Futonbett

Nächtigen wie in Japan - welches ist das beste Futonbett?

Letztes Update am: 31.08.2023 Lesedauer: 6 min.

Du wolltest schon immer einmal möglichst bodennah schlafen oder findest die Schlafkultur der Japaner total spannend? 🙏

Wir zeigen Dir in diesem Beitrag alles Wissenswerte zum Futonbett und finden heraus:

Hat das bodennahe Schlafen Vorteile, und wenn ja, welche?

Außerdem zeigen wir Dir ein paar beliebte Modelle.

Finde Dein ideales Futonbett und entdecke, worauf es beim Kauf ankommt 👇

futonbett

Aktuelle Produkte

Vorteile

  • Bodennahe Liegeposition kann zu erholsameren Schlaf führen
  • Betten bestehen meist aus natürlichen Materialien
  • Folgt dem Trend des Minimalismus
  • Simples Design und recht günstig

Nachteile

  • Nichts für ältere Personen (niedrige Einstiegshöhe)
  • Keine aufwendige Optik (schlicht gehalten)
Für Minimalisten

Phoebe Cat Futonbett

Futonbett aus massivem Akazienholz ohne Lattenrost.
Weniger gut: Nur drei Größen erhältlich bis 120x200 cm (nichts für Paare)
  • Breiter Bettrahmen um Objekte abzustellen
  • Sehr nah am Boden - typischer japanischer Flair
  • Massives Akazienholz

Das Phoebe Cat Futonbett aus Akazienholz ist ein Massivholzmodell, das auf der einen Seite Moderne und auf der anderen Seite die typische japanische Tradition widerspiegelt.

Für wen ist das Bett geeignet?

Das Futonbett ist aufgrund der erhältlichen Maße für Singles gedacht. Du kannst es in den drei Größen 90x200 cm, 100x200 cm sowie 120x200 cm kaufen.

Daher ist es weniger gut gedacht für Paare.

Beachte bitte, dass die Matratze nicht enthalten ist und Du diese extra bestellen musst.

Bei Otto ansehen*329,99 €

Vorteile

Modern und typisch japanisch

Ideal für Singles gedacht

Nachteile

Nur in den drei Größen 90x200 cm, 100x200 cm sowie 120x200 cm erhältlich - nichts für Paare

Matratze nicht enthalten

Green Tipp

allnatura Futon Bett Suma Nashi

Nicht nur eine Futon Matratze, sondern ein metallfreies Futon-Schlafsofa-System!
Aber recht schlicht...
  • In Überlänge (bspw. 220 cm) und regulären Größen erhältlich
  • 7 Farben lieferbar: natur, grün, ocker, terracotta, rot, blau, anthrazit
  • Kombinierbar mit einem Futon-Gestell (Suma Nigra) zum Schlafsofa oder Bett
  • Bezug aus Bio-Baumwolle

Das macht das Futonbett Suma Nashi aus:

Die Futonmatratze Suma Nashi kann als solche mit einer dezenten Unterlage auch als Bett und somit als Schlafsystem genutzt werden.

Für wen ist es geeignet?

Das schadstoffgeprüfte und in Deutschland hergestellte Baumwoll-Futon Schlafsystem ist eine gute Wahl für alle Allergiker!

Bei der zugehörigen Futon-Matratze führen 11 Lagen Bio-Baumwolle (kontrolliert biologischem Anbau) dazu, dass Du bequem liegen kannst und ein angenehmes Schlafklima hast.

Des Weiteren bietet "Suma-Nashi" eine geringe Einsink-Elastizität - daher können wir sie Personen empfehlen, die es mögen fester zu liegen.

Du kannst aus 3 Überlängen und 3 Standardgrößen sowie 7 Farben wählen:

  • Futonbett 90x200 cm
  • Futonbett 90x220 cm
  • Futonbett 100x200 cm
  • Futonbett 100x220 cm
  • Futonbett 140x200 cm
  • Futonbett 140x220 cm

Und Du hast immer die Möglichkeit, Dein Schlafsystem mit einer Futon-Holzunterlage "Suma Nigra*" entweder zu einem Bett oder einem Schlafsofa zu erweitern.

Negativ: Das Futonbett ist nichts für Dich, wenn Du nach einem extravaganten Bett suchst. Es ist eher schlicht und puristisch gehalten.

Bei allnatura ansehen*449 €

Vorteile

Schadstoffgeprüft

Made in Germany

Als Sofa oder Bett verwendbar

Nachteile

Schlicht und einfach gehalten - nichts, wenn Du Extravaganz magst

Sondermaß erhältlich

Bettkonzept Futonbett Plain 3

10 Jahre Garantie auf das Futonbett.
Weniger geeignet für Personen mit kleinem Budget!
  • Verschiedene Stile/Farben
  • Unterschiedliche Holzarten: Buche, Kirsch, Nussbaum, Zirbe, etc
  • In sehr vielen Größen und Sondergrößen erhältlich
  • Komplett metallfrei

Das macht das Bettkonzept Futonbett Plain 3 aus:

Dieses Futonbett ist schlicht und individuell anpassbar. Entscheide, welche Größe Du bestellen willst. Du kannst hierbei aus unterschiedlichen Sondermaßen wählen.

Für wen ist das Bettkonzept Futonbett Plain geeignet?

Umweltfans aufgepasst, denn das Futonbett Plain 3 ist vollständig metallfrei und zum Einsatz kommt ausschließlich PEFC zertifiziertes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. 🌲

Die Besonderheit an diesem Modell: Das Futonbett stammt aus der eigenen Schreinerei von Bettkonzept.

Außerdem sieht das Futonbett aus Massivholz durch die sichtbar gearbeiteten Holz-Eckverbindungen auch noch hochwertig aus.

Aber ein nachteil hat es: das Futonbett verfügt in der Basisausstattung nicht über Lattenrostauflageleisten oder Mittelsteg.

Diese kannst Du separat bei Bettkonzept erwerben und dem Anbieter einfach kurz Bescheid geben.

Es ist ein hochwertiges Futonbett - aber kostet dementsprechend etwas mehr. Solltest Du darauf achten müssen, dann ist das Futonbett weniger geeignet.

Bei Bettkonzept ansehen*1.869 €

 

Vorteile

Metallfreies Bettgestell

Sondermaße verfügbar

Auswahl aus Einlegetiefen, Holzarten

Nachteile

Weniger gut für Personen mit kleinem Budget

Spar-Tipp

rauch Futonbett Phönix

In Holzoptik oder schlicht in Weiß - gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Aber recht einfach gehalten - keine Kopflehne, etc.

Aufbauservice vom Bett mit Aufpreis buchbar!
  • Für Sparfüchse: günstiges Modell
  • Schwebeoptik
  • In 5 gängigen Größen erhältlich
  • Made in Germany

Das macht das rauch Blue Futonbett aus:

Dieses moderne Futonbett mit Schwebeoptik ist made in Germany und überdies noch pflegeleicht (die Oberfläche ist aus einem Holzwerkstoff).

Für wen ist es geeignet?

Mit einem Preis von knapp über 100 Euro ist es außerdem eine Empfehlung für alle Schnäppchenjäger. 🤑

Weist eine klare und schlichte Linie auf - dadurch wirkt der Raum sehr aufgeräumt und luftig. Passt optimal zu Fans vom puristischen Stil.

Zusätzlich ist es mit dem Qualitätssiegel  "Goldene M" ausgezeichnet worden. Das ist das Gütesiegel der DGM. Obendrein hat es das Zertifikat "Blauer Engel".

Somit hält es die Umweltrichtlinien ein.

Bei Otto ansehen*129,99 €

Vorteile

Günstiges Modell

In 5 gängigen Größen erhältlich

Made in Germany

Nachteile

Schlicht - Keine Kopflehne oder Stauraum

So probieren wir Produkte aus

Wir haben Hunderte von Stunden damit verbracht, eine große Auswahl an Matratzen und Schlafzubehör zur Probe zu schlafen.

Die von uns ausprobierten Produkte erhalten das Sleep Hero Siegel, ein Zeichen für die Zuverlässigkeit unserer Bewertung.

Wenn Du mehr über unser Probeschlafen erfahren möchtest, besuche unsere Seite über unsere  Methoden.

Für Produkte, die wir nicht selbst ausprobieren, investieren wir viel Zeit und Energie, um den Markt zu durchforsten und zu recherchieren.

Darüber hinaus werden unsere Artikel häufig von unserem Team von Schlafexperten überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Informationen zuverlässig sind.

Was ist ein Futonbett?

Futon (jap. 布団, wörtlich: „Tuch-Gruppe“) ist das japanische Wort für „Bett“. Es bedeutet im erweiterten Zusammenhang so viel wie "Schlafstätte“.

Sie bestehen typischerweise aus einem niedrigen Rahmen (etwa 30 cm hoch), einem Lattenrost und einer Matratze. Somit schläfst Du recht nah auf dem Boden.

Wenn Du ganz knallhart bist, kannst Du mit Deiner Matratze direkt auf den Boden liegen.

Vom Gefühl her bodennah zu schlafen, kann ein neuartiges Feeling bei dem ein oder anderen auslösen.

Vielleicht verspürst Du die Empfindung "geerdet" zu sein, möglicherweise fühlst Du Dich etwas vollkommener. Das alles ist die Idee hinter dem bodennahen Schlafen.

Und auf einem Futonbett kannst Du das selbst für Dich entdecken! ☺️

Der Begriff Futonbett kommt ursprünglich aus dem japanischen, wo Futon so viel wie Decke und damit im erweiterten Sinn Bett- oder Schlafplatz bedeutet.

Hauptsächlich unterscheidet sich ein Futonbett von anderen Bettenarten dadurch, dass Du deutlich niedriger liegst.

Dabei kann das Futonbett auch eine Schwebeoptik, Massivholzstil oder eine Metallbauweise beinhalten.

Soweit zur Futonbett Definition...😎

Ursprünglich handelt es sich beim Futon um eine etwa 10 cm hohe Matratze, die Du auf dem mit Matten ausgelegten Boden platzierst.

In der westlichen Welt hat sich der Begriff Futonbett jedoch als Bezeichnung für ein möglichst niedriges Bett mit entsprechend dünner Matratze etabliert.

So wird die Intention, möglichst nah am Boden zu schlafen, mit der westlichen Vorstellung kombiniert, nicht auf ein Bettgestell verzichten zu müssen.

Im Gegensatz zu den in der japanischen Tradition sehr pflegeintensiven Baumwollmatratzen werden für deutsche Futonbetten in der Regel herkömmliche Matratzen verwendet.

Eine Futonmatratze hat eine niedrige Einstiegshöhe
Futonbetten ermöglichen bodennahes Schlafen. Foto: © Sleep Hero

Diese sind in ihrer Machart einfach dünner aufgebaut. Daher ist die Betthöhe insgesamt recht niedrig.

Durch die niedrige Liegeposition und die Reduktion auf das Wesentliche sollst Du die Möglichkeit haben, Dich voll auf Dich zu konzentrieren und einen erholsamen Schlaf zu genießen.

Auch den Schlafkomfort kann das Futonbett positiv beeinflussen.

Ein japanisches Futonbett ist in verschiedenen Materialien in den gängigen Größen erhältlich.

Du hast die Wahl zwischen kompletten Betten und Gestellen, zu denen Du Lattenrost und Matratze separat erwerben musst.

Insgesamt weist ein Futonbett eine Gesamthöhe von weniger als 30 cm auf!

Ein klappbares Futonbett ist ebenfalls üblich, weil die dünnen Matratzen leicht gefaltet werden können und sich daher gut als platzsparende Gästebetten und Sofas eignen.

Das zusammenfaltbare Modell von Evergreenweb* besteht aus hypoallergenem Material und ist überdies milbendicht.

Das Phoebe Cat Futonbett ist ein gutes Beispiel für ein Modell, das typisch japanisch aussieht und bei dem Du sehr bodennah schlafen kannst.

Unsere Design-Empfehlung für ein japanisches Futonbett 👍

Für wen eignet sich ein Futonbett?

Ein Futonbett ist vor allem puristisch und modern. Daher eignen sich diese Modelle besonders für Personen, die Einfachheit in ihrem Leben schätzen.

Vereinfacht gesagt ist ein Futonbett für alle Liebhaber des japanischen Stils geeignet. Aber auch Personen, die einen puristischen Look schätzen, werden an einem Futonbett Freude haben.

Hinzu kommt, dass Futonbetten meist etwas weniger Platz wegnehmen als herkömmliche Modelle.

Wenn Du also eine etwas kleinere Wohnung hast, dann raten wir Dir zu einem Futonbett.

Auch bei Dachschrägen (durch die niedrige Gesamthöhe) oder als Designbett sowie Jugendbett ist das Futon bestens geeignet.

Zu guter Letzt passt das Futonbett zu Dir, wenn Du authentisch japanisch schlafen möchtest.

Ideal sind Futonbetten auch für jüngere Personen ohne Beschwerden, wie Nackenschmerzen. Denn klar ist: Das Futonbett hat eine sehr niedrige Einstiegshöhe.👌

Des Weiteren kann ein Futonbett auch für übergewichtige Personen geeignet sein, da Du recht bodennah und etwas härter schläfst als auf einem weichen Boxspringbett.

Auf der anderen Seite ist aber vielleicht für schwerere Schläfer schwieriger vom bodennahen Schlafen aufzustehen.

Daher bietet sich alternativ für übergewichtige Personen eine Federkernmatratze.

Der dynamische Taschenfederkern entlastet die Wirbelsäule beim Liegen.

Das passende Emma Classic Polsterbett bietet sich für diese Matratze an:

Bei Emma ansehen*599 €

Für wen ist ein Futonbett nicht geeigenet?

Durch die niedrige Höhe schließt das Futonbett aber auch einige Personengruppen aus.

So können ältere Menschen, Schwangere oder Personen mit Schmerzen nur sehr mühsam in das Bett einsteigen.

Hier eignet sich dann wohl eher eine Liegefläche mit der Emma 25* Matratze - sie hat eine Komforthöhe, was den Einsteig sehr vereinfacht.

Komfortschaummatratzen sind ideal für Senioren oder Personen mit chronischen Beschwerden gedacht.

Für Senioren ist ein Futonbett weniger gut geeignet
Beispielsweise fällt es Senioren oft schwer, in ein zu niedriges oder zu hohes Bett einzusteigen. Foto: © Sleep Hero

Auch Boxspringbetten sind für diejenigen gedacht, denen es schwerfällt in das Bett einzusteigen. Denn die Einstiegshöhe bei Boxspringbetten ist generell etwas höher.

So hast Du beispielsweise beim Emma Elite Boxspringbett eine Komforthöhe von 25 cm. Gut für Senioren und Personen mit Beschwerden:

Japanisches Futonbett: Darauf solltest du beim Kauf achten

1. Plane Dein Budget 🤑

Natürlich gibt es Futonbetten in jeder Preisklasse. Deshalb solltest Du Dir vor dem Kauf Gedanken machen, wie viel Geld Du für ein neues Bett investieren möchtest.

