Dein Schlaf ist uns wichtig.

ColourSleep Easy Matratze

Unsere Coloursleep Easy Matratze Erfahrung (2022)

Maren

Letztes Update am: 18.02.2022 6 min.

Zu hart, zu weich, zu irgendwas. Laut einer Studie möchten vor allem Rückenschmerzpatienten wissen, welche Matratze perfekt für sie ist.

Da Du auch manchmal mit Schmerzen aufwachst, wünschst Du Dir eine besonders rückenfreundliche Matratze? 😍

Genau das verspricht die ColourSleep The Easy Schaumstoffmatratze.

Sie ist etwas Besonderes: Im Inneren befindet sich eine Schaumstoffschicht in Wellenform. Außerdem gibt es sie als Federkern- und Schaumvariante.

In unserem ColourSleep Easy Matratzen Test finden wir mit Dir gemeinsam heraus, ob dieses Modell gut zu Dir passt, um Deine Schlafqualität zu verbessern. 👍

Die ColourSleep Easy Matratze

Produktmerkmale

100 Tage testen
100 Tage testen
Rückgabe Eurozeichen
Rückgabe Eurozeichen
Kostenlose Lieferung
Kostenlose Lieferung
Made in Europe
Made in Europe
Ökologisch
Ökologisch
Schlafen - zzz-Symbol
Schlafen -- zzz Symbol
Daumen hoch
Garantie 2 Jahre
Härtegrad 8
Härtegrad 8

Bei Amazon ansehen*199 €

Advantages:

  • Freie Wahl zwischen Taschenfederkern und Schaum
  • Puristischer und zudem abnehmbarer Bezug (aus recyceltem Polyester)
  • Wellentechnologie ohne Klebstoff und nachhaltig
  • Nach Oeko Tex zertifiziert
  • 100 Nächte probeschlafen
  • 2 Jahre Garantie

Disadvantages:

  • Käufer weiß nicht direkt, welche Ausführung (Federkern, Schaum) besser passt
  • Keine Sondergrößen verfügbar
  • Das Raumgewicht (38 kg/m3) könnte ein wenig höher sein; ab 40 kg/m³ ist ein Raumgewicht gut
  • Kann zu hart für viele Schlaftypen sein
  • Laut Tester zu geringe Einsinktiefe

Checkliste zur Coloursleep Easy Matratze

  • ColourSleep Matratze Höhe: 18 cm
  • 4 verschiedene Größen verfügbar
  • Schaumvariante ist preiswert (199 Euro inkl. MwSt.)
  • Besonderheit: 3-Wellen-Schichten
  • Coloursleep Easy ist eine Wendematratze
  • Gut geeignet für Allergiker, da waschbar bis 60 Grad
  • Gut für die Umwelt (recycelter Bezug, etc.)

ColourSleep Easy Matratze Aufbau und Zonen

Bei dem Begriff ColourSleep denkst Du an farbenfrohen Schlaf? Ja, wieso eigentlich nicht? 🤔

Denn unser Alltag ist ja manchmal schon grau genug. Da sollte dann zumindest der Schlaf schön und bunt sein.

Wir haben die ColourSleep The Easy Schaumstoffmatratze für Dich getestet und dabei herausgefunden, wieso die Marke so heißen könnte.

Aber kommen wir zunächst zum Aufbau der Matratze, die der Hersteller auch als Einsteiger-Modell bezeichnet.

Wir vermuten, hinter der Bezeichnung steckt der niedrige Preis (ab 199 Euro).

Die Schaum- und Wellenschichten
Hier erkennst Du die unterschiedlichen Wellenschichten in verschiedenen Farben. Foto: © Sleep Hero

The Easy gibt es als Schaumstoffmatratze oder als Federkernvariante. Dabei entscheidest natürlich Du, was für ein Innenleben Du bevorzugst.

Wir haben bereits in einem vergleichenden Beitrag für Dich festgestellt, worin die genauen Unterschiede bestehen und welche Form sich eher für Dich eignet.

Kurz gesagt bieten Federkernmodelle mehr Stabilität und sind daher etwas für schwere Schläfer, während Leichtgewichte zu Schaumstoffmatratzen tendieren sollten.

