Babynestchen - Solltest Du die Nestchen im Babybett verwenden?

Die besten Babynestchen - Wie sicher sind sie wirklich? (2024)

Letztes Update am: 26.07.2023 Lesedauer: 8 min.

Du möchtest Dein Baby immer sicher und geborgen wissen.

Ein Babynestchen kann dabei helfen, dass Dein Kleines bequem und geschützt schlafen kann. 👼

Aber welches Babynestchen ist das Richtige für Dich und Dein Baby?

Wie sicher sind die Nestchen wirklich? 🤔

Wir stellen Dir hier die besten Babynestchen vor und erklären Dir die Vor- und Nachteile der Nestchen.⬇️

Außerdem geben wir Dir auch Alternativen zum Babynestchen, damit Du eine informierte Entscheidung treffen kannst. 💡

Babynestchen Test

Das sind die besten Babynestchen 2024

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Babynestchen sind eine Art Polsterung, die in ein Babybett gelegt werden, um das Baby zu schützen und zu sichern.
  • Sie sind in verschiedenen Größen, Farben und Materialien erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen des Babys gerecht zu werden.
  • Obwohl sie als sicher gelten, ist ihre Verwendung sehr umstritten.
Green Tipp

allnatura Öko-Nestchen “Piccino”

Das allnatura Piccino Babynest ist ein hochwertiger und sicherer Schutz für Dein Baby im Bett. GOTS-zertifiziert.
Nachteil: Nur bei 30 Grad waschbar.

Es misst insgesamt 130x30 cm.

Du kannst das Babynestchen für 30 Tage Zuhause testen.

 

Das Öko-Babynestchen von allnatura besteht aus 100% Bio-Baumwolle.

Der Bezug wurde aus Baumwoll Perkal [1] hergestellt, welcher ebenfalls von Bio-Baumwolle gewonnen wurde.

Dadurch fühlt sich der Schutz im Babybett sanft auf der Haut an.🍃

Dazu kannst Du den Bezug bei 30°C waschen. Das finden wir aber ehrlich gesagt zu wenig: Mindestens 60 Grad wären hier angebracht.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Babynestchen, dient das Piccino als Rundum-Schutz für vor den Gitterstäben.

Binde einfach die praktischen Bänder um das Gerüst, sodass es nicht verrutschen kann und Dein Baby nicht an die Bänder kommt.

So erhältst Du eine optimale Bepolsterung für Dein Kleinkind und musst Dir keine Sorgen machen, dass es sich verletzten könnte.

Durch die Maße kann es oft als Babynestchen Bett oder Babynestchen Stubenwagen verwendet werden.

Alle verwendeten Materialien sind bei dem allnatura Babynest GOTS-zertifiziert [2].

Obendrauf erhältst Du noch ein 5-jährige Garantie vom Hersteller im Online-Shop.

Beim Hersteller ansehen*52,90 €

Vorteile

Alle Materialien sind GOTS zertifiziert

5 Jahre Garantie

Ideal als Polsterung im Kinderbett geeignet

Nachteile

Kann nicht als “normales” Babynest verwendet werden

Unsere Top-Alternative

Träumeland Babynest

Das Träumeland Babynest kann als Einlage im Gitterbett oder als Reisebett für Babys verwendet werden. Ideal sind die Ziergurte an den Seiten, die die Größe des Nestchens anpassen.

Das Babynestchen misst 50x13x80 cm.

Es kann direkt nach der Geburt verwendet werden.

 

Das Babynest von Träumeland kann ideal als Einlage im Gitterbett oder im Babybett verwendet werden.

Durch den weichen Aufbau ist es auch ideal als Reisebett für Deinen kleinen Engel geeignet.🚘

Die hochwertige Kaltschaumfüllung sorgt für einen angenehmen Komfort.

Die 3D-Luftpolsterung sorgt für eine gute Luftdurchlässigkeit, damit das Klima im Kinderbett stets stabil bleibt und Dein Kleiner nicht ins Schwitzen kommt.

Der Bezug und die Füllung setzten sich aus 70% Lyocell und 30% Baumwolle zusammen.

Dadurch wirkt das Bettchen schön weich und Hautirritation werden verhindert.😍

Du kannst das Nestchen Baby an den Seiten durch Kordeln enger ziehen und somit die Größe anpassen.