Vielleicht hast Du Dich schon gefragt, mit welchen Kosten Du bei einem Futonbett rechnen solltest. Und ob Du dazu noch eine Futonmatratze benötigst.

Futonbett - worauf kommt es an?
Frage Dich vorab, worauf es beim Kauf eines Futonbetts ankommt und was Dir am Herzen liegt. Foto: © Sleep Hero

2. Wähle das passende Material 🪵

Wir empfehlen Dir aufgrund der Stabilität, der Gemütlichkeit und des nachwachsenden Rohstoffes ein Futonbett aus Massivholz.

Sowie es beim Phoebe Cat Modell* der Fall ist. Es besteht aus robustem Akazienholz und kann somit eine gute Stabilität erzielen.

Generell werden Futonbetten aus natürlichen und schlichten Materialien hergestellt.

Es gibt aber in diesem Bereich auch "Exoten", die beispielsweise aus Rattan, Kubu-Rattan oder Bananenblatt bestehen.

Aber natürlich hast Du auch hier die Qual der Wahl, bei der das Budget eine entscheidende Rolle spielt. Solche extravaganten Materialien kosten dementsprechend mehr.😱

3. Kommen weitere Bettwaren zum Futonbett infrage?

Überlege Dir vor dem Kauf, ob Du ein einzelnes Futonbett kaufen möchtest, oder doch lieber ein komplettes Set an Bettwaren wählst.

Dann benötigst Du in der Regel ein Bettgestell, einen Lattenrost und eine gute Matratze, wie die Emma 25 Flip*.

Diese Matratze weist eine Komforthöhe von 25 cm auf. Damit können Senioren beispielsweise viel leichter einsteigen, was wiederum auf dem Futonbett nur schwer möglich ist.

Wenn Du alles zusammen kaufst, kannst Du oft eine Menge Geld sparen. Wenn Dir die individuelle Zusammenstellung wichtiger ist, suchst Du alle Teile separat aus.

Wenn Du Dich entschieden hast, ob es ein Futonbett oder doch eher ein größeres Bett werden sollte, überlegst Du Dir, welches Zubehör Du benötigst.

4. Passende Decke und Kissen zum Futonbett?

Eine passende Decke ist wichtig. Je nach Jahreszeit kannst Du Dich bei uns nach Sommerdecken oder dickeren Decken umsehen.

Das ideale Kissen darf auf dem Bett auch nicht fehlen.🤗

Möglicherweise bist Du auch ein Dekofan und möchtest noch ein Boho Kissen ergänzen?

Ein Boho Kissen macht sich als dekorativer Eyecatcher gut auf dem Futonbett
Mit solchen Boho Kissen Arten kannst Du Dein Futonbett auch dekorieren. Foto: © Sleep Hero

Dieses Dekor fügen sich übrigens gut in den japanischen Look ein!

5. Die ideale Größe

Futonbetten sind wie herkömmliche Betten in verschiedenen Größen erhältlich.

Während sich für Einzelpersonen Größen zwischen 90x200 cm und 140x200 cm anbieten, sind für Pärchen Größen ab 160x200 cm komfortabel.

6. Wähle das Aussehen nach Deinem Geschmack

Nicht zuletzt ist das Aussehen des Bettes entscheidend.

Zwar sind die Modelle in der Regel auf das Wesentliche reduziert, doch gibt es trotzdem verschiedene Stilrichtungen und Farben bei dieser Art von Schlafmöbel.

Die verschiedenen Arten sollten natürlich zur Einrichtung passen – wähle also weise!

Das allnatura Futonbett Suma Nashi beispielsweise ist sehr schlicht und puristisch gehalten.

Für alle, die den traditionellen Look mögen 👇

Futonbett Arten

Das Futonbett gibt es in verschiedenen Varianten! 🥸

Aber eines haben sie alle gemeinsam. Futonbetten sollen Einfachheit transportieren, und manchmal ist weniger eben bekanntlich mehr.

So ist zum Beispiel ein vollgepacktes Schlafzimmer ist schlecht für Dein Schlafempfinden. Wenn es unordentlich in diesem Raum ist, kann sich das negativ auf Dich abfärben.

Unser Schlafexperte Björn Steinbrink hat hierzu folgende Meinung:

"Steht noch der volle Wäschekorb in der Ecke, steht ein Schreibtisch im Raum oder stapeln sich Kartons mit noch einzuordnenden Sachen neben oder auf dem Schrank? Dann kannst du auch im Abstellraum schlafen, oder? Dein Schreibtisch signalisiert dir Arbeit und To-dos, genauso wie der Wäschekorb. Die Unordnung des Zimmers verursacht Unordnung in deinem Gehirn."

