Hochbett

Hochbett als Rückzugsort für Kids - Ratgeber und Vergleich 2023

Letztes Update am: 24.10.2023 Lesedauer: 8 min.

Dein Kind wünscht sich einen komfortablen Rückzugsort, um zu spielen und Hausaufgaben zu erledigen.😇

Ein eigenes Hochbett bringt nicht nur mehr Platz in das Kinderzimmer, sondern erfüllt direkt mehrere Träume.

Mit einer integrierten Rutsche oder einem Schreibtisch können Kinder spielen und lernen!

Wir zeigen Dir beliebte Modelle und erklären, worauf es beim Kauf eines Hochbetts ankommt.🤗

Los geht's!

Hochbett

Das sind unsere Favoriten:

Vorteile

  • Durch Verlagerung des Schlafplatzes in die Höhe entsteht Nutzfläche

  • Ein nicht einsehbarer Rückzugsort

  • Einige Modelle bieten praktische Funktionen und Features

  • Hochbetten dienen als toller Abenteuerspielplatz

  • Ein Hochbett ist ein Hingucker und kann bei Bedarf selbst gebaut werden

  • Manche Personen können in der Höhe deutlich besser schlafen

Nachteile

  • Verletzungsgefahr durch Sturz, Einklemmen oder Strangulieren

  • Nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet

  • Nicht geeignet für Räume mit geringer Deckenhöhe
Besser schlafen

Otto Atlantic Home

Hochbett in Metall für das Kinderzimmer. Mit Lattenrosten aus Metall, Leiter und Absturzsicherung.
  • Stabil, sicher und günstig - perfekt für das Kinderzimmer
  • Mulitfunktional als Spielbett und für Gäste
  • Zusätzlicher Stauraum unter dem Bett für Spielzeug

Bei Kindern zählen vor einem zwei Dinge: Möbel müssen haltbar und sicher gestaltet sein. 👧

Das Metall Hochbett von Atlantic Home Collection erfüllt diese beiden Punkte.

Das Metallbett in Silber bietet Platz für 2 Matratzen in der Größe 90x200 cm und ist somit perfekt für das Geschwister oder auch als Spielbett für Übernachtungsgäste. 

Die Lattenroste aus Metall sind jeweils inkludiert

Um die Sicherheit der Kinder zu garantieren, gibt es auf dem oberen Teil des Stockbetts eine komplette Umrandung. 

Das untere Bett verfügt über ein erhöhtes Kopf- und Fußteil als Schutz. ⛔️ 

Mit der Leiter geht es rasch nach oben & wieder nach unten. So wird das Kinderetagenbett schnell zum Spielplatz.

Bei Otto ansehen*299,99 €

Viel Stauraum

IKEA Hochbett SMASTAD 90x200

Das Kinderbett 90x200 cm von IKEA bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten. Es vereint Schlaf-, Spiel- und Arbeitsplatz für Hausaufgaben in einem.
  • Benötigt Deckenhöhe von mindestens 240 cm
  • Gesamthöhe 182 cm
  • Verschiedene Farbkombinationen

Das kann das Kinderbett von IKEA

Das IKEA Kinderbett 90x200 cm ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich.

Für wen ist das Bett geeignet?

Deko-Liebhaber werden sich freuen, denn Du findest das Produkt in den Farben rosa, grün, blau und grau, sowie weiß.

Somit kannst Du das Zimmer Deines Kindes also entweder neutral oder farbig gestalten.

Durch die geringe Fläche, die das Funktionsbett einnimmt, ist es ideal für kleine Räume geeignet.📏

Unter dem Schlafplatz findest Du einen Schreibtisch, welcher zum Malen, Spielen oder Lernen genutzt werden kann, sowie Schubladen und Stauraum Fächer.

Eine Leiter erleichtert das Klettern ins Bett und kann nach Belieben links oder rechts montiert werden.

Jedoch ist das Bett erst für Kinder ab mindestens 6-8 Jahren geeignet, wenn es die wichtigsten motorischen Fähigkeiten erlernt hat.

Auch den Kleiderschrank, welcher mit einbegriffen ist, kannst Du entweder rechts oder links installieren.

Die Matratze nicht inbegriffen und Du musst diese separat kaufen.

Das ist allerdings nicht so unvorteilhaft, wie es erscheint.

Dadurch hast Du nämlich die Möglichkeit eine passende Matratze zu finden, welche die Bedürfnisse Deines Kindes erfüllt.

Um das Bett herum ist ein Rausfallschutz angebracht, um Deinem Kind ein sicheres Gefühl in der Nacht zu geben.

Hauptsächlich besteht das gesamte Gestell aus Spanplatten und nicht aus massiven Holz.

Das macht zwar das Holzbett um einiges leichter, aber dennoch werden zwei Personen zur Montage benötigt.

Bei IKEA ansehen*593 €

Vorteile

Hervorragend für kleine Räume geeignet

Vereint Schreibtisch, Bett und Kleiderschrank in einem

Flexible Montage der Leiter und des Kleiderschranks

Nachteile

Matratze ist nicht inklusive

Kein Massivholz wird verwendet

Unsere Top-Alternative

IKEA Kura Bett

Umbaufähiges Kinderbett. ~Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das IKEA Kinderbett KURA ist besonders clever konstruiert: Durch das Umdrehen des kompletten Bettgestells kannst Du aus einem Himmelbett ein Hochbett zaubern – in nur einem Handgriff.

 

Das macht das IKEA Kura aus

Sobald das Kind groß genug ist, kann das Kura Kinderbett einfach umgebaut werden und der Nachwuchs kann oben schlafen.

Unter dem Bett lässt sich eine Abenteuerhöhle einrichten oder der entstandene Platz als Stauraum nutzen.😎

Das Kura Bett aus Kiefer in den Farben natur und weiß eignet sich für Matratzen mit der Größe 90x200 cm und einer Höhe bis 12 cm.

Es ist bis 100 kg belastbar und besitzt einen integrierten Lattenrost

Passende Himmel oder Seitenteile für das KURA Kinderbett von IKEA sind ebenfalls erhältlich.

Bei IKEA ansehen*169 €

Green Tipp

allnatura Kinderbett “Kiddy”

Dieses Kinderbett von allnatura ist ausziehbar und bietet einen extra Schlafplatz für Übernachtungsgäste. Nachteil: nur zwei Auswahlmöglichkeiten für die Oberfläche.
  • Fuß- und Kopfteil jeweils abgeschlossen - mehr Sicherheit
  • Tagsüber können Kissen an die Rückenlehne gestellt werden
  • Bett kann als Jugendsofa verwendet werden

Das kann das Kinderbett von allnatura

Das allnatura Kinderbett ist unser Green Tip, da der Hersteller viel Wert auf das Thema Nachhaltigkeit legt.

Für wen ist das Kinderbett geeignet?

Zuallererst ist das Kinderbett daher für Umweltfans geeignet.

Des Weiteren bietet das ausziehbare Kinderbett Deinem Kind einen bequemen Schlafplatz, sowie ein Kojenbett für Freunde zum Übernachten.👩🏻‍🤝‍👨🏽

Bestellst Du das ausziehbare Kinderbett 90x200 wird Dir gleich ein zweiter Rollrost inklusive mitgesendet für den Bettkasten.

Beachte hierbei, dass der Lattenrost für das Hauptbett aus Sicherheitsgründen verschraubt werden muss.

Die Griffmulden am unteren Bett, sowie die angebrachten Rollen vereinfachen es hervorzuziehen, sowie wieder zurückzuschieben.

Als Einstiegshilfe für Dein Kind im Bett sollte es jedoch nicht benutzt werden, da es hierfür zu instabil und wackelig ist.

Der Bettrahmen besteht aus Kiefer massiv und bietet ein langlebiges und robustes Bett, welches auch dem Toben Deines Kindes standhalten kann.

Die Matratze ist nicht im Preis inklusive. Das finden wir natürlich nicht gut!

Doch wenn Du die passende Matratze zum Kinderbett dazu kaufst, wird Dir eine zweite für das Kojenbett mitgesendet.

Weitere Eigenschaften vom allnatura Kinderbett:

  • Bei der Oberfläche hast Du die Wahl zwischen geölt oder weiß lasiert
  • Geölte Oberfläche weist laut Rezensionen einen strengen Geruch auf (verfliegt nach mehreren Tagen - ungiftig)
  • Alle Rohstoffe, die allnatura verwendet, werden regelmäßig auf Schadstoffe geprüft
  • Gesamte Produktion innerhalb Europas

FSC, auch Forest Stewardship Council genannt, bestätigt, dass das verwendete Kiefermassivholz aus nachhaltigem Anbau kommt und keinen negativen Einfluss auf die Umwelt hat.🌲

Sogar PETA bestätigt, dass keinerlei tierische Inhaltsstoffe verwendet werden, was dieses Produkt geeignet für eine vegane Lebensweise macht.

Möchtest Du das Massivholzbett von allnatura etwas aufpeppen und als Hochbett oder Spielbett verwenden, kannst Du ein Umbau-Set* dazubestellen.

Beim Hersteller ansehen*519 €

Vorteile

Alle Produkte sind schadstoffgeprüft

FSC & PETA zertifiziert

Massives Kiefernholz sorgt für Stabilität und Robustheit

Bettschublade kann als Gästebett verwendet werden

Das Kinderbett ist umbaubar

Nachteile

Wenn die Oberfläche geölt ist, ist ein strenger Geruch wahrnehmbar

Die Matratze ist nicht mit inbegriffen

So probieren wir Produkte aus

Wir haben Hunderte von Stunden damit verbracht, eine große Auswahl an Matratzen und Schlafzubehör zur Probe zu schlafen.

Die von uns ausprobierten Produkte erhalten das Sleep Hero Siegel, ein Zeichen für die Zuverlässigkeit unserer Bewertung.

Wenn Du mehr über unser Probeschlafen erfahren möchtest, besuche unsere Seite über unsere  Methoden.

Für Produkte, die wir nicht selbst ausprobieren, investieren wir viel Zeit und Energie, um den Markt zu durchforsten und zu recherchieren.

Darüber hinaus werden unsere Artikel häufig von unserem Team von Schlafexperten überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Informationen zuverlässig sind.

Was ist ein Hochbett?

"Huuuuui!" Ein Hochbett mit Rutsche ist ein richtiger Traum für die meisten Kinder!🤗

Sie können in ihrem Bett schlafen, toben und lernen.

Vor allem in einem etwas kleineren Kinderzimmer eignet sich ein Hochbett optimal, um verschiedene Bedürfnisse des Kindes zu erfüllen.

Aber was ist ein Hochbett denn eigentlich genau?

Von einem Hochbett oder Etagenbett für Kinder sprichst Du, wenn sich die Liegefläche auf einer Höhe von mindestens einem Meter befindet.

Es gibt aber auch Modelle, die bis zu zwei Metern hoch sind. Da kommt es dann auf Deine Deckenhöhe an.

Denn folgendes ist wichtig:

Achte bitte darauf, dass die Deckenhöhe groß genug ist, sodass sich Dein Kind nicht jedes Mal den Kopf nach dem Aufwachen anstößt!

Ein Kinderhochbett ist zum Schlafen, Toben und Lernen gedacht und ist des Weiteren dazu da, mehrere Funktionen in einer abgrenzbaren Fläche zu erfüllen:

Super, wenn Du wenig Platz zur Verfügung hast.

Außerdem ist ein halbhohes Bett aber nicht nur toll für Kinder. Eine in die Höhe verlagerte Schlafposition bietet sich auch für Erwachsene und Teenager prima an.

Ein Hochbett für Erwachsene ist besonders gut in kleinen Zimmern als Möbelstück geeignet.

Kinder toben gern - Hochbett Konder
Kinder spielen und toben gern - da bietet sich ein Hochbett als Spielburg optimal an. Foto: © Sleep Hero

Etagenbetten nutzen die Raumfläche ideal aus und vereinen vielfältige Funktionen.

Zu den unterschiedlichen Varianten vom Etagenbett für Kinder kommen wir auch gleich zu sprechen!

Pssst: Neben Spielbetten, Hausbetten oder solchen mit Multifunktion kannst Du Dir Dein Modell auch selbst bauen. Ein DIY-Hochbett ist ein wahrer Hingucker in jedem Raum.

Ein Etagenbett für Kinder ist ideal für kreative Köpfe

Für kreative Füchse ist ein Hochbett einfach perfekt, da es der Fantasie keine Grenzen setzt. Du kannst Deinen Schlafplatz so gestalten, wie Du möchtest.

Alle Hochbetten vereinen jedoch ihren platzsparenden Charakter - unter dem Bett kannst Du einen Arbeitsplatz integrieren oder für Dein Kind eine Spielwelt erbauen.

Auf der oberen Ebene vom Etagenbett für Kinder kann es dann in Ruhe schlafen.😴

Und auf der anderen Seite ist ein Hochbett für Erwachsene super, wenn Du in einer eher kleinen WG wohnst und nicht alleine sein möchtest.

Dadurch hast Du noch genug Raum für weitere Einrichtungs- und Dekorationsgegenstände.

Teenager und Erwachsene sollten aber auf alle Fälle auf die maximale Belastbarkeit vor dem Kauf achten.

Hierzu haben wir Dir in unserem Artikel auch eine kleine Checkliste zusammengestellt, was Du vor dem Kauf von einem Etagenbett (für Kinder) bedenken solltest.

Die Ordnung muss stimmen!

Mit einem Hochbett kannst Du mit integrierten Regalen, einem Kleiderschrank und Schubladen, Ordnung in Deinem Zimmer schaffen.

Wenn Du ein Etagenbett für Kinder in ein paar Worten beschreiben müsstest, würde sich das folgende anbieten:

Möglichst viel Platz in kleinen Räumen erschaffen!

Hochbetten mit Treppen bieten im Übrigen noch mehr Stauraum, da in diesen ebenso Schubladen oder Regale untergebracht werden können.

Das bietet beispielsweise das allnatura Hochbett Kiddy:

Bei allnatura ansehen*519 €

Hochbett ist nicht gleich Kinderbett

Hochbetten solltest Du nicht mit einem Kinderbett gleichsetzen.

Denn sie bieten für alle Altersklassen - außer Senioren (Seniorenbetten sind hierbei eine ideale Alternative) einen prima Schlafplatz.

Senioren sollten nur auf erhöhten Betten und nicht in einem Hochbett Konder schlafen
Für Senioren ist ein Hochbett nichts! Foto: © Sleep Hero

Bei Kindern ist es sehr wichtig auf den Sicherheitsaspekt zu achten - auf diesen gehen wir später ebenso noch genauer ein.

Hierbei solltest Du auf jeden Fall ein Gitter mit Herausfallschutz bedenken.

Hochbett oder Stockbett?

Ebenso solltest Du Hochbetten nicht mit Etagenbetten oder Stockbetten gleichsetzen.🧐

Es sind spezielle Bettenarten - Stock- und Etagenbetten weisen beispielsweise zwei Liegeflächen übereinander auf, während Hochbetten nur eine Liegefläche besitzen.

In der Theorie können auch Paare ein Hochbett mit einer Liegefläche von 140x200 cm nutzen - da ist dann aber intensives Kuscheln angesagt!

Wir empfehlen Dir das folgende Hochbett:

In welchen Varianten ist ein Hochbett erhältlich?

Wie bereits kurz erwähnt, unterscheidest Du zwischen Hochbett, Etagenbett und Stockbett. Aber es gibt noch weitere Varianten von Hochbetten, die ihre Vor- und Nachteile haben.

Das Spielbett

Vor allem für Kinder bieten Spielbetten tolle Möglichkeiten. 😊

Sie vereinen die praktische Funktion des Bettes mit einem echten Abenteuerspielplatz und sind oft mit Rutschen, Kletterwänden, Schaukelelementen oder Höhlen ausgestattet.

In Kinderzimmern, die nicht viel Platz zum Spielen bieten, sind diese Betten eine gute Möglichkeit, um die Kinder zur Bewegung zu animieren.

Sie können auf einem Hochbett mit Rutsche ihre Motorik schulen und all ihre Energie beim Toben und Klettern rauslassen.

Bei einem Hochbett mit Rutsche musst Du natürlich darauf achten, dass das Hochbett dem Alter Deines Kindes entsprechend abgesichert ist.

Ein tolles Hochbett mit vielen aufregenden Möglichkeiten ist zum Beispiel das Stella Trading Hochbett, welches aus robustem Holz besteht und jedem Spaß der Kinder standhält.🤯

Bei Amazon ansehen*204,95 €

Das Etagenbett

Ein Etagenbett macht vor allem dann Sinn, wenn mehrere Kinder sich ein Zimmer teilen müssen. Durch übereinander gelagerte Betten kannst Du eine Menge Platz sparen.

Außerdem hat auf diese Weise jedes Kind seinen eigenen Rückzugsort.

Kinder benötigen einen Rückzugsort - Hochbett Konder
Wichtig für Kinder ist ein Rückzugsort, an dem sie spielen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Foto: © Sleep Hero

Ein Etagenbett wie das Otto Atlantic Home bietet Geschwistern oder Übernachtungsgästen einen Schlafplatz.

So kannst Du den Raum immer optimal nutzen:

Bei Otto ansehen*299,99 €

Das Hausbett

Ein Hausbett ist aktuell bei vielen Kids sehr beliebt und folgt dem skandinavischen Einrichtungsstil (Skandic), bei dem es vor allem um Gemütlichkeit und Wärme geht.

Mit dem Hausbett kannst Du einen separaten Raum im Kinderzimmer schaffen, mit dem der Rückzugsort für Dein Kind noch mehr zu einer Wohlfühl-Oase wird.

Durch Fenster und Türen, Dekorationen und ein Dach fühlen sich die Kleinen nicht nur pudelwohl in ihrem eigenen Reich, sondern auch behütet und geborgen.

In einem sicheren, kleinen Haus schlafen sie besonders gut. Hausbetten gibt in offener Bauweise oder als geschlossene Variante.

Ein Hausbett kannst Du aber auch ganz einfach selbst bauen oder ein bereits vorhandenes, herkömmliches Hochbett zu einem solchen umfunktionieren.🙏

Ein gutes Beispiel ist das allnatura Mittel-Hochbett Kiddy:

Bei allnatura ansehen*519 €

Multifunktionales Hochbett

Ein Hochbett für Kinder, das gleich mehrere Funktionen in sich vereint, ist ein echtes Raumwunder.

Einige Modelle haben bis zu 5 Funktionen und nehmen trotzdem nur 2 Quadratmeter des Raumes ein.

Schreibtisch, Kleiderschrank, Bett, Kommode und andere Stauflächen sind so angeordnet, dass möglichst wenig Raum verbraucht wird.

Vor allem für kleine Kinderzimmer oder Räume, die sich mehrere Geschwister teilen müssen, ist dieses Hochbett für Kinder eine optimale Lösung. 👍

Ein Modell wie dieses Alles-in-Einem-Bett kombiniert die notwendigen Elemente eines Kinderzimmers und bietet den Kleinen den restlichen Raum zum Spielen und Austoben.

Ein Hochbett mit Schrank ist perfekt für Dein Kind gedacht, wenn es gerne kompakt alles an einem Ort auffinden möchte.

Zudem gehört ein Hochbett für Kinder mit Strauraum oder ein Hochbett mit Sofa ebenso zu dieser Kategorie.

Wir empfehlen Dir das IKEA Hochbett Smastad*

Sowie ein weiteres Top-Hochbett aus natürlichen Materialien:

Verschiedene Größenvarianten bei Hochbetten

Du kannst generell zwischen Mini-, Midi- und Maxi-Modelen unterscheiden.

Ein Mini-Hochbett ist drei Sprossen hoch - die niedrige Höhe stellt bereits für Kinder ab drei Jahren eine gute Möglichkeit dar.

Unterhalb vom Hochbett kann das Kleinkind dann eine Spielecke einrichten.

Ein Midi-Hochbett ist ungefähr 130 cm bis 160 cm hoch und bietet ebenso einen Spielraum unterhalb des Bettes an.

Ein Maxi Hochbett wiederum kann bis zu 2 Metern hoch sein.

Das bietet sich bei einem Hochbett mit Schrank beispielsweise an. Oder Du kannst wahlweise ein Etagenbett mit Rutsche aufstellen lassen.

Auch ein Hochbett mit Couch ist bei größeren Modellen umsetzbar.

Ein halbhohes Hochbett für Kinder ist im Regelfall gut zugänglich auch für kleine Kinder (wenn das kleine Geschwisterchen im Zimmer zu Besuch ist).

Und das Halbhochbett für Kinder bietet viel Verstaumöglichkeit oder Platz zum Sitzen.

Hier haben Kinder und Jugendliche auf ihrem Einzelbett ausreichend Fläche zum Lernen, Spielen und Schlafen.

Das mitwachsende Kinderhochbett

Umbaubare, mitwachsende Kinderhochbetten passen sich an und können so von den Kindern viele Jahre - bis zum jungen Erwachsenenalter genutzt werden.

Die verschiedenen Designs von Hochbetten als Kindermöbel

Ein Hochbett für Kinder gibt es nicht nur in schlichtem Holz, sondern natürlich in verschiedenen Farben.

Wer es modern mag, der kann sich für anthrazit oder weiß entscheiden. Kiefer Massiv weiß oder Kiefer Massiv Natur sind ebenso beliebte Varianten.

Alternativ kannst Du Buche Massiv wählen. Aus unserer Sicht ist ein Hochbett mit Schrank in Weiß eine tolle Kombination und ein Hingucker im Kinderzimmer.

Ein weißes Hochbett für Kinder ist modern - Hochbett Konder
Die verschiedenen Hochbett-Varianten für unterschiedliche Kinderzimmer-Stile. Beliebt ist zum Beispiel ein Kinderbett mit Rutsche. Foto: © Amazon

Daneben gibt es aber auch Verzierungen mit Ornamenten. Diese verleihen dem Hochbett für Kinder einen besonderen Look.

Ein Hochbett in Pink ist für viele Mädchen interessant, Jungs wiederum mögen Hochbetten, die wie Ritterburgen aufgebaut sind.

Aber natürlich hängt der Geschmack nicht vom Geschlecht des Kindes ab und kann sich völlig individuell entwickeln.

Wenn es kein Kinderbett mit Rutsche bevorzugt, dann wähle ein anderes Modell.

Welche Extras haben Hochbetten?

Neben Rutschen, Leitern und Treppen gibt es Hochbetten mit weiteren Extras.

So kannst Du ein Hochbett mit integriertem Schreibtisch bestellen, so wie es bei IKEA Smastad* der Fall ist.

Das ist selbst für Studenten in einer WG interessant, da sie den Raum effektiver nutzen können.

Ein Hochbett für Kinder mit integriertem Schreibtisch senkt die Ablenkung beim Lernen, da es sich wie ein Rückzugsort unterhalb des Bettes anfühlt.

Zudem hast Du beim integrierten Schreibtisch den Vorteil, dass Du Dir keine Gedanken zu den einzelnen Bestandteilen Deines Schreibtisches machen musst.

Er kommt fertig gemeinsam mit dem Hochbett an und alle Komponenten sind bereits aufeinander abgestimmt.

Im Gegensatz dazu können aber individuelle Wünsche womöglich nicht realisiert werden. Und die Position des Schreibtischs ist nicht anpassbar.

Frage dich vorab, was dir beim Kauf deines Hochbettes wichtig ist - Hochbett Konder
Was ist Dir (für Dein Kind) wichtig bei einem Hochbett? Foto: © Sleep Hero

Ein Hochbett mit Schrank erspart einem im Übrigen den Kauf eines separaten Kleiderschranks.

Natürlich hängt die Entscheidung von der Art des Hochbetts vom Portemonnaie ab.

Ein Hochbett ohne Zubehör ist günstiger - aber bedenke dabei, dass Du dann den Schrank oder Schreibtisch extra zahlen musst.

Möglicherweise ist eine integrierte Lösung am Ende des Tages doch preiswerter! Und ein Hochbett mit Treppe ist einfach ein Eyecatcher im Kinderzimmer.

Dabei lässt sich die Treppe für das Hochbett bei vielen Modellen je nach Wunsch rechts oder links anbringen. Prima!

Beim IKEA Stora Hochbett kann Dein Kind von der linken Seite in das obere Bett einsteigen, aber hat zudem viel Platz für Dekoration oder einen Ruhebereich in der unteren Etage.

Sieh Dir das Modell an:

Worauf solltest Du beim Kauf von einem Hochbett achten?

Vor dem eigentlichen Kauf vom Hochbett gibt es einige Punkte zu beachten. Wir haben Dir die wichtigsten zusammengestellt.

Zuallererst darf das Etagenbett keinen locker sitzenden Lattenrost haben.

Dieser kann unter Umständen bei DIY-Hochbetten nach unten wegrutschen und das Kind fällt aus dem Bett.

Außerdem dürfen keine spitzen Kanten oder Ecken am Hochbett vorhanden sein und alle Verbindungen (zwischen Bett und Rutsche oder Bett und Leiter) müssen 1A fest sitzen!

Zum Sicherheitsaspekt kommen wir gleich noch etwas näher - aber ein Hochbett sollte grundsätzlich mit den Prüfsiegeln DIN Norm EN 747-1 und EN 747-2 zertifiziert sein.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass keine Schadstoffe enthalten sind.

Generell sollte das Hochbett zusätzlich zur Schadstofffreiheit robust und stabil verarbeitet sein. Das ist vor allem beim Kinderbett mit Rutsche sowie beim Hochbett mit Treppe wichtig.

Beim allnatura Hochbett Kiddy kannst Du beispielsweise nichts falsch machen!

Bei allnatura ansehen*519 €

Die Hochbett Größe und Matratzenhöhe

Hochbetten gibt es in unterschiedlichen Größen. Für Erwachsene sollten Hochbetten mindestens eine Liegefläche von 90x200 cm aufweisen.

Kinder benötigen eine Liegefläche von ca. mindestens 70x140 cm. In unserem Artikel stellen wir unsere Kindermatratzen Favoriten vor.

Besser ist eine Matratzengröße von 90x190 cm für Kinder ab 6 Jahren.

Die Liegefläche sollte zur Körpergröße des Kindes passen - Hochbett Konder
Achte beim Kauf darauf, dass die Matratze und alle weiteren Komponenten zur Körpergröße des Kindes passen. Foto: © Sleep Hero

Die Deckenhöhe sollte wiederum mindestens 70 cm betragen. Bei einer Deckenhöhe von 2 Metern sollte also die Oberkante der Matratze nicht mehr als 130 cm ausmachen.

Das ist besonders dann wichtig, wenn Du das Hochbett unter eine Dachschräge stellen willst.

Ein Hochbett mit Schreibtisch und Schrank könnte bei einer Dachgeschoss-Wohnung schwieriger umzusetzen sein.

Die folgenden Hochbett Größen sind generell verfügbar:

  • Hochbett 90x200 cm
  • Hochbett 120x200 cm
  • Hochbett 140x200 cm
  • Hochbett 160x200 cm

Ein Hochbett 90x200 cm eignet sich für ein Kind allein. Auch für Erwachsene oder Teenager ist ein Hochbett 90x200 cm gut geeignet.

Ein Hochbett 120x200 cm wiederum bietet etwas mehr Freiraum. Das ist insbesondere für Kinder oder Erwachsene wichtig, die sich nachs häufig drehen.

Ein Hochbett 140x200 cm ist für die meisten Singles gedacht, die viel freie Fläche benötigen und vielleicht auch mal jemanden übernachten lassen möchten.

Dann bitte die maximale Belastbarkeit bedenken!

Auf einem Etagenbett 140x200 cm hat ein Kind viel Fläche zum Spielen und Toben.

Letzten Endes ist ein Hochbett 160x200 cm gut für Paare gedacht.

Zu den genauen Sicherheitsaspekten kommen wir gleich noch.

So viel vorweg: die Öffnung am Aufstieg zwischen 30 und 40 cm breit sein. Ist die Öffnung breiter, besteht Sturzgefahr!

Das Alter des Kindes ist wichtig
Auch das Alter eines Kindes spielt eine wichtige Rolle beim Kauf. Foto: © Sleep Hero

Das Alter des Kindes

Kinder sollten erst ab circa 6 Jahren ein Hochbett nutzen. Erst dann können sie die Gefahr eines Sturzes einschätzen.
Das ist aber von Kind zu Kind verschieden, weswegen Eltern entscheiden sollten, ab wann es am besten ist, ein Hochbett anzuschaffen.

Die Verarbeitung

Wichtig ist natürlich eine robuste und sichere Verarbeitung des Hochbettes. Dazu zählen abgerundete Kanten, verschlossene Schraubenabdeckungen und Rohrenden.

Die Leiter sollte fest mit dem Bettrahmen verbunden sein, zudem sollten die Stufen breit genug sein, damit das Kind nicht abrutscht.

Ideal ist ein Handlauf, mit dem sich das Kind beim Klettern auf dem Schlafplatz halten kann.

Das Material von guten Hochbetten

Damit die Hochbetten stabil genug sind, bestehen sie meistens aus Massivholz. Die Holzarten, die dabei zum Einsatz kommen sind Buche, Kiefer oder Eiche.

Massivholz ist langlebig und robust, aber auch deutlich schwerer und teurer als Spanplatten.

Dennoch solltest Du lieber zu einem robusten Material greifen, damit die Sicherheit beim Toben gewährleistet werden kann.

Daneben gibt es aber auch Hochbetten aus Metall. Wir zeigen Dir die verschiedenen Eigenschaften:

Material-Typ Eigenschaften
Hochbett aus Holz

Natürliche Optik

Viele Farben auswählbar

Stabil, gewährleistet Sicherheit

Gut für Erwachsene sowie Kinder

Hochbett aus Metall

Moderner, aber kühler Look

Robuster als Holz aber weniger Gestaltungsfreiheit

Gedacht für Teenager und Erwachsene

Ein Hochbett aus Holz bietet Stabilität, aber verursacht auch mehr Kosten. Metall-Hochbetten wiederum sind modern, können aber auch etwas kühl wirken.

Das sind unsere 2 Empfehlungen für ein Geschwisterbett

Wichtig: Sicherheit beim Hochbett

Wir fassen an dieser Stelle nochmal alle Sicherheitsaspekte für Dich auf, die wichtig sind:

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. ist eine Institution zur Vermeidung von Kinderunfällen im eigenen Zuhause.

Sie weist deutlich auf die Gefahren von Hochbetten vor allem für kleine Kinder hin.✌️

Ein Zertifikat ist bei allen Schlafprodukten aber besonders bei Produkte für Kinder bedeutsam - Hochbett Konder
Ein Zertifikat ist bei allen Schlafprodukten aber besonders bei Produkte für Kinder bedeutsam. Foto: © Sleep Hero

Neben der Sturzgefahr aus dem Bett besteht die Gefahr des Fallens von der Leiter, des Einklemmens oder der Strangulation zum Beispiel bei Kletternetzen oder Schaukelelementen.

Auch das Klettern über das Bett hin zu einem Fenster ist eine Gefahr, die Du bei Hochbetten bedenken musst.

Deshalb gibt es einige Vorgaben zur Sicherheit, Festigkeit und Dauerhaltbarkeit von Etagenbetten und Hochbetten für den Wohnbereich,...

... sowie bestimmte Prüfverfahren für Etagenbetten und Hochbetten für den Wohnbereich, die in den DIN Normen EN 747-1 und EN 747-2 geregelt sind.

Ein sicheres Hochbett stellt das allnatura Bett Kiddy dar:

Bei allnatura ansehen*519 €

Der richtige Abstand ist wichtig hinsichtlich der Sicherheit ...

Was die Höhe betrifft, sollte die Matratze sollte genug Abstand zwischen Brüstungsoberkante und Matratze haben (mindestens 20 cm).

Die Brüstungshöhe entspricht dabei der Oberseite vom Bettboden bis Oberkante der Brüstung (mindestens 26 cm).

Laut Empfehlung sollte sie noch besser jedoch bei etwa 30 cm liegen, um ein Herausfallen garantiert zu vermeiden.👀

Sobald das Bett zum Spielen genutzt wird, sollte die Brüstungshöhe sogar 60 cm ausmachen. Du kannst an dieser Stelle zusätzlich ein Sicherungsnetz* anbringen.

Du solltest die Matratze entsprechend dieser Vorgabe auswählen und dabei auf die Markierung achten, die die maximal zulässige Höhe der Matratze vorgibt.

Außerdem muss der Abstand der einzelnen Leitersprossen zwischen 20 und 30 cm liegen, damit Kinder nicht mit ihrem Kopf steckenbleiben können.

Dabei sollten die Stufen mindestens 9 cm tief und 30 cm breit sein, um die maximale Sicherheit zu gewähren.

Die Leiter sollte laut Vorgaben fest mit dem Bett verbunden sein und wenn möglich über einen Handlauf verfügen.

Die Sicherheit auf dem Hochbett sollte gewährleistet sein
Ab 6 Jahren ist ein Hochbett für Kinder geeignet. Foto: © Sleep Hero

Vor allem bei kleinen Kindern solltest Du ein Modell mit Handlauf wählen, um ihnen das Hochklettern zu erleichtern.

IKEA weist bei seinen Hochbetten außerdem darauf hin, dass die Betten mit einem Abstand von weniger als 6,5 cm oder mehr als 23 cm von einer Wand aufgestellt werden sollen.

Auf diese Weise vermeidest Du, dass sich Dein Kind einklemmt.🥺

Die Absturzsicherung

Wenn Dein Kind noch sehr jung ist, solltest Du auf alle Fälle eine Absturzsicherung bedenken.

Das Kind kann nämlich jederzeit während dem Schlaf oder beim Toben ansonsten aus dem Hochbett fallen und sich stark verletzen.

Um das zu verhindern gibt es spezielle Umrandungen, die Du auch an der Wand befestigen kannst. Auch das Hochbett selbst solltest Du an der Wand befestigen.

Denn wenn es beim Toben wilder wird und das Bett stark wackelt, kann es auch schnell passieren, dass das Kind aus dem Bett fällt.

Die Zertifizierung

Ein gutes Hochbett verfügt automatisch über einen Rausfallschutz. Und Du erkennst ein sicheres Bett an dem GS-Zeichen sowie dass es zertifiziert ist.

Meistens befindet sich das Zeichen in der Gebrauchsanleitung oder direkt am Hochbett.

Kleine Kinder sollten zudem lieber ein Hochbett mit Treppe anstatt Leiter nutzen.🤓

Zuletzt kannst Du auch im Bereich der Kindermatratze für Sicherheit sorgen. Matratzen aus Latex oder Schaum animieren beispielsweise Kinder weniger zum Toben wie Federkernmodelle.

Wir empfehlen Dir die folgende Kindermatratze:

Wo kann ich ein Hochbett kaufen?

Otto Hochbett

Im Otto Onlineshop findest Du eine große Auswahl unterschiedlicher Hochbetten in den verschiedensten Varianten.

Hier ist sowohl für die Kleinsten, als auch für coole Teens und anspruchsvolle Erwachsene das passende Modell dabei.

Otto bietet außerdem hochwertige Kinderhochbetten namhafter Marken zu fairen Preisen und ermöglicht Dir eine individuelle Gestaltung des Kinder- oder Elternschlafzimmers mit einem tollen Hochbett.

Ein gutes Exemplar ist das stabile Atlantic Hochbett von Otto*. Das lässt sich kreativ dekorieren und nach individueller Vorstellung anpassen.

IKEA Hochbett für Kinder

Du suchst nach einem Hochbett mit Rutsche bei IKEA? Oder nach einem Kinder Doppelbett?

Der schwedische Hersteller hat nicht nur ein IKEA Hochbett im Sortiment, ...

... sondern bietet neben einem Stockbett für Kinder oder einem Etagenbett für Kinder auch ein Hochbett für Erwachsene auf IKEA.de an.

Du kannst auswählen zwischen einem Hochbett mit Stauraum oder einem Hochbett mit Sofa (dieses bestellst Du Dir extra und stellst es unterhalb des Bettes auf).

Nur ein Hochbett Haus kannst Du bei IKEA nicht finden. Da greifst Du lieber zum allnatura Modell*.

Ein IKEA Hochbett mit Schreibtisch stellt das Smastad dar. Das eignet sich auch als Hochbett für Erwachsene in einer kleinen Wohnung.

Ein Abenteuerbett ist wiederum das Hochbettgestellt Stora*. Egal ob als Hochbett für Mädchen oder Jungs - bei beiden regt es die Fantasie an.

IKEA Hochbett Stuva - Hochbett Konder
IKEA bietet vielfältige Betten an, darunter auch Hochbetten. Foto: © Sleep Hero

Der schwedische Möbelgigant bietet einige Hochbett-Modelle an. Dabei handelt es sich jedoch größtenteils um einfache Hochbetten ohne kindgerechte Gestaltung.

Smastad ist ein Bett für Kinder, das als Hochbett mit Schreibtisch bei IKEA dient. Es ist ein Bett mit Stufen und gleichzeitig ein Hochbett mit Treppenregal.

Das oben gezeigt IKEA Smastad Modell bietet sich aufgrund dessen auch gut für Teenager an:

Bei IKEA ansehen*593 €

Suchst Du eher nach einem Etagenbett 90x200 cm oder einem Doppelstockbett für Kinder, dann ist Mydal* die bessere Wahl. Das fungiert auch als Stockbett für Erwachsene.

Das IKEA Stockbett für Erwachsene oder Kinder ist einfach und modern gehalten.

Da das Preis-Leistungs-Verhältnis bei IKEA sehr gut ist, kannst Du die Betten aber noch individuell gestalten.

Dank des Onlineshops und der Möglichkeit, die Hochbetten liefern zu lassen, ist das Einkaufen bei IKEA außerdem sehr komfortabel.

Alle Hochbett-Modelle für Kinder und Jugendliche findest Du auch in unserem IKEA Kinderbetten Ratgeber.

Unsere Empfehlung: Das Kura Kinderbett von IKEA

Das KURA Kinderbett von IKEA bietet nicht nur ein Top Preis-Leistungsverhältnis, sondern überzeugt auch durch sein durchdachtes Design.

Bei IKEA ansehen*169 €

Es besteht aus Massivholz und weißen Hartfaserplatten und passt dadurch ideal zum skandinavischen Einrichtungsstil.

Außerdem lässt es sich durch verschiedene, ebenfalls bei IKEA erhältliche Zubehörteile ergänzen und so zum Beispiel zu einer Dschungelhütte oder einem Haus umfunktionieren.

Mit ein paar Handgriffen ist das Bett von einem herkömmlichen Kinderbett zu einem Hochbett umbaubar: Das Gestell wird einfach einmal im Ganzen auf den Kopf gestellt.

So wächst das Bett mit den Kleinen mit, und wenn sie bereit für ein Hochbett sind, steht schon eines in ihrem Zimmer bereit.

Das KURA Hochbett von IKEA bietet darüber hinaus das perfekte Grundgerüst, um daraus ein Hausbett zu konstruieren.

Du musst nur einen Dachstuhl auf die vorhandene Konstruktion aufsetzen – schon ist das individuelle Hausbett fertig!

Das Smastad Hochbett ist unsere Top-Empfehlung

DIY: Wie baue ich ein Hochbett selber?

Hast Du Dich schon gefragt: Wie baue ich ein Kinderhochbett eigentlich selbst?

Zum Abschluss unseres Ratgebers möchten wir Dir noch eine weitere Variante aufzeigen: Das DIY-Hochbett.

Egal, ob Du ein Hochbett selber bauen willst, und zwar mit Treppe oder ein Hochbett für Erwachsene 180x200 cm...

... oder lieber ein Hochbett unterhalb einer Dachschräge aufstellen möchtest:

Das DIY Kinderbett ist günstig und kann gut aussehen. Das ist DIE Alternative, wenn Du kein Hochbett kaufen willst.

Dabei entscheidest Du Dich zunächst für die Größe: Darf es ein Hochbett für Erwachsene in 160x200 cm oder ein Bett für 2 Kinder sein?

Vielleicht möchtest Du aber auch ein Jugendzimmer mit einem Hochbett gestalten.

Je nachdem, ob es Kinderhochbetten, wie ein Schlossbett für Mädchen oder ein Jugendbett mit Schreibtisch werden soll:

Beim Hochbett selber bauen gibt es online viele Ideen. So kannst Du für Dein Kind die ideale Kinderbett Höhle erschaffen.

Der Bau eines individuellen Hochbettes hat natürlich einen entscheidenden Vorteil:😍

Du kannst das Kinderhochbett individuell auf die Höhe des Raumes, die gewünschte Größe und deine Vorstellungen anpassen.

So wird es sogar möglich, das Kinderhochbett als zusätzliche Ebene in den Raum einzuziehen und die Raumhöhe dadurch optimal auszunutzen.

Der Bau von einem Kinderhochbett ist gar nicht so schwer.

Denn im Internet findest Du jede Menge Anleitungen und Tutorials sowie Videos, in denen Dir der Bau eines DIY-Hochbettes Schritt für Schritt erklärt wird.

Sleep-Hero-Tipp: Dennoch empfehlen wir nur Heimwerkern den Bau eines DIY-Hochbetts, da auf diese Weise auch die Sicherheit optimal gewährleistet ist.

Im nachfolgenden Video siehst Du, wie Du ein DIY-Hochbett bauen kannst:

Alternativen zu einem Kinderhochbett

Wenn Du noch nicht so angetan von einem Hochbett bist und Dein Kind eigentlich nur in seinem Bett schlafen möchte, dann bieten sich Alternativen zum Kinderbett Hochbett an.😎

Dazu zählt beispielsweise das Kinderbett mit passender Kindermatratze. Ein Futonbett, um zu nächtigen wie in Japan.

Oder ein praktisches Wandklappbett, um tagsüber ebenso Platz zu sparen.

Für Jugendliche und Erwachsene bieten sich noch weitere Alternativen für kleine Wohnungen an.

Dazu zählt beispielsweise die Schlafcouch, ein Jugendbett, Metallbett, Schrankbett oder Ausziehbett.

Wir stellen Dir ein paar unserer Kinderbett Hochbett Alternativen vor:

Fazit zum Hochbett

Das Hochbett bietet sich an, wenn Du nicht so viel Platz im Kinderzimmer hast.😁

Sie sind nicht nur für Kinder geeignet, sondern auch für Jugendliche und Erwachsene.

Dabei solltest Du aber den Sicherheitsaspekt sowie die maximale Belastbarkeit insbesondere bedenken.

Ein integriertes Hochbett mit Kleiderschrank oder Schreibtisch ist top, um mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Du kannst somit in Deinem Zimmer schlafen, lernen, spielen und arbeiten.

Kinder wiederum sollten erst ab 6 Jahren ein Hochbett nutzen.🤓

Neben einem Halbhochbett mit Stauraum für Kinder oder Hochbett mit Dach, gibt es natürlich für Jugendliche ein passendes Hochbett mit Tisch zum Lernen.

Und wenn Dein Kind nach den Hausaufgaben gern etwas kuscheln möchte, kannst Du eine Kuschelecke einrichten.

Diese passt aber nicht nur zu Kleinen, sondern eine Kuschelecke ergibt im Jugendzimmer ebenso Sinn.

Auch das Doppelstockbett für Erwachsene ist bei verschiedenen Anbietern erhältlich.

Das Hochbett in 80x200 cm ist vielleicht selbst für Einzelpersonen fast schon zu klein, da eignet sich das Hochbett für Erwachsene in 90x200 cm deutlich besser für Singles.

Ein Hochbett sollte mit Schubladen versehen sein. Und im Idealfall ist ein Hochbett umbaubar, damit das Kind auch im Teenageralter weiter darin schlafen kann.

Und wenn Dir das Sortiment nicht ausreicht und Du Dir kein Schloss Bett kaufen möchtest, dann kannst Du Dein Hochbett selber bauen.

Wir halten Dich hier zu Neuheiten beim Kinderbett, Hochbett oder Doppelstockbett auf dem Laufenden.

Unsere Top-Empfehlungen siehst Du hier zum Abschluss:

Alles Wissenswerte zum Thema Hochbett

  • Bis wann schlafen Kinder in einem Hochbett?


    Viele Kinder verbringen ungefähr 3-5 Jahre in ihrem Hochbett.

    Danach möchten viele Kinder lieber auf ein gewöhnliches Bett umstellen. Aber dennoch ist es völlig individuell, wie lange das Kind in seinem Hochbett übernachten möchte.

    Das hängt von den jeweiligen Bedürfnissen ab. Auch ein Teenager oder Erwachsene können selbstverständlich in einem Hochbett schlafen.🤩

    Nur in diesem Fall ist es wichtig, die maximale Belastbarkeit zu prüfen - manche Etagenbetten für Kinder tragen 50 kg, andere wiederum halten bis zu 100 kg aus.

  • Wie viel Kilo dürfen auf ein Hochbett?


    Die meisten Hochbetten halten ungefähr zwischen 80 kg und 100 kg locker aus.

    Das ist für Kinder mehr als ausreichend!

    Dann ist es auch nicht gefährlich, wenn sie Spielkameraden zu sich  nach Hause einladen und gemeinsam auf dem Hochbett toben.🥸

    Bei einem Hochbett für Erwachsene solltest Du bedenken, dass das Modell mindestens 70 kg tragen kann.

  • Was ist besser - Hochbett oder normales Bett?


    Das kommt völlig auf den Geschmack und die Bedürfnisse des Kindes an.

    Wenn Dein Kind es liebt, zu rutschen und in seinem Kinderzimmer gern Pirat spielt und sich Abenteuer ausdenkt: Dann ist ein Hochbett ideal geeignet.

    Im Gegensatz dazu gibt es aber auch Kinder, die nur in ihrem Bett schlafen möchten: Dann ist ein "normales" Kinderbett die passendere Wahl!🙏

  • Ab wann dürfen Kinder in einem Hochbett schlafen?


    Ein Hochbett ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

    Der Grund: Ab dem 6. Lebensjahr können Kinder ihre Umgebung gut einschätzen.

    Sie wissen, dass es besonders beim Abstieg vom Hochbett gefährlich werden kann!👀

  • Gibt es auch Hochbetten, die als Doppelbett fungieren?


    Ja, neben den Hochbetten mit einer Liegefläche, gibt es auch Modelle, die zwei Kinder verwenden können.

    Dann liegt einer wahlweise auf der oberen Liegefläche und das andere Kind unten. Ist eines von den Kindern noch sehr klein, sollte das ältere Kind oben schlafen.

    In einem Jugendzimmer macht ein solches Bett weniger Sinn, da Teenager Zeit für sich benötigen.✌️

  • Hochbett Kinder – welche Höhe?


    Das hängt immer vom Modell und der Ausstattung ab. wenn unterhalb des Bettes noch Stuaraum entstehen soll, reicht ein Meter in der Höhe aus.

    Wenn Du einen Schrank oder Schreibtisch integrieren willst, benötigst Du mindestens eine Höhe von 150 cm.👍

  • Warum sind Hochbetten bei Kindern so beliebt?


    Kinder lieben es, Dinge aus einer anderen Perspektive (so wie die Erwachsenen) zu sehen. In der Höhe können sie das nachempfinden.

    Sie entdecken und erleben in diesem Alter viel und benötigen aber dennoch auch das Gefühl von Schutz und Geborgenheit.

    Das alles ist in einem Hochbett möglich.

    Durch Klettern und spielen stärken sie außerdem ihr Selbstbewusstsein. Sie können dadurch auch die Motorik verbessern und in ihrer Spielecke die Fantasie anregen.🌈

  • Wie viel kostet ein Etagenbett für Kinder?


    Hochbetten für Kinder kosten zwischen 150 und 700 Euro inkl MwSt (UVP). Je nachdem, ob Du Dich für Holz, Spanplatten oder Metall entscheidest, kostet das Etagenbett etwas mehr.👏

    Wenn dann ein Schrank oder Schreibtisch integriert ist, kann das Hochbett schonmal mehr als 500 Euro ausmachen.

  • Gibt es auch ein Hochbett für Erwachsene?


    Ja, ein Hochbett für Erwachsene ist natürlich auch bei den verschiedenen Anbietern bestellbar.

    Beim Hochbett für Erwachsene solltest Du aber darauf achten, dass die maximale Belastbarkeit hoch genug ist.

    Insbesondere für kleine Wohnungen bietet sich ein Hochbett für Erwachsene prima an.

  • Quellen

Maren

Maren

Senior Content Writer & Content Manager

Als Texterin ist es mir wichtig, jeden Tag aufs Neue ansprechende Beiträge zu verfassen.

Auf diesem Weg möchte ich meinen Lesern Tipps, Übersichten und Empfehlungen an die Hand geben, damit diese auf ihrer Matratze den besten Schlaf finden.🤗

Um meine Leser bestmöglich zu beraten, habe ich den RSPH Schlafkurs im Schwerpunkt "Understanding Sleep" sowie den Sleep – Neurobiology, Medicine and Society der University of Michigan erfolgreich abgeschlossen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Ja
Nein

Vielen Dank für dein Feedback! Hast du Lust auf mehr? ➔ Hole dir unseren Newsletter

Nachricht erfolgreich gesendet - danke Dir!
Das Senden deiner Nachricht ist leider fehlgeschlagen

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Wir wissen, wie wichtig Vertrauen und Zuverlässigkeit sind, wenn es um Produktbewertungen geht.

Aber warum solltest Du uns vertrauen?

  • Eigenes Schlafzentrum: Wir haben weltweit über 180 Produkte ausprobiert und betreiben jetzt unsere eigene Zentrale, in der wir die Produkte auf Herz und Nieren prüfen.
  • Geprüft von Schlafexperten: Wir arbeiten mit internationalen Schlafexperten zusammen, die unser Team schulen, unsere Artikel überprüfen und uns wertvolle Erkenntnisse über die Schlafgesundheit liefern.
  • Verbindungen zur Industrie: Wir pflegen enge Beziehungen zu den Herstellern und sind dadurch bestens über die neuesten Trends, die kommenden Produkte und die ihnen zugrunde liegende Technologie informiert.
  • Europäischer Marktführer: Wir sind stolz darauf, die Nr. 1 unter den Bewertungsseiten in Europa zu sein und Teil eines ausgedehnten Netzwerks zu sein, das weltweit weiter wächst.

Mit Millionen von Besuchern pro Jahr geht es bei unserer globalen Reichweite nicht nur um Zahlen - es geht darum, bessere Entscheidungen für alle zugänglich zu machen.

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

7 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Dies könnte Dich auch interessieren…
    s

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.