Sollte Dein kleiner Liebling doch schneller wachsen als gedacht, kannst Du ein Ende durch den Klettverschluss öffnen und eine längere Liegefläche ermöglichen.

Bei Otto ansehen*66,40 €

Vorteile

Hochwertige Verarbeitung

Gute Luftdurchlässigkeit

Kann Größe anpassen

Nachteile

Es wird keine reine Baumwolle verwendet

Unser Top-Allrounder

Alvi Bettnestchen “Stars Silber”

Das Alvi Babynest besticht mit seinen Volant Akzenten. Ideal für Babys bis zu 60 cm. Atmungsaktive Schaummatratze inklusive.

Das Babynest von Alvi kann sofort nach der Geburt verwendet werden.

Der Bezug ist dank des Reißverschlusses einfach abzunehmen.

Dieses Bettnestchen ist ein richtiger Hingucker!

Durch die Volant Akzente wird das Babynest so richtig in Szene gesetzt.

Du kannst das Nestchen verwenden, bis Dein kleiner Liebling ganze 60 cm groß ist.

Im Inneren findest Du eine atmungsaktive Schaumstoffmatratze, die für mehr Komfort sorgt.🌬️

Durch die integrierten Luftkanäle in der Matratze bleibt das Klima im Kokon stabil, sodass Dein Baby nicht ins Schwitzen kommt.

Dank der gepolsterten Außenumrandung kann sich das Baby nicht verletzten, wenn es einmal unruhig schlafen sollte.

Am Bezug findest Du einen Reißverschluss, der es einfach macht diesen abzuziehen.

Den Bezug kannst Du bei 60°C waschen, sodass alles hygienisch rein bleibt.

Die gesamte Füllung und der Bezug besteht aus reiner Baumwolle mit Bio-Baumwolle, sodass sich keine Irritation auf der sensiblen Babyhaut bildet.

Am äußeren Ende findest Du Kordeln, mit denen Du die Größe des Babynestchens optimal anpassen kannst.📏

Der einzige Nachteil ist jedoch, dass der Hersteller darauf besteht, dass Du das Nestchen nur unter Aufsicht benutzen solltest.

Aber wer will schon seinen kleinen Engel alleine lassen?

Bei Otto ansehen*57,99 €

Vorteile

Tolles Design

Kommt mit Schaummatratze inkl.

Abnehmbarer und waschbarer Bezug

Nachteile

Sollte nur unter Aufsicht genutzt werden

Kuschelig

Roba Kuschelnest “Sammy”

Kuschliges Babynestchen aus 100% Polyester um die sanfte Babyhaut zu schonen. Erhöhte Ränder für mehr Sicherheit und Schutz.

Insgesamt misst das Baby Nestchen 50x80x13 cm.

Es ist ideal für Neugeborene bis zu einer Größe von 65 cm.

Das kuschelige Babynest aus 100% Polyester ist ideal, wenn es draußen kälter wird.

Auch das süße Design des Nestchens hat mit seinem Bärengesicht überzeugt.🐻

Durch den erhöhten Rand musst Du Dir keine Sorgen machen, dass sich Dein Baby irgendwo verletzten könnte.

Das Nestchen passt sich gut an die Größe Deines Lieblings an und gibt ihm ein Gefühl von Sicherheit.

Am unteren Ende findest Du einen Klettverschluss, welchen Du je nach Bedarf öffnen oder schließen kannst.

Den Bezug kannst Du dank des Reißverschlusses einfach abnehmen und bei 40°C in der Waschmaschine waschen.🧼

Du kannst Das Babynest vielseitig nutzen, als Wickelauflage, Kuschelbett oder Reisebett.

Jedoch wirkt Polyester nicht sehr luftdurchlässig und Wärme kann sich hier schnell anstauen.

Bei Otto ansehen*44,63 €

Vorteile

Waschbarer Bezug

Klettverschluss zum Öffnen und Schließen

Gepolsterte Randerhöhung

Nachteile

Nur bei niedrigeren Temperaturen einsetzbar

Für Kinder

Navaris Babynestchen mit Matratze

Babynestchen kommt mit abnehmbarer Bettschlange. Bettschlange schützt Dein Baby vor Zugluft und Stößen.

Das Nestchen Baby misst 53x75 cm.

Den Bezug der Matratze kann bei 30°C gewaschen werden.

 

Das Navaris Bett Nestchen macht nicht nur optisch durch die geflochtene Babynestchen.

Durch die geflochtene Bettschlange wird Dein Kind vor Zugluft geschützt ohne, dass sich Wärme im Babynestchen staut.🌬️

Auch Stöße werden von der Schlange abgefedert, sodass Dein Baby mit euch im Elternbett schlafen kann.

Dazu kann die Bettschlange abgenommen werden, wenn Dein kleiner Engel aus dem Nest herauswächst.

Die Umrandung wird dann einfach durch Bänder festgebunden.

Die Bettschlange besteht dazu aus einem super weichen Material und ist auch für besonders sensible Haut geeignet.

Ideal macht sich das Baby Nest als Geschenk für die Baby Shower.🎁

Gerade für Neugeborene ist das Babynest ideal geeignet, da es als Babybettverkleinerung dienen kann.

Doch auch als extra Unterlage im Kinderwagen oder als Babynest Wickelunterlage ist es gut geeignet.

Bei Otto ansehen*51,99 €

Vorteile

Für sensible Haut geeignet

Abnehmbare Bettschlange kann als Stoßschutz im Babybett dienen

Waschbarer Bezug

Nachteile

Nur für Neugeborene groß genug

Was ist ein Babynestchen?

Ein Babynestchen ist ein kuscheliges Kissen, das für Babys entworfen wurde. 🐤

Es ist eine Art kleines Bettchen, das man im Babybett oder in einem Beistellbett platzieren kann.

Baby Nest Bett
Ein Babynest ermöglicht Deinem Baby einen kuscheligen und sicheren Schlaf. Foto: ©Sleep Hero

Das Babynestchen schafft einen geschützten Raum für das Baby und hilft dabei, das Baby sicher zu halten, wenn es schläft.

Es ist auch sehr bequem und bietet eine weiche Unterlage für Dein Baby.

Es gibt verschiedene Größen und Farben, sodass Du sicher das beste Babynestchen für Dich und Deinen kleinen Liebling findest.🎨

Wofür werden Babynestchen verwendet?

Ein Babynestchen kann für viele Verwendungszwecke benutzt werden.

Doch am meisten wird ein Babynest für diese Zwecke benutzt.⬇️

Für mehr Sicherheit Deines Babys

Wenn es um die Sicherheit Deines Babys geht, ist es wichtig, dass Du alle möglichen Maßnahmen ergreifst, um es so sicher wie möglich zu halten. ⛑️

Hier kommt das Babynestchen ins Spiel.

Es dient als zusätzlicher Schutz für Dein Baby, insbesondere wenn es schläft.

Das Nest kann als Babynestchen Kinderbett, Babynestchen Beistellbett, in der Babywippe oder auch als Babynestchen Wickelkommode verwendet werden.

Es schafft eine kuschelige und sichere Umgebung für Dein Baby, die es vorm Herunterfallen und aus dem Bett rollen schützt.

Dazu kann es als Stoßschutz im Gitterbett nutzen, wenn Dein kleiner Engel beginnt aufzustehen.

Doch auch um das Babybett zu Beginn zu verkleinern, ist ein Nest Baby ideal geeignet.📏

Es ist wichtig zu beachten, dass Du das Babynestchen nicht als Ersatz für ein sicheres und geeignetes Babybett verwenden solltest.

Außerdem solltest Du sicherstellen, dass das Babynestchen in der Größe des Kinderbetts oder Beistellbetts passt, um einen sicheren Halt zu gewährleisten.

Du siehst also, ein Babynestchen kann eine große Hilfe sein, um Dein Baby sicher und komfortabel zu halten, während es schläft.

Für hohen Komfort - nicht nur für Dein Baby

Ein Babynestchen ist auch bekannt für seinen hohen Komfort für Dein Baby. 😍

Hier sind ein paar Gründe, warum es so bequem ist:

  • Stabile Seiten: Babynestchen haben oft seitliche Polster, die Dein Baby davon abhalten, hin und her zu rollen oder aus dem Nestchen zu fallen.
  • Weiches Material: Die meisten Babynestchen bestehen aus weichen, atmungsaktiven Stoffen wie Baumwolle oder Mikrofaser, die Deinem Baby eine bequeme Oberfläche zum Schlafen bieten.
  • Gute Unterstützung: Babynestchen sind in der Regel so geformt, dass sie Dein Baby gut unterstützen und seinen Kopf und Nacken aufrecht halten, was besonders für Neugeborene wichtig ist.
  • Transportabel: Viele Babynestchen haben Griffe oder eine Tragetasche, sodass Du es einfach von einem Raum in den nächsten bewegen kannst, ohne Dein Baby zu wecken.

Insgesamt bietet ein Babynestchen Deinem kleinen Schatz eine bequeme, sichere und unterstützende Umgebung zum Schlafen und Entspannen.😌

Uns hat das Alvi Babynestchen durch seine ergonomische Form überzeugt.

Bei Otto ansehen*57,99 €

Als perfekter Reisebegleiter

Ein Babynestchen kann auch als praktischer Reisebegleiter dienen.

Du kannst es einfach zusammenfalten und mitnehmen, damit Dein kleiner Liebling auch unterwegs in seiner gewohnten Umgebung schlafen kann.

So bleibt es auch unterwegs beschäftigt und geborgen, was für Dich als Elternteil bestimmt eine große Erleichterung ist.

Außerdem bietet es auch eine hygienische Schlafumgebung für Dein Baby, da es von der Umgebung abgegrenzt ist.

So kannst Du Dir sicher sein, dass Dein kleiner Schatz auch unterwegs gesund und glücklich bleibt.

Sieh Dir das Lajlo Amazon Babynestchen* mit Tragegriffen als Beispiel an.

Als Vermeidung von Plattkopf

Du weißt vielleicht, dass Babys in den ersten Monaten viel Zeit mit Liegen und Schlafen verbringen.

Wenn sie immer in der gleichen Position schlafen, kann das dazu führen, dass sich ihr Kopf eine flache Stelle (Plattkopf [3]) entwickelt. 🫣

Babynestchen Plattkopf
Ein Babynestchen kann hier Abhilfe schaffen, da es eine weiche und gepolsterte Umgebung für das Baby bietet. Foto: ©Sleep Hero

Durch die Verwendung eines Babynestchens kannst Du dafür sorgen, dass das Baby bequem in verschiedenen Positionen schlafen kann, wodurch der Plattkopf vermieden werden kann.

Es ist also eine einfache und praktische Lösung, um Deinem Baby den nötigen Komfort und eine gesunde Entwicklung zu garantieren.

Diese Babynester sind ideal für Babys

Ab wann kann man ein Babynestchen verwenden?

Du kannst das Baby Nestchen direkt nach der Geburt anwenden.

Gerade zu Beginn ist die völlig neue Umgebung für Dein Baby sehr befremdlich und ungewohnt.😨

Baby weint ohne Bettnestchen
Dabei kann es oft vorkommen, dass Dein Baby Probleme hat zu schlafen. Foto: ©Sleep Hero

Mit einem Babynest kann sich Dein kleiner Liebling sicher und geborgen fühlen sowie einen erholsamen Schlaf genießen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Du Dein Baby in dieser Zeit nicht unbeaufsichtigt lassen solltest.🔎

Auch solltest Du bei der Verwendung auf Dein Bauchgefühl hören.

Denkst Du, dass es nicht notwendig ist, so musst Du es auch nicht benutzen.

Bis wann Babynest nutzen?

In der Regel kann ein Babynestchen bis zu 6 Monaten genutzt werden, da es als Übergangslösung für das erste halbe Lebensjahr gedacht ist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass jedes Baby individuell ist und die Nutzungsdauer auch davon abhängen kann, wann Dein Baby selbstständig sitzen und krabbeln kann.

Auch die Größe Deines Babys spielt eine wichtige Rolle, wie lange Du ein Babynestchen verwenden solltest.

Es gibt einige Nestchen Babybett, die mit Deinem Liebling mitwachsen können, indem es verstellbare Klettverschlüsse oder Kordeln zur Anpassung der Größe bietet.

Sieh Dir dieses Babynestchen (mitwachsend) an:

Welche verschiedene Arten an Babynestchen gibt es?