Björn Steinbrink

Schlaf Coach

Wir haben Dir für verschiedene Looks eine Übersicht zusammengestellt:

  • Völlig klassisch: Futonbett ohne Kopfteil oder Füße (besteht aus Lattenrost, Matratze und Holzrahmen)
  • Mal etwas anderes: Futonbett mit Kopfteil (geradlinig, geschwungen, elegant)
  • Ein Blickfang: Futonbett mit Füßen wie das allnatura Suma Nashi Futonbett* (kantig, abgerundet oder versetzt)
  • Extravagant: Futonbett aus Holz und Metall: Für einen besonderen Look kommen Metallelemente zum Einsatz

Darüber hinaus gibt es Design-Modelle, die bereits einen integrierten Futonbett Lattenrost aufweisen. Andere wiederum haben jedoch keinen.

Futonmatratze - Frau zeigt Daumen hoch
Foto: © Sleep Hero

Bei einigen Anbietern erhältst Du aber den Lattenrost direkt als Set mitgeliefert. Informiere Dich aber vor dem Kauf auf jeden Fall in die Produktbeschreibung!

Die besonders schlichten Varianten wie das rauch Futonbett haben zudem einen vergleichsweise geringen Preis.

Zudem profitierst Du bei diesem Modell von der pflegeleichten Oberfläche.

Zu guter Letzt ist das rauch Futonbett made in Germany.

Unser Tipp - Ein Futonbett aus Massivholz

Wenn Du vollständig nach der japanischen Tradition gehen möchtest, handelt es sich beim Futonbett lediglich um eine Matratze, die auf einer Matte auf dem Boden platziert wird.🧐

Doch da es in der westlichen Welt nicht üblich ist, auf dem Boden zu schlafen, wird eine vergleichsweise dünne Matratze mit einem Bettgestell kombiniert.

Dieses sollte eine möglichst niedrige Höhe haben, um dem traditionellen Modell möglichst nahezukommen.

Um die Vorstellung von einem erholsamen Schlaf im Einklang mit den Sinnen und der Natur zu erhalten, empfehlen wir Dir daher für Futonbetten ein Modell aus Massivholz.

Bei Futonbetten aus Holz handelt es sich nicht nur um besonders stabile und langlebige Designs, sondern auch um echte Unikate, deren Maserung und Beschaffenheit einzigartig ist.🤗

Das weiche und warme Material verleiht dem Raum außerdem eine angenehme Atmosphäre und vermittelt ein wohliges und gemütliches Gefühl.

Dank des nachwachsenden Rohstoffes, der sich gut kreativ verarbeiten lässt, tust Du außerdem etwas Gutes.

Beim Kauf von Futonbetten kannst Du auf die Umwelt achten
Wenn Du beim Kauf Deines Futonbetts auch noch etwas Positives für die Umwelt bewirkst, kannst Du ruhigen Gewissens ausschlafen. Foto: © Sleep Hero

Und dank der temperaturausgleichenden und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften wirst Du an Deinem neuen Massivholz Futonbett lange Freude haben.

Sieh Dir einmal das Phoebe Cat Massivholz-Futonbett an. Es ist aus Akazienholz und daher robust und pflegeleicht.

Ein umweltbewusster Trend - Futonbetten aus Pappe

Ein neuer Trend, bei dem es vor allem um Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein geht, sind Möbel aus Pappe.

Das mag sich für Dich vielleicht zunächst seltsam anhören, doch wir haben uns diese Idee einmal genauer angesehen.🤓

Die Futonbetten aus Pappe sind nicht nur vergleichsweise günstig, sondern auch stabil. Durch ihre durchdachte Bauweise sind sie genauso belastbar, wie vergleichbare Modelle aus Holz.

Pappe bietet Dir zudem den Vorteil, dass sie individuell gestaltbar ist. Dazu kommt, dass sie sehr einfach aufzubauen sind. Werkzeuge werden zur Montage nicht benötigt.

Dass es sich bei Pappe um ein sehr einfaches und damit minimalistisches Material handelt, brauchen wir nicht zu diskutieren.

Damit ist die pure Reduzierung auf das Wesentliche wohl endgültig erreicht!

Ein Beispiel hierfür ist das Room in a Box Bett.

Wenn Dir das aber zu extrem ist, haben wir eine minimalistische Alternative. Das rauch Futonbett besteht aus Holzwerkstoff.

Das Produkt ist mit dem Umweltzeichen Blauer Engel zertifiziert - daher brauchst Du Dir keine Gedanken um das Thema Umweltbewusstsein machen.

Für alle Minimalismus-Fans 👇

Größe der Futonbetten

Die gute Nachricht direkt vorweg: Das Futonbett gibt es wie alle anderen Bettenarten in allen gängigen Größen. Dazu zählen die folgenden:

  • Futonbett 80x200 cm (Einzelbett)

Beim Futonbett für Singles reicht das Maß 80x200 cm vollkommen aus. Da passt das Erst-Holz Jugend-Futonbett* mit Rollrost gut.

Es besteht aus Buchenholz und kann bis zu 120 kg tragen.

Das ist ein gut bewertetes Futonbett, das mit Lattenrost geliefert wird. Die Buche ist naturbelassen und lackiert. Somit ist das Bett pflegeleicht.

  • Futonbett 100x200 cm

Diese Ausführung ist für zusätzlich zum Futonbett 120x200 cm für Singles gedacht, die etwas mehr Platz benötigen. Hier eignet sich das Modell Genova* von allnatura.

