Dein Schlaf ist uns wichtig.

Memory Foam Kissen

Die besten Memory Foam Kissen im Überblick (2021)

Lena

Letztes Update am: 06.09.2021 5 min.

Kaum eine Schaumart ist so vielseitig wie viscoelastischer Schaum - besser bekannt als Memory Foam.

Der spezielle Memory-Schaum wurde ursprünglich von der NASA für Raumfahrten entwickelt. 🚀

Seine Besonderheit: Er punktet mit einer hohen Anpassungsfähigkeit und einer sehr guten Druckverteilung.

Und ist gleichzeitig super weich! Klingt zu schön, um wahr zu sein? Wir klären, was hinter den Memory Foam Kissen steckt… 👇🏼

Memory Foam Kissen im Test
  • Überblick
  • Memory Foam
  • Wie gut?
  • Erfahrungen
  • Stiftung Warentest
  • Kauftipps
  • Fazit

Alles Wichtige in Kürze

  • Visco Schaum, auch Memory Foam genannt, ist ein sehr beliebtes Material für orthopädische Nackenstützkissen
  • Die spezielle Schaumart reagiert auf Körperwärme und ist ausgesprochen anpassungsfähig
  • Dem Schläfer vermittelt Memory Schaum ein weiches Liegegefühl, besitzt allerdings keine hohe Rückstellkraft
  • Das Schlafklima auf Memory Schaum ist eher warm, denn Memory Schaum ist nicht sonderlich atmungsaktiv

Unsere aktuellen Top-Empfehlungen

    Unser Top-Allrounder
    BLACKROLL Recovery Kissen

    Blackroll Recovery Nackenstützkissen
    Preis ab 99 €

    BLACKROLL Recovery Kissen

    Orthopädisches Kissen. Atmungsaktiver Kern aus Hightech Memory Schaumstoff. Verschiedene Liegeseiten für jede Schlafposition. Für zu Hause und unterwegs.

    Besonderheit des Blackroll Recovery Kissens: Du kannst es auf vier unterschiedliche Arten verwenden.

    Je nachdem wie Du das Kissen drehst, ist es somit für Seitenschläfer, Rückenschläfer und auch für Bauchschläfer geeignet.

    Das macht das Blackroll Recovery Pillow aus

    Dies wird durch einen Memory-Schaum (Viskose) mit einer integrierten Kopfmulde ermöglicht.

    Durch den elastischen Hightech-Memory-Schaum passt sich das formstabile Recovery Kissen an die natürliche Schlafposition an.

    Platzsparend eingerollt in die wasserabweisende Tragetasche ist das Blackroll Recovery Kissen ideal für unterwegs.
    Platzsparend eingerollt in die wasserabweisende Tragetasche ist das Blackroll Recovery Kissen ideal für unterwegs. / Foto: © Sleep Hero

    So kann das orthopädische Kissen den Nacken und die Wirbelsäule stützen, um Schmerzen und Verspannungen in diesem Bereich vorzubeugen.

    Wir haben in unserem Blackroll Kissen Test jede der Varianten selbst ausprobiert.

    Ergebnis: Auf der Seite und in Rückenlage haben wir einen ergonomischen und erholsamen Schlaf erfahren.

    In Bauchlage hingegen war das orthopädische Blackroll Kissen einem unserer Probeschläfer (mit schmaler Statur) schon etwas zu hoch.

    Bei Amazon bestellen*

     

    Vorteile

    Verschiedene Liegeseiten für alle Schlafpositionen

    Kann Schmerzen und Verspannungen vorbeugen

    Kern aus atmungsaktivem Hightech-Memory-Schaum

    Schadstoffgeprüft mit waschbarem Bezug

    Inklusive Tragetasche für unterwegs

    Nachteile

    Kann für manche Bauchschläfer zu hoch sein

    Weihnachtsgeschenk
    Emma Kissen

    Emma Original Kissen
    Preis ab 54,99 € (64 €)

    Emma Original Kissen

    Individuell anpassbar. Kann sowohl von Bauch-, Rücken-, als auch Seitenschläfern genutzt werden.

    Das Emma Kissen besteht aus drei Schaumschichten.

    Es lässt sich durch das Herausnehmen der Schichten anpassen. 

    Das macht das Emma Nackenstützkissen aus

    Das Emma Kissen besteht aus drei hochwertigen Schaumschichten:

    • stützenden Hypersoftschaum
    • punktelastischem Hypergelschaum
    • und adaptivem Viscoschaum.  

    Als Memory Foam Kissen passt es sich optimal an Dich an. Großer Vorteil des Emma Kissens ist, dass es sich für jede Schlafposition eignet.

    Als Seitenschläfer nutzt Du einfach alle drei Schichten, als Rückenschläfer kannst Du eine Schicht Deiner Wahl herausnehmen und als Bauchschläfer nutzt Du am besten nur eine der drei Schichten.

    Das klimaregulierende Top Cover sorgt für ein angenehmes Schlafklima.

    Der Bezug ist in der Waschmaschine bei bis zu 60 Grad waschbar. Zudem ist das Emma Kissen für Allergiker geeignet. Du bekommst es in den Größen 80x40 cm und 40x70 cm.

    -14% bei Amazon*

    Unser Spar-Tipp
    FMP Matratzenmanufaktur Kissen

    FMP Orthopädisches Kissen
    Preis ab 49,90 €

    FMP Matratzenmanufaktur Kissen

    Viscoelastisches Kopfkissen. Orthopädisch und anpassungsfähig. Für Rücken-, Bauch- und Seitenschläfer.

    Das orthopädische FMP Matratzenmanufaktur Kissen passt sich an Deinen Hals-, Nacken- und Kopfbereich an.

    Je nach Schlafposition hast Du bei diesem Kissen die Wahl zwischen sechs verschiedenen Höhen.

    Das macht das FMP Matratzenmanufaktur Kissen aus

    Besonders bei Verspannungen im Hals- und Nackenbereich ist das FMP Matratzenmanufaktur Kissen eine gute Wahl.

    Der Memory Foam reagiert auf Druck und Körperwärme und passt sich so ideal an Deine Konturen an.

    Dadurch werden die Halswirbelsäule, Muskeln und Gelenke unterstützt und entlastet. 

    Das Matratzenmanufaktur Kissen ist in unterschiedlichen Höhen erhältlich - von 6 cm bis hin zu 13 cm. Je nach Schlafposition und Vorlieben kannst Du die für Dich ideale Höhe auswählen.

    Zusätzlich ist der Bezug des FMP Kissens atmungsaktiv und hat eine Staubschutzschicht nach innen. Du kannst ihn abnehmen und sogar bei bis zu 60 Grad waschen.

    Tipp: Bei Amazon hast du die größte Auswahl zwischen sechs verschiedenen Kissenhöhen. Besonders beliebt sind die Größen 70x36x8,5 cm und 70x36x11 cm.

    Bei Amazon bestellen*

    Vorteile

    Verschiedene Höhen für jede Schlafposition

    Nimmt Druck von der Halswirbelsäule, Muskeln und Gelenken

    Aus thermoelastischem Viscoschaum

    Atmungsaktiver, waschbarer Bezug

    Nachteile

    Teils anfänglicher Neugeruch 

    Manchen Schläfern zu weich

    Unser Top-Allrounder
    TEMPUR Original Schlafkissen

    Tempur Original Schlafkissen
    Preis ab 81,87 € (134 €)

    TEMPUR Original Schlafkissen

    Ergonomisches Kopfkissen. Füllung aus viscoelastischen Microflocken. Passt sich der individuellen Kopfform an. Für Seiten- und Bauchschläfer.

    Das Tempur Kissen aus Memoryschaum bietet spezielle Unterstützung für den Kopf-, Nacken- und Schulterbereich.

    Durch das ergonomische Design folgt es zudem der natürlichen Nackenkrümmung.

    Das macht das TEMPUR Original Schlafkissen aus

    Das spezielle TEMPUR Memory-Foam-Material reagiert auf Körperwärme und Gewicht um sich der Kopf- und Nackenform ideal anzupassen.

    Zugleich wurde das Design so konzipiert, dass es der natürlichen Nackenkrümmung folgt.

    Dadurch eignet sich das TEMPUR Nackenkissen gut bei Schmerzen und Verspannungen des Nackens und der Schultern.

    Je nachdem, wie hoch du gerne liegst, kannst zu zwischen vier Größen von S bis XL wählen.

    Das TEMPUR Original Schlafkissen gibt es außerdem in einer speziellen Version für Kinder (J).  Der Bezug ist bei bis zu 60 Grad waschbar.

    Besonders spannend: Das verwendete Material wurde von der NASA entwickelt, von TEMPUR perfektioniert und ist durch die Space Foundation zertifiziert!

    -39% bei Amazon*

    Vorteile

    Premium-Nackenkissen bei Schmerzen und Verspannungen

    Von der NASA entwickeltes Material

    Egonomisches Design für eine natürliche Nackenkrümmung

    3 Jahre Garantie und 30 Tage Rückgaberecht

    In verschiedenen Größen erhältlich

    Nachteile

    Anfänglicher Neugeruch möglich

    Für Rückenschläfer sind nur die kleinen Größen geeignet 

    Was ist ein Memory Foam Kissen?

    Ein Memory-Foam-Kissen ist eine ziemlich besondere Art von Kissen. Besser gesagt ist das Material sehr besonderes...

    Denn der Memory-Schaum wurde ursprünglich von der NASA für Raumfahrten entwickelt.

    Die spezielle Schaumart war dafür gedacht, die Druckkräfte zu absorbieren, welche während des Starts des Raumfahrzeugs auf die Astronauten wirkt. 🚀

    Kein Wunder, dass Memory-Schaum von manchen auch als Astronauten-Schaum bezeichnet wird!

    NASA Astronaut
    Memory-Foam wurde durch die NASA für Raumfahrten entwickelt. / Foto: © Sleep Hero

    Später haben auch Matratzen-, Topper- und Kissen-Hersteller die erstklassigen Eigenschaften der Schaumart erkannt.

    ...Und nutzen Memory-Foam (auch Viscoschaum genannt) seitdem für ihre Schlafprodukte.

    Übrigens: Die einzige Marke, welche Memory-Foam einsetzt und offiziell von der NASA anerkannt und zertifiziert wurde, ist Tempur.

    Eigenschaften von Memory Foam Kissen

    Aber was macht das Memoryschaum Kissen so besonders? 🤷🏽

    Es sind vor allem seine thermoelastischen Eigenschaften.

    Denn Viscoschaum reagiert auf Körperwärme und kann sich so punktgenau an die Kopfform des Schläfers anpassen.

    Dadurch verfügen Memory-Foam-Kissen über eine enorm hohe Entlastungs- und Anpassungsfähigkeit.

    Die Folge: eine gezielte Druckverteilung, Durchblutung und Entlastung des Körpers.

    Das Liegegefühl auf Memory-Schaum-Kissen ist ziemlich weich.

    Gleichzeitig aber auch eher warm, denn die spezielle Schaumart ist nicht sonderlich atmungsaktiv.

    Memory Foam vor Belastung

    Memory Foam nach Belastung

    Typisch: Nach der Belastung dauert es einige Sekunden, bis der Memoryschaum wieder in seine ursprüngliche Position zurückkehrt. ⏳

    Kein Wunder, dass der Schaumstoff häufig auch als Gedächtnisschaum bezeichnet wird!

    Wie gut sind Memory Foam Kissen?

    Vorteile Nachteile
    • Angenehm weiches Liegegefühl
    • Sehr hohe Anpassungsfähigkeit
    • Punktgenaue Druckentlastung
    • Ideal bei Nacken- und Schulterverspannungen
    • Kuschelig warm
    • Niedrige Rückstellkraft
    • Nichts für Schwitzer, da meist kaum atmungsaktiv

    Für wen sind Memory Schaum Kissen geeignet?

    So gut der besondere Viscoschaum auch sein mag - er eignet sich nicht für jeden Schläfer.

    Für viele Menschen hingegen ist er gerade perfekt! 🎯

    Vor allem Schläfer mit Verspannungen und Schmerzen im Hals- und Schulterbereich profitieren von Kissen aus Viscoschaum.

    Anpassungsfähigkeit Memory Foam Kissen
    Hochwertige Memory Foam Kissen können sich genau an den Körper anpassen. / Foto: © Sleep Hero

    Durch die hohe Anpassungsfähigkeit und druckentlastende Wirkung können Verspannungen sanft gelöst werden.

    ...Insbesondere dann, wenn sie auf ein falsches Kissen zurückzuführen sind!

    Aber auch Frostbeulen freuen sich über Kissen aus Memory-Foam. Das Material sorgt nämlich für ein kuschelig warmes Schlafklima.

    Tipp: Wenn Dir das Visco-Kissen zusagt, solltest Du auch einen Blick auf die besten Visco-Matratzen werfen!

    Für wen sind Memory Schaum Kissen nicht geeignet?

    Auf der anderen Seite gibt es jedoch auch die Schwitzer

    Wird es Dir nachts schnell zu warm und kommst Du im Schlaf schnell ins Schwitzen? 🔥 In dem Fall empfehlen wir Dir, eine andere Art von Nackenstützkissen zu wählen.

    Auch Seitenschläfer sollten darauf achten, ein ausreichend stützendes Visco-Kissen oder ein Seitenschläferkissen zu wählen.

    Gerade Ausrichtung der Wirbelsäule
    Um Rücken- und Schulterschmerzen vorzubeugen, sollte die Wirbelsäule ergonomisch ausgerichtet sein. / Foto: © Sleep Hero

    Der Grund: Viscoschaum-Kissen sind relativ weich. Ist das Kissen nicht speziell für Seitenschläfer ausgelegt, könnte der Kopf zu tief darin einsinken.

    Die Folge wäre eine unergonomische Ausrichtung der Wirbelsäule.

    Unsere Memory Foam Kissen Erfahrungen

    Neben hunderten von Matratzen testen wir seit einigen Jahren auch Kopfkissen selbst.

    Darunter natürlich auch das ein oder andere Visco-Kissen…

    Unsere Favoriten:

    Beide Modelle sind keine Standard-Kopfkissen, sondern besitzen praktische Besonderheiten.

    Blackroll Recovery Kissen

    Das Memory Foam Kissen von Blackroll kann beispielsweise auf 4 unterschiedliche Arten und Weisen genutzt werden.

    Je nachdem, in welcher Position Du schläfst, kannst Du zwischen den verschiedenen Varianten wählen.

    In unserem Memory Foam Kissen Test haben wir in jeder Position gut geschlafen. 👌🏼

    Wobei sich je nach Schlafposition eine bestimmte Variante am besten angefühlt hat.

    Welche das waren, erfährst Du in unserem Blackroll Kissen Test.

    Insgesamt vermittelt das Blackroll Kissen ein angenehm weiches Liegegefühl. Gleichzeitig kann es für eine ergonomische Liegeposition sorgen!

    Blackroll Recovery Kissen

    Blackroll Recovery Kissen seitlich

    Emma Original Kissen

    Das Emma Kissen hingegen besitzt zwei unterschiedliche Liegeseiten:

    • eine Stützseite aus Hypergelschaum
    • und eine Komfortseite aus Viscoschaum

    Beide Seiten haben uns grundsätzlich gut gefallen, wobei die Viscoschaum-Seite (= Memory-Foam) natürlich für ein weicheres Liegegefühl sorgt.

    Zusätzlich befindet sich zwischen den beiden Liegeschichten noch eine Hypersoft-Schaumschicht.

    Emma Kissen innen

    Emma Kissen auf Bett

    Alle drei Schichten können je nach gewünschter Kissenhöhe und Liegeposition einfach herausgenommen und wieder eingesetzt werden.

    Mehr dazu in unserem Emma Kissen Test.

    Gut zu wissen: In beiden Memory Foam Kopfkissen Tests sind wir kein einziges Mal mit Verspannungen oder Schmerzen aufgewacht! 🤩

    Memory Foam Kissen im Test der Stiftung Warentest

    Vertraust Du auf die Testergebnisse der Stiftung Warentest? 🔍

    Dann haben wir gute Nachrichten für Dich: Auch die Stiftung Warentest hat bereits das ein oder andere Viskoschaum-Kissen geprüft!

    Leider ist dieser Nackenkissen Test aber bereits einige Jahre her....

    So sind einige der Modelle von 2017 inzwischen nicht mehr erhältlich.

    Zudem gibt es inzwischen neue Memory Foam Nackenkissen auf dem Markt, welche die Testsieger von damals - unserer Ansicht nach - locker schlagen könnten. 😎

    Dennoch möchten wir Dir den Memory Foam Kissen Testbericht nicht vorenthalten. Alle Viskokissen Testsieger findest Du in unserem Artikel zu den besten Kopfkissen!

    Das solltest Du vor dem Kauf beachten

    Damit Du mit Deinem neuen Viskokissen vollkommen zufrieden bist, stellen wir Dir unsere wichtigsten Tipps zur Auswahl vor…

    Deine Schlafposition

    Wichtig: Nicht jedes Viskokissen sollte für jede Schlafposition genutzt werden! 😦

    Denn je nachdem, in welcher Position Du schläfst, brauchst Du ein höheres oder ein niedrigeres Kissen.

    Kissen je nach Schlafposition
    Die optimale Kissenhöhe unterscheidet sich je nach Schlafposition. / Foto: © Sleep Hero
    • Seitenschläfer benötigen die höchste Form von Memory Foam Kissen. Besser sogar ein höhenverstellbares Modell.

    Sie sollten darauf achten, dass die Wirbelsäule vom Hals bis zum Becken eine gerade Linie bildet.

    Tipp: In Seitenlage kann ein spezielles Seitenschläfer-Kissen besser sein als ein weiches Memory-Schaum-Kissen.

    • Rückenschläfer hingegen brauchen ein schmales bis mittelhohes Kissen.

    Hier hätte ein zu hohes oder auch ein zu schmales Modell ansonsten eine ungesunde Überdehnung der Nackenmuskulatur zur Folge.

    • Bauchschläfer benötigen ein besonders schmales Kissen.

    Hier ist das richtige Kissen sehr wichtig, da der Nacken in Bauchlage stärker belastet wird.

    Am besten wählst Du als Bauchschläfer ein höhenverstellbares Kissen. Oder probierst einmal das Schlafen ohne Kissen aus!

    Bei unseren Top-Empfehlungen zu Beginn der Seite geben wir Dir übrigens direkt Tipps, für welche Schlafposition sich die jeweiligen Kissen eignen!

    Die Kissengröße

    Schaumstoffkissen sind natürlich nicht alle gleich groß.

    Und doch spielt die Kissengröße eine entscheidende Rolle. 💥

    Die häufigsten Größen sind:

    • Memory Foam Kissen 40x40 cm
    • Memory Foam Kissen 40x80 cm
    • Memory Foam Kissen 80x80 cm

    Wirf vor dem Kauf am besten einen Blick auf Dein aktuelles Kissen. Wie groß ist es? Ist es Dir zu klein, zu groß oder hat es gerade die perfekte Größe?

    So kannst Du leicht die optimale Kissengröße für Dein neues Viscoschaum-Kissen herausfinden.

    Tipp: Schläfst Du mit Deinem Partner im Doppelbett, wähle kein allzu großes Modell. Schließlich sollten in diesem Fall meist zwei Kissen nebeneinander Platz finden! 👫🏿

    Für daheim oder unterwegs?

    Möchtest Du das Visko-Kissen nur zu Hause verwenden? Oder verreist Du häufig und nimmst gerne ein eigenes Reisekissen mit? ✈️

    Diese Frage solltest Du Dir vor dem Kauf in jedem Fall stellen, denn einige Kissen sind zu groß und unhandlich für unterwegs.

    Andere wiederum sind gerade richtig für Reisen, da sie sich platzsparend verstauen lassen.

    So zum Beispiel das Blackroll Recovery Pillow.

    Es wird in einer praktischen Tragetasche geliefert, in der Du das Kissen auf Reisen einfach einrollen kannst.

    Bei Amazon bestellen*

    Blackroll Recovery Kissen Tragetasche
    Das Blackroll Kissen wird eingerollt in einer wasserabweisenden Tragetasche geliefert. / Foto: © Sleep Hero

    Dein Budget

    Die schlechte Nachricht: Memory Foam Kissen sind nicht so günstig wie 08/15-Discounterkissen. 💰

    Sie kosten - je nach Eigenschaften, Marke und Qualität - zwischen 40 und mehr als 100 Euro.

    Die gute Nachricht: Memory Kissen halten dafür auch deutlich länger!

    Im Optimalfall kannst Du ein und dasselbe (hochwertige) Viscoschaum-Kissen bis zu 10 Jahre verwenden.

    ...Je hochwertiger das Kissen, desto länger seine Haltbarkeit.

    Minderwertige Kissen dagegen - unabhängig vom Material - sind oft bereits nach wenigen Wochen der Nutzung durchgelegen.

    Das sind unsere Preis-Leistungssieger 🏅

    Fazit zum Memory-Foam-Kissen

    Insgesamt lässt sich festhalten, dass kaum ein anderes Material so gut für hochwertige Kissen geeignet ist wie Memoryschaum.

    Es ist extrem anpassungsfähig, druckentlastend und wirkt sich positiv bei Verspannungen und Nackenschmerzen aus. ​​👏🏼

    Kein Wunder, dass Memory Foam meist auch für orthopädische Kissen zum Einsatz kommt.

    Klar ist aber auch, dass gewisse Personen dennoch eine andere Art von Kopfkissen wählen sollten. Insbesondere Schwitzer.

    Dasselbe gilt für schwere Seitenschläfer, die eine hohe Stützkraft benötigen. In diesem Fall kommen zum Beispiel Latexkissen in Frage.

    Die besten Alternativen zum Memory Foam Kissen 👇🏼

    Noch mehr zum Thema

    • Wie pflege ich ein Memory Schaum Kissen?


      Nach dem Schlafen bildet sich zunächst oftmals ein Abdruck Deines Kopfes auf dem Memory-Kissen ab.

      Das ist vollkommen normal. Innerhalb kurzer Zeit geht das Material wieder in seine Ausgangsposition zurück.

      Damit Dein Memoryschaum-Kissen allerdings möglichst hygienisch und frisch bleibt, solltest Du der Pflege ein wenig Beachtung schenken. 

      Im Alltag reicht es zunächst aus, das Kissen nach dem Gebrauch auszulüften. Dazu kannst Du einfach das Fenster im Schlafzimmer für einige Minuten weit öffnen. 

      Drehe das Kissen von Tag zu Tag auf die andere Seite, damit es von beiden Seiten gut durchlüftet werden kann.

      Noch wichtiger aber ist es, das Kissen - bzw. zumindest den Kissenbezug - hin und wieder zu waschen.

      Idealerweise lässt sich der Bezug bei mindestens 40 Grad in der Waschmaschine waschen, damit jegliche Milben abgetötet werden können. 

      Ein Kissen ohne waschbaren Bezug solltest Du nicht kaufen.

    • Wie günstig darf ein Memory-Schaum-Kissen sein?


      Unseren Erfahrungen nach kosten gute Visko-Kissen, von denen Du mehrere Jahre etwas hast, mindestens 40 Euro.

      Natürlich gibt es auch Ausnahmen. Von zu günstigen Angeboten vom Discounter raten wir Dir aber grundsätzlich ab.

      Memory Foam Kissen von Aldi und Co. verfügen meist nicht über eine hohe Qualität und sind in der Regel schon nach kurzer Zeit durchgelegen

      Wer auf ein günstiges Memory Foam Kissen von IKEA hofft, den müssen wir leider enttäuschen. Dort gibt es keine Kissen aus viscoelastischem Schaumstoff.

    • Welches Memory-Schaum-Kissen für Kinder?


      Kinder können genauso von Memory-Foam-Kissen profitieren wie auch Jugendliche und Erwachsene. 

      Wichtig ist nur, dass das Kissen die richtige Größe und Höhe besitzt.

      Je kleiner das Kind oder Baby ist, desto flacher sollte das Kopfkissen sein.

      Gut beraten bist Du in diesem Fall mit einem Kissen, welches höhenverstellbar ist - wie beispielsweise das Emma Original Kopfkissen

      Hier kannst Du einzelne Schichten herausnehmen und die Höhe so individuell anpassen. 

      Und wenn das Kind mit der Zeit heranwächst, lassen sich die Schichten nach und nach wieder hineinlegen! 

    Lena

    Schlaf ist nicht nur lebenswichtig. Nur wer gut schläft, kann den Alltag erfolgreich meistern. Deswegen liegt es mir besonders am Herzen, Dir die besten Tipps und Empfehlungen weiterzureichen, damit Du die Nacht wie auch den Tag in vollen Zügen genießen kannst.

    Dies könnte Dich auch interessieren…

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.