Dein Schlaf ist uns wichtig.

Meditationskissen

Die besten Meditationskissen – Empfehlungen und Tipps

Lisa

Letztes Update am: 21.02.2022 5 min.

Yoga als Philosophie oder Sportart hat in den letzten Jahren unglaublichen Zulauf erlebt.

Bestimmt hast Du es auch schon einmal ausprobiert 🤸‍♀️

Um die enthaltenen Meditationsübungen zu vereinfachen und angenehm zu gestalten, wird empfohlen, ein Meditationskissen zu verwenden.

Diese gehören mittlerweile zur Standard Yoga Ausstattung🧘‍♂️

Wir erklären Dir, worauf Du achten musst, wenn Du eines kaufst.

Meditationskissen

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Meditationskissen sollen Dir dabei helfen, beim Meditieren angenehmer und entspannter zu sitzen.

  • Beim Kauf solltest Du unbedingt auf die Form, Füllung und Höhe des Meditationskissens achten.

Die besten Meditationskissen für Dein Bedürfnis

    Unser Top-Allrounder

    Faltbares Meditationskissen von Tchibo
    Preis ab 24,99 €

    Faltbares Meditationskissen von Tchibo

    Faltbares Yogakissen von Tchibo. Quadratische Form mit 7 cm Höhe, mit Tragegriffen. Füllung aus Kapok und Bezug aus Baumwolle.

    Das Meditationskissen von Tchibo kann einfach oder gefaltet verwendet werden. So ist es vielfältig einsetzbar. 

    Ein günstiges Yogakissen in toller Qualität, das sich ausgezeichnet für Yoga-Neulinge eignet.

    Das macht das faltbare Yogakissen von Tchibo aus

    Die schöne, bordeauxrote Farbe, die zwei Tragegriffe und das Band zum Zusammenbinden.

    Alle diese Details machen das Meditationskissen von Tchibo zu einem tollen Sitzkissen zum Meditieren. 

    Außerdem ist es so besonders vielfältig einsetzbar, zum Beispiel als Auflage im Garten. 

    Das Tchibo-Kissen hat eine Größe von 40x40 cm und ist 7 cm hoch.

    Wenn Du es faltest, hast Du also eine Höhe von 14 cm. 

    Das Kissen ist also eher niedrig und eignet sich für Leute, die eine einfache, aber bequeme Unterlage zum Meditieren suchen. 

    Die Füllung besteht aus weichem Kapok, der Bezug ist aus Baumwolle. Abnehmbar ist er aber nicht.

    Bei Tchibo kaufen*24,99 €

    Unser Spar-Tipp

    Yogabox Meditationskissen Zafu Basic
    Preis ab 21,50 €

    Yogabox Meditationskissen Zafu Basic

    Klassisches Meditationskissen in der traditionell japanische Zafu-Form. Gefüllt mit Dinkelspelzen und abnehmbarer Bezug aus Baumwolle.

    Das Zafu-Yogakissen von Yogabox ist der wahre Klassiker unter den Sitzkissen zum Meditieren.

    Die Höhe von 15 cm sorgt für optimale Unterstützung der Wirbelsäule und Öffnung der Hüften.

    Das macht das Zafu Basic Kissen von Yogabox aus

    Gerade wenn Du Dir unsicher bist, ob Du ein Yogakissen verwenden möchtest oder nicht, ist dieses Meditationskissen von Otto.de eine preisgünstige Investition

    Das Meditationskissen Basic ist prall mit Dinkelspelzen gefüllt.

    Durch die eingenähten Falten an den Rändern gibt das Yogakissen Deinem Gewicht nach. 

    Das Gesamtgewicht beträgt rund 2 kg.

    Außerdem ist eine Schleife aufgenäht, wodurch Du das Kissen einfach mitnehmen kannst. 

    Der Bezug besteht aus reiner Baumwolle und kann bei 30 Grad waschbar

    Die verfügbaren Farben im Online-Shop von Otto sind apfelgrün, bordeaux, dotter, dunkelblau, lila, magenta, natur, olive, orange, petrol, rot und schwarz.

    Bei Otto kaufen*21,50 €

    Unser Favorit

    Bodhi Halbmond-Yogakissen Maharaja Collection
    Preis ab 32,95 €

    Bodhi Halbmond-Yogakissen Maharaja Collection

    Yogakissen in Halbmond-Form. Gefüllt mit Buchweizenschalen und mit Bezug aus Baumwolle und Tragegriff. Sitzhöhe 12 cm.

    Das Bodhi Yogakissen als Halbmond hat eine abgeflachte Sitzfläche, ideal für das Meditieren im Schneider- oder Lotussitz. 

    Mit seinem dezent gemusterten Bezug bringt es noch mehr Freude und Farbe in Deine Auszeit.

    Das macht das Bodhi Halbmond-Kissen aus

    Mit den 12 cm Höhe zählt das Sitzkissen eher zu den niedrigen Meditationskissen.

    Die leicht schräge Sitzfläche hilft besonders mit angewinkelten Beinen im klassischen Schneidersitz oder im Lotussitz zu sitzen. 

    Die gesamte Größe des Meditationskissens beträgt 42x20 cm.

    Der Reißverschluss ist qualitativ hochwertig und in den Bezug versteckt eingenäht.

    Der Bezug ist außerdem abnehmbar und kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Füllung mit Dinkelspelzen lässt das Kissen zu Beginn etwas hart wirken.

    Mit der Zeit sitzt sich das Kissen jedoch gut ein und passt sich Deinem Körper an. 

    Das Yogakissen ist in den Farben dunkelblau/ Mandala und schwarz-weiß/ Badhani erhältlich.

    Mit den dezenten Mustern kommt so etwas Farbe auf Deine Yogamatte.

    Bei Amazon kaufen*32,95 €

    Green Tipp

    allnatura Dinkel-Meditationskissen „Prana“
    Preis ab 65,90 €

    allnatura Dinkel-Meditationskissen „Prana“

    30 cm hohes Yogakissen von Allnatura. Füllung aus Dinkelspreu und Außenbezug aus Bio-Baumwolle. Produziert in Süddeutschland. KbA und GOTS-zertifiziert.

    Dieses hochwertige Meditationskissen hat eine besonders stabile Bauweise.

    Mit einer Höhe von 30 cm ist diese Yogakissen ideal für große Personen oder Menschen mit Rücken- und Kniebeschwerden geeignet.

    Das macht das Yogakissen von Allnatura aus

    Allnatura steht für qualitativ hochwertige Produkte. Das Meditationskissen ist mit seinem Inlett aus Dinkelspreu besonders stabil.

    Die Füllmenge beträgt ca. 3000 g. 

    Der Außenbezug ist abnehmbar und mit 60 Grad waschbar und somit pflegeleicht. 

    Folgende Farben sind verfügbar: anthrazit, dunkelblau, ocker, natur, weinrot und terracotta. 

    Dank der praktischen Trageschlaufe kannst Du das Sitzkissen ohne Probleme zu Deiner Yogastunde mitnehmen. 

    Dieses Yogakissen verwendet man am besten im Fersensitz oder man streckt die Beine während des Meditierens aus.

    Diese Haltung schont die Knie und erfordert wenig Flexibilität der Hüften.

    Bei Allnatura bestellen*65,90 €

    Unsere Top-Alternative

    Lotuscrafts Yoga Bolster für Yin Yoga
    Preis ab 59 €

    Lotuscrafts Yoga Bolster für Yin Yoga

    Rechteckiger Yoga Bolster für Yin Yoga und Meditation. Kapok-Füllung und kbA-zertifizierte Baumwolle. Verfügbar in 2 Größen und 6 Farben.

    Mit dem 15 oder 20 cm hohen Yoga Bolster kannst Du Deine Yin Yoga und Yoga Nidra Praxis korrekt und tiefenentspannt ausführen. 

    Lotuscrafts verwendet ausschließlich GOTS zertifizierte Baumwolle.

    Das macht den Yoga Bolster von Lotuscrafts aus

    Für eine bessere Öffnung der Hüften und des Brustkorbs, zur Erhöhung der Hüften oder zum Vorbeugen des Oberkörpers.

    Der Yogabolster von Lotuscrafts ist vielseitig einsetzbar

    Er ist in 2 Größen erhältlich:

    • 70x20x15 cm ODER
    • 70x30x20 cm 

    Der Yoga Bolster ist ein wahrer Besteller auf Amazon mit 4,8 von 5 Sternen. 