Du kannst das Futonbett in den Ausührungen Wildeiche, Buche oder Kernbuche wählen. Zudem hast Du die Wahl zwischen drei Kopfteil-Varianten (raffiniert, schlicht und charmant).

  • Futonbett 140x200 cm (für Paare, die gern kuscheln)

Für alle, die es gern gemütlich haben und viel Zweisamkeit genießen möchten, bietet sich die Futonmatratze Suma Nashi* an, die Du auf eine Holzunterlage legen und sie als Futonbett nutzen kannst.

Das ist ein naturbelassenes Doppelbett der Marke Karup. Es ist unlackiert und naturbelassen.

  • Futonbett 180x200 cm und das Futonbett 200x200 cm (für die Familie)

Diese Varianten bieten sich für Familien an, die mehr Platz benötigen. Hier eignet sich ebenso das Futonbett Wiemann* mit Holzkopfteil.

Hinzu kommt die Qualität made in Germany sowie eine Liegehöhenverstellung (4 Stufen - gut um Fernseh zu schauen).

Eine Familie hat auf einem großen Futonbett Platz
Soll die ganze Familie im Bett Platz finden, brauchst Du mindestens die Größe 200x200 cm. Foto: © Sleep Hero

Für Kinder und Singles eignen sich am besten die Größen: Futonbett 80x200 cm, Futonbett 90x200 cm.

Wenn das Kind schon etwas größer ist und mehr Platz benötigt, empfehlen wir Dir das Futonbett 140x200 cm.☺️ Da eignet sich beispielsweise das Futonbett Plain 3 in kleinerer Ausführung.

Dieses besteht aus geölter Buche oder je nach Wunsch aus anderen Holzarten. Es hat zudem eine schichtbare Holz-Eckverbindung, was optisch traditionell japanisch aussieht.

Wo kann ich Futonbetten kaufen?

Natürlich kannst Du Dein Futonbett immer bei Amazon kaufen oder es bei Otto in verschiedenen Formen entdecken. Aber wir haben weitere Anbieter für Dich zusammengefasst:

1. Große Auswahl von Futonbetten im Onlineshop

Futonbetten bei allnatura

Die Futonbetten von allnatura sind aus warmen Massivhölzer mit natürlicher Oberflächen-Behandlung gefertigt.

Mit den allnatura Futonbetten in niedriger Rahmenhöhe bringst Du fernöstliche Schlafkultur in Dein Schlafzimmer.

Lebendiges und ökologisches Holz trifft hier auf modernes, junges Design.

Das Futonbett-Sortiment bei allnatura ist nicht nur für Menschen geeignet, die Wert auf ökologische Nachhaltigkeit legen.

Futonbett bei Allnatura ansehen*

2. Individuell und schlicht gehalten

Futonbetten bei Bettkonzept

Der Bettkonzept Onlineshop bietet eine gute Auswahl hochwertiger Futonbetten.

Hier findest Du nicht nur das passende Modell für jedes Budget,

... sondern auch Betten in unterschiedlichen Stilen und aus verschiedenen Materialien.

Lasse dir Zeit bei Deiner Suche nach dem Futonbett
Lass Dir Zeit bei der Suche nach dem richtigen Futonbett und dem Bettwarenzubehör. Foto: © Sleep Hero

Darüber hinaus gibt es eine Menge Designs, Ausführungen, Größen und Hersteller.

Bei Bettkonzept ansehen*

3. Futonbett IKEA

Nein, da müssen wir Dich leider enttäuschen. IKEA hat keine Futonbetten im Sortiment.

4. Amazon und Otto

Natürlich findest Du auch Modellle bei Otto sowie bei Amazon. Hier hätten wir uns aber bei Amazon etwas hochwertigere Modelle gewünscht.

Daher empfehlen wir Dir eher die Suche bei Otto. Dort findest Du beispielsweise auch Massivholzmodelle wie die Variante von Phoebe Cat:

Versand der Futonbetten

Hast Du Dich für ein Futonbett entschieden und es in Deinen Warenkorb gelegt, musst Du Dich je nach Auswahl des Modells oder des Anbieters etwas mehr oder weniger lange gedulden. 😇

Sollte es eher schnell gehen, empfehlen wir Dir bei Amazon oder Otto zu bestellen. Dann erhältst Du Dein Futobett nach ungefähr einer Woche!

Bei Bettkonzept und allnatura kann es länger dauern - manchmal zwischen 4 und 8 Wochen. Da solltest Du also Geduld mitbringen.

Die Versandkosten je nach Anbieter:

Hersteller Versandkosten
allnatura 39 Euro (Lieferung und Montage)
Amazon meistens keine
Bettkonzept Versandkosten im Preis inklusive
Otto 0-29,95 Euro*

*Manche Anbieter, die mit Otto zusammenarbeiten, verlangen keine Versandkosten, andere wiederum erheben eine Speditionsgebühr in Höhe von 29,95 Euro.

