Akupressurmatten

Die besten Akupressurmatten im Test (2022)

Letztes Update am: 06.10.2022 Lesedauer: 7 min.

Verspannungen im Nacken, Rückenschmerzen, Schlafprobleme - unser moderner, stressiger Alltag macht uns zu schaffen 😴

Die Methode der Akupunktur aus der Traditionellen Chinesischen Medizin kann helfen.

Mit Akupressurmatten kannst Du Dir die Technik zur Muskelentspannung nach Hause holen.

Wir haben in unserem Test einige der beliebtesten Akupressurmatten ausprobiert.

Sei gespannt, welche unser Testsieger ist. 👇

Die besten Akupressurmatten im Test

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Akupressurmatten haben ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin
  • Die moderne Version der Nagelmatte wurde in Schweden entwickelt
  • Erfahrungen mit Akupressurmatten zeigen, dass sie Verspannungen lösen und zu besserem Schlaf beitragen können 💆‍♂️

  • Beim Kauf solltest Du auf das Material und die Anzahl der Spitzen achten

Akupressurmatten im Test

Premium-Tipp

Mysa Akupressurmatte

Das Original aus Schweden. Aus natürlichen Materialien wie Baumwolle und Pflanzenfasern. Mit 33 Spitzenfeldern zur optimalen Gewichts- und Druckverteilung.

Die hochwertige Akupressurmatte mit der schwedischen Flagge besteht aus einer Füllung aus Pflanzenfasern. Sie bietet perfekte Luftdurchlässigkeit im Vergleich zu Schaumstoff.

Die MYSA Akupressurmatte ist etwas ganz Besonderes: es ist das Original aus Schweden!

Bestehend aus natürlichen Materialien, ist sie auch für Personen, die an Unverträglichkeiten und Allergien leiden geeignet.

Die Füllung aus Pflanzenfasern macht sie außerdem atmungsaktiv und somit hygienischer als andere Akupressurmatten. 

Das Design der einzelnen Blumen mit exakt 33 Spitzen wurde speziell gewählt. So ist für eine optimale Druckverteilung gesorgt. 

Bei MYSA wird das Balanced Density Ratio genannt. 

Akupressurmatte liegen
Auf der MYSA Akupressurmatte liegt man aufgrund der 33 Spitzen besonders angenehm. / Foto: © Sleep Hero

Interne Tests haben gezeigt, dass mehr Spitzen eine Akupressurmatte nicht effektiver, sondern nur weicher machen. 

MYSA bietet auch Akupressurkissen an, die gewärmt werden können.

Die Wärme hilft zusätzlich bei Verspannungen. 

Auf der Webseite des Herstellers kann man mit einem eigenen Zugangscode auf Tutorials und Audio-Meditationen zugreifen. 

Bei Amazon ansehen*65,32 €

Unsere Top-Alternative

BODHI Akupressur-Set Vital XL

Extra lange Akupressurmatte mit Akupressurkissen und Tasche zum Mitnehmen. 13860 Spitzen auf 130 cm Länge. Ideal ab einer Körpergröße von 170 cm.

Das Akupressur-Set von BODHI enthält eine Matte in Überlänge, ein Nackenkissen und eine Tragetasche. 

Mit einer Länge von 130 cm ist sie für große Personen und zur Durchblutung der Beinrückseite geeignet.

Das Besondere an der BODHI Matte ist vor allem ihre Länge. Mit 130 cm finden auch große Personen mehr als genug Platz darauf.

Und kleine Personen spüren die Akupressur-Spitzen sogar auf den Unterschenkeln.

Das inkludierte Massagekissen kann mit einem Klettverschluss an der Matte festgemacht oder separat verwendet werden. 

bodhi mat
Das Nackenkissen während der Anwendung / Foto: © Sleep Hero
bodhi mat spitzen
Die Spitzen fühlen sich angenehm an.  / Foto: © Sleep Hero

Mit seiner geschwungenen Form soll es die kritischen Verspannungspunkte im Nacken treffen. 

Trotz der Überlänge lässt sich die Akupressurmatte in ihrem geräumigen Beutel aus Nylon verstauen und mitnehmen. 

