Dein Schlaf ist uns wichtig.

Swiss Sense Matratzen

Swiss Sense Matratzen - Test, Erfahrungen und Qualität [2021]

Lena

Letztes Update am: 13.10.2021

Mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Betten- und Matratzenwelt. Darauf können sich nur wenige Hersteller stützen.

Einer davon ist Swiss Sense. Kein Wunder, dass sich das niederländische Unternehmen einen Namen gemacht hat. 💪🏼

Swiss Sense vertreibt so ziemlich alles, was es fürs Schlafzimmer braucht. Besonders beliebt: Swiss Sense Matratzen.

Aber welche Artikel überzeugen? Und wie steht es überhaupt um die Swiss Sense Qualität? Unser Bericht. ✔️

Swiss Sense Matratzen - Test, Erfahrungen und Qualität
  • Überblick
  • Kollektion
  • Gazella
  • Aeromax
  • Rhythm
  • Simplr
  • Auswahl
  • Größen
  • Sortiment
  • Erfahrungen
  • Hersteller
  • Fazit

Wichtiges in Kürze

  • Swiss Sense ist insbesondere für seine Matratzen und Boxspringbetten beliebt
  • Das Unternehmen hat sowohl einen umfassenden Online-Shop als auch einige örtliche Filialen
  • Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich nicht um ein Schweizer, sondern um ein niederländisches Unternehmen
  • Unter den Swiss Sense Produkten lässt sich eine enorme Qualitätsspanne feststellen

  • Eine Rückgabe ist möglich, allerdings nur unter sehr restriktiven Bedingungen

Swiss Sense Matratzen im Überblick

Swiss Sense bietet eine recht umfangreiche Auswahl an Matratzen. 25 Stück sind es insgesamt.

Ziel dahinter ist es, jedem Schlaftyp in jeder Schlafposition gerecht zu werden.

Das kann ein großer Vorteil für Kunden sein, ist allerdings erst einmal ziemlich verwirrend.

Denn die Swiss Sense Matratzen unterscheiden sich alle voneinander und sind somit jeweils für unterschiedliche Schlaftypen geeignet. 🧐

Aber kein Grund zur Sorge: Wir helfen Dir herauszufinden, ob ein für Dich passendes Modell dabei ist!

Lass uns Dir erst einmal einen Überblick über die Swiss Sense Kollektion geben...

Die Swiss Sense Matratzen Kollektion

Die Swiss Sense Matratzen Kollektion lässt sich in 4 verschiedene Gruppen einteilen:

  • Swiss Sense Gazella
  • Swiss Sense AEROMAX
  • Swiss Sense Rhythm
  • Swiss Sense Simplr

Tolle Namen. Aber wo liegt jetzt der Unterschied? 🤷🏽‍♀️

Im Grunde genommen unterscheiden sich die Matratzen hinsichtlich der Matratzenart, deren Funktionen und natürlich dem Preis.

Unterschiede zwischen den Swiss Sense Kollektionen im Überblick

Kollektion Matratzenart Hauptfunktion
Gazella Hauptsächlich Tonnentaschenfederkern Unterstützend
AEROMAX Hauptsächlich Tonnentaschenfederkern Atmungsaktiv
Rhythm Viscoschaum Druckentlastend
Simplr Komfortschaum Sehr günstig

Unter jede dieser Kollektionen fallen mehrere Matratzen, die wiederum alle verschiedene Eigenschaften und unterschiedlich hohe Qualität haben.

Swiss Sense Gazella Matratzen

Gazella ist die umfangreichste Sammlung von Swiss Sense.

Die Gazella Matratzen besitzen fast ausschließlich Taschenfederkerne, genauer gesagt Tonnentaschenfederkerne.

Bedeckt wird der Tonnentaschenfederkern jeweils von einer weiteren Schaumschicht.

Diese kann für zusätzlichen Liegekomfort, eine angenehme Luftzirkulation und verbesserte Druckverteilung sorgen.

Hierbei kommt jeweils entweder Viscoschaum, Komfortschaum oder Hybrid-Kaltschaum zum Einsatz.

Swiss Sense Gazella Logo
Die Gazella Matratzen kennzeichnet ihr stützender Tonnentaschenfederkern. / Foto: © Swiss Sense

Gazella Matratzen sind vergleichsweise eher fest. Denn der Kern aus Taschenfedern sorgt für mehr Festigkeit als einer aus Schaumstoff.

Gleichzeitig ermöglichen Taschenfedern eine gute Belüftung und Luftzirkulation. 🌬️

Das kommt einem angenehmen (und möglichst trockenen) Schlafklima zugute.

Gazella Comfort I Matratze: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Favorit der Gazella Kollektion ist die Swiss Sense Gazella Komfort I Tonnentaschenfederkernmatratze.

Die Federkernmatratze bietet gute Eigenschaften zu einem vernünftigen Preis:

  • 7 Liegezonen mit individuellen Härtegraden im Kern
  • Ergonomische Körperunterstützung
  • Gute Luftzirkulation und Feuchtigkeitsregulierung

Der Tonnentaschenfederkern ist mit einer Komfortschaumschicht überzogen, die für ein noch stützenderes Liegegefühl sorgt.

Swiss Sense Gazella Comfort
Die Gazella Comfort I bietet ausgezeichnete Eigenschaften zu einem guten Preis. / Foto: © Swiss Sense

Der Hersteller hat auch eine zweite Generation der Comfort Matratze herausgebracht: Die Swiss Sense Gazella Comfort II.

Dieses Modell ist etwas teurer, sorgt aber für ein extra kühles Schlafklima. ❄️

Zusätzlich ist sie etwas widerstandsfähiger als die Comfort I. Besser für Schläfer, die sich nachts viel drehen.

Swiss Sense Aeromax Matratzen

Die Aeromax Matratzen von Swiss Sense sind besonders dick.

Alle Varianten besitzen eine Komforthöhe von ca. 26 cm, was schon der Höhe einiger Boxspringmatratzen entspricht.

Gleichzeitig kennzeichnet sie eine hohe Luftzirkulation, was zu einer guten Feuchtigkeitsregulierung führen soll. 💦

Der 7-zonige Taschenfederkern ist bei jedem Aeromax Modell beidseitig mit weiteren Mini-Taschenfedern ausgestattet.

Insgesamt sorgen somit 1.750 Taschenfedern für hohen Komfort und Halt. Eine beträchtliche Zahl, die für eine gute Qualität spricht!

Praktisch: Die Aeromax Matratzen können problemlos gewendet und von beiden Seiten geschlafen werden.

Swiss Sense Aeromax Polaris
Die Swiss Sense Aeromax Polaris sorgt für ein angenehmes Schlafklima. / Foto: © Swiss Sense

In der Aeromax Kollektion empfehlen wir Dir die Polaris Matratze.

Diese ist gleichzeitig auch die günstigste Matratze unter den Aeromax Modellen, kostet aber immernoch mehr als 600 Euro in der kleinsten Größe.

Die Aeromax Polaris kennzeichnet:

  • Ergonomischer 7-Zonen-Federkern
  • Komfortschaum beidseitig auf dem Federkern
  • Hohe Luftzirkulation mit Clima Control Bezug

Die anderen beiden Aeromax Modelle (Savior und Aventi) verfügen statt über eine beidseitige Komfortschaum-Schicht über eine beidseitige Latex-Schicht.

Latex hat zwar Vorteile hinsichtlich des Liegekomforts, kann sich aber unter Umständen nachteilig auf das Schlafklima auswirken.

Günstigere Alternative: Die Emma One Federkernmatratze 💰

Swiss Sense Rhythm Matratzen

Die Rhythm-Kollektion von Swiss Sense legt großen Wert auf hohe Druckentlastung.

Hierfür kommt bei jedem Modell Viscoschaum zum Einsatz (auch Memory-Schaum genannt).

Diese Schaumart ist extrem punktelastisch und passt sich durch Körperwärme genau an die Körperform des Schläfers an. 😎

Gleichzeitig sorgt Visco Schaum für eine gute Körper-Stützung und Stabilität.

Damit eignet sich die Rhythm Reihe gut bei Rückenschmerzen und Verspannungen.

Schwitzer hingegen sollten besser eine atmungsaktivere Matratze wählen.

Swiss Sense Rhythm Tempo
Die Swiss Sense Rhythm Matratzen kennzeichnet eine hohe Anpassungsfähigkeit. / Foto: © Swiss Sense

Empfehlenswerte Swiss Sense Rhythm Modelle

Wir können Dir 3 Matratzen der Rhythm Kollektion empfehlen:

  • Swiss Sense Rhythm Tempo

Verbesserte Rückstellkraft, ideal für unruhige Schläfer. Graphitpartikel sorgen für Wärmeableitung.

  • Swiss Sense Rhythm Repeat

Inklusive Latex-Infusion in den verschiedenen Schichten, die für Elastizität und ein kühleres Schlafgefühl sorgt.

  • Swiss Sense Rhythm Beat

Mit Taschenfederkern und in zwei Härtegraden erhältlich. Angenehmes Einsinken geeignet für jede Schlafposition.

Leider haben solche Eigenschaften auch ihren Preis: Rhythm Matratzen beginnen bei einem Preis ab etwa 535 Euro.

So teuer müssen gute Viscomatratzen nicht sein.

Bessere Option für weniger Geld von Ribeco

Swiss Sense Simplr Matratzen

Die Simplr Matratzen des Herstellers kennzeichnet insbesondere ihr geringer Preis.

So kostet das günstigste Simplr Modell gerade einmal knapp 149 Euro. 💸

Der Kern besteht bei allen drei Varianten aus Komfortschaum und ist teilweise von Hybridschaum, teilweise von Memoryschaum bedeckt.

Simplr Matratzen können wir Dir allerdings nicht wirklich empfehlen.

Das günstigste Modell - die Simplr One Matratze - verfügt nicht einmal über einen zonierten Matratzenkern.

Außerdem sind die Simplr Matratzen laut Hersteller nur bis zu einem Körpergewicht von 85 kg geeignet.

Swiss Sense Simplr Three
Swiss Sense Simplr Three Matratzen besitzen kein sonderlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. / Foto: © Swiss Sense

Zu bedenken gibt auch, dass die Garantie sich hier nur auf 3 Jahre beläuft. Bei anderen Swiss Sense Modellen sind es 5 Jahre.

Das spricht dafür, dass die Simplr Modelle nicht sonderlich lange haltbar sind. 😕

Auch über das Matratzen Raumgewicht (entscheidendes Qualitätsmerkmal) sind keine Angaben zu finden.

Die günstige Emma One: Sinnvolle Alternative zur Simplr Matratze

Wenn Du auf der Suche nach einer günstigen Matratze mit guten Liegeeigenschaften bist, empfehlen wir Dir die Emma One Matratze!

Welche Swiss Sense Matratze ist die richtige für mich?

Jetzt kennst Du unsere Favoriten unter den Swiss Sense Kollektionen…

Konntest aber bisher noch nicht ausmachen, welches Modell für Dich infrage kommt? 🤷🏻

Wir helfen Dir bei der Entscheidung.

Matratze Sorgt für... Preis ohne Rabatt
Gazella Comfort I Hohe Körperunterstützung ab 266 €
Aeromax Polaris Kühles Schlafklima ab 640 €
Rhythm Repeat Hohe Druckentlastung ab 735 €
Simplr Three Günstiger Preis ab 239 €
Auch praktisch: Swiss Sense bietet auf seiner Website einen Matratzen-Finder an, der Dir als digitaler Schlafberater nach der Beantwortung einiger Fragen theoretisch passende Swiss Sense Modelle anzeigt.

Alle Swiss Sense Matratzen Größen

Wir wissen selbst, wie nervig das ist: Man hat die perfekt passende Matratze gefunden, doch dann ist die gewünschte Länge oder Breite nicht verfügbar.

An dieser Stelle können wir Swiss Sense zunächst ein Lob aussprechen. 👏🏽

Zumindest für die Gazella und die Aeromax Kollektion. Diese Matratzen sind nämlich in über 20 Matratzengrößen erhältlich.

Darunter auch einige Sondergrößen mit einer Länge von 210 oder 220 cm und einer Breite zwischen 70 und 180 cm.

Bei den Simplr Matratzen hingegen gibt es keine Überlängen (nur 200 cm Länge) und Breiten zwischen 70 und 160 cm.

Die Rhythm Matratzen sind wiederum in Längen von 200 oder 210 cm und Breiten zwischen 70 und 180 cm erhältlich.

Schade: Swiss Sense Matratzen gibt es nicht in der Luxus Doppelbett-Breite von 200x200 cm. Immerhin lassen sich zwei 100x200 cm Matratzen nebeneinander legen.
Matratzengrößen
Swiss Sense Matratzen sind in fast alles Größen erhältlich. / Foto: © Sleep Hero

Weitere Produkte von Swiss Sense

Matratzen sind noch lange nicht alles, was Swiss Sense anbietet.

Der Hersteller verfügt über ein ziemlich großes Sortiment mit einigen Schlafprodukten.

Unter anderem:

  • Swiss Sense Boxspringbetten
  • Swiss Sense Bettgestelle
  • Swiss Sense Topper
  • Swiss Sense Lattenroste
  • Swiss Sense Bettwaren
Swiss Sense Produktübersicht
Foto: © Sleep Hero

Swiss Sense Boxspringbetten

Für seine Boxspringbetten ist Swiss Sense bekannt und beliebt.

Knapp 90 Modelle mit Boxspring befinden sich aktuell im Sortiment des Herstellers.

Eine ziemlich große Zahl. Und dennoch scheint sich fast jedes Swiss Sense Boxspringbett von den anderen zu unterscheiden.

Swiss Sense Bettgestelle

Einfache Bettgestelle dürfen selbstverständlich auch nicht fehlen. ☝🏼

Zusammen mit einer passenden Matratze und einem Topper lässt sich so ein kompaktes Swiss Sense Bett zusammenstellen.

Allerdings sind die Gestelle des Herstellers recht teuer.

Die meisten der 14 Varianten kosten alleine bereits über 1000 Euro. IKEA Betten beispielsweise sind um einiges günstiger.

Swiss Sense Lattenroste

Insgesamt 17 verschiedene Lattenroste sind im Sortiment des Herstellers zu finden.

Darunter klassisch starre Holzroste und Tellerlattenroste sowie manuell und elektrisch verstellbare Modelle.

Mit zunehmender Individualisierbarkeit steigt aber auch der Preis.

Zwischen knapp 90 Euro für das einfachste bis hin zu etwa 2.000 Euro für das exklusivste Modell - hier ist für jedes Budget etwas dabei.

Swiss Sense Bettwaren

Unter den Swiss Sense Bettwaren findest Du:

  • Bettdecken
  • Kopfkissen
  • Spannbettlaken
  • Bettwäsche
  • Moltons
  • und Kissenbezüge

Aber auch Zubehör wie Raumdüfte, Bettleuchten, Nachttische, Zierkissen und sogar Schränke sind im Online-Shop erhältlich. 🤓

Somit deckt SwissSense so ziemlich alles ab, was man fürs Schlafzimmer brauchen könnte.

Swiss Sense Erfahrungen

Wir haben geprüft, ob der Hersteller hält, was er verspricht, und haben hunderte von Erfahrungsberichte ausgewertet.

Insgesamt zeigt sich, dass Swiss Sense Kunden mit den Bettwaren in den meisten Fällen eine gute Nachtruhe finden. 👍🏼

Gelobt wird vor allem die gute Beratung, das bequeme Liegegefühl und der Aufbauservice bei der Lieferung.

Auf Trustpilot finden sich allerdings auch einige negative Bewertungen.

In den meisten Fällen geht es dabei um Probleme mit der Lieferung. In anderen Fällen beklagen Käufer den schlechten Kundenservice.

Swiss Sense Erfahrungen
Foto: © Sleep Hero

Hin und wieder finden sich allerdings auch negative Erfahrungen bezüglich der Erfahrung mit Swiss Sense Betten.

Der Preis der Betten soll für die Qualität nicht gerechtfertigt sein und manch eines soll sogar mit Schäden angekommen sein. 😟

Auch, dass die Swiss Sense Matratzen auf dem Bett rutschen, scheint häufig vorzukommen.

Für diesen Fall empfiehlt der Hersteller, eine Antirutschmatte zu verwenden. Eigentlich aber sollte es gar nicht erst dazu kommen.

Mit den Matratzen selbst scheinen die Kunden glücklicherweise im Großen und Ganzen sehr zufrieden zu sein.

Positiv fällt auf: Der Kundenservice antwortet auf fast jede Bewertung. Bei Problemen scheint Swiss Sense schnell nach einer Lösung zu suchen.

Swiss Sense Bewertung
Der Swiss Sense Kundenservice antwortet meist, wenn es Probleme gibt. / Foto: © Matratzencheck24

Swiss Sense Lieferzeit und Lieferkosten

Der Hersteller liefert nach Deutschland und in die Schweiz. 🚚

Die Lieferung nach Deutschland ist ab einem Kaufpreis von 35 Euro kostenlos, darunter betragen die Versandkosten 4,95 Euro.

In die Schweiz sind Postweg-Lieferungen kostenlos, Speditionslieferungen kosten bis zu einem Kaufpreis von 750 Euro Transportkosten von 50 Euro.

Eine Selbstabholung der Bestellung und eine Lieferung an Packstationen ist nicht möglich.

Die Lieferzeit variiert von Produkt zu Produkt. Manche Artikel sind direkt lieferbar, andere haben eine Lieferzeit von 9 Wochen.

Letztendlich kann es natürlich auch schneller gehen. Trotzdem raten wir Dir, etwas Pufferzeit einzurechnen, sollte etwas schiefgehen.

Bei einem Swiss Sense Kunden wurde beispielsweise eine ohnehin schon lange Lieferzeit kurzfristig um weitere Wochen nach hinten verschoben.

Swiss Sense Probephase und Umtausch

Swiss Sense bietet seinen Kunden ein 90-tägiges Umtauschrecht. ♻️

Gefällt das Bett oder die Matratze nicht, kann man es gegen ein anderes Modell tauschen.

Die Umtauschbedingungen sind allerdings ziemlich streng.

Swiss Sense Umtauschrecht
Foto: © Sleep Hero

Beispielsweise ist ein Umtausch erst nach einer Testphase von mindestens 30 Tagen möglich.

Bemerkt ein Käufer bereits in den ersten 2 Wochen, dass ihm seine Swiss Sense Matratze zu hart ist, muss er dennoch die vorgeschriebene Testphase abwarten.

Außerdem muss der Kunde den Aufpreis zahlen, sollte er sich beim Umtausch für ein teureres Modell entscheiden.

Verständlich. Allerdings erstattet Swiss Sense nicht den Differenzbetrag, falls der Kunde gegen ein günstigeres Modell tauscht.

Zudem kommen für jeden Umtausch Transportkosten in Höhe von 60 Euro hinzu.

Damit ist ein Kauf bei Swiss Sense alles andere als risikofrei!

Anders kennen wir das von Herstellern wie Emma. Hier erhalten Kunden eine 100-tägige Probeschlafphase und werden bei Rückgabe mit keinen Kosten konfrontiert.

Risikofreie Alternative: 100 Nächte Probeschlafen + kostenlose Rücknahme

Über den Hersteller Swiss Sense

Swiss Sense ist ein Bettenhersteller, der 1918 von der Familie Diks gegründet wurde.

Bis heute konzentriert sich das Unternehmen hauptsächlich auf Betten und Matratzen, bietet aber inzwischen fast alle Möbelstücke an, die es fürs Schlafzimmer braucht.

Was wir uns allerdings nicht erklären können: Warum der Name “Swiss Sense”?

Wahrscheinlich soll Kunden hiermit eine hohe Schweizer Qualität vermittelt werden.

Dass es sich bei Swiss Sense aber um ein niederländisches Unternehmen handelt, erfährt man erst nach etwas Recherche. 😐

Der Name scheint also nur cleveres Marketing zu sein. Was aber nicht heißen muss, dass die Produkte des Herstellers nicht qualitativ hochwertig sind.

Wo produziert Swiss Sense?

Swiss Sense produziert in seinen firmeneigenen Produktionsstätten. Diese befinden sich nach eigenen Angaben in Europa und Asien.

Der Hersteller stellt selbst deutlich klar, dass keine Produktion in der Schweiz erfolgt.

Bei der Produktion werden Materialien aus weltweiter Herkunft verwendet. 🌍

Das Material für Matratzen und Topper beispielsweise stammt aus Belgien und den Niederlanden.

Elektrisch verstellbare Rahmen hingegen werden mit Motoren aus Deutschland ausgestattet.

Es scheint, als versuche SwissSense mit diesen Angaben Transparenz zu schaffen.

Alles in allem jedoch sind die Produktionsbedingungen und -Orte recht undurchsichtig und werfen doch einige Fragen auf.

Wo befinden sich Swiss Sense Filialen?

Der Hersteller hat nicht nur einen Online-Shop, sondern ist mit über 60 Geschäften in den Niederlanden, Belgien, Österreich und Deutschland vertreten.

Gerade in einigen größeren deutschen Städten kann man sich eine Auswahl des Angebots ansehen. 👀

So hat SwissSense Ausstellungen in:

  • München
  • Berlin
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Oldenburg
  • Frankfurt
  • Frechen
  • Mannheim

Unser Fazit

Swiss Sense Matratzen machen - in vielen Fällen - einen guten Eindruck.

Insbesondere die von uns vorgestellten Modelle verfügen über hochwertige Materialien und ergonomische Eigenschaften.

Die Auswahl ist sehr umfangreich und größtenteils loben Kunden auch den angenehmen Schlafkomfort darauf. 😴

Negativ fällt allerdings das sehr restriktive Umtauschrecht auf.

Ein Umtausch wäre nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich und Kosten kommen in jedem Fall auf den Kunden zu.

Käufer können zwar eine sehr gute und geeignete Matratze erhalten. Risikofrei ist der Kauf allerdings lange nicht.

Noch mehr zum Thema

  • Wo liegt der Swiss Sense Matratzen Härtegrad?


    Der Härtegrad der Swiss Sense Matratzen unterscheidet sich von Modell zu Modell.

    Viele der Matratzen besitzen eine Einheitshärte. Bedeutet, Kunden können nicht zwischen verschiedenen Härtegraden wählen. 

    Dies könnte sich negativ auf die Schlafergonomie auswirken. Seitenschläfer mit 50 kg Körpergewicht benötigen eine andere Härte als Rückenschläfer mit 90 kg. 

    Bei den Einheitshärten lohnt sich ein Blick auf die jeweilige Kollektion: Gazelle, Aeromax und Simplr Matratzen sind grundsätzlich eher fest, während Rhythm Matratzen etwas weicher sind.

    Immerhin kann bei dem ein oder anderen Modell der Härtegrad selbst gewählt werden - zumindest bei den teureren Ausführungen der Gazella und Rhythm Kollektion. 

    Bei diesen Matratzen haben Kunden die Wahl zwischen Härtegrad 2, Härtegrad 3 und Härtegrad 4.

  • Wo werden Swiss Sense Betten hergestellt?


    Swiss Sense produziert laut eigenen Angaben in sorgfältig ausgewählten Fabriken in Europa und Asien. Nicht aber in der Schweiz. 

  • Was sagt die Stiftung Warentest zu Swiss Sense?


    Die Stiftung Warentest prüft Jahr für Jahr einige beliebte Matratzenmodelle auf ihre wichtigsten Eigenschaften.

    Swiss Sense Matratzen waren allerdings bisher noch nicht dabei. Auch Swiss Sense Betten standen noch nicht auf dem Prüfstand.

    Übrigens: Wir stellen Dir alle Stiftung Warentest Matratzen Testsieger der letzten Jahre kostenlos vor!

  • Swiss Sense Matratze zu hart?


    Für den Fall, dass Deine Swiss Sense Matratze zu hart ist, empfehlen wir Dir grundsätzlich, sie einzutauschen. 

    Eine zu harte Matratze mindert den Liegekomfort, stört den Schlaf und kann sogar zu Verspannungen führen.

    Doch auch wenn das Probeliegen bereits vorbei ist oder Du keine Lust hast, die Matratze umzutauschen, gibt es eine clevere Lösung: den Matratzentopper.

    Ein Topper kann das Liegegefühl auf einer Matratze nicht grundsätzlich weicher machen, aber durchaus aufwerten und verfeinern.

    Falls Du unter unseren Empfehlungen für Matratzentopper nicht fündig werden solltest, gibt es auch einige Swiss Sense Matratzen Topper im Online-Shop des Herstellers.

  • Was tun, wenn meine Swiss Sense Matratze durchgelegen ist?


    Bei einer durchgelegenen Matratze hilft es leider nicht, die Schlafunterlage zu drehen. Auch ein Topper kann dann keine Abhilfe mehr schaffen.

    Nach mehreren Jahren Nutzung kommt es einfach immer dazu, dass eine Matratze durchliegt. In dem Fall solltest Du umgehend eine neue besorgen.

    Wir raten Dir dazu, gleich eine hochwertige Matratze mit einem hohen Raumgewicht zu kaufen. 

    So profitierst Du von einer langen Haltbarkeit und verhinderst, in wenigen Jahren erneut in die Tasche greifen zu müssen.

Lena

Schlaf ist nicht nur lebenswichtig. Nur wer gut schläft, kann den Alltag erfolgreich meistern. Deswegen liegt es mir besonders am Herzen, Dir die besten Tipps und Empfehlungen weiterzureichen, damit Du die Nacht wie auch den Tag in vollen Zügen genießen kannst.

Dies könnte Dich auch interessieren…

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.