    Lotuscrafts ist einer der führenden Hersteller von Yoga-Zubehör mit Sitz in Österreich.

    Das Unternehmen setzt auf Nachhaltigkeit. Es verwendet biologisch angebaute Baumwolle und Kapok-Wolle als Füllung. 

    Mit der Kooperation mit ClimatePartner kompensiert Lotuscrafts das produzierte CO₂.

     

    Du unterstützt damit verschiedene Klimaschutz-Projekte. 🌱🌎

    Die Produkte sind für Langlebigkeit konzipiert, sodass Du Dein Yogakissen lange benutzen kannst.

    Bei Amazon kaufen*59 €

    Was ist ein Meditationskissen?

    Egal ob Du ein Anfänger beim Meditieren bist oder schon länger und regelmäßig meditierst – ein Meditationskissen wird die Übung für Dich vereinfachen.

    Deine Meditationsübung solltest Du im Idealfall im Sitzen durchführen, ohne Dich anzulehnen.

    Manche Meditationen werden auch im Liegen praktiziert. Dabei besteht allerdings die Gefahr, dass Du einschläfst.

    Daher wird meist empfohlen, aufrecht zu sitzen. 🙅‍♂️

    Was ist ein Yogakissen
    Welches Meditationskissen ist das richtige für mich? / Foto: © Sleep Hero

    Aber was ist denn nur ein Meditationskissen?🤔

    Einfach gesagt: ein Kissen, auf das Du Dich zum Meditieren setzt.

    Klingt logisch!

    Doch so einfach ist es doch nicht...

    Um bei langen Meditationen kein Taubheitsgefühl in den Gliedmaßen oder Schmerzen im Rücken zu bekommen, ist die richtige Sitzposition essenziell.

    Mit seiner speziellen Form und stabilen Füllung unterstützt ein Yogakissen Deinen Körper während des langen Sitzens.

    So steht absoluter Entspannung während Deiner Meditationspraxis nichts mehr im Weg. 💆‍♂️

    So funktioniert die Anwendung eines Meditationskissens

    Zum Meditieren setzt Du Dich entweder im Sukhasana (dt. Schneidersitz) oder Padmasana (dt. Lotussitz) hin.

    Eine andere Option wäre das Sitzen im Fersensitz.

    Die verschiedenen Kissen eignen sich für verschiedene Sitzpositionen.

    Das solltest Du vor dem Kaufen eines Yogakissens unbedingt beachten.

    Viele Menschen haben in dieser Sitzhaltung Probleme mit der Öffnung der Hüften.

    Durch die Erhöhung fällt es leichter, im Schneidersitz zu sitzen.

    Darüber erzählen wir Dir später noch mehr.

    Im Idealfall ist der Untergrund unter dem Meditationskissen hart.

    Du solltest also nicht auf einer Matratze oder einem besonders weichen Teppich meditieren.

    Wer sollte ein Meditationskissen verwenden?

    Das Praktizieren von Meditation ist in aller Munde.

    Jeder empfiehlt es und jeder versucht es.

    Es ist ein bedeutender Part der Yoga-Philosophie, aber auch des Ganzkörpertrainings Pilates.

    Yoga ist für jedermann und sollte für jedermann zugänglich sein.

    Generell sind Yogakissen für jeden geeignet und empfehlenswert – ganz egal, ob Du Dich beim Meditieren erst ausprobierst oder es ein fester Bestandteil Deines Alltags ist.

    Ohne Rückenschmerzen meditieren

    Besonders zu Beginn, mit wenig Übung ist es schwierig eine angenehme Sitzposition zu finden.

    Schließlich geht es darum, sich zu entspannen und sich nicht durch Gedanken ablenken zu lassen.

    Doch die angewinkelte Haltung ist ungewohnt für Deine Hüften.

    Dann tut das Gesäß plötzlich weh.

    Dann bemerkst Du, wie ein Fuß langsam einschläft.

    Und in dieser Sitzhaltung sollst Du Dich entspannen… 😤

    Ein Yogakissen hilft genau mit dieser Problematik.

    Für diese Personen werden Meditationskissen empfohlen:

    • Beginner

    Besonders zu empfehlen ist ein Yogakissen, wenn Du am Beginn Deiner Meditationsreise stehst.