Nachfolgend haben wir Dir ein Modell mit relativ kurzer Lieferzeit herausgesucht 🤩

Was kosten Futonbetten?

Der Preis von einem Futonbett kann stark variieren - je nach Material, Zusatz (Füße, Kopfteil, Stauraum) oder Größe.

Allgemein gesehen solltest Du bei einem vernünftigen Futonbett zwischen 500 und 1000 Euro inkl MwSt rechnen. 🥸

Beim Kauf eines Futonbettes kannst Du sparen
Wer sparen möchte, kann gern bei uns nach Schnäppchen Ausschau halten. Foto: © Sleep Hero

Es gibt aber durchaus auch günstigere Modelle unter 500 Euro, die ebenso gut für die Schlafqualität sind! Sowie zum Beispiel das rauch Futonbett*.

Alternativen zu Futonbetten

Mit der Matratze am Boden schlafen

Magst Du das Schlafen unmittelbar auf oder über dem Boden? Dann ist neben einer Futonmatratze auch das Liegen auf der Matratze am Boden für Dich ideal.

Ganz ohne Tatami- oder einer anderen Unterlage.

Frau liegt auf Matratze am Boden
Nahe am Boden zu schlafen, kann Dir ein erdendes Gefühl vermitteln. Foto: © Sleep Hero

Außerdem kannst Du auf diesem Weg Kosten einsparen. Denn Du benötigst weder Lattenrost noch Bett.😴

Die Emma 25 Hybrid kann problemlos auch als Matratze auf dem Boden verwendet werden.

Sie bietet eine gute Belüftung und besteht aus Materialien, die Feuchtigkeit gut abtransportieren.

Bei Emma ansehen*579 €

Die Kapokmatratze

Eine Kapokmatratze vermittelt ähnlich wie die Matratze auf dem Boden oder das Futonbett/die Futonmatratze ein minimalistisches und erdverbundenes Gefühl.

Kapokmatratze, auf der eine Frau liegt
Foto: © Sleep Hero

Eine Kapokmatratze ist als zusätzliche Sitzgelegenheit anzusehen, ähnlich eines Sitzsackes. Zudem kannst Du sie als Gästebett oder für die tägliche Yoga- und Meditationspraxis nutzen.

Die Leewadee Kapokmatratze ist ein schlichtes Modell, das aus unbehandeltem Kapok mit Obermaterial aus Baumwolle besteht.

Unsere Empfehlung - egal ob für Gäste, als Spielunterlage oder zum Lesen 👇

Fazit zu Futonbetten

Wenn Du die japanische Kultur liebst und Fan davon bist, möglichst bodennah zu schlafen, dann ist ein Futonbett die richtige Wahl! 🙌

Wir empfehlen, dass Du Dir vorab Gedanken zum Budget, der Größe und der Stilrichtung machst. Dann kannst Du beim Kauf schneller und besser entscheiden.

Bodennah zu schlafen, kann sich positiv auf Deine Schlafqualität auswirken und ein Gefühl von "Geerdet-Sein" hervorrufen.

Wir wünschen Dir auf jeden Fall eine erholsame Nacht auf Deinem Futonbett.

Unsere Empfehlungen👇

FAQ

  • Welche Matratzenhöhe ist für ein Futonbett geeignet?


    Du solltest eine möglichst niedrige Matratze wählen, denn der Sinn hinter dem Schlafen auf dem Futon ist die Bodennähe. Daher können wir Dir die Wolkenwunder Matratze* nahelegen.

    Sie ist pflegeleicht, hat einen abnehmbaren und waschbaren Bezug.

    Außerdem hat sie nur eine Gesamthöhe von 13 cm.✌️

  • Welcher Lattenrost ist für ein Futonbett ideal?


    Da gibt es keine speziellen Vorgaben - in erster Linie sollte der Lattenrost zu Dir, Deiner Statur und Deinen Bedürfnissen passen.

    Generell gut geeignet ist der Ravensberger Lattenrost Medi-MED*.👌

    Dieser besteht aus 7 Zonen und 44 Leisten.

    Somit sorgt er für eine optimierte Unterstützung im Rücken- und Lendenbereich!

  • Wie lange ist ein Futonbett haltbar?


    Wenn Du ein gutes Futonbett mit hochwertiger Qualität erworben hast, kannst Du davon ausgehen, dass dieses mehrere Jahre (10-15) halten wird.💪

    Natürlich kommt das immer darauf an, wie intensiv Du das Futonbett nutzt. Schläft das haustier sowie die Kinder mit im Futonbett kann es passieren, dass sich diese Dauer etwas verringert.

    Daher solltest Du auch darauf achten, Dein Futonbett zu pflegen. Wende hin und wieder die Auflagefläche und sorge für ein gutes Klima innerhalb des Futonsbetts.

    Dann wirst Du auch für eine längere Zeit etwas von Deinem Modell haben!

  • Sind Futonbetten qualitativ schlechter als andere Betten?


    Nein, definitiv nicht! Das ist nur ein Irrglaube...

    In jedem Bereich gibt es bessere und schlechtere Modelle, aber dass Futonbetten oder Futonmatratzen allgemein eine schlechtere Qualität haben, stimmt nicht.

