Boxspringbetten Härtegrad

Boxspringbett Härtegrad - So findest Du den richtigen Härtegrad für Dich!

Letztes Update am: 05.07.2023 Lesedauer: 6 min.

Pro Nacht schläft ein Mensch durchschnittlich sieben bis acht Stunden. 🌙

Das macht ⅓ unseres Lebens aus!

Umso wichtiger, dass Dein Boxspringbett so bequem wie möglich ist.

Für einen noch bequemeren Schlaf solltest Du also herausfinden, welche Wahl des Härtegrades für Dich geeignet ist.

Finde hier alles über den richtigen Boxspringbett Härtegrad und mehr heraus. ⬇️

Boxspringbett Härtegrad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der empfohlene Boxspringbett Härtegrad hängt von Deiner Größe, Gewicht und Schlafposition ab.
  • Auch körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen verändern den empfohlenen Härtegrad
  • Hersteller geben nur selten den Boxspringbett Härtegrad an

So probieren wir Produkte aus

Wir haben Hunderte von Stunden damit verbracht, eine große Auswahl an Matratzen und Schlafzubehör zur Probe zu schlafen.

Die von uns ausprobierten Produkte erhalten das Sleep Hero Siegel, ein Zeichen für die Zuverlässigkeit unserer Bewertung.

Wenn Du mehr über unser Probeschlafen erfahren möchtest, besuche unsere Seite über unsere  Methoden.

Für Produkte, die wir nicht selbst ausprobieren, investieren wir viel Zeit und Energie, um den Markt zu durchforsten und zu recherchieren.

Darüber hinaus werden unsere Artikel häufig von unserem Team von Schlafexperten überprüft, um sicherzustellen, dass unsere Informationen zuverlässig sind.

Was bedeutet Härtegrad bei Boxspringbetten?

Ein guter Schlaf ist die Grundvoraussetzung für ein gesundes und entspanntes Leben.

Um das auch garantieren zu können, ist der richtige Boxspringbetten Härtegrad fundamental.

Der Härtegrad wird mit “H” abgekürzt und ist der Maßstab für die Härte einer Boxspring-Matratze und bei Boxspringbetten sogar für das gesamte Boxspringbett!

Dieser Wert verrät Dir, wie weich oder wie hart das Modell ist. 🧱

Die Grundregel: Je höher der Härtegrade, desto härter und robuster ist das Boxspringbett.

Die unterschiedlichen Boxspringbetten Härtegrade

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Boxspringbetten Härtegrade, zwischen denen Du Dich entscheiden musst.

Boxspringbett Härtegrad
Jeder Härtegrad ist für unterschiedliche Schlafpositionen und Anforderungen geeignet. Foto: ©Sleep Hero

Der Boxspringbett Härtegrad H5 ist so selten, dass Du diesen kaum finden kannst.

Da der Härtegrad H5 so hart ist, wird dieser nur bei Extremfällen verwendet.

Boxspringbett Härtegrad 1

Der Boxspringbett Härtegrad H1 ist der weichste Härtegrad, den es gibt.

Diese Variante ist für Menschen oder Kindern mit einem Gewicht unter 60 kg empfehlenswert. 🪶

Jedoch wird dieser Härtegrad nur sehr selten gewählt, da Boxspringbetten sowieso meist weicher als herkömmliche Betten empfunden werden.

Auch verliert dieser Boxspringbett Härtegrad schnell an Stabilität.

Boxspringbett Härtegrad 2

Dieser Härtegrad beschreibt ein weiches bis mittel-festes Liegegefühl.

Der Härtegrad 2 Boxspringbett ist dazu eine der beliebteren Varianten auf dem Markt.

Am besten ist die H2 für Personen zwischen 60 und 80 kg geeignet, die eine weiche Liegefläche bevorzugen. ☁️

Seitenschläfer Härtegrad
Eine gerade Ausrichtung der Wirbelsäule ist sehr wichtig für Seitenschläfer, ansonsten kann es zu Verspannungen kommen. Foto: ©Sleep Hero

Gerade für Seitenschläfer dieser Gewichtsklasse, bietet der Härtegrad eine gute Stütze der Wirbelsäule.

Auch die Halswirbelsäule kann dadurch entlastet werden.

Boxspringbett Härtegrad 3

Der H3 Härtegrad beim Boxspringbett beschreibt eine mittel-feste Matratze.

Dieser Boxspringbett Härtegrad ist der wohl beliebteste und wird auch am meisten verkauft.💕

Am besten ist der H3 Härtegrad für Menschen zwischen 80 und 100 kg geeignet.

An sich ist dieser Härtegrad für fast alle Schlafpositionen geeignet, doch vor allem für Rückenschläfer ist er ideal.

Durch den höheren Härtegrad wird der Lendenwirbel- und Beckenbereich gut abgestützt.

Boxspringbett Härtegrad 4

Bezeichnen lässt sich der Härtegrad 4 Boxspringbett als fest bis extra fester Halt.

Für Menschen, die mehr als 100 kg wiegen, ist der H4 gut geeignet.

Das kommt Bauchschläfern wiederum zugute, da der Bauch nicht zu tief einsinkt und somit kein Hohlkreuz entsteht.

Obwohl es keine richtige Abgrenzung zum höchsten Härtegrad gibt, ist der Boxspringbett Härtegrad H4 noch recht bequem.

Boxspringbett Härtegrad 5

Der härteste Boxspringbett Härtegrad H5 ist als extrem hart eingestuft und wird genauso selten verkauft wie die weichste Version H1.

Dieser Härtegrad ist nur für sehr schwere Personen geeignet, die sehr viel Unterstützung im Liegen benötigen.💪

Doch es gibt manche Menschen, die eine sehr harte Matratze bevorzugen, da ihr Schlafverhalten dadurch positiv beeinflusst werden kann.

Boxspringbett Härtegrad 2 Personen

Bei zwei Personen ist es schwieriger, den richtigen Boxspringbett Härtegrad zu ermitteln.

Handelt es sich um zwei Personen mit derselben Statur, sollte das kein Problem bei der Wahl darstellen.

Doch unterscheidet sich die Körperform sowie die Schlafposition sehr, kann es sich schwierig gestalten.😤

Bei einem Boxspring Doppelbett hast Du zum Glück oft die Möglichkeit, den Härtegrad pro Seite auszuwählen.

Das liegt daran, dass Boxspringbetten meist mit zwei einzelnen Matratzen kommt, anstelle mit einer großen.

Dadurch wird das Rollen in die Mitte und die Bildung einer Kule vermieden.

Das sind unsere Boxspringbett-Matratzen Favoriten

So ermittelst Du den richtigen Boxspringbett Härtegrad für Dich

Für die Ermittlung des richtigen Boxspringbetten Härtegrades für Dich, spielen viele Faktoren eine Rolle.

Nur mit dem richtigen Boxspringbetten Härtegrad kann Dein Boxspringbett seine Vorteile so richtig entfalten.➕

Körpergewicht

Die Boxspringbett Matratze sollte Deinen Körper unterstützen, damit Deine Wirbelsäule in eine gerade Position gebracht wird.

Ist der Härtegrad zu hoch für Dein Gewicht, wird die Wirbelsäule unnatürlich gekrümmt.🫣

Im anderen Fall, wenn der Härtegrad zu weich ist, sackt der Körper ein und das Boxspringbett verliert seine Stützfunktion.

Sehr große Menschen sollten sich ein Boxspringbett in Übergröße anschaffen, da sie ansonsten durch den Platzmangel in unbequeme Schlafpositionen gezwungen werden.

Vergleiche also Dein Körpergewicht mit dem Gewicht, dass bei dem Härtegrad mitangegeben wird.

Härtegrad Liegegefühl Körpergewicht
H1 sehr weich bis 60kg
H2 weich bis mittelhart bis 80kg
H3 mittelhart bis hart bis 110kg
H4 hart bis 180kg
H5 sehr hart ab 180kg

Schlafposition

Auch Deine Schafposition kann eine große Auswirkung auf die Wahl des Boxspringbett Härtegrades haben.

Verschiedene Schlafpositionen Härtegrad
Für jede Schlafposition gibt es einen anderen Härtegrad, der Dich in der Nacht optimal stützen kann. Foto: ©Sleep Hero

Bauchschläfer

Nur wenige Boxspringbett Matratzen bieten den nötigen Halt für Bauchschläfer.

So benötigen Bauchschläfer eine härtere Schlafunterlage, damit der Bauch nicht einsinkt und kein Hohlkreuz entsteht.🧱

Für Bauchschläfer empfehlen wir die Schlaraffia Air mit dem Härtegrad H3.

Bei Otto ansehen*1.129,99 €

Seiten- und Rückenschläfer

Seitenschläfer und Rückenschläfer bevorzugen eine weichere bis mittel-feste Schlafunterlage.

Dadurch können die schweren Körperteile mehr in die Matratze einsinken und die Wirbelsäule gerade ausrichten.

Zählst Du zu den aktiven Schläfern und wechselt Deine Schlafposition ständig ist eine mittelharte Boxspring Matratze empfohlen, am besten eine mit verschiedenen Liegezonen.

Als richtiger Allrounder, die für jede Schlafposition genutzt werden kann, ist unser Favorit eindeutig die Schlaraffia Air.🤩

Bei Otto ansehen*1.129,99 €

Liegezonen

Boxspringbetten sind meist in Liegezonen aufgeteilt, um eine punktelastische Wirkung zu ermöglichen.

Hier werden schwere Körperteile wie der Kopf stärker gestützt als der Rumpf und die Beine.

Boxspringbett Härtegrad
So sinken die Schulter, das Becken und die Waden ein. Foto: ©Sleep Hero

Dadurch wird die Wirbelsäule in eine gerade Linie gebracht, was die Grundursache für morgendliche Rückenschmerzen entfallen lässt.💃

So kannst Du den Härtegrad beim Boxspringbett verändern

Sollte Deine Matratze den falschen Härtegrad haben, merkst Du das schnell an Verspannungen und schmerzenden Gelenken am nächsten Morgen.😰

Doch anstelle zu viel Geld auszugeben, kannst Du Dir ganz einfach einen Topper zulegen.

Topper sind dafür gedacht, die Liegeeigenschaften einer Matratze zu verändern.

Frau testet Topper, ob Veränderung Boxspringbett Härtegrad
Du kannst den Boxspringbett Härtegrad durch Topper erhöhen oder weicher gestalten. Foto: ©Sleep Hero

Es gibt viele verschiedene Materialien, die bei einer Matratzenauflage verwendet werden.

Unter anderem Kaltschaum, Latex oder Viscoschaum.

Du kannst den Topper als Obermatratze verwenden, was auch die Besucherritze überdecken kann oder als Schlafunterlage.👍

Wobei es bei Boxspringbetten nicht empfohlen ist den Topper unter die Taschenfederkernmatratze zu legen, da hier ein Tonnentaschenfederkern verwendet werden.

Ein Topper zwischen der Kaltschaummatratze und dem Bettkasten kann die Federung sowie die Liegezonen beeinflussen.

Wir empfehlen es daher, dass Du den Topper auf die Matratze legst.

Dabei muss dieser den Schlaf- und Liegekomfort nicht einmal beeinflussen, sondern kann rein zum Schutz der Matratze verwendet werden.🫗

Unser Top Tipp:

Bei Mozart Bett kannst Du Dir Dein ideales Boxspringbett selbst konfigurieren und genauso zuammenstellen, wie Du es brauchst.

Entdecke die vielen Möglichkeiten bei Mozart Bett ⬇️

Was tun, wenn der Hersteller keinen Härtegrad angibt?

Sehr oft kommt es vor, dass Hersteller keinen Boxspringbett Härtegrad angibt.

Was kannst Du dann tun?🤔

Sollte es keinen Härtegrad für das gesamte Boxspringbett geben, kannst Du Dich immer an den Angaben für die Matratze orientieren.

Normalerweise wird immer ein Härtegrad für die Matratze angegeben oder Du kannst Dich für einen Matratzen Härtegrad entscheiden.

Ist dies ebenfalls nicht der Fall, solltest Du Dir unbedingt unsere Erfahrungsberichte ansehen.

Hier testen wir regelmäßig Matratzen, Boxspringbetten und vieles mehr, damit Du genau weißt, was Du bekommst, wenn Du Dich für ein Produkt entscheidest.🥳

Boxspringbetten Härtegrad - Unser Fazit

Den passenden Härtegrad für ein Boxspringbett zu ermitteln, ist nicht so leicht, wie man denkt.😳

Es gibt immerhin eine große Auswahl an den verschiedenen Boxspringbetten Härtegraden, welche Deinen Schlafkomfort individuell beeinflussen können.

Wichtig ist, dass Du die Boxspringmatratze Probe liegen kannst.

Zum Glück bieten die meisten Hersteller einige Probenächte an, damit Du Dir auch sicher sein kannst, dass dieser Boxspring Härtegrad auch der richtige für Dich ist.😴

Sieh Dir diese Boxspringbetten mit Testphase an

FAQ

  • Was ist besser H2 oder H3?


    Da jede Person den Boxspringbett Härtegrad anders bevorzugt, gibt es keine richtige Antwort auf diese Frage.🤔

    Dennoch ist der Boxspringbett Härtegrad H3 am meisten verkauft.

    Das liegt daran, dass sie deutlich mehr Unterstützung anbietet, gerade da Boxspringbetten sowieso weicher als normale Betten mit Lattenrosten empfunden werden.

  • Für wen ist Härtegrad 3 geeignet?


    Für Personen ab 80 kg ist der H3 Härtegrad bestens geeignet.

    Die Matratze ist eher hart und bietet genügend Unterstützung für diese Gewichtsspanne.

    Auch für Rückenschläfer ist dieser Härtegrad ideal.🥳

  • Welcher Härtegrad bei Rückenschmerzen?


    Bei zu weichen Matratzen ist die Stützfunktion schon nach kurzer Zeit aufgebraucht.👎

    Je nach Gewichtsklasse empfehlen Experten entweder den Härtegrad H2 oder den Härtegrad H3.

  • Quellen

Angelina Autorin

Angelina Reinhard

Content Writer & Schlafexperten Managerin

Schlaf ist eines der wichtigsten Dinge in unserem Leben. Ohne ihn haben wir keine Energie, sind unkonzentriert und reizbar. Sogar unsere Gesundheit kann darunter leiden. Damit auch Du jeden Tag voller Energie und guter Laune starten kannst, möchte Angelina die besten Tipps für einen ruhigen Schlaf mit Dir teilen!

Damit sie die besten Tipps an Leser weitergeben kann, hat sie den RSPH Schlafkurs mit dem Schwerpunkt "Understanding Sleep" erfolgreich abgeschlossen sowie den Kurs der Apotheken Umschau "Besser Schlafen".

War dieser Beitrag hilfreich?
Hinterlasse einen Kommentar
Dieses Feld ausfüllen
Ja
Nein

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?

Können wir etwas verbessern?

Auf Sleep Hero ist Verlass!

Wir wissen, wie wichtig Vertrauen und Zuverlässigkeit sind, wenn es um Produktbewertungen geht.

Aber warum solltest Du uns vertrauen?

  • Eigenes Schlafzentrum: Wir haben weltweit über 180 Produkte ausprobiert und betreiben jetzt unsere eigene Zentrale, in der wir die Produkte auf Herz und Nieren prüfen.
  • Geprüft von Schlafexperten: Wir arbeiten mit internationalen Schlafexperten zusammen, die unser Team schulen, unsere Artikel überprüfen und uns wertvolle Erkenntnisse über die Schlafgesundheit liefern.
  • Verbindungen zur Industrie: Wir pflegen enge Beziehungen zu den Herstellern und sind dadurch bestens über die neuesten Trends, die kommenden Produkte und die ihnen zugrunde liegende Technologie informiert.
  • Europäischer Marktführer: Wir sind stolz darauf, die Nr. 1 unter den Bewertungsseiten in Europa zu sein und Teil eines ausgedehnten Netzwerks zu sein, das weltweit weiter wächst.

Mit Millionen von Besuchern pro Jahr geht es bei unserer globalen Reichweite nicht nur um Zahlen - es geht darum, bessere Entscheidungen für alle zugänglich zu machen.

>180 Produkte zur Probe geschlafen

>19,836 Stunden an Recherche

>6 Millionen interessierte Leser

7 Experten

#1 auf dem europäischen Markt

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.