Übrigens: Wenn Du nicht weißt, welche Matratzenart am besten zu Dir passt, hat unsere Expertin da einen Rat für Dich.

”Um die richtige Matratze zu wählen, empfehle ich, diese immer erst auszuprobieren. Jeder Mensch ist verschieden und daher auch das optimale Liegegefühl. Eine Matratze, die gut für den Rücken und die Wirbelsäule ist, sollte aber auf jeden Fall nicht zu fest sein. Auf die richtige Balance kommt es an!”

Caroline Rolland
Caroline Rolland

Physiotherapeutin

Vielleicht fällt Dir die Entscheidung leichter, wenn Du auf den Preis schaust. Denn die Schaumstoffvariante kostet nur 199 Euro. Das Federkernmodell wiederum beginnt bei 249 Euro. 😉

Bei Amazon ansehen*199 €

Die verschiedenen Schichten der Matratze

Die The Easy Matratze besteht aus 3 WaveTech™ Schichten. Und diese haben unterschiedliche Farben und Formen.

Das Besondere daran ist: Egal, wie Du Dich drehst, die Wellen passen sich Deiner Bewegung an.

Das führt dazu, dass Du optimalerweise immer richtig liegst. Richtig liegen bedeutet, dass Deine Wirbelsäule gerade ist.

Und genau das ist für ein ergonomisches Liegegefühl entscheidend.

Eine gerade Wirbelsäule
Ein gutes Indiz dafür, ob Du richtig liegst, ist die Ausrichtung Deiner Wirbelsäule. Ist sie gerade? Super! Foto: © Sleep Hero

Außerdem solltest Du wissen, dass es verschiedene Schlaftypen gibt:

Der eine liegt lieber auf dem Rücken, der andere wiederum auf dem Bauch und wieder ein anderer auf der Seite.

Seitenschläfer und Rückenschläfer zählen zur Mehrheit - Bauchschläfer wiederum müssen allgemein eher aufpassen, da ihre bevorzugte Schlafposition leider nicht optimal für die Wirbelsäule ist.

Denn: Damit Bauchschläfer Luft bekommen, drehen Sie den Kopf zur Seite. Dabei knickt die Wirbelsäule in die falsche Richtung ab. 😖

Die möglichen Folgen sind Beschwerden im Hals- und Nackenbereich.

Aber laut einer Studie können Beschwerden auch durch eine falsche Seitenlage entstehen.

Kurzer Fun Fact für zwischendurch: Es gibt beispielsweise auch die Schlafposition Seestern.

Daher ist es aber umso wichtiger, dass Du die richtige Matratze auswählst, denn damit dreht sich Dein Körper automatisch in die perfekte Liegeposition.

Weitere Eigenschaften der ColourSleep The Easy

18 cm hoch
Die ColourSleep Easy Matratze ist genauso hoch wie die Emma One: 18 cm. Foto: © Sleep Hero

Übrigens ist die ColourSleep Easy Matratze 18 cm hoch. Das ist für eine Matratze recht normal. Die Emma One ist genauso hoch.

Das ist leider keine Komforthöhe, diese beginnt erst ab 25 cm. Da können wir Dir die Emma Federkernmatratze empfehlen.

Solche Modelle sind besonders für Personen geeignet, die Schwierigkeiten haben, in das Bett zu kommen.

Auch die ProSense oder die ProBreeze Version von ColourSleep hat eine Komforthöhe (23 cm)! 😍

Senior auf dem Bett
Senioren oder Personen mit Schmerzen im Hüftbereich haben besonders große Probleme, in ein niedriges Bett einzusteigen. Foto: © Sleep Hero

Die ColourSleep Easy besteht im Übrigen aus 5 Zonen sowie den folgenden Schichten:

  • Wärmeregulierende Schicht mit Adaptive® Technologie
  • Stützender, ergonomischer WaveTech™Wellen-Kern
  • Zweite WaveTech™ wellige Oberfläche für Druckentlastung
  • Dritte WaveTech™ Wellen-Technologie
  • Zweite wärmeregulierende Schicht
Schichten
Die ColourSleep Easy besteht aus verschiedenen Schichten. Foto: © Sleep Hero

Aber was ist WaveTech™ eigentlich? Und was bedeutet Adaptive® Technologie?

Durch die Adaptive® Technologie hast Du laut Hersteller (coloursleep.de) den Vorteil, nie zu feucht oder zu warm beziehungsweise zu kalt zu schlafen.

Der Bezug passt sich Dir und der natürlichen Temperaturumgebung an. 😎

WaveTech™ erzielt eine stabile Verzahnung der einzelnen Schichten.

Das erspart den Klebstoff, der bei einigen Modellen anderer Anbieter zum Einsatz kommt.

Die Vorteile: Die Matratze ist umweltfreundlich und noch ein wenig atmungsaktiver als vergleichbare Matratzen.

Denn der Klebstoff, der meistens bei Schaummodellen zum Einsatz kommt, verringert die Atmungsaktivität einer Matratze.

Aber das ist nicht alles, denn das WaveTech™ Design führt dazu, dass Du angenehm liegen kannst und der Druck je nach Schlafpositionen optimal verteilt wird.

Als Federkernausführung profitierst Du ebenfalls von den bereits genannten Vorteilen, aber hast statt fünf Liegezonen aus Schaumstoff eine Kombination aus Mikrotaschenfederkern & Komfortschaum.

Unsere Testperson findet, dass die Schaumschichten sehr gut verarbeitet aussehen und einfach übereinander liegen.

Schaumschichten und Wellenschichten
Die einzelnen Schichten liegen gut und ohne Klebstoff aufeinander. Foto: © Sleep Hero

Das Beste: Alles sitzt stabil an seinem Platz.

Das ist natürlich von großem Vorteil, wenn Du sonst immer gewohnt warst, dass die einzelnen Schaumschichten bei Matratzen verrutscht sind.

Bei der ColourSleep The Easy wird Dir das nicht passieren. 😘

Bei Amazon ansehen*199 €

Hat die ColourSleep Easy Matratze einen Anfangsgeruch?

Unseren Testpersonen ist nichts Negatives beim Auspacken aufgefallen.

Das Auspacken der ColourSleep Easy
Unseren Testpersonen ist beim Auspacken kein negativer Geruch aufgefallen. Foto: © Sleep Hero

Dennoch kannst Du Deine neue Matratze vor dem ersten Probeliegen einmal stark auslüften lassen.

Denn dann sind wirklich alle möglichen Gerüche verflogen. Hierfür legst Du die ColourSleep einfach in ein gut durchlüftetes Zimmer.

Aber keine Angst: Schadstoffe gibt es in der ColourSleep Easy Matratze keine.

Denn die Modelle sind nach dem Oeko Tex 100 Standard geprüft worden.

ColourSleep The Easy Bezug und Pflege

Die Farbe Weiß fügt sich somit optimal in jedes Schlafzimmer ein. Genauso wie der weiße Bezug der ColourSleep Easy Matratze.

Der weiße Bezug
Der weiße Bezug der ColourSleep Easy fügt sich gut in jedes Schlafzimmer ein. Foto: © Sleep Hero

Unsere Testperson findet außerdem, dass das gesamte Material gut verarbeitet ist. Es stehen keine Fäden ab. 😁

Der einzige Nachteil: Der Reißverschluss ist etwas schwer beim erstmaligen Öffnen. Daher gilt: Vorsichtig sein! Aufgrund dessen war es zunächst einmal gar nicht so einfach, den Bezug von der Matratze zu entfernen.

Sobald Du aber den Dreh raus hast, klappt das alles leichter!

Reißverschluss
Am Anfang ist der Reißverschluss noch etwas störrisch. Foto: © Sleep Hero

Ein weiterer Pluspunkt sind die Tragegriffe an der Seite. Diese sehen laut unserem Tester robust und stabil aus.

Damit lässt sich die Matratze leichter wenden und transportieren.

Tragegriffe
Die ColourSleep Easy hat an der Seite praktische Tragegriffe. Foto: © Sleep Hero

Das Material des Bezugs ist aus recyceltem Polyester sowie Virgin Polyester.

Fest steht: ColourSleep legt Wert auf die Reduktion des Co2-Fußabdrucks. Durch das recycelte Material tut der Hersteller der Umwelt etwas Gutes. 🌲

Darüber hinaus ist Polyester beispielsweise sehr leicht zu pflegen. Außerdem trocknet das Material schnell und knittert nicht.

Darüber hinaus ist der Schaumstoff aus HR-Schaum sowie Kaltschaum.

Wobei die Schaumvariante aus 100 % Komfortschaum besteht und die Taschenfederkernausführung aus Komfortschaum und einem Mikrotaschenfederkern.

Du hast also die Qual der Wahl bei der Bestellung.

Wir haben auch noch eine gute Nachricht für Dich, was das Probeliegen betrifft. Dazu kommen wir im Abschnitt Lieferung & Kundenservice noch genauer! 😉

Bezug ColourSleep
Die ColourSleep gibt es in verschiedenen Varianten. Aber den Bezug der Modelle kannst Du immer bei 60 Grad reinigen.. Foto: © Sleep Hero

Ein großer Vorteil ist, dass der Matratzenbezug atmungsaktiv ist und durch die Adaptive® Technologie jederzeit für ein angenehmes Schlafklima sowie den perfekten Schlafkomfort sorgt.

Zur Pflege kann bei der ColourSleep Easy gesagt sein, dass sie hier richtig punktet.

Denn der Bezug ist bis zu 60 Grad waschbar!

Bei Amazon ansehen*199 €

Bezug waschen
Erst ab einer hohen Temperatur werden jeglicher Schmutz und Keime entfernt. Foto: © Sleep Hero

Das ist eine super Nachricht für alle Allergiker. Denn ab 60 Grad verabschieden sich alle Milben.

Das wiederum hat auch einen positiven Effekt auf die Haltbarkeit der Matratze. Damit hast Du also länger etwas von diesem Modell. 🤩

Und Du brauchst Dir laut Hersteller keine Gedanken machen, dass der Bezug einlaufen könnte.

Daher kannst Du beruhigt morgens im Bett frühstücken oder mit einem Gläschen anstoßen.

Fleck auf der Matratze
Ein Bezug schützt davor, dass Flecken auf die Matratze gelangen. Foto: © Sleep Hero

Kein Fleck auf Deinem Matratzenbezug macht Dir etwas aus. Denn Du kannst den Bezug einfach in die Maschine geben.

Zusätzlich haben wir eine Anleitung zum Reinigen erhalten. Praktisch, oder?

Übrigens: Wie Du Deine Matratze reinigen kannst, zeigen wir Dir in einem anderen Beitrag.

Waschinstruktionen
Eine praktische Anleitung zum Reinigen war auch dabei. Foto: © Sleep Hero

Coloursleep Easy Matratze Härtegrad

Der Hersteller beschreibt die ColourSleep Easy Matratze im Onlineshop mit den zwei Härtegraden H3 und H4.

Auf unserer Härtegradtabelle entspricht das in etwa H7 und H8.

Und genau das konnte auch unsere Testperson bestätigen. Für ihn war die ColourSleep Matratze schon recht hart. 🐙

Mit den Knien auf der Matratze
Auf der Coloursleep Easy liegst Du sehr fest. Foto: © Sleep Hero

Sie gibt deutlich weniger nach als die Matratze, auf der er zuvor geschlafen hat.

Das Besondere an der ColourSleep Easy ist jedoch, dass Du sie wenden und somit noch ein wenig variieren (einfach wenden) kannst, was den Härtegrad betrifft.

Somit schläfst Du auf einer Seite weniger fest als auf der anderen. Also eher mittelfest.

Haertegrad
Die Coloursleep Easy ist eher fest. Foto: © Sleep Hero

Dennoch ist das Modell insgesamt gesehen für schwerere Schläfer geeignet.

Wichtig bleibt auch zu sagen: Den einen perfekten Härtegrad gibt es nicht. Das kommt immer auf Deine persönliche Einschätzung und das Liegegefühl an.

Neben dem Gewicht und der Größe spielt somit auch die Schlafposition eine Rolle.

Bei Amazon ansehen*

ColourSleep Easy: Schlafgefühl und Liegeeigenschaften

Allein mit dem Härtegrad kannst Du aber noch keine vollständige Aussage darüber treffen, wie sich das Liegegefühl auf dem Modell verhält.

Auf der ColourSleep liegen
Fest steht: Die ColourSleep Easy Matratze passt besser zu schweren Schläfern. Leichten Schläfern - wie auf dem Bild - könnte sie zu hart sein. Foto: © Sleep Hero

Und Du weißt zudem noch nicht, ob die Matratze zu Dir passt. 🧐 Oder ob der Liegekomfort gut ist.

Denn auch der Schlaf- sowie Körpertyp bewirken beispielsweise einen Unterschied.

Dazu kommen noch folgende Faktoren:

  • Größe
  • Gewicht
  • Mit Partner schlafen oder ohne
  • Schlafposition

Gut ist, dass es mehrere ColourSleep Modelle gibt und jeder Schlaftyp sich eine optimale Matratze aussuchen kann.

Die verschiedenen Schaumschichten
Die Härte entsteht durch die Zusammensetzung der Schichten. Foto: © Sleep Hero

Unsere Testperson schätzt den Liegekomfort im mittleren Bereich ein. Nicht sehr gut, aber auch nicht sehr schlecht.

Dazu müssen wir sagen, dass unser Tester mit einem Gewicht von 75 Kilogramm zu leicht für diese feste Matratze ist.

Welche ColourSleep Matratze für welches Gewicht?

Wir haben bereits herausgefunden, dass die ColourSleep Easy eher hart ist und daher gut zu schweren Schläfern passt. 😊

Eine weiche Alternative ist beispielsweise die Colour Sleep Pro Sense Matratze.

Bis zu einem Gewicht von etwa 90 Kilogramm solltest Du in Erwägung ziehen, entweder die Pro Sense oder die Pro Breeze auszutesten.

Wiegst Du aber 90 Kilo oder mehr, ist die Easy Variante vielleicht optimal für Dich.

Bei Amazon ansehen*199 €

Einsinktiefen der ColourSleep The Easy

Je nachdem auf welcher Seite der Matratze Du liegst, sinkst Du etwas tiefer ein. Beginnen wir mit der grünen Seite (Härtegrad 3):

Probeschläfer A 1,78 m und 65 Kg
Rückenlage Schulter 3 cm, Becken 2,5 cm
Seitenlage Schulter 3 cm, Becken 3 cm
Bauchlage 2 cm

Probeschläfer B 1,72 m und 56 Kg
Rückenlage Schulter 2,5 cm; Becken 2 cm
Seitenlage Schulter 3 cm, Becken 2,5 cm
Bauchlage 1,5 cm

Das sagt uns, je schwerer die Person ist, desto mehr sinkt sie in der Rückenlage ein. Deutlich zeigt sich das auch in der Bauchlage.

In der Seitenlage hingegen sinkt nur das Becken etwas tiefer ein.

Zum Vergleich sinkst Du beispielsweise in die Emma One (Medium) in der Rückenlage 5 cm, in der Bauchlage ebenso 4 cm ein.

Auch in der Seitenlage unterscheide sich die Modelle.

Bei der Emma One 6 cm und in die Coloursleep 3 cm.

Nun die blaue Seite:

Probeschläfer A 1,78 m und 65 Kg
Rückenlage Schulter 2 cm, Becken 2 cm
Seitenlage Schulter 2 cm, Becken 2 cm
Bauchlage 1,5 cm

Probeschläfer B 1,72 m und 56 Kg
Rückenlage Schulter 2 cm, Becken 2 cm
Seitenlage Schulter 2 cm und Becken 1,5 cm
Bauchlage 1 cm

Das ist die härtere Seite (H4) – hier sinken die Testpersonen kaum noch ein.

Im Vergleich zur Emma (hart): In der Rückenlage ist unsere Testperson 3,5 cm, in der Bauchlage 2 cm und in der Seitenlage 6 cm eingesunken.

Das ist deutlich mehr als bei der Coloursleep auf der härteren Seite.

Unser Fazit steht aber dennoch fest: Dieses Modell ist wirklich eher etwas für schwerere Schläfer.

Nachschwingverhalten

Laut Testperson hat sich die ColourSleep The Easy Schaumstoffmatratze nicht bewegt, als der Partner ins Bett gestiegen ist.

Er hat keinerlei Bewegungen des Partners gespürt.

Das ist perfekt für Dich, wenn Du jedes Mal aufwachst, sobald Dein Partner zur Nachtschicht muss, oder früher aufsteht als Du.

Bei Amazon ansehen*199 €

Die Coloursleep Easy im Stiftung Warentest

Bislang ist die Coloursleep Easy von Stiftung Warentest nicht geprüft worden.

Die ColourSleep Matratze
Bisher ist die ColourSleep Matratze nicht geprüft worden. Foto: © Sleep Hero

Möchtest Du erfahren, welche unserer bereits getesteten Modelle gut abgeschnitten haben?

Die Emma Modelle, die wir getestet haben, konnten beispielsweise mit der Note Gut abschließen.

Dazu zählt die Emma Federkern (vorheriger Name: Emma Dynamic).

Sie hat in diesem Jahr die Note 1,8 erhalten. 😲 Und ist somit sogar Testsieger geworden.

Lieferung und Kundenservice

Der Hersteller ColourSleep oder auch Amazon liefern die Komfortmatratze innerhalb von wenigen Tagen (in 2-3 Werktagen).

Bei beiden Anbietern ist der Versand übrigens kostenlos.

Karton
Die ColourSleep ist zusammengerollt in einem Karton angekommen. Foto: © Sleep Hero

Als wir die ColourSleep erhalten haben, kam sie zusammengerollt in einem handlichen Paket an. Das ist super praktisch, wie wir finden!

Danach kannst Du die Matratze einfach auf Deinen Lattenrost legen und dann langsam auspacken.

Matratze auf dem Rost
Sobald die ColourSleep dann auf Deinem Rost liegt, kannst Du sie von der Verpackung befreien. Foto: © Sleep Hero

Aber wir haben noch eine gute Nachricht für Dich. Denn wenn Du merken solltest, dass die Coloursleep Easy durch die Schaumschicht nicht zu Dir passt:

Dann schicke sie einfach innerhalb von 100 Tagen zurück und probiere die Federkern-Variante aus.

Das Beste: Die Abholung der ColourSleep Matratze erfolgt bei Dir Zuhause. Du musst nichts weiter tun! Und der Rückversand ist ebenso kostenlos.

Das ist toll für Dich, wenn Du noch nicht sicher bist und Dich nicht sofort auf ein Produkt festlegen möchtest.

Bei Amazon ansehen*199 €

Probephase
Während des Probezeitraums kannst Du die Coloursleep Easy ausgiebig testen und zur Not zurückschicken. Foto: © Sleep Hero

Das Beste: Du bekommst beim Rückversand Dein Geld zurückerstattet. 😍

Und übrigens: Der Hersteller gibt auch die Maße sowie das Gewicht der Matratzen in den verschiedenen Größen an, damit Du schon vorab weißt, ob Du Hilfe beim Transport benötigst.

Zu den Größen kommen wir jetzt gleich genauer...

Transport
Optimal ist es, wenn die Matratze zusammengerollt ankommt. Foto: © Sleep Hero

ColourSleep Easy Matratze Größen in der Übersicht

In den folgenden Größen kannst Du die ColourSleep Easy bestellen:

Dabei wiegt die Matratze laut Hersteller in der Größe 90x200 cm ungefähr 14,5 Kilogramm.

In der Größe 140x200 cm bringt die Matratze 20 Kilogramm auf die Waage, in der Größe 160x200 cm 24 Kilogramm und in 180x200 cm 26 Kilogramm.

Das ist vergleichsweise leicht. Als grober Richtwert: Matratzen wiegen zwischen 15 und 60 Kilogramm.

Bei Amazon findest Du die ColourSleep Easy Schaumstoffmatratze in denselben Größen, die auch der Hersteller anbietet. Sondergrößen wie 90x210 cm oder Übergrößen offeriert der Hersteller generell nicht. 😦

Wenn Du also eine andere Matratze in einer Sondergröße bestellen möchtest, kannst Du Dich einfach bei den anderen Anbietern umsehen. Oder bei uns.

Matratzengrößen
Die Coloursleep Easy gibt es in verschiedenen Größen. Foto: © Sleep Hero

Denn wir haben uns für Dich nach Alternativen umgesehen.

Alternativen zur ColourSleep Easy

Coloursleep Easy Matratze - Alle Preise und Bewertungen im Überblick

Schaummatratze 90x200 cm
199 €
Schaummatratze 140x200 cm
349 €
Schaummatratze 160x200 cm
429 €
Schaummatratze 180x200 cm
449 €
Federkernmatratze 90x200 cm
249 €
Federkernmatratze 140x200 cm
449 €
Federkernmatratze 160x200 cm
539 €
Federkernmatratze 180x200 cm
559 €

Übrigens kosten die beiden Modelle Emma One (im Moment vergünstigt) und ColourSleep The Easy in der Größe regulär 90x200 cm genau gleich.

Coloursleep Easy Rabatt

Die Coloursleep Easy Matratze gibt es derzeit bei Amazon und beim Hersteller - und wir haben auf beiden Seiten das Modell verglichen.

Unser Coloursleep Easy Preisvergleich hat ergeben, dass Du bei Amazon und beim Hersteller regulär das Gleiche bezahlst.

Derzeit gibt es jedoch einen ColourSleep Easy Matratze Gutschein. Momentan kostet das Modell 179,10 Euro. Du sparst 10%.

Wie Du weißt, erfährst Du alles als Erste/r hier auf unserer Webseite. 😜

Viele Rabatte
Besonders am Black Friday und Prime Day gibt es zahlreiche Vergünstigungen. Foto: © Sleep Hero

Bestellst Du die Coloursleep Easy bei Amazon, kannst Du auf diese Weise vor allem auch am Black Friday und Prime Day von Angeboten profitieren.

Aber auch beim Hersteller können Vergünstigungen auf Dich warten.

Möglicherweise hast Du schon einen Amazon Account und kannst Dir daher die ColourSleep Matratze einfach in Deinen Warenkorb legen. Beim Hersteller direkt kannst Du auch mit Amazon Pay oder PayPal zahlen.

Bei Amazon ansehen*199 €

Coloursleep Easy Bewertung

Die Kundenbewertungen auf Amazon sind sehr gut. Die Coloursleep Easy Matratze erhält 4,7 von 5 Sternen.

Für das Modell gibt es derzeit 4 Bewertungen.

Auch bei Trusted Shops sind die 92 Bewertungen ausgesprochen gut: Die ColourSleep Matratze erhält 4,7 Sterne. 👍

Schlafkomfort ColourSleep
Die ColourSleep Matratze ist durch die zwei verschiedenen Härtegrade und die Wellen-Technologie etwas Besonderes. Foto: © Sleep Hero

Passendes Zubehör zur Coloursleep Easy

Perfekt passt die Coloursleep Easy Matratze zum Emma Original Bett, das wir Dir gleich auflisten werden.

Zudem gibt es nun auch Topper von ColourSleep, jeweils passend zu den drei Modellen:

Dieser gewähren noch ein wenig mehr Liegekomfort und führen zu einem bequemeren Einstieg.

Aber auch die weiteren Bettwaren ergänzen sich wunderbar mit der Coloursleep Easy Matratze:

Fazit: Coloursleep Easy

Nach unserem Coloursleep Easy Matratze Test weißt Du nun:

Bei beiden Ausführungen der ColourSleep Easy, egal ob Schaumstoff oder Taschenfederkernvariante:

Du machst garantiert nichts beim Kauf falsch.

Erst recht, weil Du 100 Tage lang Zeit hast, auf den Modellen probezuliegen.

Das bedeutet, Du bist nicht gebunden und kannst die ColourSleep Matratze auch zurücksenden. Daraufhin testest Du dann einfach eine andere Variante. 👌

Unserer Testperson hat die ColourSleep Easy zwar gefallen, aber dennoch hat der Härtegrad nicht optimal zu unserem Tester gepasst. Daher solltest Du vor dem Kauf überlegen, welche Matratzenart Du benötigst.

Auf der ColourSleep sitzen
Mache Dir vor dem Kauf klar, welche Matratzenart Du benötigst. Foto: © Sleep Hero

Die ColourSleep Easy ist eher etwas für schwerere Schläfer. Ein guter Schlaf ist auf jeden Fall für alle Schlaftypen wichtig.

Daher wünschen wir Dir jetzt schon einmal eine gute Nacht!

Bei Amazon ansehen*199 €

Mehr zum Thema Coloursleep Easy

  • Ist die ColourSleep Easy lange haltbar?


    Ja, das zeigt sich auch durch die langjährige Garantie (10 Jahre), die Dir der Hersteller zur Verfügung stellt. ?

    Wenn Du innerhalb der 10 Jahre unzufrieden sein solltest, kannst Du die Matratze zurückschicken und erhältst Dein Geld wieder..

    Besonders haltbar macht die ColourSleep Easy der wellenförmige Aufbau im Inneren, das hochwertig verarbeitete Material sowie der waschbare Bezug (bei 60 Grad). 

    Dadurch können sich auf lange Sicht keine Schadstoffe oder Fremdkörper in der Matratze ausbreiten.

  • Welche Abmessungen hat die Coloursleep Easy?


    Je nachdem, für welche Größe Du Dich entscheidest, gibt der Hersteller Dir die Maße in einer übersichtlichen Tabelle folgendermaßen an:

    Abmessungen (Breite, Länge, Höhe)  
    90x200x18cm ca. 14.5kg
    140x200x18cm ca. 20kg
    160x200x18cm ca. 24kg
    180x200x18cm ca. 26kg

     

  • Mehr zum Hintergrund von ColourSleep


    Ursprünglich stammt ColourSleep vom Unternehmen Hilding Anders.

    Dieses hat die Springs and Foam GmbH mit der Marke ColourSleep beauftragt. 

    Das Unternehmen Hilding stellt seit 80 Jahren Matratzen her. Und verkauft diese auch. 

    Alles hat mit einer skandinavischen Familie begonnen, die den perfekten Schlaf erzielen wollte. 

    Daher hat ColourSleep auch das Sleep Lab entwickelt und ist so auf die Wellentechnologie gekommen. ?

    Bei ColourSleep stehen Farben und Wellen im Vordergrund. Diese erzielen eine Druckentlastung und Atmungsaktivität.

    Außerdem kommen sie ohne Klebstoff aus und sind dadurch nachhaltiger als vergleichbare Modelle.

    Diese Wellen spürst Du durch die Matratzenschichten hindurch.

    Die Marke ColourSleep ist übrigens erst im Juli 2021 gegründet worden.

  • Inwiefern setzt sich ColourSleep für die Natur ein?


    Für ColourSleep ist es sehr wichtig, Matratzen nachhaltig zu produzieren. Daher kommen keine Klebstoffe zum Einsatz. 

    Somit können nämlich einzelne Komponenten auch wiederverwendet werden.

    Zusätzlich verwendet der Anbieter eine neue Technologie, die Kohlenstoffdioxid reduziert. Auf diese Weise werden pro ColourSleep Matratze 2 Kilogramm Co2 eingespart.

    Darüber hinaus entwirft ColourSleep die Bezüge der Matratzen zum Teil aus recycelten Plastikflaschen.

    Zu guter Letzt sollen auch die beiden unterschiedlichen Härtegrade dazu führen, dass es weniger Retouren gibt, um somit noch mehr Gutes für die Umwelt zu tun. ?

Maren

Als Texterin ist es mir wichtig, jeden Tag aufs Neue ansprechende Beiträge zu verfassen. Auf diesem Weg möchte ich euch Tipps, Übersichten und Empfehlungen an die Hand geben, damit ihr auf eurer Matratze den besten Schlaf findet.🤗

Das könnte Dich auch interessieren…

Wenn Du über Links, die mit „*” gekennzeichnet sind, kaufst, können wir beim Kauf ggf. eine Provision erhalten, die den Kaufpreis aber nicht erhöht. Im Gegenteil: Mit unserem Rabattcode kannst Du bei einem Kauf sogar sparen. Alle Inhalte sind unsere subjektiven Meinungen. Unsere Auswahl stellt keine vollständige Abbildung des Matratzenmarktes dar.