Auf Amazon ansehen*47,95 €

Green Tipp

ShaktiMat ShaktiMat Akupressurmatte

Das Original seit 2007. Die klassische Akupressurmatte mit 6210 Druckpunkten. Unter fairen und transparenten Bedingungen in Indien hergestellt und mit Firmensitz in Deutschland.

Die ShaktiMat ist eine besonders hochwertige und dekorative Akupressurmatte. Mit 20 Minuten täglich kann sie dabei helfen, Verspannungen und Schmerzen zu reduzieren. 

Diese Akupressurmatte besteht aus recyceltem Schaumstoff, einer Hülle aus Bio-Baumwolle und recycelbaren Kunststoffspitzen.

Die Akupressurmatte von ShaktiMat gilt als das Original unter den modernen Nagelmatten. 

Sie steht nicht nur für mehr Wohlbefinden und Entspannung, sondern auch für Nachhaltigkeit und Fairness

shakti verpackung
Die ShaktiMat wird nur in einem Karton geliefert. / Foto: © Sleep Hero
shakti mit beschreibung
Enthalten ist neben der Matte auch eine Infobroschüre.  / Foto: © Sleep Hero

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Deutschland.

Die Matten werden in einer Frauenwerkstatt in Indien unter Einhaltung von gerechten Arbeitsbedingungen angefertigt.

ShaktiMat Akupressurmatte
Die ShaktiMat mit ihrer dekorativen Hülle / Foto: © Sleep Hero

So werden Frauen im Land unterstützt und dank den recycelten Materialien auch die Umwelt geschont. 

Bei ShaktiMat werden auch Akupressurkissen und weiteres Zubehör, Akupressurringe, Fußmatten und Beutel für die Matten angeboten. 

Die Shakti Matte wird auch häufig als Yantramatte bezeichnet. 

Der Begriff leitet sich von den Sanskritwörtern Yan und Tra ab, die zusammen für innere Ruhe stehen. 

Bei Amazon ansehen*66 €

Für Sparfüchse

TOMSHOO+ TOMSHOO+ Akurpressurmatte

Günstiges Akupressur-Set bestehend aus Matte, Kopfkissen und 2 Massagebällen. 68 cm lange Matte mit 7800 Spitzen. Hülle aus Baumwolle, Spitzen aus giftfreiem ABS-Kunststoff.

Die TOMSHOO+ Akupressurmatte ist der Bestseller auf Amazon.de. Die Matte ist besonders leicht und lässt sich einfach zusammenrollen, um mitgenommen zu werden. 

Sie wird im Set mit einer Nackenstütze mit Spitzen und zwei Massagebällen geliefert. Du erhältst also ein Massage Set.

Die TOMSHOO+ Akupressurmatte mit ihrem Zubehör ist das ideale Einsteigermodell

Bist Du Dir unsicher, ob eine Akupressurmatte das Richtige für Dich ist, gibst mit TOMSHOO+ nicht zu viel Geld aus. 

Der günstige Preis auf Amazon ist ein wahres Kaufargument.

tomshoo+ mat
Die Spitzen fühlen sich eher "weich" an. / Foto: © Sleep Hero
tomshoo füllung
Die Füllung besteht aus einfachem, dünnen Schaumstoff. / Foto: © Sleep Hero

Mit 7.800 Spitzen ist sie auch Neulinge geeignet. Sie bestehen aus recyclebarem ABS-Kunststoff.

Die Füllung ist aus einfachem Schaustoff und die Hülle aus 100 % Baumwolle. 

Die TOMSHOO+ Akupressurmatte ist auch in anderen Farben erhältlich.

Zu dem genannten Preis ist sie allerdings nur in Schwarz mit neongrünen Spitzen und Blau erhältlich. 

Bei Amazon ansehen*26,99 €

Akupressurmatte: Was ist Akupressur?

Bevor wir näher auf die Akupressurmatten eingehen, müssen wir erst klären, was die Methode der Akupressur ist.

Die Behandlung der Akupressur hat ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (abgekürzt TCM).

Ähnlich wie bei der Akupunktur werden Meridiane, in denen die Lebensenergie durch den Körper fließt, penetriert. 🔮

Laut Chinesischer Medizin führen Blockaden des Energieflusses zu Krankheiten und Unwohlsein.

Diese Punkte am Körper nennt man Akupressurpunkte.

Durch die Öffnung der Blockaden an diesen speziellen Punkten werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Bei der Akupunktur werden die Nerven in der Hautoberfläche mit spitzen Nadeln direkt angestoßen, während bei der Akupressur mit stumpfen Nadeln Druck ausgeübt wird.

Das klingt erstmal etwas brutal, kann aber ganz angenehm sein.

Das Prinzip einer Akupressurmatte

Genau nach dem oben erklärten Prinzip funktionieren die Akupressurmatten.

Die Matten bestehen meist aus einem Innenleben aus Schaumstoff, einem Stoffbezug und Spitzen aus Hartplastik.

blumenfeldmatte
Die Matten bestehen meist aus Schaumstoff, einer Hülle aus Stoff und den Spitzenfeldern aus Plastik. Foto: © Sleep Hero

Aufgrund der blumenähnlichen Form der Spitzen heißen Akupressurmatten auch gerne Blumenfeldmatten oder Nadelmatten. 🌸

Je nach Hersteller und Preisklasse werden auch sehr hochwertige und vor allem nachhaltige Materialien verwendet.

Die beliebtesten Akupressurmatten im Test & Vergleich

Wir haben 4 der meist gekauften Akupressurmatten für Dich getestet.

Unsere Tester haben die Matten über mehrere Tage einmal oder mehrmals täglich angewendet. 🧘‍♂️

Dabei erfolgte die Bewertung hauptsächlich im Hinblick auf Liegekomfort und Qualität.

Die MYSA Akupressurmatte in unserem Test

Beim Auspacken der Matte fällt uns sofort die kleine schwedische Flagge in der Naht auf.

Ein kleines, aber feines Detail 🤗

Die MYSA Akupressurmatte
Die MYSA Akupressurmatte - das Original mit der schwedischen Flagge / Foto: © Sleep Hero

Beim Auseinandernehmen der Matte sehen wir, dass sie aus zwei separaten Teilen Pflanzenfaser besteht.

Daher kann man sie super in der Hälfte falten, um sie wegzuräumen.

Zudem ist sie schwerer und stabiler als die anderen getesteten Matten.

Beim Liegen fühlen sich die Spitzen auch beim ersten Mal angenehm an.

Die Füllung selbst gibt kaum nach. Im Vergleich zu den anderen Matten ist sie hart.

Füllung aus Pflanzenfasern
Die Hülle der Mysa Matte / Foto: © Sleep Hero
mysa füllung
Die Füllung der MYSA Akupressurmatte besteht aus natürlichen Pflanzenfasern./ Foto: © Sleep Hero

Außerdem ist ein Stoffbeutel als Tragetasche und zum Verstauen enthalten.

Die MYSA Akupressurmatte ist zwar nicht so biegsam, lässt sich aber trotzdem leicht aufrollen.

Der Preis dieser Blumenfeldmatte ist natürlich schon premium.

Wir finden aber, dass der Preis durch die hochwertige Verarbeitung und die Verwendung der nachhaltigen Materialien gerechtfertigt ist.

Es ist ein Akupressurmatte, an der man sich ein Leben lang erfreuen wird. 💃

Bei Amazon ansehen*65,32 €

Unsere Bewertung für die MYSA Akupressurmatte:

Kriterien Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
Liegekomfort
Qualität
Zubehör
Gesamteindruck

Die BODHI Akupressurmatte in unserem Test

Die BODHI Akupressurmatte ist mit Abstand die längste Matte, die wir testen.

Obwohl unsere Tester keine Überlänge benötigen, finden sie die Länge angenehm.

Man spürt die Spitzen auch an den Waden.

Bei einer Körpergröße von 160 cm reicht sie von den Schultern bis zu den Knöcheln.

Die Spitzen fühlen sich nicht zu spitz an.

Wir konnten die Matte direkt beim ersten Mal ohne T-Shirt testen.

Sie hat ein weiches Liegegefühl und besteht aus demselben Schaumstoff wie auch die Akupressurmatte von TOMSHOO+.

Das Liegen auf dem Akupressurkissen finden unsere Tester eher unangenehm.

Auch nach mehrmaliger Benutzung konnten wir uns nicht daran gewöhnen.

Und vor allem nicht entspannen 🙅

Liegen auf der Akupressurmatte
So liegt man auf der BODHI Matte und dem Kissen. Unsere Testperson ist 160 cm groß. / Foto: © Sleep Hero

Dabei soll gerade das Kissen bei Nackenschmerzen Wunder bewirken und zur Schmerzlinderung beitragen.

Zum Einrollen und Mitnehmen wird eine Hülle mitgeliefert.

Diese ist definitiv groß genug, um die BODHI Matte darin zu verstauen.

Durch die Länge der Matte ist sie aber zum Mitnehmen etwas unhandlich. 😕

Wir finden, die Akupressurmatte von BODHI ist vor allem dafür geeignet, sie an einem Ort zu verwenden.

Schade finden wir auch, dass kein nachhaltiges Material verwendet wurde.

Der Bezug fühlt sich gut an, die Füllung aus Schaumstoff könnte allerdings etwas hochwertiger sein.

Akupressurmatte und Kissen
Das BODHI Set besteht aus der Matte, einem Kissen und einer Hülle zum Mitnehmen. / Foto: © Sleep Hero

Für den Preis kann man das aber wahrscheinlich nicht erwarten.

Gesamt halten wir diese Akupressurmatte für robust und eine tolle Investition.

Wir denken, dass es eine tolle Option für Einsteiger ist.

Auf Amazon ansehen*47,95 €

Unsere Bewertung für die BODHI Akupressurmatte:

Kriterien Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
Liegekomfort
Qualität
Zubehör
Gesamteindruck

Die ShaktiMat Akupressurmatte in unserem Test

Die ShaktiMat begeistert uns schon beim Auspacken. 😍

Sie kommt nämlich in einem dekorativen Karton verpackt an und nicht in Plastik.

ShaktiMat Verpackung
Die ShaktiMat wird in einem dekorativen Karton und ohne Plastikverpackung geliefert. / Foto: © Sleep Hero

Da die Marke sehr viele Fans hat, sind die Erwartungen hoch.

Und die ShaktiMat Akupressurmatte schafft es, zu überzeugen.

Das Material fühlt sich sehr hochwertig an und sieht auch so aus.

Der Schaumstoff der Füllung ist knapp 2,5 cm hoch und weniger nachgiebig als bei den preisgünstigen Produkten.

Füllung der Akupressurmatte
So sieht der recycelte Schaumstoff im Inneren der ShaktiMat aus. / Foto: © Sleep Hero

Das spüren unsere Tester auch beim Ausprobieren.

Denn die ShaktiMat fühlt sich um einiges schmerzhafter an.

Sie hat weniger Spitzen, wodurch sich das Körpergewicht weniger verteilt und der Druck stärker spürbar ist.

Um es kurz zu sagen – die ShaktiMat ist nichts für schwache Nerven 😳

Das Hinlegen und Auftreten hat uns zu Beginn große Überwindung gekostet.

Mit einem leichten T-Shirt war es dann viel einfacher.

Ein Manko ist auch, dass die Spitzen teilweise an der Kleidung „stecken“ bleiben.

Sensible Stoffe solltest Du bei der Verwendung dieser Akupressurmatte also nicht tragen.

Aufgrund des höheren Preises und der „sportlichen“ Spitzen empfehlen wir die ShaktiMat Akupressurmatte für fortgeschrittene Praktizierende.

Jeder, der seine Meditation erweitern will oder der mit Nagelmatten schon Erfahrungen gesammelt hat, wird mit der ShaktiMat Akupressurmatte neue Level erreichen können.

Bei Amazon ansehen*66 €

Unsere Bewertung für die ShaktiMat Akupressurmatte:

Kriterien Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
Liegekomfort
Qualität
Zubehör
Gesamteindruck

Die TOMSHOO+ Akupressurmatte in unserem Test

Bei unserem Test fällt uns sofort auf, dass die TOMSHOO+ Matte das günstigste der getesteten Modelle ist.

Die Matte wird inkl. Nackenkissen, Massagebällen und Hülle geliefert.

Der Bezug der Matte und die Massagebälle fühlt sich leider nicht besonders hochwertig an.

Die Massagebälle würden unsere Tester nicht weiter anwenden.

Auch die mitgelieferte Tragetasche besteht aus einem sehr dünnen, nicht sonderlich robusten Material.

Die Tomshoo+ Matte mit Zubehör
Die TOMSHOO+ Matte wird mit Nackenkissen, 2 Massagebällen und einer Tragetasche geliefert. / Foto: © Sleep Hero

Beim Liegen fühlt sich die Akupressurmatte gut an.

Verglichen mit anderen Modellen spüren wir jedoch weniger Druck am Rücken.

Das kommt davon, dass die Matte weniger und rundere Spitzen hat.

Außerdem rutscht die Matte, sobald man sich auch nur ein wenig bewegt.

Zusätzlich ist die TOMSHOO+ Akupressurmatte die kürzeste in unserem Test.

Für große Personen könnte das bei der Kaufentscheidung eine bedeutende Rolle spielen.

Akupressurmatte im Liegen
So sieht die Akupressurmatte beim Liegen mit Nackenkissen aus. / Foto: © Sleep Hero

Für uns ist die TOMSHOO+ Akupressurmatte unser Spar-Tipp für Einsteiger und Neugierige. 💰

Wenn Du einfach aus Interesse mal eine Akupressurmatte ausprobieren möchtest, liegst Du mit diesem Modell richtig.

Bei Amazon ansehen*26,99 €

Unsere Bewertung für die TOMSHOO+ Akupressurmatte mit Zubehör:

Kriterien Bewertung
Preis-Leistungs-Verhältnis
Liegekomfort
Qualität
Zubehör
Gesamteindruck

Das Wichtigste zu jeder Matte im Test auf einen Blick

MYSA BODHI Shakti TOMSHOO+
Lieferumfang Matte, Hülle Matte, Nackenkissen, Hülle Matte Matte, Kissen, 2 x Massagebälle, Hülle
Länge 78 cm 130 cm 77 cm 68 cm
Anzahl der Spitzen/ Kreisen x / 33 13860 / x 6210 / 36 7800 / x
Material Hülle Baumwolle Baumwolle Bio-Baumwolle organische Baumwolle
Material Spitzen ABS-Kunstoff ABS-Kunststoff recycelbarer ABS-Kunststoff recycelbarer ABS-Kunststoff
Material Füllung unbehandelte Pflanzenfasern Schaumstoff recycelter Schaumstoff Schaumstoff
Hergestellt in Schweden China Indien China
Matte ansehen Zur Mysa Matte* Zur BODHI Matte* Zur Shakti Matte* Zur TOMSHOO+ Matte*

So funktioniert die Anwendung einer Akupressurmatte

Zur Anwendung der Nagelmatte gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Man kann sich einerseits ruhig darauflegen oder andererseits leichte Yoga- und Atemübung dabei durchführen. 💆

Am besten legst Du die Blumenfeldmatte auf Deine Yogamatte, ein großes Tuch oder einen Teppich.

Für den Einstieg empfehlen wir Dir, die Matte erstmal beim stillen Liegen zu testen. Die Nadeln können sich zu Beginn unangenehm anfühlen.

Gerne kannst Du auch ein leichtes T-Shirt anziehen, um den Druck etwas zu verringern.

Besonders gut lässt sich die Anwendung der Akupressurmatte mit einer Mediation verbinden.

Auch ideal, um Deine Meditation zu unterstützen, sind Yogakissen.

Damit beugst Du Schmerzen während des Sitzens vor und kannst Dich absolut fallen lassen 🧘‍♂️

Meditieren
Foto: © Sleep Hero

Die Matte kann auch an anderen Körperregionen zum Einsatz kommen und einen angenehmen Effekt haben:

  • An Schultern und Nacken werden Verspannungen gelöst und Migräne-Attacken minimiert.

🙆‍♂️

  • Die Arme oder Hände darauf abzulegen, entspannt nach einem langen Arbeitstag und sorgt für Leichtigkeit.

  • Sich mit dem Bauch daraufzulegen, kann die Verdauung anregen.

