Dein Schlaf ist uns wichtig.

Ausziehbett

Das beste Ausziehbett - Test und Vergleich [2021]

Lena

Letztes Update am: 11.10.2021 6 min.

Die Eltern sind zu Besuch, der Kumpel kommt auf ein paar Bier vorbei oder die Freundin der Tochter bleibt über Nacht…

Alles schön und gut. Doch früher oder später stellt man sich die Frage: Wo können meine Gäste schlafen? 🤨

Die Lösung ist ein flexibles Ausziehbett, das sich - bei Bedarf - einfach ausfahren lässt.

So entstehen aus einem Schlafplatz zwei. Wir zeigen Dir, welches Bett zum Ausziehen für Dich das richtige ist. ✔️

Das beste Ausziehbett - Test und Vergleich
  • Überblick
  • Erklärung
  • Für wen?
  • Varianten
  • Kriterien
  • Kinder
  • Fazit

Unsere aktuellen Top-Empfehlungen

    Wichtiges im Überblick

    • Ein Ausziehbett bietet einen zweiten Schlafplatz, der im Handumdrehen ausgezogen werden kann
    • Ausziehbetten sind platzsparend und praktisch für kleine Zimmer und Wohnungen
    • Je nach geplantem Einsatzort bieten sich unterschiedliche Varianten an
    • Entscheidende Kaufkriterien sind die Größe, die Höhe, das Material und das Design
    Unser Favorit
    IKEA Ausziehbett Hemnes

    IKEA Ausziehbett Hemnes
    Preis ab 299 €

    IKEA Ausziehbett Hemnes

    Beliebtes Hemnes Ausziehbett mit Stauraum. Einzel- und Doppelbett in einem. Bettrahmen aus massiver Kiefer. Inkl. Lattenrost.

    Das IKEA Hemnes Ausziehbett verwandelt sich in ein 160x200 cm großes Doppelbett.

    Es verfügt über drei Schubladen, in denen sich Kissen, Decken und Bettwäsche verstauen lassen.

    Das macht das IKEA Ausziehbett aus

    Das Hemnes Tagesbett ist schlicht, flexibel und geräumig. Dies macht es auch bei seinen Nutzern sehr beliebt.

    Indem das Unterbett ausgezogen und die Matratze umgeklappt wird, entsteht in wenigen Sekunden eine zweite Liegefläche.

    Die Einzelbettgröße beträgt 80x200 cm, ausgezogen entsteht ein 160x200 cm Bett.

    Die beiden Liegeflächen befinden sich dann auf gleicher Höhe.

    Besonders gut gefällt uns der Stauraum unter dem Holzbett. In den 3 Schubladen lässt sich einiges an Bettzeug unterbringen!

    Bei IKEA bestellen*

    Vorteile

    Bettrahmen aus Kiefer massiv

    Kann zu einem Sofa umgestaltet werden

    Inklusive doppeltem Lattenrost

    Mit viel Stauraum

    Nachteile

    Passende Matratzen nur separat bei IKEA erhältlich

    Premium-Tipp
    Ausziehbares Bett von Woodlive Design

    Ausziehbares Bett von Woodlive Design
    Preis ab 329 € (349 €)

    Ausziehbares Bett von Woodlive Design

    Massivholz-Ausziehbett aus Kernbuche. Zwei Schlafplätze in unterschiedlicher Höhe. Schlichtes, zeitloses Design.

    Das Bett mit Unterbett von Woodlive Design bietet zwei Liegeflächen von je 90x200 cm.

    Es besteht aus weiß lackierter, massiver Kernbuche und wird frei von Versandkosten geliefert.

    Das macht das ausziehbare Bett von Woodlive Design aus

    Die massive Kernbuche aus deutscher Handwerkskunst sorgt dafür, dass Käufer lange etwas von dem Bett zum Ausziehen haben werden. 

    Und auch das Design ist zeitlos. Wer es gerne schlicht mag, dem wird das Ausziehbett von Woodlive gefallen.

    Das Unterbett lässt sich dank befestigter Rollen schnell und einfach ausziehen

    Die Liegeflächen sind höhenversetzt und betragen je Einzelbett 90x200 cm. Lattenroste und Matratzen werden nicht mitgeliefert. 

    Tipp: Damit sich das Unterbett problemlos einschieben lässt, solltest Du darauf achten, dass Lattenrost und Matratze zusammen nicht höher als 20 cm sind. 

    Bei Amazon bestellen*

    Vorteile

    Aus langlebigem Massivholz

    Einfaches und schnelles Ausziehen

    Schlichtes, zeitloses Design

    Vergleichsweise einfacher Aufbau

    Nachteile

    Wird ohne Lattenrost geliefert

    Ohne Stauraum

    Unser Spar-Tipp
    VitaliSpa Funktions- und Ausziehbett

    VitaliSpa Funktions- und Ausziehbett
    Preis ab 139,90 €

    VitaliSpa Funktions- und Ausziehbett

    Modernes Ausziehbett für Erwachsene und Kinder. In zwei Farben erhältlich. Wahlweise mit oder ohne Matratze.

    Das Funktionsbett von VitaliSpa bietet zwei Schlafgelegenheiten zu einem ziemlich günstigen Preis.

    Die beiden Liegeflächen haben eine Standardgröße von jeweils 90x200 cm.

    Das macht das VitaliSpa Funktions- und Ausziehbett aus

    Dieses Ausziehbett gehört zu den Kundenlieblingen. Grund dafür ist besonders der günstige Preis.

    Wichtig zu wissen ist aber, dass auch hier kein Lattenrost und keine Matratze mitgeliefert werden.

    Gefertigt wird das Möbelstück aus Holzspanplatten. Massivholz wäre robuster, aber auch teurer.

    Du hast die Wahl zwischen zwei Farben: Weiß oder Sonoma (Eichefarben).

    Das Unterbett kann samt Matratze einfach ausgezogen werden. Die Liegeflächen sind höhenversetzt.

    Unser Tipp: Dank seiner Größe ist das VitaliSpa Ausziehbett ideal für kleine Wohnungen, Kinder- und Gästezimmer.

    Bei Amazon bestellen*

    Vorteile

    Günstiger Preis

    In zwei Farben erhältlich

    Wahlweise mit Matratze und Lattenrost

    Nachteile

    Aus Spanplatte gefertigt nicht sonderlich stabil

    Die untere Matratze muss recht schmal sein

    Unsere Top-Alternative
    Ausziehbett für Kinder von MID YOU

    Ausziehbett für Kinder von MID YOU
    Preis ab 239 €

    Ausziehbett für Kinder von MID YOU

    Modernes Ausziehbett fürs Kinder- oder Gästezimmer. Aus massiver Kiefer. In 3 verschiedenen Farben erhältlich. FSC zertifiziert.

    Das Ausziehbett von Mid You besteht aus robustem Kiefer-Massivholz.

    Kinder können sich über eine zweite, einfach ausrollbare Liegefläche mit 90x200 cm freuen. 

    Das macht das Ausziehbett für Kinder aus

    Bevorzugt Dein Kind ein bestimmtes Design? Dann könnte dieses Bett das richtige sein.

    Das Ausziehbett gibt es in drei verschiedenen Farben:

    • Dunkelgrau
    • Weiß
    • und Kieferfarben

    Alle drei Varianten werden aus massivem Kiefernholz gefertigt. So kann problemlos darauf getobt werden, ohne dass direkt Schäden am Bett zu befürchten sind.

    Die Bettschublade kann durch vier befestigte Rollen einfach ausgezogen werden. Das schaffen auch Kinder allein.

    Beachte, dass kein Rollrost und keine Matratze im Lieferumfang enthalten ist. 

    Die Matratze sollte maximal 12 cm hoch sein, damit das Bett problemlos eingefahren werden kann.

    Bei XXXLutz bestellen*

    Vorteile

    Flexible Alternative zum Hochbett

    Aus robustem Massivholz

    Einfaches Aus- und Einfahren

    In drei verschiedenen Farben erhältlich

    Nachteile

    Wird ohne Rollrost geliefert

    Die untere Matratze muss recht schmal sein

    Was ist ein Ausziehbett?

    Der Name verrät eigentlich schon, was ein Ausziehbett ist: ein Bett, das man ausziehen kann. 🤓

    Dabei versteckt sich grundsätzlich unter einem Bett eine zusätzliche Liegefläche, die sich bei Bedarf herausziehen lässt.

    So wird im Handumdrehen ein zweiter Schlafplatz geschaffen. 💪🏼

    Wird die Liegefläche nicht mehr benötigt, kann das ausziehbare Bett samt Matratze einfach wieder unter dem oberen Bett verschwinden.

    Das ist besonders dann von Vorteil, wenn in einem Raum wenig Platz zur Verfügung steht oder der zweite Schlafplatz nur gelegentlich genutzt wird.

    Wie gut sind Betten zum Ausziehen?

    Vorteile Nachteile
    • Bieten bei Bedarf einen weiteren Schlafplatz
    • Lassen sich im Handumdrehen ausziehen
    • Platzsparend und flexibel
    • Ideal für Gästezimmer und kleine Wohnungen
    • Die Liegeergonomie ist bei vielen Modellen nicht ideal
    • Der erste Aufbau ist oft umständlich

    Das beste Ausziehbett in unserem Vergleich 🏆

    Für wen kommt ein Ausziehbett in Frage?

    Ein Bett mit Unterbett bietet sich in folgenden Situationen an… 👇🏼

    Als Gästebett

    Wer gelegentlich Gäste über Nacht zu Besuch hat, möchte ihnen natürlich einen angemessenen Schlafplatz bieten können.

    Allerdings haben die meisten Menschen keinen Platz für ein separates Gästezimmer.

    In dem Fall bietet sich das Bett zum Ausziehen als praktische Lösung an. ✔️

    Einmal ausgezogen, wird ein Schlafplatz auf einer separaten Matratze geschaffen, der - je nach Größe des Bettes - Platz für bis zu zwei Gäste bietet.

    So haben Gäste auch dann eine komfortable Schlafgelegenheit, wenn nicht gerade ein separates Gästezimmer zur Verfügung steht.

    Aber auch im Gästezimmer bieten sich ausziehbare Betten an!

    Schließlich sind Gästezimmer in der Regel nicht sehr groß - ein breites Bett, auf dem mehrere Personen schlafen können, würde viel Platz einnehmen.

    Anders bei einem Bett mit Ausziehbett: Dieses kann bei Bedarf einfach ausgezogen oder eingefahren werden.

    Je nachdem, ob und wie viele Gäste darauf schlafen möchten. 😴

    Tipp: Eine Alternative zum Ausziehbett im Gästezimmer ist das Schlafsofa mit Matratze. Es lässt sich von einer platzsparenden Couch leicht in eine komfortable Schlafmöglichkeit verwandeln.

    Im Kinder- und Jugendzimmer

    Kinder und Jugendliche haben oftmals Freunde zu Besuch, die gerne über Nacht bleiben.

    Mit einem Ausziehbett kann ihnen eine Schlafmöglichkeit geboten werden, die bequemer und schneller aufgebaut ist als eine Luftmatratze.

    Außerdem kann der flexible Schubkasten als zusätzlicher Platz zum Spielen oder Entspannen genutzt werden. 🌞

    Kinder spielen auf dem Ausziehbett
    Auf Ausziehbetten für Kinder kann problemlos gespielt werden. / Foto: © Sleep Hero

    In kleinen Wohnungen

    Extrem praktisch sind Ausziehbetten auch in kleinen Wohnungen.

    Denn in 1- oder 2- Zimmer Wohnungen bleibt kaum Platz, um noch ein weiteres Bett zu platzieren.

    Wer sich für ein Bett mit Ausziehbett entscheidet, kann Besuch aber dennoch bei sich übernachten lassen - ohne im selben Bett schlafen zu müssen.

    Dabei bleibt die ursprüngliche Wohnfläche vollständig erhalten. 👌🏼

    Nur wenn Übernachtungsgäste kommen, wird das zusätzliche Bett einfach vorübergehend ausgezogen.

    Günstiges Ausziehbett für kleine Wohnungen 💰

    Diese Ausziehbett Varianten gibt es

    Ausziehbett ist nicht gleich Ausziehbett. Wir stellen Dir die verschiedenen Varianten vor. ⬇️

    Das klassische Bett zum Ausziehen

    • Das untere Schiebebett wird bei Bedarf ausgezogen
    • Die Liegeflächen befinden sich auf unterschiedlicher Höhe
    • Ideal für Übernachtungsgäste oder bei gewünschter Distanz

    Ausziehbett gleiche Höhe

    • Das Bett zum Ausziehen kann auf die doppelte Größe erweitert werden
    • Die Liegeflächen befinden sich auf einer Ebene
    • Wird durch das Aufstellen integrierter Füße ermöglicht
    • Ideal für eine große Liegefläche und gewünschte Nähe

    Das Tagesbett

    • Ein Tagesbett ist eine Couch, die zum Bett umfunktioniert werden kann
    • Höchstens für wenige Nächte geeignet, kein hoher Liegekomfort
    Ausziehbare Schlafcouch
    Ein Schlafsofa verwandelt sich von einer Couch in eine Schlafgelegenheit. / Foto: © Sleep Hero

    Das Tandembett

    • Ein Tandembett verfügt in der Regel über einen ausziehbaren Bettkasten
    • Zusätzlich zum Ausziehbett gibt es Stauraum für weiteres Bettzeug
    • Platzsparend und praktisch, da das Bettzeug nicht anderswo gelagert werden muss

    Ausziehbares Bett: Unsere Favoriten 🏅

    Kaufkriterien: Das gilt es zu beachten

    Entscheidende Kriterien beim Kauf des Ausziehbettes sind:

    • die Größe
    • die Höhe
    • das Material
    • und das Design.

    Die richtige Größe

    Ausziehbetten gibt es in allerlei verschiedenen Größen. Gängig sind folgende Maße:

    • Ausziehbett 90x200 cm
    • Ausziehbett 100x200 cm
    • Ausziehbett 120x200 cm

    Bedenke, dass sich das Bett durch das Ausziehen auf die doppelte Größe erweitert und so schnell eine Doppelbettgröße von 180x200 cm erreicht.

    Und achte darauf, ob der Hersteller die Bettengröße im ein- oder ausgezogenen Modus angibt.

    Wählen solltest Du danach, wie groß das Zimmer bzw. Deine Wohnung ist und wie viele Personen darauf Platz finden möchten.

    Die richtige Höhe

    Sollen die beiden Liegeflächen auf derselben Liegehöhe oder doch lieber höhenversetzt sein?

    Entscheide danach, wer mit auf dem Bett zum Ausziehen schlafen soll und womit sich die darauf schlafenden Personen wohler fühlen. 🙂

    Das Material

    Entscheidend dafür, wie stabil und langlebig ein ausziehbares Bett ist, ist vor allem das verwendete Material.

    Klar, welche Materialien für Dich infrage kommen, ist immer auch eine Frage des Budgets.

    Wer jedoch die Möglichkeit dazu hat, sollte sein Geld in ein qualitativ gutes Bett investieren.

    Besonders langlebig ist beispielsweise Massivholz. Auch Metallbetten können über viele Jahre hinweg verwendet werden.

    Das Design

    Kein unwichtiger Punkt. Das ausziehbare Bett soll im Raum natürlich nicht wie zusammengewürfelt aussehen. 🎲

    Glücklicherweise sind Ausziehbetten inzwischen in allen möglichen Farben und Stilen erhältlich.

    Das beste Ausziehbett für Kinder

    Im Kinderzimmer sind Betten zum Ausziehen super praktisch.

    Sind Freunde zu Besuch, kann im Handumdrehen ein Schlafplatz geschaffen werden.

    Gleichzeitig bietet die zusätzliche Liegefläche mehr Platz zum Spielen und Toben. 🤩

    Für Kinder kommen jedoch oftmals nicht dieselben Ausziehbetten wie für Erwachsene infrage.

    Denn gerade bei einem ausziehbaren Kinderbett muss darauf geachtet werden, dass es nicht zu hoch ist.

    Andernfalls hätte das Kind Probleme beim Ein- und Ausstieg und könnte sich möglicherweise verletzen. So auch oft beim Etagenbett.

    Außerdem brauchen Kinder meist noch kein so langes und breites Bett wie Jugendliche oder Erwachsene.

    Pluspunkt: Einige Ausziehbetten für kleinere Kinder verfügen über einen seitlichen Rausfallschutz!

    Unser Fazit: Lohnt sich ein ausziehbares Bett?

    Für kleine Wohnungen, Kinderzimmer und Gästezimmer lohnt sich ein ausziehbares Bett definitiv.

    Übernachtungsgästen wird ein Schlafplatz geboten, der weitaus komfortabler ist als das Sofa oder eine Luftmatratze. 💯

    Und das, ohne zusätzlichen Platz in der Wohnung einzunehmen.

    Bevor Du ein Bett mit Ausziehbett kaufst, solltest Du einen Blick auf unsere oben genannten Kaufkriterien werfen.

    Dann steht einer erholsamen Nacht für Dich und Deine Gäste nichts mehr im Weg! 😴

    Noch mehr zum Thema

    • Wie viel kostet ein Ausziehbett?


      Der Preis für ein ausziehbares Bettgestell liegt ca. zwischen 130 und 500 Euro. 

      Hochwertige Modelle können auch an die 1000 Euro kosten. Abhängig ist der Preis von mehreren Faktoren. 

      Eine große Rolle spielt unter anderem das Material, das Design, die Größe sowie die Marke.

    • Welche Alternativen gibt es zum Ausziehbett?


      Wer Platz sparen, Gästen aber dennoch einen komfortablen Schlafplatz bieten möchte, dem empfehlen wir ein Schlafsofa mit Matratze, auch Sofabett genannt.

      Das Schlafsofa mit Matratze ist tagsüber eine Couch und verwandelt sich für die Nacht in ein bequemes Bett.

      Auch eine Gästematratze kommt infrage - dazu zählen unter anderem Klapp-, Roll- und Luftmatratzen.

      Auf einer solchen sollten Deine Gäste aber höchstens 2 Nächte liegen, da sie in den meisten Fällen keine guten Liegeeigenschaften bietet.
    • Kann man ein Ausziehbett selber bauen?


      Ja! Ein Ausziehbett lässt sich auch selber bauen.

      Besonders beliebt ist das Ausziehbett für Camper, denen in ihren Bussen wenig Platz zur Verfügung steht.

      Für Dein festes Zuhause hingegen raten wir Dir davon ab, ein ausziehbares Bett zu bauen.

      Es sei denn, Du hast viel Zeit, Spaß am Tüfteln und ausreichend handwerkliches Geschick.

      Ist das nicht der Fall, kann die Aktion schnell schiefgehen. Ein ausziehbares Bett zu bauen erfordert einiges an Können - und Zeit!

    Lena

    Schlaf ist nicht nur lebenswichtig. Nur wer gut schläft, kann den Alltag erfolgreich meistern. Deswegen liegt es mir besonders am Herzen, Dir die besten Tipps und Empfehlungen weiterzureichen, damit Du die Nacht wie auch den Tag in vollen Zügen genießen kannst.

    Dies könnte Dich auch interessieren…

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, erhalten wir eine kleine Provision, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode sparst Du beim Kauf maximal.