Aldi dormia Komfort

Aldi Dormia Komfort TFK Matratze

Letztes Update am: 21.07.2023 Lesedauer: 4 min. Ich fand ihn hilfreich: 10

Wir haben uns die Aldi SĂŒd die dormia Komfort Taschenfederkern Matratze angesehen.

Es gibt sie nur in der GrĂ¶ĂŸe 140x200 cm und im HĂ€rtegrad H3. Andere GrĂ¶ĂŸen bietet Aldi nicht an.

Im Vergleich mit anderen gĂŒnstigen Matratzen ist sie preislich ebenfalls im untersten Drittel. Unser Team hat sich vorab die dormia Taschenfederkern Matratze angesehen.

Woraus besteht dieses Modell und kannst Du hier ein SchnÀppchen schlagen? Welche Alternativen gibt es zu der Aldi dormia?

Aldi dormia Komfort

Aufbau / Zonen

Die 140x200 dormia Matratze ist eine Taschenfederkern Matratze. Sie ist 17,5 cm hoch und gehört damit zu den dĂŒnneren Modellen.

Der Kern der dormia Komfort Taschenfederkern Matratze besteht aus zwei Bausteinen:

  • Tonnentaschen-Federkern - hier sind 600 einzelne Metallfedern in Stofftaschen eingebaut.
  • Polyetherschaum - dieser einfache Schaumstoff ummantelt den Taschenfederkern.

Der Matratzenkern besteht somit aus einer Kombination von Tonnen-Taschenfedern und Polyurethan.

Dieser Aufbau ist typisch fĂŒr eine Taschenfederkern Matratze. Aufgrund der Ummantelung mit Schaumstoff spĂŒrst Du so die Federn beim Liegen nicht.

Die TÜV Rheinland bestĂ€tigt der Matratze QualitĂ€t und Eignung im Dauerhaltbarkeitstest. Die Aldi dormia Komfort Matratze ist zudem Standard 100 OEKO-TEX zertifiziert.

Sie sind somit schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich.

Bezug und Pflege

Der Matratzenbezug der Aldi dormia Komfort Matratze besteht aus 100% Polyester und kann per Reißverschluss abgenommen werden.

Der Bezug kann laut Hersteller auch gewaschen werden. Bisher wissen wir aber noch nicht, bei welcher Temperatur der Bezug waschbar ist.

Hier solltest Du Dich auf den Pflegehinweis am EinnÀh-Etikett orientieren. Wir empfehlen generell eine Waschbarkeit bei 60 Grad, um Bakterien und Keime wirkungsvoll beseitigen zu können.

HĂ€rtegrad und LiegegefĂŒhl

Wir erwarten die dormia Komfort Matratze als eine eher feste Matratze.

Der Matratzen-HĂ€rtegrad wird mit H3 ausgezeichnet.

Unsere Erfahrungen mit dieser Art von Matratzen zeigen, dass sie oft etwas fester ausfallen als erwartet.

Eine H3 - Matratze sollte fĂŒr Personen zwischen 80 - 125 kg geeignet sein. Leider ist diese Matratze nur in einem HĂ€rtegrad verfĂŒgbar.

Anders als bei der Ribeco 1000 TFK, die auch in mehreren HÀrtegraden lieferbar ist (dazu spÀter mehr).

Eine Taschen-Federkernmatratze, wie die dormia Komfort Matratze, ist unser Erfahrung nach sehr punktelastisch.

Das kann die Muskulatur punktuell an der OberflÀche entlasten. Hier ist auch die Anzahl der Federn entscheidend. Je mehr Federn, desto punktelastischer wirkt eine Federkernmatratze.

Dieser Wert liegt bei der dormia Komfort bei 600, was nicht allzu hoch ist. Auch hier ist die Ribeco 1000 mit 1000 Federn besser.

Ein Vorteil dieser Matratzenart ist, dass sie eine sehr gute BelĂŒftung hat. Du liegst auf ihr trocken und kĂŒhl. Das ist optimal im Sommer, wenn man nachts bei hohen Temperaturen öfter mal schwitzt.

Könnte eine Federkernmatratze wie die dormia Matratze zu Dir passen?
Geeignet fĂŒr... Weniger geeignet fĂŒr..
  • Personen zwischen 80 - 125 kg
  • Menschen, die öfter schwitzen
  • Personen, die gerne kĂŒhler und trockener liegen
  • Personen, die die Muskulatur an der OberflĂ€che entlasten möchten (hohe PunktelastizitĂ€t)
  • Oft: RĂŒcken- und BauchschlĂ€fer speziell
  • Starre Lattenroste
  • Boxspringbetten
  • Menschen, die nachts schnell frieren
  • FĂŒr Paare aufgrund hohem Nachschwingend nicht optimal geeignet
  • Menschen unter 80 kg und SeitenschlĂ€fer
  • Verstellbare Lattenroste

Letztlich ist diese Matratze nur als Taschenfederkern-Matratze in 140x200 cm erhÀltlich.

Zwar ist die Matratze 140x200 cm ein GrĂ¶ĂŸe, die sowohl fĂŒr die meisten Paare und Einzelpersonen genug Platz bieten sollte. Allerdings gibt es bei Paaren das Problem mit dem starken Nachschwingverhalten von Federkernmatratzen.

Was bedeutet das?

Jeder kennt das GefĂŒhl, dass Federkernmatratzen aufgrund ihrer Federn auf und ab schwingen, sobald man sich darauf dreht und wendet.

Dies ist bei Schaumstoffmatratzen ĂŒbrigens anders, je nach Material können die Bewegungen des Partners nahezu komplett absorbiert werden.

Das heißt konkret: Aufgrund des starken Nachschwingens wĂ€hlen viele Paare zwei separate Federkernmatratzen im Doppelbett.

Auf die Weise wirst Du nachts weniger gestört, wenn sich Dein Partner mal umdreht.

Außerdem kannst Du in dieser Variante separate HĂ€rtegrade wĂ€hlen. Unterschiedliche HĂ€rtegrade sind bei Partnern dann empfehlenswert, wenn mindestens 15 kg Unterschied im Körpergewicht besteht.

Mehr GrĂ¶ĂŸen - mehr HĂ€rtegrade - Auf der Ribeco 1000

Ribeco TFK Matratze auf unserem Bett

Die sehr Àhnliche Ribeco 1000 Matratze war im Mai bei Aldi erhÀltlich, ist aber nun ausverkauft. Direkt beim Hersteller kaufen und von vielen Vorteilen profitieren:

Viele GrĂ¶ĂŸen, 1000 Federn (anstatt 600 bei der dormia), 25 cm hoch (anstatt 17,5 cm bei der dormia), 30-tĂ€gige Testphase inkl. Abholung bei Nichtgefallen, Wahl zwischen drei HĂ€rtegraden und ein unschlagbar gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis.

Das Beste an der Aldi Ribeco Matratze: Du erhÀltst eine Top-Matratze zum Discounter-Preis!
Mehr zur Matratze lesen in unserem Erfahrungsbericht!

Beim Hersteller ansehen*369,99 €

Nur in 140x200 cm erhÀltlich

MatratzengrĂ¶ĂŸen im Überblick
Die gĂ€ngigsten GrĂ¶ĂŸen im Überblick. / Foto: © Sleep Hero

Die dormia Komfort von Aldi ist also nur in 140x200 cm erhÀltlich.

Diese GrĂ¶ĂŸe ist fĂŒr Paare und Singles gleichermaßen geeignet. Deshalb gilt 140x200 cm auch als UniversalgrĂ¶ĂŸe.

Aus den genannten GrĂŒnden empfehlen wir fĂŒr Paare eher zwei separate (kleinere Matratzen), die nebeneinander im Doppelbett Platz finden.

Die berĂŒchtigte LĂŒcke zwischen den Matratzen, auch Besucherritze genannt, kann mit einem Matratzenkeil bzw. einer LiebesbrĂŒcke beseitigt werden.

Fazit

Die dormia Komfort Taschenfederkern Matratze ist aufgrund des Materials ein Modell, das eine hohe PunktelastizitÀt hat.

Insgesamt erwarten wir die dormia Komfort als eine eher feste Matratze, die ein sehr kĂŒhles Schlafklima hat. FĂŒr leichte Personen unter 80 kg könnte dieses Modell etwas zu fest ausfallen.

Unser Team persönlich mag Viscoschaum-Matratzen mehr, einige unserer Favoriten (wie die Leesa oder die Casper) haben eine Viscoschaumlage.

Aber wir wissen aus unseren Erfahrungen, dass manche Personen lieber Matratzen mögen, die etwas fester sind. Und eine bessere DurchlĂŒftung haben. Auch schweren Personen raten wir eher zu einer Federkernmatratze.

Mit 179,00 € ist die dormia Matratze immer noch sehr gĂŒnstig, auch im Vergleich zu bisherigen Aldi Matratzen.

Kleine AbzĂŒge gibt von uns fĂŒr die eher geringe Federanzahl von 600 und die limitierte GrĂ¶ĂŸe (nur 140x200 cm) und HĂ€rtegrad (H3).

Hier punktet die Ribeco 1000, die im Mai bei Aldi im Angebot war, mittlerweile aber ausverkauft ist. Beim Hersteller kannst Du diese Matratze aber immer noch gĂŒnstig kaufen.

Beim Hersteller ansehen*369,99 €

War dieser Beitrag hilfreich?
Dieses Feld ausfĂŒllen
Ja
Nein

Hast Du Fragen oder Anmerkungen?

Können wir etwas verbessern?

Das könnte Dich auch interessieren

    JA, GERNE! 👍
    Nein, danke.

    Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar. Hier erfährst Du außerdem mehr darüber, wie wir Geld verdienen.