👣

  • An den Füßen werden die Fußreflexzonen aktiviert.
Stehen auf eine Akupressurmatte
Beim Stehen hat die Akupressurmatte eine massierende Wirkung auf die Füße. / Foto: © Sleep Hero

Wir empfehlen, dass Du mit Deiner Akupressurmatte etwas experimentierst.

So findest Du heraus, was sich für Dich angenehm anfühlt.

Alternativ kannst Du eine Faszienrolle zur Entspannung Deiner Muskeln und bei chronischen Schmerzen benutzen.

Wie oft soll eine Nagelmatte angewendet werden?

Eine Akupressurmatte kann problemlos täglich oder auch mehrmals täglich am ganzen Körper angewendet werden.

Die gesundheitlichen Vorteile, wie verbessertes Einschlafen oder innere Ruhe sind erst bei regelmäßiger Anwendung spürbar.

Wie oft die Akupressurmatte verwendet wird, liegt ganz im persönlichen Ermessen.

Wie lange kann die Akupressurmatte angewendet werden?

Auch bei der Frage, wie lange man auf der Nagelmatte liegen soll, gilt: solange Du es für gut empfindest.

Anfängern genügen vermutlich etwa 10 Minuten. Später kannst Du Dich immer weiter steigern.

Fortgeschrittene verbringen auch gerne bis zu 45 Minuten auf der Matte und kombinieren Atemübungen mit leichten Yogaübungen.

Die Akupressurmatte ist NICHT dafür geeignet, um darauf zu schlafen. Vor dem Zubettgehen und Einschlafen solltest Du sie also unbedingt entfernen.

Um die ideale Matratze zum Schlafen für Dich zu finden, schaust Du am besten in unseren Ratgeber.

Darauf muss man bei der Anwendung achten

Wie schon angesprochen, hängt die Anwendung und die Dauer der Nutzung der Akupressurmatte von Deinem persönlichen Gefühl ab.

Manche Menschen sind sehr empfindlich und halten es einfach nicht so gut aus, auf der Matte zu liegen.

Andere wiederum genießen es vom ersten Moment an. 🤗

Vorsicht ist geboten, wenn es zu starken Hautirritationen kommt und diese nach der Anwendung für lange Zeit sichtbar sind.

Auch bei offenen Stellen und Wunden auf der Haut solltest Du die Blumenfeldmatte nicht anwenden.

Die Benutzung einer Akupressurmatte während der Schwangerschaft sollte in jedem Fall mit einem Arzt oder einer Hebamme besprochen werden. 🤰
An bestimmten Stellen angesetzt, könnten die Spitzen der Matte ungewollt Wehen auslösen!

Diese Wirkung haben Akupressurmatten auf den Körper

Die vielen sanften Spitzen der Akupressurmatte tun vor allem eins: sie fördern die Durchblutung im Körper und lösen Verspannungen.

Außerdem werden durch die Stimulation der Druckpunkte an den verschiedenen Körperregionen Endorphine freigesetzt.

Da sie erschwinglich und einfach anzuwenden sind, finden sie den Weg in immer mehr Haushalte und werden gern auch nur zur Entspannung genutzt.

Als Resultat können sie folgende Verbesserungen mit sich bringen:

  • ​​​Kopfschmerzen und Migräne lindern
  • Taubheitsgefühl in den Gliedmaßen lindern
  • Muskelverspannungen im oberen Rücken und Nackenbereich lindern
  • Ein generelles Wohlgefühl
  • Schnellere Entspannung nach einem stressigen Tag
  • Schnellere Regeneration nach dem Sport
  • Stressabbau
Mehr Entspannung
Akupressurmatten können zu besserem Schlaf und gesteigertem Wohlbefinden beitragen. / Foto: © Sleep Hero

Medizinische Studien zu Akupressurmatten

Die Wirkung von Akupressurmatten wird durchweg sehr positiv dargestellt.

Es gibt allerdings noch wenige repräsentative, medizinische Belege zu dem Thema.

Hier die Ergebnisse einiger Studien zu Akupressurmatten:

  • Eine iranische Studie aus dem Jahr 2011 zeigt, dass Studentinnen, die eine Akupressurmatte benutzen, weniger (oder weniger stark) an Menstruationsbeschwerden leiden.
  • Eine andere Studie zeigt eine Verbesserung von Nacken- und Rückenschmerzen beim Einsatz von Akupressurmatten gemeinsam mit anderen Therapien.
  • Forschungen ergeben, dass Akupressur und die Anwendung eines Akupressurkissens bei Übelkeit (während der Schwangerschaft oder aufgrund von Krebstherapie) helfen kann.
Schmerzen im Rücken
Akupressur kann Schmerzen im Rücken verringern. / Foto: © Sleep Hero

Mit so vielen positiven Berichten darüber, wobei sie helfen, haben Akupressurmatten jedoch auch schon Kritik abbekommen.

Denn Fakt ist:

Akupressurmatten sind natürlich kein Wunderheilmittel für jegliche Krankheiten.

So können sie alleine etwa nicht Cellulite vermindern oder beim Abnehmen helfen, auch wenn durch ihre Anwendung die Durchblutung gefördert wird.

Auch bei chronischen Krankheiten ist Akupressur kein alleiniges Heilmittel, sondern kann maximal unterstützend wirken.

Akupressurmatten bei Stiftung Warentest

Auch die Stiftung Warentest hat sich mit dem Thema Akupressurmatte beschäftigt - und zwar schon bevor diese richtig populär geworden sind.

In einem Bericht aus dem Jahr 2001 wird über die Vorteile der Stimulation durch Akupressur gesprochen, wie Regeneration und Durchblutungsförderung. 🙌

Außerdem wird erklärt, wie die Fakirmatten am besten angewendet werden sollen.

Nämlich mit im besten Fall täglichen Übungen von 10 bis 30 Minuten.

Die Stiftung Warentest weist ebenfalls darauf hin, dass man sich nicht denselben therapeutischen Nutzen wie von einer Therapiebehandlung unter Aufsicht erwarten darf.

Wo gibt es Akupressurmatten zu kaufen?

Akupressurmatten online kaufen

Online Shopping ist beliebter denn je. 🎉

Klar, dass Du online die größte Auswahl an Blumenfeldmatten findest.

Shops wie Shakti oder Mysa haben eigene Webseiten für den internationalen Verkauf.

Zusätzlich findest Du bei dem Online Versandhaus Amazon Akupressurmatten in allen möglichen Ausführungen.

Akupressurmatten im Drogeriemarkt kaufen

Aufgrund der großen Beliebheit führen mittlerweile auch Drogerien wie DM und Rossmann Akupressurmatten im regulären Sortiment.

Vielleicht gibt es die Matten nicht in jeder Filiale, aber Du kannst sie entweder online bestellen oder Dir zu Deiner Filiale liefern lassen. 📦

Blumenfeldmatten bei Discounter kaufen

Discounter haben ein Gespür für beliebte Produkte.

So ist es nicht verwunderlich, dass Aldi, Lidl, Tchibo und Co. Akupressurmatten anbieten.

Durch den günstigen Preis sind diese Modelle für Einsteiger geeignet.

Eine besonders hohe Qualität und Verarbeitung darfst Du Dir bei diesen Matten aber nicht erwarten.

Unsere Anleitung zum Kaufen einer Akupressurmatte

Du hast Dich dazu entschieden, die Akupressurmatten selbst auszuprobieren.... 🤩

Das Überangebot online macht es aber schwierig, eine Entscheidung zu treffen.

welche Akupressurmatte
Welche Akupressurmatte zu Dir passt, ist gar nicht so einfach zu entscheiden. Unser Kauf–Guide hilft dabei. / Foto: © Sleep Hero

Daher haben wir die Bestseller auf Amazon schon für Dich getestet 👆

Zusätzlich hier noch ein paar Punkte, auf die Du beim Kaufen einer Akupressurmatte achten solltest.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Akupressurmatten gibt es mittlerweile in allen Preisklassen.

Eine günstige Matte muss nicht qualitativ schlecht sein und eine teure Matte nicht immer die beste Option.

Achte daher am besten auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und hochwertige Verarbeitung. ⚖

Dann wirst Du Deine Akupunkturmatte für lange Zeit benutzen können.

Anzahl der Spitzen

Bei der Anzahl der Spitzen gilt: je mehr Spitzen, desto angenehmer das Liegen.

Denn bei weniger Spitzen wird das Körpergewicht auf weniger Druckpunkte verteilt.

Der Druck auf die einzelne Stelle ist also höher.

Die Matten haben normalerweise um 6.000 Spitzen.

Fortgeschrittene können auch Matten mit nur 4.500 Spitzen verwenden.

Länge und Zubehör

Je nach Körpergröße und Anwendung kannst Du Dich für eine längere oder kurze Matte entscheiden.

Für große Personen eignet sich z.B. die von uns getestete BODHI Akupressurmatte besonders gut.

Auf Amazon ansehen*47,95 €

Außerdem werden viele Akupressurmatten mit weiterem Zubehör verkauft.

Dazu gehören etwa Massagebälle, Nackenstützen, Meditationsanleitungen, Reisetaschen und vieles mehr.

Fazit

Ob Akupressurmatten wirklich bei all den Schmerzen zu Besserung führen, können wir nach unserem Test natürlich nicht pauschal beantworten.

Was wir aber in jedem Fall sagen können: Wir sind große Fans der Akupressurmatten 🎉

Die vier getesteten Blumenfeldmatten sind absolut unterschiedlich, so ist für jedes Bedürfnis etwas dabei.

Wir haben es genossen, uns nach einem langen Tag im Büro durchzuatmen und unseren Rücken gepiekst zu bekommen.

Das Sleep Hero Team kann die Akupressurmatten jedem, der nach etwas mehr Ausgleich und Entspannung in seinem Alltag sucht, nur wärmstens empfehlen.

Noch mehr zum Thema

  • Kann man mit einer Akupressurmatte abnehmen?


    Akupressurmatten regen den Stoffwechsel an. Daher wird ihnen nachgesagt, dass sie auch beim Abnehmen helfen können. 

    Tatsächlich kann die Anwendung einer Akupressurmatte alleine aber keine Gewichtsabnahme hervorrufen.

  • Hilft eine Akupressurmatte gegen Cellulite?


    Auf einer Akupressurmatte zu sitzen, regt die Durchblutung im Gesäß und in den Oberschenkeln an.

    An diesen Körperstellen leiden Frauen am häufigsten an Cellulite. 

    Cellulite zu verringern, ist äußerst schwierig.

    Mit einer Mischung aus Sport, gesunder Ernährung und zusätzlicher Behandlung kann man Cellulite aber weniger sichtbar machen.

    Die Akupressur kann dabei unterstützend wirken.

  • Wie kann ich meine Massagematte reinigen bzw. waschen?


    Aufgrund der Kunststoff-Noppen können Akupressurmatten natürlich nicht in der Waschmaschine gewaschen werden. 

    Die meisten Hersteller empfehlen, die Füllung herauszunehmen und die Hülle anschließend mit warmem Wasser und etwas Spülmittel von Hand zu waschen. 

    Die Hülle dann zum Trocknen gerade auflegen. 

  • Warum wird die Matte auch Fakirmatte genannt?


    Diese Bezeichnung für Akupunkturmatten kommt von dem Wort Fakir. 

    Es bezeichnet im Indischen einen religiösen Anhänger, der typischerweise heimatlos und besitzlos ist. 

    Fakire sind Meister der Körperbeherrschung und der Meditation und können oft auf Nagelbetten liegen, ohne sich daran zu stören.

  • Gibt es auch ein Akupressur Kissen?


    Ja, Akupressurkissen* gibt es. Ein Akupressur Kissen kann dabei helfen, dass Du Dich entspannst.

    Ein Akupressur Kissen ist mit Noppen bestückt, die sich sanft in Deine Haut drücken, um Verspannungen und Verkrampfungen zu lösen.

    Außerdem ist ein Akupressurkissen für eine gesteigerte Durchblutung da.

Lisa

Das Leben ist zu aufregend für schlechten Schlaf! Als Mitglied im Sleep Hero Team kenne ich die Geheimnisse für ungestörten, erholsamen Schlaf und teile diese nur zu gerne mit unseren Lesern.

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Das macht alle Sleep Hero Seiten aus

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

3 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Dies könnte Dich auch interessieren…

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar.