Wie kann ich meine Matratze zurückschicken?

Matratze zurückschicken - Tipps und Hinweise (2022)

Letztes Update am: 08.08.2022 Lesedauer: 3 min.

Matratze bestellt, ausgepackt und probe gelegen. Aber am nächsten Morgen dann das: Starke Schmerzen und die Frage:

Wie kann ich meine Matratze zurückschicken?🤔 Kein Problem, wir haben die Antworten für Dich!

Denn wir haben aus einer Vielzahl an Tipps die besten Hinweise zusammengefasst, wenn es um das Zurücksenden Deiner Matratze geht.

Außerdem informieren wir Dich, welche Unterschiede sich bei den Anbietern und ihren Retourenbedingungen ergeben.

Also, auf geht’s! 👇

Matratze zurückschicken

Wie kann ich meine Matratze zurückschicken?

Um die erste Frage direkt zu beantworten: Ja, Du kannst Deine Matratze in den meisten Fällen problemlos zurückschicken.

Bekannte Anbieter wie Emma, Amazon und Co. bieten hierfür auch kundenfreundliche Services an.

Trotzdem möchten wir Dir nachfolgend einen Überblick verschaffen, wie Du die Matratze retournieren kannst. 🤗

Schmerz
Wenn Du Schmerzen hast, dann probiere besser eine andere Matratze aus und schicke diese zurück. Foto: © Sleep Hero

“Stopf” - seit gefühlt einer Stunde stehst Du da und versuchst die Matratze in ihre Folie zu verstauen.

Sie passt einfach nicht zu Dir - Du hast in den Nächten des Probeliegens Schmerzen und möchtest Dir daher ein anderes Modell mit höherem oder niedrigerem Härtegrad aussuchen.

Bei vielen Anbietern kein Problem. Da heißt es: Einfach einpacken, zurücksenden und Geld zurückerhalten.

Aber eines steht fest: Eine Matratze ist sehr sperrig und kann auch mal locker mehr als 15 Kilogramm auf die Waage bringen.

Wie um Himmels willen kannst Du das sperrige Teil wieder einfach so in seine Folie verfrachten?

Einmal aus dem Vakuumschlaf erwacht, kann sie so leicht nicht mehr in die Größe gebracht werden, wie sie bei Dir angekommen ist. 😲

Aber keine Sorge, wir helfen Dir dabei und erklären Dir alles Wichtige!

Testphase
So wie hier auf dem Bild sollte die Testphase am besten ablaufen. Foto: © Sleep Hero

Darüber hinaus geben wir Dir dann noch einen Überblick, welche Hersteller was für Retourenbedingungen haben.

Worauf sollte ich nach dem Erhalt achten?

Dingdong! Die Matratze ist da…

Du hast schon seit Tagen darauf gewartet und packst Deine neue Matratze freudestrahlend aus.

Achte bereits beim Auspacken darauf, dass Du sie möglichst gut behandelst und nicht beschädigst.

Tabu sind Scheren beim Auspacken. Und wenn es nicht anders geht, bitte ganz vorsichtig sein! 😯

Und solltest Du Mängel feststellen: am besten umgehend fotografieren. Ansonsten kauft Dir das keiner ab, dass der Fleck schon beim Auspacken da war.

Nur wenn Du in diesem Fall sofort den Kundenservice kontaktierst und ein Beweisfoto sendest, erhältst Du Dein Geld zurück.

Alternativ kannst Du Deine online gekaufte Matratze auch zum Umtausch anmelden. Bedenke immer, dass Du ein Umtauschrecht hast.

Ist die Matratze dann ausgepackt und gut gelüftet, geht’s ans Probeliegen.

Aber Achtung! 🤗

Schoner
Beim Probeliegen solltest Du auf alle Fälle einen Schutz verwenden! Foto: © Sleep Hero

Nutze am besten einen Matratzenschoner und lasse Dein Haustier nicht auf der neuen Matratze schlafen.

Du weißt noch nicht, ob sie zu Dir passt. Und nachher entstehen Flecken, die eine Retoure unmöglich machen!

Entferne auch keine Aufkleber oder Notizzettel an der Matratze.

Sind sie abgeschnitten, erlischt die Rückgabemöglichkeit. 😉 Da solltest Du Dir schon sicher sein, dass die Matratze gut zu Dir passt.

Und genau zu diesem Thema haben wir auch mal unsere Expertin befragt:

”Um die richtige Matratze zu wählen, empfehle ich, diese immer erst auszuprobieren. Jeder Mensch ist verschieden und daher auch das optimale Liegegefühl. Eine Matratze, die gut für den Rücken und die Wirbelsäule ist, sollte aber auf jeden Fall nicht zu fest sein. Auf die richtige Balance kommt es an!”

Caroline Rolland

Physiotherapeutin

Der Rückversand

Gut, das mit der erholsamen Nacht war auf dieser Matratze wohl eher nichts…

Aber kein Grund zur Sorge, denn die allermeisten Hersteller bieten Dir eine lange Zeit, in der Du Deine Matratze zurücksenden kannst.

Einfach an den Hersteller wenden (E-Mail oder telefonisch) und keine Eile: Du kannst die Testzeit ausführlich nutzen.

Egal ob 100 oder 30 Tage. Grundsätzlich gibt es ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen für die Retoure (ohne Angabe von Gründen).

Und die Widerrufsfrist ab Erhalt der Ware kann Dir keiner nehmen! 😉

Tipp: Informiere Dich am besten in den FAQ und AGBs des jeweiligen Herstellers. Zudem informieren wir Dich nachfolgend zum Matratze Rückgaberecht einiger Anbieter.

Bei einigen Herstellern kann es sein, dass Du Dich an den Support wenden musst.

Sobald der Kundenservice dann kontaktiert ist, wird ein Termin mit der Spedition vereinbart. So erfolgt die Abholung ganz einfach.

Einige senden Dir noch eine Rückgabefolie und Etiketten zu, mit der die Retoure kostenlos wird.

Echt praktisch, finden wir…

Aber was, wenn gleich nachher die Spedition vorbeikommt? Wie kannst Du denn nun die sperrige Matratze fortbewegen?

Das ist echt leichter gesagt als getan! 😒

Aber eine Sache steht schonmal fest: Zusammengerollt ist sie leichter zu bewegen!

fragen
Wie sollst Du die Matratze wieder alleine zusammenrollen? Foto: © Sleep Hero

Am besten hilft Dir jemand, denn zu Zweit geht das deutlich leichter und schneller. Zunächst kommt die Matratze in eine Schutzfolie, die Dir der Hersteller im besten Fall zusendet.

Du kannst alternativ auch die Folie nutzen, in der sich die Matratze befunden hat.

Danach legt ihr die Matratze auf den Boden: Der eine steht links, der andere rechts. Zusammen rollt ihr die Matratze dann gegen die Wand zusammen.

Im Anschluss hebt einer die zusammengerollte Matratze in der Folie fest, während der andere schnell ein starkes Klebeband darum wickelt. Schon ist die Matratze etwas kleiner!

Und kann daraufhin in einen Karton eingepackt oder einfach so von der Spedition abgeholt werden. 😝

So und hier haben wir jetzt schonmal ein paar Alternativen für das nächste Probeliegen für Dich:

Wie Matratze zurückschicken: Rechtliche Aspekte

Wieso ist das Zurückschicken der Matratze eigentlich möglich?

Das hat einen rechtlichen Grund, denn der Bundesgerichtshof hat ein sogenanntes Grundsatzurteil (az.VIII ZR 194/16) abgegeben.

Das besagt, dass eine Matratze kein Hygieneartikel ist. Und darüber hinaus: dass Du im Prinzip jede bestellte Matratze wieder zurückschicken kannst.

Das ist wichtig, denn als Hygieneprodukt könnten Onlinehändler die Rückgabe verweigern, sobald der Artikel geöffnet worden ist.

Gut, dass der Europäische Gerichtshof (EUGH) und der Bundesgerichtshof (BGH) gegen diese Ansicht waren. 🤓

Stell Dir vor, wie viel Geld Du ausgeben würdest, wenn Du eine Matratze kaufst, sie probe liegst und feststellst:

Ouh, die passt ja gar nicht!

Die Wichtigkeit des Urteils

Klar ist, dass es in dem Fall praktisch unmöglich gewesen wäre eine Matratze zur Probe zu liegen. Sobald die vakuumierte Originalverpackung weg ist, wäre die Rückgabe ausgeschlossen.

Aber das Probeliegen kann kein Händler verbieten. Es ist klar empfohlen eine Matratze erst zu testen. Denn wie sollst Du feststellen, ob sie zu Dir passt?

Frau schläft
Auf der richtigen Matratze schläfst Du perfekt. Daher ist Probeliegen auch so wichtig. Foto: © Sleep Hero

Der EUGH urteilte übrigens bereits im Jahr 2019, dass Du Dein Geld auch dann zurückerhältst, wenn die Schutzfolie weg ist.

Die Richter vom europäischen Gerichtshof (EUGH) waren sich zudem einig, dass gebrauchte Matratzen noch gekauft werden.

Denn schließlich legen sich Urlauber auch im Hotel auf gebrauchte Betten. Das setzt die Retoure einer Matratze gleich der Rücksendung eines Bekleidungsprodukts.

Denn auch diese kannst Du anprobieren, sie treten in Kontakt mit Deiner Haut, aber das beeinträchtigt ja auch keine Rücksendung. 😎

Daraufhin waren sich die Händler einig, dass die Kunden wenigstens die Matratzen desinfizieren oder reinigen sollten, falls sie diese verunreinigen.

Somit war der Rechtsstreit also erstmal vom Tisch!

Wir haben noch ein paar alternative Matratzen, wenn Dir die jetzige nicht passt:

Unterschiede bei den Anbietern

Mittlerweile ist der Onlinekauf fester Bestandteil in den Leben vieler Menschen. Zusätzlich aufgrund der Corona-Pandemie shoppen viele User lieber in den eigenen vier Wänden.

Das wissen auch die zahlreichen Hersteller und Anbieter von Matratzen.

Sie werben daher mit bis zu 100 Nächten Probeliegen oder kostenlosen Retouren.

Emma, Bett1, Amazon, Lidl, IKEA… 🤔

… wir haben uns für Dich die Rückgabebedingungen näher angeschaut und listen Dir auf, welche Unterschiede es zwischen den Anbietern gibt.

Hersteller
Die Rückgabebedingungen sind von Hersteller zu Hersteller etwas verschieden. Foto: © Sleep Hero

Amazon Matratze zurückschicken

Top: Dein Prime-Account, eine kostenlose Lieferung und eine große Auswahl. Amazon ist für jeden gut geeignet, der schnell mal eben was Neues bestellen möchte.

Und das zudem in den meisten Fällen recht günstig. 🤑

Aber wenn das Produkt nicht passt oder doch nicht mehr gefällt?

Um Deine Amazon Matratze zurücksenden zu können, gehst Du folgendermaßen vor:

Zunächst loggst Du Dich in Deinem Amazon Kundenkonto ein. Dann gehst Du zu Deinen Bestellungen und klickst auf die entsprechende Matratze.

Scrollst Du etwas nach unten, erscheint die Aufschrift: “Artikel zurückgeben”. Unterhalb dieser erkennst Du direkt, wie lange Du Dein Modell retournieren kannst.

Auf der nächsten Seite gibst Du einen Grund an und bestätigst immer mit dem Button “Weiter”.

Auf diesem Weg kannst Du Deine Matratze innerhalb von bis zu 30 Tagen (Rückgabefrist) zurücksenden.

Ob die Retoure etwas kostet, siehst Du im Verlauf der Rückgabe. Aber fest steht: Bei der erfolgreichen Rücksendung erhältst Du Dein Geld zurückerstattet.

Achte aber darauf, dass keine Mängel entstehen und Du alle Aufkleber dort lässt, wo sie sind. 😊

Beachten
Achte auf ein paar Punkte und Du erhältst bei der Retoure Dein Geld komplett zurück. Foto: © Sleep Hero

Lidl Matratze zurückschicken

Die Matratze zurückschicken ist bei Lidl ebenso kostenlos.

Sobald Du feststellst, dass Dir die Matratze nicht zusagt, kannst Du das Retourenlabel jederzeit in Deinem kostenlosen Kundenkonto anfordern.

Auch wenn Du als Gast eine Lidl Matratze bestellt hast, kannst Du die Rücksendung in der Zustellbestätigung anmelden.

Bei Lidl ist es außerdem möglich 90 Nächte probezuschlafen. Bemerkst Du, dass die Matratze nicht zu Dir passt, dann gilt quasi der Grundsatz: Matratze testen und zurückschicken.

Dann erhältst Du Dein Geld zurück.

IKEA Matratze zurückschicken

IKEA hat eine Besonderheit, was die Retoure betrifft. Denn Du erhältst stolze 365 Tage Zeit, Dein Produkt zu testen.

Bist Du während diesem langen Zeitraum von einem Jahr nicht sicher, dann musst Du folgendermaßen vorgehen:

Du kannst im Online-Shop Deine IKEA Matratze per Express-Rückgabe retournieren. Hierzu gibst Du deren Bestellnummer ein.

Anschließend werden personenbezogene Daten gespeichert, damit es schneller vor Ort geht.

IKEA Matratze
Die Testphase ist bei IKEA mit 365 Tagen sehr lang. Foto: © Sleep Hero

Der nächste Schritt: Gehe zu einer IKEA Filiale und retourniere das Paket.

An manchen Standorten (Berlin-Tempelhof, Sindelfingen, Wallau) ist es machbar einen Termin zur Rückgabe zu vereinbaren. Du checkst ein und kommst sofort an die Reihe. 🙂

Die dritte Möglichkeit besteht darin, das Rücksendeformular auf der Webseite auszufüllen und Deine Matratze mit DHL zurückzuschicken.

Hinweis: Wenn Du Deine Matratze zurückgibst, dann erhältst Du Deinen Betrag in voller Höhe in Form einer Guthabenkarte zurück. Anders geht es leider nicht.

Ebenso wichtig zu wissen ist, dass das Testschlafen nicht für Kinder Matratzen und auch nicht für Baby Matratzen gilt.

Beachte außerdem, dass Deine Matratze in einem guten Zustand bei der Retoure sein muss. Ansonsten bekommst Du Dein Geld nicht verbucht.

Matratze zurückschicken bei Otto

Bei Otto können wir nur so viel sagen: Es kommt ganz darauf an, was die Retoure betrifft!

Denn beispielsweise erhältst Du bei allen Bestellungen vom Verkäufer Otto die Möglichkeit das Produkt innerhalb von 30 Tagen zu testen.

Und dieses dann kostenlos zurückzusenden. 😍

Aber es gibt noch weitere Verkäufer auf dem Otto-Marktplatz. Von diesen erhältst Du nur 14 Tage Zeit für eine kostenlose Rückerstattung.

Lieferwagen
Mache einen Termin mit der Spedition aus und gebe Deine Matratze zurück. Foto: © Sleep Hero

Daher gilt: Aufpassen und in der Produktbeschreibung genau hinsehen!

Wenn Dir Deine Matratze nicht gefallen sollte, kannst Du einen Speditionstermin kostenlos ausmachen. Dann kommt Hermes zum gewählten Termin und nimmt Dir Deine Matratze kostenfrei ab.

Der Nachteil bei Otto sind die Versandkosten. Diese entfallen beispielsweise bei Amazon, Weltbett oder der Emma Matratze.

Bett1.de Matratze zurückschicken

Wer etwas Gutes für die Umwelt tun möchte, bestellt oder retourniert bei Weltbett. Denn die Lieferung ist laut Hersteller klimaneutral.

Das erreicht der Anbieter beispielsweise durch elektrische Gabelstapler oder die Nutzung von DHL Green.

Außerdem ist der Versand innerhalb von Österreich und Deutschland kostenlos.

Möchtest Du retournieren, wendest Du Dich einfach per E-Mail an den Kundenservice. 🐙

Du erhältst bei der Retoure zudem die Verpackung für’s Zurückschicken. Das beantwortet dann auch die Frage: “Ich möchte meine bett1 Matratze zurückschicken, wie kann ich sie verpacken?”

Und Weltbett holt einfach Deine Matratze ab. Du musst auch keine Angabe von Gründen machen.

Anders als bei IKEA erhältst Du Dein Geld bar zurück - und nicht in Form eines Guthabens.

Die Weltbett Matratze kannst Du übrigens 111 Nächte testen… Also, sogar etwas länger als beim Hersteller Emma!

Probeliegen
Bei den meisten Anbietern hast Du lange genug Zeit, die Matratze zu testen. Foto: © Sleep Hero

Ein weiterer Pluspunkt bei Bett1: Sobald Du die Matratze zurückgegeben hast, wird diese recycelt.

Emma Matratze

Die Emma Matratze zurückschicken? Wie solltest Du Sie am besten verpacken?

Bei Emma ist die Rückgabe ebenso einfach und kundenfreundlich. Für die Rücksendung erhältst Du dann eine Plastikfolie, in der Du die Matratze einpackst.

Aber zunächst kannst Du erstmal Deine Matratze 100 Tage probeschlafen.

Denn allein in den ersten Tagen wirst Du noch nicht feststellen können, ob Du gut auf der Emma liegst.

Bist Du unzufrieden, kannst Du Dich an den Hersteller über das Retourenportal wenden. Sie leiten dann die Rückgabe für Dich ein. 🐤

Emma one
Die Besonderheit: Die Emma One ist für alle Schlaftypen geeignet. Foto: © Sleep Hero

Das heißt, Du musst Dich nicht einmal an einen Mitarbeiter wenden, sondern gibst entspannt Deine Bestellnummer und Deine Mail-Adresse ein.

Zu guter Letzt vereinbarst Du einen Termin mit der Spedition, die Deine Matratze abholt.

Das Gute: Wenn Du die Matratze zurücksenden willst, entstehen keine Kosten. Zudem ist die Retoure einfach. Du erhältst per E-Mail Dein Retourenlabel, das Du auf das Paket klebst.

Ist die Matratze angekommen, erstattet Emma Matratze Dir Dein Geld zurück. Das kann aber bis zu 14 Tagen dauern.

Unsere Top-Alternativen, wenn die Matratze nicht gepasst hat

Du hast schlechte Erfahrungen mit einer Matratze gemacht. Daher suchst Du Matratzen, die bereits getestet und als gut empfunden worden sind?🙏

Wir haben da was für Dich! Wie wär’s zum Beispiel mit der Emma One: Testsieger von Stiftung Warentest?

Fazit zum Thema Matratze zurückschicken

So! Jetzt bist Du top-informiert, was das Thema Matratze zurücksenden betrifft. Am besten ist es, wenn Hersteller Dir eine kostenlose Retoure mit Gratis-Folie anbieten…

… und Du direkt einen Termin mit der Spedition vereinbaren kannst.

Matratze zusammenrollen
Wenn die Matratze mal nicht passt, einfach wieder zusammenrollen, einpacken und (in den meisten Fällen) kostenlos zurückschicken. Foto: © Sleep Hero

Und bedenke: Zunächst sieht das Zusammenpacken der Matratze zwar aus wie ein unüberwindbares Hindernis, aber sobald Du Hilfe von einem Freund oder Deinem Partner hast:

Ist es gar nicht mehr so schwer! 👌

Achte besonders darauf, Dir Hilfe zu holen, wenn Du schwanger bist.

Ansonsten steht seit dem EUGH-Urteil fest: Hersteller müssen ihre Matratzen zurücknehmen. Denn sie gelten nicht als Hygieneartikel.

Daher musst Du Dir beim nächsten Online-Kauf auch keine Sorgen machen. Wir wünschen Dir schonmal eine angenehme Nachtruhe!

FAQ zum Thema Matratzen zurückschicken

  • Was ist der einfachste Weg eine Matratze zurückzusenden?


    Am leichtesten ist es wohl mit der Terminvereinbarung mit der Spedition. 

    Emma und Weltbett machen es vor: Eine kostenlose Retoure und nach ein paar wenigen Tagen kommt schon die Spedition, die Dir die Matratze einfach abnimmt.

    Perfekt! ?

  • Matratze für Rücksendung verpacken - wie mache ich das am besten?


    Optimal ist es, wenn Du Deine Matratze einrollst und in eine Folie einpackst. Hersteller wie Emma Matratze schicken Dir eine neue Folie zu. 

    In diese wickelst Du die Matratze vorsichtig ein, ohne sie zu beschädigen. 

    Daraufhin kommt sie via Spedition zurück zum Hersteller. ?

  • Kann ich meine Matratze umtauschen?


    Ja, statt der Zurückerstattung Deines Geldes, kannst Du auch einen Umtausch bei vielen Herstellern veranlassen. 

    Das ergibt Sinn, wenn Du einen falschen Härtegrad bestellt oder einen Mangel festgestellt hast. ?

    Bei einem Fleck oder einem Fehler hast Du guten Grund zur Reklamation!

  • Ist allein die falsche Matratze schuld an den Schmerzen?


    Nein, ganz und gar nicht. Denn auch ein Lattenrost oder ein nicht richtig gewählter Topper können das Problem sein.

    Daher ist es sinnvoll, zunächst nur auf der neuen Matratze zu liegen. Dein Partner oder ein Freund kann nachsehen, wie gerade Deine Wirbelsäule beim Liegen auf der Matratze ist. ?

    Sobald Du die Matratze dann auf Deinen Rost legst, kann Dein Partner beobachten, ob Dein Rücken jetzt durchhängt oder Deine Hüfte etwa zu stark geknickt ist.

    Dann stimmt etwas nicht! ?

Maren

Als Texterin ist es mir wichtig, jeden Tag aufs Neue ansprechende Beiträge zu verfassen.
 

Auf diesem Weg möchte ich euch Tipps, Übersichten und Empfehlungen an die Hand geben, damit ihr auf eurer Matratze den besten Schlaf findet.🤗

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Das macht alle Sleep Hero Seiten aus

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

3 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Das könnte Dich auch interessieren…

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar.