassischen Ohropax DM ein häufiges Einkaufsziel.

Neben den normalen klassischen Ohropax wurde der restliche DM Gehörschutz zum Fliegen, Schwimmen oder Musikhören entwickelt.

Logisch, dass es dann auch bei der Drogeriekette Rossmann Ohrstöpsel zum Schlafen zu finden gibt.

Zur Auswahl stehen Dir hier unter anderem eine ganze Palette mit verschiedenen Ohropax.

Frau bestellt online
Wenn Du Ohrstöpsel bestellst, bedenke, worauf Du beim Kauf achten solltest. Foto: © Sleep Hero

Ob Du also mit Ohropax schlafen, schwimmen, fliegen oder laut Musik hören möchtest – im Rossmann Shop findest Du die richtige Edition für Deinen Anwendungszweck.

Shop Apotheke

Eine der ersten Anlaufstellen für Ohropax oder sonstige Ohrstöpsel war lange Zeit die Apotheke.

Vor Ort gibt es jedoch meistens nur eine ziemlich eingeschränkte Auswahl.

Zum Glück gibt es inzwischen aber auch Versandapotheken wie die Shop-Apotheke, die ein riesiges Sortiment und oftmals günstigere Preise anbieten.

Wir haben noch eine Top-Empfehlung für Dich👇

Ohrenstöpsel Test der Stiftung Warentest & Öko Test

Hat Öko Test einen Ohrstöpsel-Test durchgeführt?

Ja, Öko Test hat in 2012 insgesamt 16 Ohrstöpsel geprüft. Dabei hat das Institut die Materialqualität und der Tragekomfort untersucht.

Öko Test wollte zudem wissen, ob die Deklaration der Hersteller bezüglich der Dämmwirkung passen.

Unser Team testet
Es gibt einen Öko Test und einen Stiftung Warentest Test zum Thema Ohrstöpsel. Foto: © Sleep Hero

Bei den teuersten Produkten haben jedoch leider die Angaben zum SNR-Wert gefehlt. Dadurch haben die Ohrstöpsel lediglich ein „Ausreichend“ erhalten.

Das betrifft die Modelle Alpine SleepSoft und BaichmaiER 20S.

Des Weiteren waren die Dämmwirkungen der Schaumstoffstöpsel der Anbieter Obi, Ohropax, Beiersdorf und Suki International schwächer als ursprünglich angegeben.

Der Dämmwert der Ohrstöpsel von Merox Uvex sowie Wolfcraft M war sehr weit entfernt vom eigentlichen SNR-Wert.

Damit haben sie die Note „Mangelhaft“ erhalten.

Laut Öko Test wird die Schalldämmung oftmals nicht erzielt. Das liegt auch daran, dass die Anwender die Ohrstöpsel falsch ins Ohr einlegen.

Laut Test ist es den Probanden leichter gefallen Lamellenstöpsel und Modelle aus Silikon einzusetzen als Ohrstöpsel aus Schaumstoff.

Zu guter Letzt war positiv, dass die meisten Ohrstöpsel keine Schadstoffe enthalten haben.

Ohrstöpsel im Stiftung Warentest

Bei der Stiftung Warentest standen Ohrstöpsel bereits auf dem Prüfstand.

Allerdings ist der letzte Ohrenstöpsel Test noch von 2006.

Dennoch lohnt sich ein Blick auf die Testergebnisse.

Insgesamt wurden 17 Paar Ohrstöpsel zwischen 0,29 Euro und 25 Euro geprüft. Davon gingen 13 Paar mit dem Urteil „GUT“ hervor.

Stiftung Warentest Testsieger
Foto: © Sleep Hero

Spannend: Bereits damals waren unter den besten Ergebnissen Ohrstöpsel, die auch uns überzeugt haben.

Dabei handelt es sich um die Alpine SleepSoft* und um Ohropax Ohrstöpsel*.

Beide konnten aus dem Test mit der Note 2,1 („GUT“) hervorgehen. Damit sind sie die Ohrstöpsel Testsieger.

Hier haben wir beide für Dich in der Übersicht:

Alternative zu klassischen Ohrstöpseln

Wenn Du das Gefühl, etwas in Deinem Ohr zu haben, einfach nicht magst, dann haben wir Alternativen für Dich:

Schlaf Kopfhörer

Die Kopfhörer zum Schlafen gibt es in den verschiedensten Varianten und mit speziellen Funktionen.

Nachfolgend siehst Du ein Lärmschutzkopfhörer, den wir uns näher angesehen haben.

Es handelt sich um den LC Dolida Schlaf Kopfhörer, der den gesamten Kopf angenehm umschließt und der verschiedene Klänge abspielt.

Er kann quasi als "Ohrstöpsel" mit Musik Wiedergabe genutzt werden.

Welche Ohrtstöpsel sind die besten? - Unser Fazit

Sei es der schnarchende Partner, laute Kinder oder Verkehrslärm:

Mit den richtigen Ohrstöpseln kann man trotz lauter Umgebungsgeräusche ruhige Nächte mit erholsamem Schlaf finden.

Viele gute Ohrstöpsel sind bereits für geringes Geld zu haben.

Und durch das enorme Online-Angebot ist inzwischen für alle Bedürfnisse der passende Gehörschutz verfügbar. 👍

Die stärksten in unserem Ohrstöpsel Test:

FAQ

  • Wie kann ich Ohrstöpsel reinigen?


    Um Ohrstöpsel zu reinigen, kannst Du einfach Wasser und etwas Seife verwenden.🤗

    Befeuchte dazu ein Tuch und wische den Gehörschutz ab. 

    Danach solltest Du ihn bis zur nächsten Anwendung gut trocknen lassen. 

    Alternativ kannst Du ein spezielles Reinigungsspray für Gehörschutz kaufen, etwa von einem Hörgeräteakustiker.

    Praktisch: Manche Hersteller schicken Dir ein spezielles Reinigungs-Tool zusammen mit wiederverwendbaren Ohrenstöpseln!
  • Kann ich Ohrstöpsel zum Schlafen selber machen?


    Wenn Du dringend Ruhe brauchst, aber noch keine Ohrstöpsel zur Hand hast, kannst Du Deinen Gehörschutz auch einfach selbst basteln. 😲

    Dazu brauchst Du In-Ear Kopfhörer mit abnehmbaren Polstern sowie ein Taschentuch oder Zewa.

    Nimm die Polster der Kopfhörer ab und stecke ein kleines Stück zusammengerolltes Taschentuch hinein.

    Schon sind die selbstgemachten Ohrenstöpsel fertig.

    Hast Du keine In-Ear Kopfhörer mit abnehmbaren Polstern zur Hand, kannst Du alternativ einfach ein Stück Taschentuch alleine verwenden. 

    Für eine höhere Lärmabdichtung kannst Du das Papier vor dem Einführen mit etwas Wasser befeuchten.

    Wichtig: Diese Methoden sind wirklich nur als Notlösung gedacht. Um Deinen Gehörgang nicht zu schädigen, solltest Du auf Dauer richtige Ohropax verwenden.
  • Wie kann ich besser schlafen?


    Nicht nur Ohrstöpsel sind super praktisch, um tief und fest zu schlafen!

    Daneben gibt es noch einige weitere Sleep Gadgets, die bei Schlafproblemen sehr hilfreich sein können.

    Zu unseren Favoriten gehören zum Beispiel:

    Vor allem aber ist eine gute Schlafhygiene wichtig, um Schlafproblemen vorzubeugen.

    Tipp: Wenn Du jetzt noch Deine ideale Schlafenszeit wissen möchtest, probiere einfach unseren intelligenten Schlafrechner aus!

  • Können Ohrstöpsel gefährlich sein?


    Es ist tatsächlich ein wenig umstritten, ob Ohrstöpsel Nebenwirkungen hevorrufen können, wenn sie dauerhaft und lange benutzen werden.

    Denn in manchen Fällen könnte die längerfristige Nutzung Reizungen in unserem Gehörgang ausrufen. 

    Und auch Krankheitserreger im Hörorgan könnten sich durch die Nutzung von Ohrstöpseln womöglich etwas leichter verbreiten.

    Eine gewöhnliche Nutzung von Ohrstöpseln gilt bei richtiger Anwendung und Hygiene aber grundsätzlich als ungefährlich.🤓

  • Was ist besser: Schaumstoff, Silikon oder Wachs?


    Schaumstoff fühlt sich angenehm weich  an. Diese Modelle halten aber weniger gut wie Silikon oder Wachs.

    Aber sie sind für Seitenschläfer die beste Wahl, da sie sich am meisten anschmiegen.

  • Was ist der aktive und passive Ohrstöpsel?


    Beim Gehörschutz kannst Du zudem zwischen einer aktiven und passiven Form unterscheiden.

    Die aktiven dämmen den Umgebungslärm komplett und sie verstärken zugleich leise Geräsusche.

    Sie kommen häufig beim Militär oder auf der Jagd vor.

    Um welche Variante es sich handelt, hängt dabei vom jeweiligen Aufbau, der Ausstattung und dem Material des Stöpsels ab.

    Auch bei Arbeiten mit lauten Maschinen ist der aktive Gehörschutz die bessere Wahl.

    Das Gute: Im Inneren ist ein elektronischer Lautstärkenregler, der das Gehör vor mehr als 85 Dezibel schützt.

    Ein aktiver Gehörschutz ist teurer, da solche Modelle Hörgeräteakustiker anfertigen müssen.

    Passiver Gehörschutz

    Der passive Gehörschutz unterdrückt nur den Lärm, wobei es auch Modelle gibt, die lediglich eine bestimmte Frequenz dämpfen.

    Dein Gehör lässt sich damit jedoch nicht vor lauten Maschinengeräuschen schützen.

    Für den privaten Gebrauch sind solche Modelle ausreichend. Jedoch sind im Inneren keine elektronischen Bauteile vorhanden.

    Deshalb ist diese Variante kostengünstiger und in der Regel auch einfacher in der Anwendung.

  • Quellen

Autor Julian

Julian Sonntag

Certified Sleep Writer

Ausreichend Schlaf zu finden, ist für mich nicht selbstverständlich, denn wie für so viele Menschen in Deutschland sind auch für mich Schlafprobleme ein bestimmendes Thema. Gerade deshalb ist es mir wichtig, allen Ansätzen für einen gesunden Schlaf auf den Grund zu gehen und die wichtigsten Infos, Tipps und Inspirationen mit Dir zu teilen.

Um dabei auch auf ausreichend Fachkenntnis bauen zu können, bilde ich mich durchgängig weiter. 

Kurse und Zertifizierungen:

 
War dieser Beitrag hilfreich?
Hinterlasse einen Kommentar
Dieses Feld ausfüllen
Ja
Nein

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?

Können wir etwas verbessern?

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Wir wissen, wie wichtig Vertrauen und Zuverlässigkeit sind, wenn es um Produktbewertungen geht.

Aber warum solltest Du uns vertrauen?

  • Eigenes Schlafzentrum: Wir haben weltweit über 180 Produkte ausprobiert und betreiben jetzt unsere eigene Zentrale, in der wir die Produkte auf Herz und Nieren prüfen.
  • Geprüft von Schlafexperten: Wir arbeiten mit internationalen Schlafexperten zusammen, die unser Team schulen, unsere Artikel überprüfen und uns wertvolle Erkenntnisse über die Schlafgesundheit liefern.
  • Verbindungen zur Industrie: Wir pflegen enge Beziehungen zu den Herstellern und sind dadurch bestens über die neuesten Trends, die kommenden Produkte und die ihnen zugrunde liegende Technologie informiert.
  • Europäischer Marktführer: Wir sind stolz darauf, die Nr. 1 unter den Bewertungsseiten in Europa zu sein und Teil eines ausgedehnten Netzwerks zu sein, das weltweit weiter wächst.

Mit Millionen von Besuchern pro Jahr geht es bei unserer globalen Reichweite nicht nur um Zahlen - es geht darum, bessere Entscheidungen für alle zugänglich zu machen.

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

7 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.