    Zu Beginn - als die Futonbetten noch relativ neu in Deutschland waren (um die 80er Jahre) haben möglicherweise einige noch nicht gewusst, was eine hochwertige Futonmatratze oder ein Futonbett ausmacht.

    Es ist daher möglich, dass der Irrglaube daraus entstanden sein könnte.🧐

  • Wie stabil sind Futonbetten?


    Die besten Futonbetten sind aus massivem Holz und daher äußerst stabil.

    Beim Kauf ist es somit wichtig auf die Materialstärke und die Standfüße zu achten.

    Zudem geben die Hersteller die maximale Belastbarkeit an. Idela ist es außerdem, wenn sich ein Lattenrost mit Mittelverstärkung vorhanden ist.

  • Wie funktioniert ein Futon?


    Ein original japanischer Futon ist flacher als eine Matratze, wie wir sie normalerweise kennen.

    Zudem wird ein Futon aus Baumwolle hergestellt. Traditionell kommt er auf eine Tatami-Matte. Diese besteht aus gepresstem Reisstroh und dient als Unterlage.

  • Wie reinigt man einen Futon?


    Ganz wichtig: Bitte kein Wasser beim Reinigen des Futons verwenden. Dann kann es sein, dass er kaputt geht. 

    Besser ist es mit einer kleinen Menge Spülmittel und einem feuchten Tuch zu arbeiten.

    Je nach Hersteller hat der Futon auch einen Bezug, den Du unter Umständen abnehmen und in der Maschine reinigen kannst.

  • Wie nutze ich ein Futonbett?


    Das Futon wird traditionell direkt auf den Boden gelegt und daher am Tag ausreichend belüftet. Somit entweicht die Feuchtigkeit in der Nacht.

    Wenn der Futon morgens feucht ist, kann die Futon-Matratze auf dem harten Boden nicht genug „atmen“. Hierbei hilft eine Unterlage in Form einer Tatami-Matte.

  • Ist schlafen auf einem Futon gesund?


    Auf dem Boden zu schlafen soll angeblich schonend für den Rücken. Das ist aber wissenschaftlich nicht klar belegt. Zu weiche Unterlagen können allerdings dem Rücken schaden.

    Futonmatratzen sind für Personen geeignet, die auf einer etwas härteren Unterlage schlafen möchten.

  • Wo liegt der der Ursprung des Futonbetts?


    Ganz klar: in Japan!

    Jedoch legen Japaner ihr Futon (Schlafplatz) direkt auf den Boden, der dann wiederum mit Tatamimatten ausgelegt ist.

    Für uns Europäer ist ein bodennahes Bett die bessere Alternative.

     

    Nicht jeder hat aber ausreichend Platz dafür...😬

    Daher sind Futonbetten eine gute Alternative! Dadurch entsteht auch ein Zimmer, das die japanische Tradition ein wenig widerspiegelt.

  • Quellen

Maren Bertits

Maren Bertits

Sleep Certified Content Writer

Als Texterin ist es mir wichtig, jeden Tag aufs Neue ansprechende Beiträge zu verfassen.

Auf diesem Weg möchte ich meinen Lesern Tipps, Übersichten und Empfehlungen an die Hand geben, damit diese auf ihrer Matratze den besten Schlaf finden.

Um meine Leser bestmöglich zu beraten, habe ich verschiedene Kurse belegt, wie den RSPH Schlafkurs im Schwerpunkt "Understanding Sleep".

Bei Fragen an mich direkt, erreichst Du mich unter maren@airi.media oder über mein LinkedIn-Profil.

Erfahre mehr über unser Team.

War dieser Beitrag hilfreich?
Hinterlasse einen Kommentar
Dieses Feld ausfüllen
Ja
Nein

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?

Können wir etwas verbessern?

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Wir wissen, wie wichtig Vertrauen und Zuverlässigkeit sind, wenn es um Produktbewertungen geht.

Aber warum solltest Du uns vertrauen?

  • Eigenes Schlafzentrum: Wir haben weltweit über 180 Produkte ausprobiert und betreiben jetzt unsere eigene Zentrale, in der wir die Produkte auf Herz und Nieren prüfen.
  • Geprüft von Schlafexperten: Wir arbeiten mit internationalen Schlafexperten zusammen, die unser Team schulen, unsere Artikel überprüfen und uns wertvolle Erkenntnisse über die Schlafgesundheit liefern.
  • Verbindungen zur Industrie: Wir pflegen enge Beziehungen zu den Herstellern und sind dadurch bestens über die neuesten Trends, die kommenden Produkte und die ihnen zugrunde liegende Technologie informiert.
  • Europäischer Marktführer: Wir sind stolz darauf, die Nr. 1 unter den Bewertungsseiten in Europa zu sein und Teil eines ausgedehnten Netzwerks zu sein, das weltweit weiter wächst.

Mit Millionen von Besuchern pro Jahr geht es bei unserer globalen Reichweite nicht nur um Zahlen - es geht darum, bessere Entscheidungen für alle zugänglich zu machen.

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

7 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.