Bei Babynestchen gibt es einige verschieden Arten, zwischen diesen Du Dich entscheiden kannst.

Babynestchen kaufen
Woher sollst Du also wissen welches Babynestchen am besten zu Deinem Baby passt? Foto: ©Sleep Hero

Doch oft unterscheidet sich hier nur das Design und nicht die eigentliche Funktion des Baby Nests.

Das klassische Babynest

Klassisches Babynestchen ist eine traditionelle Wahl für viele Eltern.

Es besteht oft aus weichen und atmungsaktiven Materialien, die eine sichere und bequeme Umgebung für Dein Baby bieten.

Babynestchen Klassisch
Du kannst es in Deinem Bett verwenden, um Dein Baby in der Nähe zu halten, während Du schläfst. Foto: ©Sleep Hero

Oder Du kannst es als kompakte Schlafstätte für unterwegs verwenden, wenn Du mit Deinem Baby unterwegs bist.🚘

Das klassische Babynestchen hat in der Regel eine gepolsterte Babymatratze, eine abnehmbare Decke und eine kuschelige Außenhülle.

Es ist einfach zu tragen und zu transportieren, damit Du es überallhin mitnehmen kannst.

Sieh Dir das Alvi Bettnestchen dazu an.👇

Bei Otto ansehen*57,99 €

Babynestchen mit Griff

Es gibt auch transportable Babynestchen, die Du überall hin mitnehmen kannst.

Diese Art von Nestchen ist besonders praktisch, wenn Du unterwegs bist oder Dein Baby auch außerhalb des Kinderzimmers schlafen lassen möchtest.

Tragbare Babynestchen sind meist kleiner als klassische Babynestchen.

Sie können leicht in einer Tasche verstaut werden und eignen sich perfekt für den Einsatz im Kinderwagen, in der Babytrage oder auch auf Reisen.

Diese Art von Nestchen ist in der Regel aus weichen Materialien wie Baumwolle [4] oder Jersey [5] gefertigt und bietet Deinem Baby eine kuschelige und bequeme Unterlage, auch unterwegs.

Bettumrandung

Eine Bettumrandung ist eine besondere Art von Babynestchen, die um das Babybett herum befestigt wird.

Sie dient als zusätzliche Sicherheit für das Baby und verhindert, dass es sich an den Gittern vom Babybett verletzten kann.

Die Bettumrandung ist in der Regel aus weichem Material wie Schaumstoff gefertigt und kann einfach an das Babybett angebracht werden.

Babynest Bettumrandung
Vor allem, wenn Dein Kind anfängt aufzustehen, schützt dieses Nestchen Dein kind davor, sich anzustoßen. Foto: ©Sleep Hero

Viele Eltern bevorzugen eine Bettumrandung, da sie einfach zu transportieren ist und überall verwendet werden kann, wo das Baby schläft - sei es bei den Großeltern oder im Urlaub.

Außerdem bietet sie dem Baby eine komfortable und sichere Schlafumgebung, ohne dass es in ein separates Babynest gelegt werden muss.💤

Das Allnatura Babynestchen* Bettumrandung ist ideal für jedes Gitterbett und verhindert, dass sich Dein kleiner Engel anstoßen oder verletzten könnte.

Worauf sollte man beim Kauf eines Babynestchens achten?

Da Babynestchen sehr umstritten sind, solltest Du beim Kauf besonders auf die wichtigsten Kriterien achten.

Damit Du auch weißt, worauf Du überhaupt achten solltest haben wir Dir diesen Babynestchen Kaufguide erstellt.👇

Das richtige Material

Du solltest auf das Material achten, das bei einem Babynestchen verwendet wird, da es einen großen Einfluss auf die Sicherheit und den Komfort des Babys hat. 😲

Idealerweise sollte das Babynestchen aus atmungsaktiven und hypoallergenen Materialien hergestellt sein.

Dadurch wird die sensible Babyhaut geschont und eine gute Luftzirkulation ermöglicht.

Baumwolle ist ein sehr gängiges Material für Babynestchen, da es weich und bequem ist und gleichzeitig leicht zu reinigen.

Es gibt auch Babynestchen, die aus Baumwollmischungen oder Polyester hergestellt werden.🌱

Du solltest stets darauf achten, dass das Material sicher und gesundheitlich unbedenklich für Dein Baby ist.

Das Roba Kuschelnest besteht aus 100% Polyester und ist besonders sanft zur Babyhaut.👇

Bei Otto ansehen*44,63 €

Die richtige Größe finden

Auch die Größe spielt eine wichtige Rolle.

Immerhin sollte das Babynestchen nicht zu groß oder zu klein sein.

Da Baby Nester nur für die ersten Monate benutzt werden, halten sich die Größen in den Grenzen.

Meist findest Du Baby Nestchen zwischen diesen Größen:

  • Babynestchen 70x30 cm
  • Babynestchen 80x40 cm
  • Babynestchen 80x50 cm
  • Babynestchen XXL

Beim XXL Babynestchen handelt es sich mehr um ein sehr großes Kissen ohne Ränder, dass Du im Babybett oder im Gitterbett verwenden kannst.

Das Loolay Babynestchen XXL ist ideal, wenn Du nach einem übergroßem Bettnest suchst.

Bei Otto ansehen*

Auch gibt es mitwachsende Babynestchen wie das Träumeland Babynestchen*.

Hierbei kannst Du die Umrandungen durch einen Klettverschluss erweitern oder durch eine Kordel enger ziehen.

Das Babynestchen sollte waschbar sein

Die Waschbarkeit beim Babynestchen sollte nicht vernachlässigt werden.🧼

Oft kannst Du den Bezug des Nests abnehmen und in der Waschmaschine im Schonwaschgang waschen.

Babynestchen Bezug waschen
Es ist wichtig den Bezug regelmäßig zu waschen, um Ansammlungen von Bakterien zu beseitigen. Foto: ©Sleep Hero

Viele Bezüge sind nur bei 30°C waschbar, doch Du solltest darauf achten, dass Du diesen bei mindestens 40°C waschen kannst.

Am besten solltest Du Babynestchen Bezug aber bei 60°C waschen können.

Bei dieser Hitze werden sicherlich alle Keime und Bakterien entfernt, sodass Dein kleiner Engel ein hygienisches Schlafumfeld genießen kann.

Das Alvi Babynestchen* kann bei bis zu 60°C gewaschen werden.

Farbe und Design der Babynestchen

Es gibt bei Babynestchen keine besonderen Vorschriften hinsichtlich Farbe und Design. 🥰

Du hast die freie Wahl und kannst das Babynestchen in der Farbe und mit dem Design aussuchen, das Dir am besten gefällt.

Babynestchen geflochten
Einige Hersteller bieten eine breite Palette an Farben und Designs an, sodass Du Dein Babynestchen an Deinen eigenen Stil und Deine Vorlieben anpassen kannst. Foto: ©Sleep Hero

Ob Du es lieber bunt und fröhlich oder schlicht und elegant magst, es gibt für jeden Geschmack das passende Babynest.

Unter anderem findest Du diese Farben:⬇️

  • Babynestchen rosa
  • Babynestchen blau
  • Babynestchen hellblau
  • Babynestchen grau
  • Babynestchen taupe
  • Babynestchen beige
  • Babynestchen senfgelb
  • Babynestchen grün

Auch beim Design hast Du die freie Wahl:

  • Babynestchen boho
  • Babynestchen geflochten
  • Babynestchen mit Spielbogen
  • Babynestchen mit Tasche
  • Babynestchen mit Rüschchen

Das Navaris Babynestchen besticht mit seinem geflochtenen Design und ist sicherlich ein Hingucker im Kinderzimmer.

Bei Otto ansehen*51,99 €

Babynestchen in der Diskussion - Sollte man ein Babynest überhaupt verwenden?

Das Thema der Verwendung von Babynestchen ist kontrovers und sehr umstritten. 🤬

Diskussion Babynest sicher oder nicht
Gerade im Internet diskutieren viele Menschen über den Gebrauch von Babynestchen. Foto: ©Sleep Hero

Auf der einen Seite gibt es Studien, die auf die Gefahren von gepolsterten Nestchen hinweisen.

Da die Luftzirkulation im Babybett gestört und das Risiko von Überwärmung und Kindstod erhöht werden kann. 🌬️

Eine amerikanische Studie [6] aus dem Jahr 2015 hat beispielsweise 48 Todesfälle von Babys in den USA direkt auf die Verwendung von Babybettumrandungen zurückgeführt.

Darüber hinaus gibt es Bedenken hinsichtlich Verletzungsrisiken durch die Befestigungsbänder und mögliche Schadstoffe in den Nestchen.

Auf der anderen Seite gibt es Eltern und Experten, die die Verwendung von Nestchen als praktisch und sicher empfinden.

Natürlich nur solange sie den Richtlinien für die sichere Schlafumgebung für Babys entsprechen.

Es ist wichtig zu beachten, dass jede Familie ihre eigenen Entscheidungen treffen muss, die auf ihren Bedürfnissen und Überlegungen basieren. 🤔

An sich ist es jedoch ratsam, sorgfältig über die Risiken und Vorteile nachzudenken und für Dich selbst zu entscheiden.

Auch die Empfehlungen der Ärzte und Kindergesundheitsexperten zu berücksichtigen, bevor Du eine Entscheidung triffst ist wichtig.

Dieses Babynestchen ist völlig sicher zu verwenden

Vor- und Nachteile eines Babynestchen

Es gibt einen Grund, weshalb Babynestchen so umstritten sind.🤷

Einerseits bieten sie dir viele Vorteile, doch das kommt auch mit ein paar Risiken.

Vorteile Nachteile
  • Schützt vor Verletzungen und Stößen
  • Biete dem Baby Geborgenheit
  • Vielseitig einsetzbar
  • Einfacher Transport des Babys
  • Babys können geschützt spielen
  • Sie können nur für einen kurzen Zeitraum benutzt werden
  • Kann zu Überhitzungen führen

Babynest Test bei Öko-Test

Auch Öko-Test [7] hat Babynester genauer unter die Lupe genommen.🔎

Dabei hat das unabhängige Testinstitut 9 verschiedene Babynestchen getestet.

Dabei erhielten 3 Babynestchen die Note “SEHR GUT”.

Produkt Inhaltsstoffe weitere Mängel Gesamtnote
Hans Natur Nestchen Bauernhof “SEHR GUT” “SEHR GUT” “SEHR GUT”
Lotties Bett- und Kantenschutz “SEHR GUT” “SEHR GUT” “SEHR GUT”
Prolana Bettkopfschutz Fantasia “SEHR GUT” “SEHR GUT” “SEHR GUT”
BabyWalz Bett-Kopfschutz Fantasia “GUT” “SEHR GUT” “GUT”
Bruin Baumwoll-Nestchen Basic “SEHR GUT” “BEFRIEDIGEND” “GUT”
Torva Randschutz “GUT” “SEHR GUT” “GUT”
Easy Baby Frottee Nestchen “BEFRIEDIGEND” “SEHR GUT” “BEFRIEDIGEND”
Julius Zöllner Nestchen Easy Fix “GUT” “BEFRIEDIGEND” “BEFRIEDIGEND”
Odenwälder Babynest mit Wellensteppung “GUT” “BEFRIEDIGEND” “BEFRIEDIGEND”

Allgemein haben die getesteten Babynestchen sehr gut abgeschnitten.🏆

Nur im Easy Baby wurden Inhaltsstoffe gefunden, die die Babyhaut reizen.

Gerade das Hans Natur, Lotties Bettschutz und der Prolana Kopfschutz haben im Test überzeugt.

Diese Babynestchen haben uns ebenfalls überzeugt

Wo kann man Babynestchen kaufen?

Babynestchen gibt es in vielen verschiedenen Geschäften und Online-Shops zu kaufen.

Eine große Auswahl findest Du beispielsweise in Online-Shops, da hier das Angebot um einiges vielfältiger ist.💻

Otto Babynestchen

Otto bietet Dir eine große Auswahl an Babynestern an.

Vor allem findest Du hier namenswerte Hersteller, wie Alvi, Träumeland, Sei Design und viele mehr.😍

Das Tolle daran ist, dass Otto oft viele Rabattaktionen anbietet.

Bei Otto ansehen*

IKEA Babynestchen

Obwohl IKEA ein sehr beliebtes Einrichtungshaus ist, findest Du momentan kein Babynest IKEA im Sortiment.

Babynestchen Lidl

Lidl bietet immer mal wieder Babynestchen im Sortiment an.

Ideal ist es, wenn Du ein Schnäppchen machen willst. 🤑

Momentan ist das Träumeland Babynest bei Lidl sehr beliebt, Du solltest Dir das also nicht entgehen lassen.

Bei Lidl ansehen*

Aldi Babynestchen

Aldi ist für seine befristeten Angebote sehr bekannt. Jedoch findest Du momentan keine Babynester hier im Angebot.

Alternativ solltest Du Dir Babynester bei Amazon* ansehen, da Du hier eine viel größere Auswahl hast. 🤯

Die besten Babynestchen Alternativen

Du bist etwas verunsichert, ob Du ein Babynest verwenden solltest?😶

Dann haben wir hier die besten Alternativen für Dich zusammengestellt.

Das Stillkissen

Ein Stillkissen ist eine tolle Alternative zum Babynestchen.

Stillkissen Alternative zu Babynestchen
Zum einen kannst Du es als Armstütze oder Rückenlehne während dem Stillen nutzen. Foto: ©Sleep Hero

Zum anderen kannst Du als Gitterschutz im Babybett verwenden.☁️

Auch als Stütze um Dein Baby herum kannst Du es verwenden, wenn es benötigt wird.

Wir empfehlen Dir hier das Theraline Schwangerschafts- und Stillkissen.

Bei Otto ansehen*62,90 €

Die Bettschlange

Die Nestchenschlange ist eine Art Kantenschutz für das Kinderbett.

Bei einigen Modellen, wie bei dem Navaris Babynestchen*, kannst Du die Bettrolle abnehmen und separat verwenden.

Das ist ideal, wenn Du nur einen Abschnitt des Babybetts abpolstern möchtest.

Gerade die geflochtenen Bettschlangen stellen kaum eine Gefahr dar, da die Lücken zwischen den Strängen groß genug sind, um eine gute Luftzirkulation zu bieten.

Andernfalls kannst Du Dir auch die Tots-Baby Nestchlange ansehen.

Bei Amazon ansehen*34,99 €

Der Babyschlafsack

Du möchtest nicht, dass sich Dein Baby im Bett umdreht und sein Kopf dann unter die Einschlagdecke rutscht?

Dann sind Babyschlafsäcke ideal für Dich.🥳

Alternative Babynest Babyschlafsack
Es gibt verschiedene Formen, auch für Sommer und Winter. Foto: ©Sleep Hero

Hierbei wird der Sack entweder über die Beine gestülpt oder mit Ärmeln an Deinem kleinen Liebling befestigt.

Dadurch kann sich Dein Baby im Schlaf bewegen, ohne, dass Du Dir Sorgen machen musst, dass seine Atemwege blockiert werden.

Bei Amazon ansehen*29,99 €

Babynestchen im Bett - Unser Fazit

Unserer Meinung nach sind Babynestchen eine tolle Ergänzung für das Babyzimmer. 🧒

Sie sind ideal als Bettverkleinerer für die ersten Monate geeignet, wenn Dein Baby noch ruhig und still schläft.

Sobald es jedoch anfängt sich auf den Bauch zu rollen, solltest Du das Babynest aus dem Kinderbett entfernen.

Auch als Reisebett für Babys sind Babynestchen mit Tragegriff eine gute Alternative.✈️👍

Schläft Dein kleiner Engel, kannst Du ihn einfach mit dir tragen, ohne ihn aufzuwecken.

Natürlich solltest Du beachten, dass jedes Baby anders ist und seine eigenen Bedürfnisse hat, weshalb ein Babynest nicht für alle geeignet ist. 😊

Sieh Dir hier nochmals unsere Favoriten an

FAQ

Angelina Autorin

Angelina Reinhard

Certified Sleep Writer & Schlafexperten Managerin

Schlaf ist eines der wichtigsten Dinge in unserem Leben. Ohne ihn haben wir keine Energie, sind unkonzentriert und reizbar. Sogar unsere Gesundheit kann darunter leiden. Damit auch Du jeden Tag voller Energie und guter Laune starten kannst, möchte Angelina die besten Tipps für einen ruhigen Schlaf mit Dir teilen!

War dieser Beitrag hilfreich?
Dieses Feld ausfüllen
Ja
Nein

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?

Können wir etwas verbessern?

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.