    Das stille Sitzen fühlt sich ungewohnt an und Du lässt sich leicht ablenken.

    Da hilft ein bequemer Sitz ungemein.

    • Menschen mit wenig Flexibilität

    Auch für Menschen mit weniger flexiblen Hüften eignen sich Yogakissen sehr gut.

    Durch die zusätzliche Erhöhung fällt es einfacher im Schneidersitz zu sitzen. Dies ist oft bei Männern der Fall.

    • Schwangere

    Vielen Frauen praktizieren Yoga und Meditation auch während ihrer Schwangerschaft.

    Durch den wachsenden Bauch kann tiefes Ein- und Ausatmen schwerer fallen. 🤰

    Ein hohes Yogakissen gibt mehr Platz und macht die Meditation angenehmer.

    • Fortgeschrittene bei langen Meditationen

    Wenn Du schon regelmäßig meditierst, denkst Du vielleicht, dass Du kein Yogakissen benötigst.

    Wenn Du es ausprobierst, wirst Du aber einen deutlichen Unterschied merken.

    Vor allem bei langen Meditationen über 30 Minuten, hilft ein Meditationskissen dabei Haltung zu bewahren.

    So sitzt Du auf einem Yogakissen

    Du hast also schon für ein Meditationskissen gekauft oder planst es … Aber trotzdem fühlt es sich nicht richtig an?

    Dann sitzt Du vielleicht nicht richtig darauf.

    Hier unsere Tipps dazu:

    • Dein Rücken sollte gerade sein. Du solltest Dich nicht nach vorne oder nach hinten lehnen.
    • Dein Gewicht sollte gleichmäßig auf der Sitzfläche verteilt sein.
    • Die Beine müssen im Schneidersitz nicht unbedingt ganz angezogen sein. Lass sie gerne etwas offener liegen.
    meditieren
    Beim Meditieren solltest Du stets aufrecht sitzen. / Foto: © Sleep Hero

    Lies im nächsten Abschnitt unseres Ratgebers, worauf Du beim Kauf Deines Sitzkissens genau achten solltest.

    Du möchtest Deine Meditation noch weiter vertiefen?

    Hast Du schon mal an ein Akupressurmatte gedacht?

    Auch diese können zur Entspannung beitragen und außerdem bei Rückenschmerzen hilfreich sein.

    Entdecke das top Modell aus unserem Test 👇

    Darauf solltest Du beim Kaufen eines Yogakissens achten

    Ein Meditationskissen hat ganz klar viele Vorteile und kann Deine Meditation zu neuen Höhen verhelfen.

    Doch die Auswahl an Sitzkissen kann überwältigend sein.

    Bevor Du das erstbeste Yogakissen kaufst, solltest Du Dir gut überlegen, was Du selbst benötigst und wie Du Dein Sitzkissen einsetzen wirst.

    Mit unserem Kaufguide findest Du bestimmt das richtige Meditationskissen für Dich.

    Welche Form des Meditationskissens sollte man wählen?

    Meditationskissen sind grundsätzlich in vier unterschiedlichen Formen erhältlich.

    Wir erklären Dir hier die wichtigsten Unterschiede.

    formen meditationskissen
    Welche Form des Meditationskissen ist die richtige für dich? / Foto: © Sleep Hero

    Meditationskissen Halbmond

    Meditationskissen als Halbmond sind besonders für den Schneidersitz oder die Lotus-Position geeignet.

    Diese Kissen haben meist eine geringe Höhe.

    Ein Yogakissen als Halbmond stützt die Hüften optimal und hilft dabei, die Hüften zu öffnen.

    Rundes Meditationskissen

    Die klassischen runden Meditationskissen gibt es in vielen verschiedenen Höhen.

    Dadurch findet jedermann sein ideales Yogakissen.

    Sie eignen sich für fast alle Sitzpositionen, vom Schneidersitz bis zum Fersensitz.

    Entdecke eine große Auswahl an runden Yogakissen auf Amazon.

    Bei Amazon entdecken*

    Zafu-Meditationskissen

    Diese Art ist das traditionelle japanische Sitzkissen. Es ist flacher und hat an den Seiten Falten eingenäht.

    Zafukissen werden daher gerne auch als Dekoration verwendet.

    So passt es sich noch mehr dem Körper an und ist nachgiebiger.

    Es eignet sich also eher für Personen mit flexiblen Hüften.

    Yoga Bolster

    Diese Art von Yogakissen ist rechteckig geformt.

    Sie werden häufig bei den Yoga Stilen Yoga Nidra und Yin Yoga eingesetzt.

    Diese Art von Yoga arbeitet mit vielen Hilfsmitteln, sowie Yogadecken, Yogarollen und Yogablöcken, um so angenehm wie möglich zu liegen.

    Der Yoga Bolster von Lotuscraft ist so ein vielseitig einsetzbares Hilfsmittel für Yoga und Meditation.

    Bei Amazon kaufen*59 €

    Zabuton

    Ein Zabuton ist eher eine Meditationsunterlage als ein Kissen.

    Es handelt sich um ein flache, quadratische Meditationsmatte.

    Sie sind ca. 5 cm hoch.

    Du kannst sie einzeln oder als Unterlage für das Meditationskissen für mehr Sitzkomfort verwenden.

    Welche Höhe wird für ein Yogakissen empfohlen?

    Wie hoch Dein Meditationskissen ist, das ein besonders wichtiger Faktor für den Kauf.

    Die Sitzkissen gibt es in verschiedensten Höhen, doch nicht jede Höhe ist für jede Person geeignet.

    Mit unserem Guide findest Du ganz einfach heraus, welche Höhe für Dich die richtige ist.

    höhe meditationskissen
    Welche Höhe für Dich passend ist, hängt von Deiner Statur ab. / Foto: © Sleep Hero

    Kleine Meditationskissen haben normalerweise eine Höhe zwischen 10 und 14 cm.

    Diese sind für Dich geeignet, wenn Du selbst relativ klein bist.

    Bis zu einer Körpergröße von 1,60 Meter werden sie empfohlen.

    Außerdem sind sie ideal für Personen, die flexible Hüften haben und ohne Probleme auf dem flachen Boden sitzen können.

    So ein flaches Meditationskissen kann auch ein Zabuton oder eine Matte sein.

    Als günstige und vielseitige Option haben wir das Meditationskissen von Tchibo getestet.

    Bei Tchibo kaufen*24,99 €

    Mittlere Meditationskissen sind zwischen 15 und 18 cm hoch.

    Das ist die am häufigsten verkaufte Ausführung, da diese Höhe für viele Menschen ideal ist.

    Diese Yogakissen sind vielseitig einsetzbar.

    Hohe Meditationskissen haben eine Höhe von rund 18 bis 23 cm.

    Yogakissen, die 20 cm hoch sind, werden vor allem von Personen mit langen Beinen gekauft.

    Aber auch von Personen, die Probleme haben, im Schneidersitz zu sitzen.

    Zusätzlich gibt es noch extra hohe Meditationskissen bis zu 30 cm hoch.

    Falls Du Probleme mit den Knien hast oder Schwierigkeiten beim Aufstehen vom Boden hast, bist Du mit einem extra hohen Yogakissen gut beraten.

    Welches Füllmaterial sollte ein Meditationskissen haben?

    Je nachdem womit Dein Yogakissen gefüllt ist, desto weicher oder kompakter sitzt Du auch.

    Hier eine Übersicht über die gängigen Füllungen in Meditationskissen:

    Hirsespreu

    Hirsespreu ist ein natürliches Füllmaterial. Dies sind die Schalen des Urgetreide Hirse.

    Es ist eine sehr feine Spreu und bietet daher ein angenehmes Sitzgefühl.

    Hirsespreu wird gerne auch für Nacken- und Wärmekissen verwendet.

    Dinkelspelzen

    Dabei handelt es sich um die Hülle des Dinkelkorns.

    Diese werden speziell vorbereitet, um als Kissenfüllung genutzt werden zu können.

    Zusätzlich werden bei Sitz- oder Nackenkissen gerne Bio-Dinkelspelzen verwendet.

    Als Füllung für Yogakissen sind sie ideal, da sie weich und doch robust und formstabil sind.

    Zudem sind sie leicht und können einfach nachgekauft werden, wenn die Füllung ausgetauscht werden muss.

    Ein hochwertiges Meditationskissen mit Dinkelfüllung ist auch unser Green Tipp von allnatura.

    Bei Allnatura bestellen*65,90 €

    Buchweizenschalen

    Wie auch Dinkelspelzen eignen sich die Schalen von Buchweizen ebenso als Füllung für Dein Meditationskissen.

    Buchweizenschalen bieten ein ähnliches Sitzgefühl, sind nachhaltig und können ebenso günstig nachgekauft werden.

    Kapok

    Gerne wird auch Kapok, die sogenannte Pflanzendaune verwendet. Diese Fasern stammen von dem Kapokbaum, der in Asien beheimatet ist.

    Eine Kapokfüllung wird gerne bei nachhaltigen Meditationskissen genutzt.

    Der Baum wird während des Wachstums und auch später bei der Ernte normalerweise nicht mit Düngern behandelt.

    Die Pflanzendaune ist besonders atmungsaktiv und eignet sich ausgezeichnet für Allergiker.

    Welche Farbe sollte ein Yogakissen haben?

    Dies mag zwar wie ein nebensächlicher Aspekt wirken, aber in der Philosophie des Yoga wird Farben eine große Bedeutung zugemessen.

    Daher ist es doch von Bedeutung, welche Farbe Dein Meditationskissen hat. 🌈

    Bei Meditation geht es um Entspannung. Die Verwendung von ruhigen Farben ist also ein Muss.

    Wir haben hier die beliebtesten Farben und ihre Bedeutung für Dich aufgelistet:

    Farbe Wirkung
    Natur / Beige / Sand Diese neutrale Farbe wirkt erdend und beruhigend. Daher wird sie gerne im Wohnbereich gesetzt.
    Bordeaux Rot an sich zeugt von Stärke und aktiviert die Lebensenergie. In der alternativen Therapie gilt die Farbe als wundheilend.
    Safran Gelb Die Farbe Gelb steht für Lebensfreude und neue Energie. Sie steht auch in Verbindung mit der Kraft der Sonne.
    Violett Diese Farbe repräsentiert das Spirituelle und die Weisheit. Sie sorgt für inneren Frieden und Klarheit.
    Blau Blau steht für Klarheit und Weisheit. Die Farbe ist außerdem beruhigend und bewirkt Vertrauen.
    Grün Grün in kleinen Dosen ist die ideale Farbe für Bereiche der Ruhe. Sie steht außerdem für die Natur und Gleichgewicht.

    So findest Du das richtige Meditationskissen für Dich

    Du bist Dir einfach nicht sicher, welches Meditationskissen zu Dir passt oder wie Du wirklich das beste Yogakissen findest.

    An den folgenden wesentlichen Anhaltspunkten kannst Du Dich orientieren, wenn Du ein Yogakissen kaufst.

    Achte auf hohe Qualität

    Da Du Dein Yogakissen ja lange benutzen möchtest, solltest Du vor allem auf die Qualität achten.

    Ein Zeichen für gute Qualität ist ein abnehmbarer Kissenbezug.

    Den kannst Du dann normalerweise mit 30 Grad waschen und selbst wieder überziehen.

    Besonders toll ist auch ein nachfüllbares Innenkissen.

    So kannst Du nach häufigem Verwenden auch mal nachfüllen.

    Teste das Meditationskissen zu Hause

    Vor allem, wenn Du Dein erstes Yogakissen kaufst, bist Du Dir vielleicht unsicher, was das beste Sitzkissen für Deine Bedürfnisse ist.

    Daher empfehlen wir Dir ein Meditationskissen bei einem Hersteller zu bestellen, bei dem eine Probezeit oder zumindest eine kostenlose Retoure möglich ist.

    Immerhin sollst Du Dich auf Deinem Yogakissen zu 100 % wohlfühlen.

    Yoga-Spirit mit einem nachhaltigen Meditationskissen

    Im Einklang mit den Prinzipien des Yogas empfehlen wir Dir in ein nachhaltiges Yogakissen zu investieren.

    Die gängigen Füllungen für diese Kissen sind meist schon nachhaltig.

    Zusätzlich kann noch Bio-Baumwolle für den Bezug verwendet werden.

    Diese erkennt man durch das Kürzel kbA für kontrolliert biologischen Anbau.

    Du kannst nach der Zertifizierung GOTS Ausschau halten.

    Sie stellt den Standard für den Anbau und die Verarbeitung von Naturfasern sicher.

    Wird dann noch eine CO₂-neutrale Lieferung angeboten, ist Dein Yogakissen so nachhaltig wie möglich.

    Mit einem Kissen „made in Germany“ ist der CO₂-Fußabdruck sogar noch kleiner.

    Bio-Qualität bei Meditationskissen
    Achte beim Kauf auch auf hohe Qualität und Zertifizierung. / Foto: © Sleep Hero

    Dekoratives Meditationskissen mit der Blume des Lebens

    So ein Sitzkissen eignet sich natürlich auch als Dekoobjekt oder Accessoire in Deinem Zuhause.

    Es kann auch als Sitzgelegenheit im Alltag aushelfen.

    Mandala-Designs oder Stickereien mit Blumen wie Lotus oder Schriftzeichen in Sanskrit machen das Yogakissen zu einem Eyecatcher.

    So etwa das Bodhi Halbmond-Yogakissen, das wir vorhin vorgestellt haben.

    Bei Amazon kaufen*32,95 €

    Besonders dekorativ sind bunte, auffällige Yogakissen mit der Blume des Lebens als Design.

    Die Blume des Lebens steht in der Lehre des Yoga für die kosmische Ordnung, für Harmonie und Gleichgewicht.

    Perfekt also, um Dein Meditationskissen zu verschönern.

    Weitere Ideen, um für mehr Entspannung in Deinem stressigen Alltag zu sorgen

    Fazit

    Die Frage, welches Meditationskissen das richtige für Dich ist, scheint bei dem Überangebot schwer zu beantworten.

    Tatsächlich ist es aber gar nicht so kompliziert.

    Befolgst Du unsere Tipps, wirst Du bestimmt das ideale Yogakissen für Dich kaufen. Außerdem haben wir unsere Favoriten ja schon für Dich zusammengetragen.

    Wir wünschen Tiefenentspannung … OM!!! 🧘‍♂️

    Noch mehr zum Thema

    • Ist es schwierig, ein Meditationskissen selbst zu nähen?


      Wenn Du etwas Geschick mit der Nähmaschine mitbringst, ist es nicht schwierig ein Yogakissen selbst zu nähen. 

      Damit es das passende Yogakissen für Dich wird, musst Du nur vorab entscheiden, welche Höhe, Form und Füllung das Meditationskissen haben soll.

      Stoffe und Füllungen für nachhaltige Yogakissen gibt es im Handel und im Internet zu kaufen.

    • Wo finde ich kostenlose Schnittmuster zum selbst Nähen eines Yogakissens?


      Mittlerweile gibt es online zahlreiche Anleitungen, wie Du ein Meditationskissen selbst nähen kannst. 

      Neben kostenlosen Schnittmustern findest Du zudem Tipps und Tricks von erfahrenen Nähern.

      So kannst Du Dir ganz einfach Dein nachhaltiges Yogakissen selbst nähen.

    • Warum ist die Blume des Lebens auf einem Yogakissen?


      Die Blume des Lebens steht in der Lehre des Yoga für Vollkommenheit und Ordnung.

      Es steht also eine bedeutende Symbolik dahinter.

      Daher passt das Symbol der Blume des Lebens ideal zu einem Meditationskissen.

    • Gibt es von Herstellern wie Lotuscrafts oder Allnatura Geschenkgutscheine?


      Ja, die meisten Hersteller von Yoga-Zubehör wie Sitzkissen und Yogablöcke etc. verkaufen auch Geschenkgutscheine. 

      Das ist ein tolles Geschenk für jeden, der an Yoga und Meditation interessiert ist.

    • Zahlt man beim Kaufen von Meditationskissen im Online-Shop Versandkosten?


      Das kommt darauf an, wo Du Dein Yogakissen bestellst. Bei Amazon und vielen anderen Webseiten ist der Versand oft kostenlos

      Um zu sehen, ob Du Versandkosten bezahlen musst, lege das Produkt am besten in den Warenkorb und gehe weiter auf Einkauf abschließen. Dann siehst Du, ob Versandkosten angerechnet werden.

    Lisa

    Das Leben ist zu aufregend für schlechten Schlaf! Als Mitglied im Sleep Hero Team kenne ich die Geheimnisse für ungestörten, erholsamen Schlaf und teile diese nur zu gerne mit unseren Lesern.

    Das könnte dich auch interessieren

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar.